Heimaturlaub oder Flucht??

Beiträge: 29
Zugriffe: 2.510 / Heute: 2
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Heimaturlaub oder Flucht??

14
07.06.18 10:34
#1
Ein 20-jähriger Flüchtling aus dem Irak steht unter Verdacht, für den Tod der 14-Jährigen Susanna F. verantwortlich zu sein.
Er soll mit seiner Familie nun erst mal in den Irak gereist sein.
www.focus.de/panorama/welt/...igt-worden-sein_id_9053421.html
Tja, der Irak sollte ab sofort als sicheres Herkunftsland eingestuft werden, auch wenn LinksGrün dann randaliert...

Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Die Frage bleibt

7
07.06.18 10:40
#2
ob der Täter wie üblich ohne Pass ins Land gelassen wurde.
Dann hat man wohl nur Wunschnamen zur Fahndung und kann ihn wohl nie ermitteln...
Heimaturlaub oder Flucht?? tirahund
tirahund:

Deutschland halt.

11
07.06.18 10:44
#3
Ein sog. Flüchtling flüchtet nach "Mordverdacht" zurück in seine Heimat........

So etwas gibt es nur in Deutschland.

Die armen Eltern / Angehörigen des Mädchens.  

Und natürlich das Opfer selbst.

Einfach nur schrecklich.
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Letztlich kann man auch zynisch argumentieren

3
07.06.18 10:48
#4
Gut, dass der Täter nach Hause ist.
So kostet er nicht mehr haufenweise Steuergeld, wenn er hier im deutschen Knast auf ewig ernährt werden muss...
Aber das Rechtsempfinden leidet natürlich schlimm...
Heimaturlaub oder Flucht?? paris03
paris03:

sowas gibt es doch laufend

 
07.06.18 10:52
#5
dass Tatverdaechtige sich ins Ausland absetzen.

man kann nur aburteilen, wenn man auch den Taeter gefasst hat.
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

#5 Stimmt schon

10
07.06.18 11:01
#6
Aber dass ein Flüchtling nun nach Hause flüchtet, von wo er 2015 geflüchtet war,  hört sich doch schon an wie irrer Unfug...
Heimaturlaub oder Flucht?? paris03
paris03:

das ist eine Krimineller

 
07.06.18 11:07
#7
und da hat er vielleicht auch die Gruende fuer das Asyl vorgeschoben.

mich ueberrascht das nicht, denn mit den Millionen Fleuchtlingen kommen ja nicht nur Fachkraefte und Aerzte....
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Die Familie von Ali B.

6
07.06.18 13:07
#8
reiste unter falschen Namen in den Irak aus.
Ali B. war der Polizei bereits vorher bekannt:
Schlägereien, Frauen angepöbelt, Polizistin bespuckt  und ein elfjähriges Mädchen soll er in einer Flüchtlingsunterkunft vergewaltigt haben.
Natürlich in Deutschland alles kein Grund, so einen Gewalttäter flugs nach Hause zu schicken.
Na ja, jetz scheint er echt freiwillig nach Hause gefahren zu sein.
Man wird das Gefühl nicht los, dass hier irgendwas stramm ausm Ruder läuft...
www.welt.de/vermischtes/article177125702/...ahndungsfoto.html

Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Wie können 8 Personen

6
07.06.18 13:10
#9
mit falschen Identitäten ein Flugzeug besteigen?
Also ich werd immer penipel kontralliert.
Wasn das für ein Saustall bei solchen Personen?
Oder war man heilfroh, dass da mal einer freiwillig nach Hause will?

