Herr Wulff, treten Sie zurück!

Beiträge: 7
Zugriffe: 298 / Heute: 1
Herr Wulff, treten Sie zurück! Happy End
Happy End:

Herr Wulff, treten Sie zurück!

7
22.06.10 14:45
#1
Grundsatzrede in Berlin
Gauck und der Blick ins Herz

Präsidentschaftskandidat Joachim Gauck hält im Deutschen Theater eine Rede, die manchem Zuschauer die Tränen in die Augen treibt. Mit jedem Satz wird unverständlicher, warum die Regierungskoalition an einem eigenen Kandidaten festhält.

weiter: www.sueddeutsche.de/politik/...und-der-blick-ins-herz-1.963535

Herr Wulff, treten Sie zurück! 8224049polpix.sueddeutsche.com/polopoly_fs/...ives/536x200/image.jpg" style="max-width:560px" />
Der Kandidat von SPD und Grünen spricht im Deutschen Theater in Berlin - und ein besserer Kandidat ist danach kaum vorstellbar: Joachim Gauck begeistert bei seiner Grundsatzrede. (© ap)
Herr Wulff, treten Sie zurück! chartgranate
chartgranate:

starker Typ.kein Zweifel !

3
22.06.10 15:20
#2
Herr Wulff, treten Sie zurück! gurkenfred
gurkenfred:

zwischen gauck und wulff liegen,

 
22.06.10 16:18
#3
was die rhetorischen fähigkeiten betrifft, welten wie zwischen donal duck und superman.
Eimer her!
Herr Wulff, treten Sie zurück! tommmm
tommmm:

er begeistert den Mainstream....

 
22.06.10 16:22
#4
naja.....kann man eh nichts machen
Herr Wulff, treten Sie zurück! Slater
Slater:

ich finde Gauck auch beeindruckend

 
22.06.10 16:25
#5
Herr Wulff, treten Sie zurück! Happy End
Happy End:

Boah, was für ein Heuchler, der Guttenberg

 
25.06.10 14:48
#6
Ist die Bundespräsidentenwahl auch eine Bewährungsprobe für die Koalition?

Guttenberg: Die Wahl des Bundespräsidenten zusammenzubringen mit der Koalitionsfrage, ist schon ziemlich verwegen. In der Bundesversammlung geht es um die Wahl unseres Staatsoberhauptes, nicht um die Koalition.

www.pnp.de/nachrichten/...9-28557503&Ressort=pol&BNR=0
Herr Wulff, treten Sie zurück! Happy End

#1 aus aktuellem Anlass up!

 
#7


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--