HoGeSa

Beiträge: 68
Zugriffe: 5.029 / Heute: 1
HoGeSa Happy End
Happy End:

HoGeSa

3
03.11.14 11:24
#1
Auf die Fresse gegen Gewalt

"Deutschland erwache: Nazis raus!": Während Politiker ein Demo-Verbot prüfen, wird die Gruppe "Hooligans gegen Salafisten" im Netz parodiert und verspottet.

weiter: www.sueddeutsche.de/politik/...e-fresse-gegen-gewalt-1.2200072


www.facebook.com/HooligansGegenSatzbau
(Verkleinert auf 58%) vergrößern
HoGeSa 770249
42 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


HoGeSa Perimeter
Perimeter:

HoGeSa und PEGIDA sind jedenfalls

 
16.11.14 23:20
#44
die einzigen, die zur Zeit gegen die Kopfabschneiderei demonstrieren.

Die Gegendemonstranten demonstrieren ja notwendigerweise dafür.

Das ist ja schon kriminell.

HoGeSa 18885887
In einem neuen Video behauptet ein Vermummter, dass er die Geisel Peter Kassig ermordete
HoGeSa materialschlacht
materialschla.:

manchmal frage ich mich: sind die leute, die diese

3
17.11.14 00:01
#45
rechten aufmärsche hier beklatschen wirklich so dumm? wenn die wahren nazis an die macht kämen, die richtig gefährlichen schreibtischtäter mit grips und organisationstalent, wären die armen lichter hier doch die ersten, die durch sie verheizt würden. mit denen ist kein solcher staat zu machen... soweit hatte sogar der gröfaz gedacht, als er die sa zerschlug und deren führung auslöschen ließ
HoGeSa Happy End
Happy End:

Rechtsextremer geht´s wohl kaum

 
17.11.14 00:20
#46
Michael Stürzenberger, Heidi Mund, Gernot Tegetmeyer, German Defence League...
HoGeSa Happy End
Happy End:

Vom Zerfall einer "Volksbewegung"

 
17.11.14 01:41
#47
“HoGeSa” in Hannover: Vom Zerfall einer “Volksbewegung”

Nur noch rund 2.500 Teilnehmer hat es zur „HoGeSa“-Veranstaltung nach Hannover gezogen. Die Veranstaltung blieb auf Grund des engen behördlichen Korsetts weitestgehend friedlich. Mit Hannover hat der Zerfallsprozess einer Gruppe eingesetzt, die außer einem diffusen Hass und Aktionismus wenig eint.

www.publikative.org/2014/11/16/...zerfall-einer-volksbewegung/
HoGeSa saba
saba:

Alles ruhig bis auf die Autonomen

2
17.11.14 18:57
#48
wer steht eigentlich gegen dieses rote Pack auf?

Autonome überfallen Citykneipe Larifari

Am Rande der Demonstrationen hat es mehrere - zum Teil auch schwere - Zwischenfälle gegeben. Trotzdem ist der Tag angesichts der Vorkommnisse in Köln im Oktober und des in Hannover versammelten Gewaltpotenzials weitgend friedlich verlaufen. Ein Überblick:

www.sn-online.de/Aus-der-Region/Hannover/...n-Demo-in-Hannover
HoGeSa saba
saba:

Ach ja,das hatten wir auch noch

2
17.11.14 19:00
#49
"Im Internet und auf Plakaten rufen Autonome dazu auf, nach Hannover zu fahren – 1000 Chaoten wollen das Fest massiv stören!"

Die linke Szene will am 2. Oktober, dem Auftakt der Feierlichkeiten, ab 18 Uhr eine Kundgebung auf dem Opernplatz halten. Im Internet heißt es u. a.: „Wir haben uns zusammengefunden, um den dort zelebrierten nationalen Burgfrieden zu stören“.

www.bild.de/regional/hannover/randale/...en-37589864.bild.html
HoGeSa saba
saba:

Anders als für die HoGeSa-Demo

2
17.11.14 19:44
#50
erhielten die linken Autonomen keine Auflagen mit dem Verbot extremistischer Symbole. Die Gegendemonstration hatte auch keine Auflage einer stationären Veranstaltung, so dass sie bei ihrem Marsch durch Hannover etwa mit den Fahnen der DKP und Bilder des Massenmörders Che Guevara ihre Gesinnung ungehemmt präsentieren konnten.

Alles wahrscheinlich unter dem Beifall der Gewerkschaftler,ev.Kirche,SPD,GRÜNEN und sonstigen "Gegendemonstranten"  
HoGeSa Happy End
Happy End:

Grüne: Stürzenberger "endgültig rechtsradikal"

 
18.11.14 14:00
#51
(im Kommentarbereich tobt sich wie immer der rechte Mob aus)

Grüne: Stürzenberger "endgültig rechtsradikal"

Münchens Grüne zeigen sich schockiert: Mit seinem Auftritt bei der "Hooligans gegen Salafisten"-Demo in Hannover habe sich der Rechtspopulist Michael Stürzenberger endgültig selbst entlarvt.

http://www.merkur-online.de/lokales/muenchen/...sradikal-4456291.html

YT---//www.youtube.com/embed/myehKhLxtlQ?feature=player_detailpage---YT
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
HoGeSa Perimeter
Perimeter:

Perimeter: Grüne "endgültig doof"

 
18.11.14 15:15
#52
-
HoGeSa Groupier
Groupier:

#51 Hät ich nicht mehr für möglich gehalten.

3
18.11.14 15:52
#53
Das es einer wagt gg. die Zottelbärte und Linksaltnaivhirndeformierten das Maul lt. aufzumachen.