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Jetzt kommen schon ganze Familien

2
07.06.18 13:13
#10
unter falschen Namen aus dem Land.
Ich dachte immer, das gäbs nur bei der Einwanderung-- falsch gedacht...
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#11

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#12

Heimaturlaub oder Flucht?? alitheia
alitheia:

Tolle Moderation

8
08.06.18 10:55
#13
Gratulation an Pro Asyl!
Heimaturlaub oder Flucht?? sfoa
sfoa:

#6 - darum ist der Irak sofort

9
08.06.18 11:34
#14
als sicheres Herkunftsland einstufen! Ein besseres Beispiel kann es nicht geben; eine ganze Grossfamilie flüchtet aus Deutschland in den Irak...
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Mutter von Ali B. sagt

2
09.06.18 16:57
#15
ihr Sohn könne sich nicht an die Tat erinnern, weil er betrunken gewesen sei.
"Ich will nicht, dass mein Sohn in einem fremden Land bestraft wird. Wenn er wirklich schuldig ist, dann soll er hier in seinem eigenen Land bestraft werden."
Der deutsche Staat würde das aber keinesfalls zulassen, da Ali im Irak eventuell härter bestraft würde...
www.focus.de/panorama/welt/...igt-worden-sein_id_9053421.html
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Teile der Bevölkerung fassungslos und wütend

5
09.06.18 17:07
#16
Eine achtköpfige Familie, die erst Asyl beantragt, gegen eine Abschiebung Rechtsmittel einlegt und sich dann trotz falscher Namen und mitsamt einem mutmaßlichen Mörder aus dem Staub machen kann.
Hallo Mods, das ist nicht auf meinen Mist gewachsen, steht so in den Kieler Nachrichten...
Aber, ok,  ich bin auch zornig....
www.welt.de/politik/deutschland/...eberforderten-Staates.html
Heimaturlaub oder Flucht?? objekt tief
objekt tief:

# 15, ach, betrunken soll er gewesen sein?

10
09.06.18 17:17
#17
Und das im Ramadan? Das ist ja ein ganz böser Junge.
Es wird jetzt wieder der Täterkult gehypet.

Und außerdem - das gehört jetzt vielleicht nicht hierher, die Linken entblöden sich nicht, und fordert weiterhin offene Grenzen.
Die AfD, kann sich beruhigt zurücklehnen. Die Wählergunst steigt exorbitant.
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Hat mich nicht gewundert

2
10.06.18 13:06
#18
dass die Kurden den mutmaßlichen Mörder flugs nach Germany abschieben.
Soll der doch gefälligst vom deutschen Steuerzahler therapiert werden...
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Aus der FAZ:

6
10.06.18 13:11
#19
Seit Jahren weiss jeder, dass Abschiebungen systematisch hintertrieben werden.
Dass Bamf, Polizei, Ausländerbehörden überfordert sind und dass sich Deutschland viel zu oft auf der Nase herumtanzen lässt.
Tja und deshalb ist es kein Wunder, dass die Bürger haufenweise zur AfD laufen...
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Sorgen die Altparteien

4
10.06.18 13:16
#20
nicht endlich dafür, dass Straftäter  wie Ali B. flugs nach Hause gefahren werden, dürfte es bis zur Regierungsbeteiligung mit Afd nicht mehr allzu lange dauern.
Sorry. mods- ist nur meine Meinung...
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Ich befürchte

7
10.06.18 13:38
#21
wenn in Deutschland bei der nächsten Rezession die Steuerquellen nicht mehr sprudeln, dass dann der Punk erst richtig abgeht.
Die Altparteien scheinen mir einen Weitblick zu haben, der kaum über 1 cm hinausgeht...
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Junge, Junge, jetz wird aber aufgerüstet

4
11.06.18 10:41
#22
Erinnert stark an Guantanamo.
Ali B. wird im TV in Ketten und weiss präsentiert, von einem schwerbewaffneten schwarzen vermummten Kommando zum Verhör geführt.
Ali B. gibt als Tatmotiv Angst an, weil Susanna sich beim Sturz im Gesicht verletzte und das der Polizei erzählen wollte.
Also das ist nun der nächste Hokuspokus, den der verblüfften Öffentlichkeit präsentiert wird...
www.welt.de/politik/deutschland/...-Raetsel-auf.html#Comments

Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

Ich kann nur bitten

2
11.06.18 13:52
#23
Bitte verlangt von Menschen, die viel von uns haben wollen, dass sie ihre Identität nachweisen müssen- ansonsten  weist sie ab.
Bitte fangt endlich an, aus euren fatalen Fehlern zu lernen und korrigiert sie.
Oft steht wie im Fall Susanna immer wieder: "Ohne Papiere eingereist"....
Heimaturlaub oder Flucht?? Lucky79
Lucky79:

#22 man muss jetzt "stärke" zeigen...

