Hilfe: Arbeitsgericht

Beiträge: 12
Zugriffe: 357 / Heute: 1
Hilfe: Arbeitsgericht Slater
Slater:

Hilfe: Arbeitsgericht

 
19.07.05 10:49
#1
habe kürzlich eine Abmahnung bekommen und möchte nun vor dem Arbeitsgericht klagen

So Juristen unter uns:

Formen, Fritsten, was muß ich beachten?
Hilfe: Arbeitsgericht maxperformance
maxperforma.:

wohl zuviel bei Ariva gesurft

 
19.07.05 10:51
#2
gruß Maxp.
Hilfe: Arbeitsgericht Slater
Slater:

lach

 
19.07.05 10:54
#3
genau ;-)
Hilfe: Arbeitsgericht Slater
Slater:

oder zu wenig o. T.

 
19.07.05 10:57
#4
Hilfe: Arbeitsgericht WALDY
WALDY:

mein Tip:

 
19.07.05 11:00
#5
Erstmal zum Betriebsrat.

Keiner vorhanden?

dann wend Dich gleich an die für dich zuständige
Gewerkschaft......dafür sind die noch gut.

Ps.

Lass die Hamburger nicht immer anbrennen , dann gibts auch
keine Abmahnungen mehr *gggg*
Hilfe: Arbeitsgericht Slater
Slater:

gibt keinen Betriebsrat

 
19.07.05 11:11
#6
Branche: Finanzen/Software

Welche Gewerkschaft ist zuständig?

Verdi?
Hilfe: Arbeitsgericht WALDY
WALDY:

Tja...da musst du wohl unsre ROTE Boardjugend

 
19.07.05 11:15
#7
fragen.


Dafür werden sie Dir ( so wie ich sie einschätze)
gleich noch den richtigen Namen + Durchwahl geben.


ZUR SONNE!


     
Hilfe: Arbeitsgericht Karlchen_I
Karlchen_I:

Überblick

 
19.07.05 11:19
#8
www.ratgeberrecht.de/index/is00364.html
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Hilfe: Arbeitsgericht OnkelTuca
OnkelTuca:

Denk dran, dass du deine Anwaltskosten in der

 
19.07.05 11:32
#9
ersten Instanz selber zahlen musst - egal ob du gewinnst oder verlierst.

Was du allerdings in der ersten Instanz auch machen kannst: dich selbst vertreten oder dich von jemanden deiner Gewerkschaft vertreten lassen. Ob die Gewerkschaft das dann allerdings macht, wenn du dort kein Mitglied bist, ist allerdings fraglich.

War die Abmahnung denn wirklich ungerechtfertigt?

Hilfe: Arbeitsgericht Slater
Slater:

ja, die Abmahnung war vom Anwalt aufgesetzt

 
19.07.05 11:34
#10
und ist eine Farce.

Die suchten nur nach Gründen...

danke für Eure Hilfe
Hilfe: Arbeitsgericht Slater
Slater:

Karlchen

 
19.07.05 11:37
#11
1a die Quelle, sehr geil
Hilfe: Arbeitsgericht ruhrpott

1.mal

 
#12
eine Richtigstellung aus Deiner Sicht formulieren und verlangen, dass die mit in die Personalakte kommt. Zweitschrift von der Perso abzeichnen lassen für die eigenen Akten.
Das ist Dein Recht.

Ausgedacht ist oft viel schöner als die Wahrheit.
Deshalb verkauft sich die BLÖD-Zeitung wie Sau.
Vorteil: Das Denken wird einem abgenommen.
Nachteil: Das Denken wird einem abgenommen.

Viele Grüße

....................../´¯/)
....................,/¯../
.................../..../
............./´¯/'...'/´¯¯`·¸
........../'/.../..../......./¨¯
........('(...´...´.... ¯~/'...')
..........................'...../
..........''............. _.·´
..........................(
.............................

aus dem Ruhrpott



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--