HoGeSa Groupier
Groupier:

GEZ-Medienmoral Linksradikaleattakieren Polizisten

3
18.11.14 19:22
#54

Polizei ermittelt gegen Linksextremisten wegen versuchter Tötung.

Wie groß war der Aufschrei, als angebliche Neonazis Polizisten angegriffen haben. Nun wurden diese von ANTIFANTEN angegriffen und die Reaktion? Keine. So sieht Doppelmoral in Deutschland aus.


Moderation
Zeitpunkt: 19.11.14 09:20
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Urheberrecht: Bild ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

Link: Forumregeln  

HoGeSa Happy End
Happy End:

Und dafür brauchst Du ne rechtsextreme Quelle?

 
18.11.14 19:27
#55
HoGeSa Groupier
Groupier:

Na gut! Extra für dich. Wo bleibt der Aufschrei?

2
18.11.14 19:56
#56

Auf der HoGeSa-Demo gab es Schwerstverletzte, gezielte Angriffe auf Leib und Leben...

Liegt das daran, dass hier die staatlich gepimperten "Antifaschisten" die Anschläge verübten?!
Streicht der "AntiFa" endlich jeden Cent öffentlicher Gelder!
Rechtsextremismus bekämpft man nicht sinnvoll durch die Förderung von Linksextremismus!

HoGeSa 18895206
Krawalle blieben bei der Hooligan-Kundgebung in Hannover aus, dafür sollen Dutzende Vermummte am Rande vier Demonstranten zusammengeschlagen haben. Ein Opfer erlitt offenbar eine zweifache Schädelfraktur, Stichverletzungen sowie Hirnblutungen.
HoGeSa nightfly
nightfly:

jeder gegen jeden

3
19.11.14 00:05
#57
und alles kann als Argument gegen Dich verwendet werden...
(nicht DICH, allgemein)

Ich bin eher links als rechts anzusiedeln,
aber bei dieser ganzen Islamisten/Salafisten/IS-Sch... geht mir der Hut hoch.
Hallo, hier ist Deutschland!
Macht euren Mist woanders.
Die Linken sind doch nur da, weil die Rechten da sind.
Das ist am Thema vorbei.
Manche Tage sind einfach ne Nummer zu klein... (The Rum Diary)
HoGeSa nightfly
nightfly:

ich hab mich schon wieder benutzen lassen

2
19.11.14 01:07
#58
ich sags dem Kerl immer wieder,
halt Dich von politischen Diskussionen fern,
aber nee...
Und dann heißt es wieder, warum hast Du weggeschaut?
Courage, Baby, Courage...!
Ja, aber, mein Herrchen ist verwirrt!
Manche Tage sind einfach ne Nummer zu klein... (The Rum Diary)
HoGeSa Katjuscha
Katjuscha:

hhmmmmm

2
20.11.14 23:58
#59
HoGeSa 775019
HoGeSa Helmut666
Helmut666:

HoGeSa

 
21.11.14 13:27
#60
hier kann jeder noch mal reinschaun was die hogesa will.

am anfang dachte ich auch die hools wollen ihren spaß haben aber seht selbst.

in nordarfrika beispielsweise bei den politischen umstürzen war es so das es am anfang die kategorie c auf den strassen waren,erst später die normalen bürger.




HoGeSa Happy End
Happy End:

Hogesa ist rechtsextrem

 
21.11.14 13:42
#61
Stürzenberger, Mund & Co. belegen das eindrucksvoll.
HoGeSa potzzzblitz
potzzzblitz:

oh je... blu tv

 
21.11.14 13:45
#62
Diese Medien werden immer zahlreicher. Steckt viel Geld in der Szene.
HoGeSa Katjuscha
Katjuscha:

lol - jetzt vergleicht man schon die Aufstände in

 
21.11.14 14:06
#63
Afrika mit den HoGeSa Demos.

ich lach mich ja kaputt.

als nächstes wird mir erzählt, die Antiapartheidbewegung in Soweto wäre auch mit Hogesa gleichzusetzen.  
HoGeSa potzzzblitz
potzzzblitz:

über blu-News

 
21.11.14 14:07
#64
Rechtsextrem:
incitat.wordpress.com/2014/09/05/ist-blu-news-rechtsradikal/
HoGeSa potzzzblitz
potzzzblitz:

Die Dokumentation habe ich mir angesehen

 
21.11.14 14:08
#65
Sie verharmlosen sich bewusst, um unter dem Radar zu bleiben. Geben sich als völlig normale Leute, die sie aber zum größten Teil nicht sind.  
HoGeSa potzzzblitz
potzzzblitz:

#64 interessant ist, dass diese Einschätzung

 
21.11.14 14:16
#66
durch den Autoren erfolgt, der sich selbst als "bekennendes Mitglied der AfD" beschreibt.

Wenn man blu-news.org googelt, sieht man, dass diese Quelle sehr gerne von anderen AfDlern genommen wird:
www.google.de/...de&q=www.blu-news.org+-site:blu-news.org
HoGeSa StefanQ
StefanQ:

@Katjuscha

 
21.11.14 16:37
#67
ich glaube Du hast in Geschichte nicht aufgepasst! Mandela war bekennender Hooligan und dank der toleranten Truppe wurde die Apathheit abgeschafft :-D. Bitte nicht immer so auf den guten und rechtschaffenen HOGESA Anhängern rumhacken, die haben doch so schon nix zu lachen.
HoGeSa Weckmann

3 Jahre u. 9 Monate Haft für Gewalttäter bei Demo

 
#68

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--