Hilfe -- Briefkasten weg:(

Beiträge: 12
Zugriffe: 369 / Heute: 1
Hilfe -- Briefkasten weg:( Lalapo
Lalapo:

Hilfe -- Briefkasten weg:(

 
11.04.03 08:29
#1
Na sowas, da bin ich doch gestern noch zum Briefkasten hin und da ist das Teil WECH .. einfach so....

Ne ne , muß jetzt mind. 300 m weiter laufen ..., was für"n Streß .

Und in den Postfilialen werden die Schlangen auch immer größer .... wobei ich mich frage , wie die immer noch sooo freundlich sein können ..... bei dem Streß ....

FAZIT : Strong Buy for Post ..:)))



L.
Hilfe -- Briefkasten weg:( Lalapo
Lalapo:

oder vielleicht doch

 
11.04.03 08:37
#2
Strong selllllll


:))))
Hilfe -- Briefkasten weg:( teppich
teppich:

da wär ich vorsichtig...

 
11.04.03 08:41
#3
wahrscheinlich haben die jeden briefkasten als immoblilie in der bilanz (ähnlich telekom), wenn die das jetzt alles streichen müssen, gibts heftige einmaleffekte in der bilanz...

außerdem werden sich viele von der post abwenden und möglichst noch mehr online "von zu hause aus" (ohne anstellen und laufen) machen, internet hat eh bald jeder !

Die Briefträger sind dazu verpflichtet, Briefe auch anzunehmen (waren Sie bisher schon),
frage mich was mehr Zeit (und Geld) kostet, einmal einen Kasten mit 50 Briefen zu leeren (1 x 5 min.) oder bei 50 Haushalten einen Brief entgegenzunehmen (50 x 1 min.)

"Stimmt auch das Portoooo? Herr Briefträger, wissen Sie, ob die Postleitzahl stiiiimmt?" usw.


FAZIT: Strong Sell für die Post

Hilfe -- Briefkasten weg:( 1003974home.t-online.de/home/kneller2/c/a_computer07.gif" style="max-width:560px" >

MfG Teppich (immer schön draufbleiben)
Hilfe -- Briefkasten weg:( Lalapo
Lalapo:

Na ja

 
11.04.03 08:56
#4
ich bin so ein Internetbesteller,kaufe fast alles über"s www etc  ... und die Sachen kommen alle über.... genau , DHL ,...der Internethandel spielt doch auch der Post in die Arme ,wenn ich bedenke was ich mir schon auf EBAY USA bestellt habe, das war früher doch gar nicht möglich ............. das Problem ist  ,das viele gar nicht wissen wie Sie UPS etc erreichen (die standen noch nie vor meiner Tür ) .... und daher bringen Sie Ihre Packete zur Poststation ... und den Briefträger anhauen bzw Briefe mitgeben , das macht doch auch keiner, weiß doch auch keiner .... aber :))))) , vielleicht wird ER ja wieder aufgebaut ........der gelbe Kasten , Däumchen drücken ....

Gruss L.

Hilfe -- Briefkasten weg:( Lalapo
Lalapo:

Hey, was soll das , Thread gehört ins Aktienboard

 
11.04.03 08:58
#5
HIER GEHTS UM DIE DEUTSCHE POST :..
Hilfe -- Briefkasten weg:( Happy End
Happy End:

ARIVA läuft Amok

 
11.04.03 09:00
#6
Hilfe -- Briefkasten weg:( teppich
teppich:

da stimm ich lapalo zu...

 
11.04.03 09:06
#7


vorschlag zur güte: tauscht einfach die beiden boardbezeichnungen...

es ist wie auf der autobahn, da wollen sie jetzt die rechte spur wegreissen, weil da eh keiner fährt, und dafür soll ganz links noch eine dazu...


Hilfe -- Briefkasten weg:( 1003993home.t-online.de/home/kneller2/c/a_computer07.gif" style="max-width:560px" >

MfG Teppich (immer schön draufbleiben)
Hilfe -- Briefkasten weg:( Lalapo
Lalapo:

ariva : Aufwachen , es geht hier um ne AKTIE ..

 
11.04.03 09:07
#8
einfach lesen, dann denken ....
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Hilfe -- Briefkasten weg:( Lalapo
Lalapo:

danke o.T

 
11.04.03 09:15
#9
So wie es aussieht ,sollen ein paar ja wieder aufgebaut werden ... was für"n Schmarrrn ....
Hilfe -- Briefkasten weg:( Slater
Slater:

die haben diesen Thread gelesen

 
11.04.03 09:18
#10
Post rudert zurück
 
Hilfe -- Briefkasten weg:( 1004012a.focus.de/GLOB_PICS/PIXEL/p_trans.gif" style="max-width:560px" >
A ngesichts massiver Bürger-Proteste hat sich die Deutsche Post durchgerungen, bei Bedarf bereits entfernte Briefkästen wieder aufzuhängen. „Sollte es in Einzelfällen zu Fehlern gekommen sein, sorgen wir schnell und unbürokratisch für Abhilfe“, sagte Post-Vorstandschef Klaus Zumwinkel der „Bild"-Zeitung vom Freitag. Dem Boulevardblatt zufolge hat das Unternehmen bereits
begonnen, Härtefälle zu prüfen.

Zumwinkel versprach, vor allem in der Umgebung älterer und kranker Bürger auf eine angemessene Versorgung mit Briefkästen zu achten: „Die Deutsche Post steht zu ihrem Wort, bei Altersheimen und Krankenhäusern in der Regel auch schlecht ausgelastete Briefkästen beizubehalten.“

Das Unternehmen hatte am vergangenen Montag mit dem Abmontieren zahlreicher Briefkästen in bundesweit rund 9000 Kommunen begonnen. Wie viele Kästen insgesamt entfernt werden sollen, ist nach wie vor unklar. Nach Informationen der „Bild"-Zeitung sollen 27 000 der derzeit etwa 135 000 Briefkästen betroffen sein.
 
11.04.03, 8:24 Uhr
Hilfe -- Briefkasten weg:( lutzhutzlefutz
lutzhutzlefutz:

Wer schickt denn noch Papier?

 
11.04.03 09:20
#11
Und Pakete passen eh nicht in den Briefkasten, da muß ich sowieso zum Postamt. Würde reichen, wenn an jedem Postamt außen vor ein Briefkasten ist!
Hilfe -- Briefkasten weg:( Lalapo

27000 von 135000

 
#12
und ich bin dabei , na klasse ....

Wenn ich mir anschaue ,was ich für Werbepost bekomme ,,, dann denke ich schon das die Briefträger auch noch in 5 Jahren was zu tun haben .... aber hast schon Recht, die E-Mail ist DAS Beförderungsmedium der Zukunft ...


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--