Hendricks rechnet mit Atommüll-Bergung ab 2033

Beiträge: 5
Zugriffe: 397 / Heute: 1
Hendricks rechnet mit Atommüll-Bergung ab 2033 €uro
€uro:

Hendricks rechnet mit Atommüll-Bergung ab 2033

2
06.03.14 11:39
#1
aber über Tepko schimpfen
Hendricks rechnet mit Atommüll-Bergung ab 2033 17552649
Im maroden Atommüll-Lager Asse liegen Tausende Fässer mit radioaktiven Abfällen. Umweltministerin Hendricks hält eine Bergung für möglich – aber erst in 20 Jahren.
Hendricks rechnet mit Atommüll-Bergung ab 2033 gurkenfred
gurkenfred:

kann die überhaupt rechnen????

 
06.03.14 12:26
#2
Hendricks rechnet mit Atommüll-Bergung ab 2033 Thomastradamus
Thomastrada.:

Ist der Jimmy nicht schon tot?

 
06.03.14 12:28
#3
Bildung fängt mit dem eigenen Bewusstsein an
Hendricks rechnet mit Atommüll-Bergung ab 2033 vega2000
vega2000:

Warum dauert das so lange?

 
06.03.14 12:38
#4
Zum entsorgen von A-Müll gibt es schliesslich Regeln* über die Vorgehensweise! Völlig unverantwortlich dabei zuzusehen, dass in die Asse täglich 12000 Liter Wasser eindringen (wie lange dauert die Durchrostung von einem mit A-Müll befüllten Fass & sinkt verseuchtes Wasser ins Erdreich?)
Der Artikel sagt darüber nichts aus, -aber vielleicht weiß ja wer hier mehr???

*Die könnten doch Tepco (Fukushima) damit beauftragen...
Hendricks rechnet mit Atommüll-Bergung ab 2033 Disagio

Zuschütten und beten

3
#5
Krebsrate und Missbildungen im Umkreis klein reden

So wird das laufen


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--