4
11.06.18 14:05
#24
der Korridor vom Heli zum Gebäude wurde mit ca. 10 schwerbewaffneten SEK'lern
(was schön im TV zu sehen war, vielleicht warens auch noch mehr... ;) gesichert.

Zum Vergleich, als El Chapo in USA eingeknastet wurde, waren lediglich ein paar
"schwere" Bundespolizisten im Einsatz....

Das zeigt uns, dass der Öffentlichkeit die "Stärke" des Rechtsstaates scheinbar
bewiesen werden muss...
also schließe ich daraus, dass man in der Führung damit rechnet, dass der Bürger dieses
so empfindet. Somit schließe ich wiederum daraus, und darin ist jetzt auch Merkels gestriges Interview mit Anne Will mit eingeschlossen, dass die Obrigkeit damit rechnet, dass das Volk
vieles nicht mehr nachvollziehen kann.

Ich denke, die nächste Zeit wird uns ein interessantes Fernsehprogramm geboten....
evtl. sogar ein Schauprozess... so wie im Mittelalter.

Ich rechne, an 2...3 Tagen in der Woche wird uns Ali B. in der Tagesschau (ARD) begegnen.

Bin gespannt, wie der "regionale Bezug der Tat"  in diesem Fall bewertet wird.
(-> bei Maria L. war keine Berichterstattung, da man der Tat "regionalen" Bezug attestierte....)


Heimaturlaub oder Flucht?? lehna
lehna:

#24 jep Lucky

4
11.06.18 14:20
#25
Jetz wird hier bei dem Täter anscheinend auf Guantanamo gemacht, um dem Fussvolk im Land zu zeigen: Wir sind knallhart.
Die Bilder vom schwerbewaffneten Kommando und vor sich hinstolpernden Täter wabern durch die Gazetten.
Das ist nmM großes Kino.
Die Realität: Die Ermittlungen konzentrierten sich nun langsam darauf, an Papiere des Irakers heranzukommen.
Nach 3 Jahren und vorhergehenden Straftaten ist das allerdings ein Witz-- wenns nicht so traurig wäre...
www.welt.de/politik/deutschland/...-abgeschoben.html#Comments



Heimaturlaub oder Flucht?? Lucky79
Lucky79:

Hat die Kröte mich gemeldet...?

2
11.06.18 14:46
#26
erst meinen Post mit "witzig" bewerten....
und schon bin ich in der Meldeliste... ;)

Zufall?
Heimaturlaub oder Flucht?? Lucky79
Lucky79:

Jetzt bin ich runter von der Meldeliste... :)

 
11.06.18 14:51
#27
Heimaturlaub oder Flucht?? Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Quatsch

 
11.06.18 16:10
#28
Ich habe die Meldung gesehen und sofort gelöscht.

Du kannst nicht ernsthaft glauben, dass ich Deine Sperre will. Ich werde dich NIEMALS melden!!!

Dein Garten. Du weißt schon.
Heimaturlaub oder Flucht?? lehna

Ups

 
#29
Die 11 Jährige, die von einem Ali aus dem Flüchtlingsheim angeblich vergewaltigt wurde, war nun plötzlich Deutsche.
Man fasst sich als Bürger nun langsam an den Kopf.
Grad nach den Bildern, wo der Täter von einem schwerbewaffneten Kommando mit Heli usw theatralisch vorgeführt wurde.
Schätze mal, das ist Kino für die Massen. Weil man weiss, dass man laut deutschem Asylrecht Straftäter kaum ausser Landes kriegt...
www.welt.de/vermischtes/article177391180/...ungsverdacht.html


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--