Haus sichern - Welches System?

Beiträge: 19
Zugriffe: 1.099 / Heute: 1
Haus sichern - Welches System? krauty77
krauty77:

Haus sichern - Welches System?

 
02.12.10 19:56
#1
Moin,

ich möchte mein Haus absichern.

Ich habe nun 2 Angebote:

- Nachrüsten von Sicherheitsbeschlägen von Siegenia Aubi A300 Safety Plus

Hier werden die Beschläge in den Fenster ausgebaut und durch die o.g. Variante ausgetauscht.

- Angebot über Fensterschlösser von ABUS

Hier werden die Schlösser sichtbar auf den Fenster angebracht.


>

- Ich finde die 1. Variante besser. Optisch auf jeden Fall der Variante 2 vorzuziehen.

- Was ist sicherer? Hier habe ich unterschiedliche Aussage bekommen. Der eine sagt, die innen verbaute Variante sei stabiler, das alles aus einem Guß. Der andere Vertrieb redet mir ein, dass außen montierte Schlösser besser und wiederstandsfähiger sind als innen verbaute!

Vielleicht habt ihr ein paar Tipps.
Oder Internetseiten, wo ich mich einlesen kann.

Greetings
Haus sichern - Welches System? zombi17
zombi17:

Zwei Dobermänner und zwei Rottweiler

2
02.12.10 19:57
#2
und du kannst dir den ganzen Schund sparen, es gibt nichts was Profis nicht aufbekommen.
Haus sichern - Welches System? BarCode
BarCode:

Spanplatten

2
02.12.10 20:00
#3
Einfach zusägen auf die Rahmen  draufnageln.
Haus sichern - Welches System? zombi17
zombi17:

Oder einfach alles auflassen

 
02.12.10 20:02
#4
Dann wird beim Einbruch wenigstens nichts kaputt gemacht.
Haus sichern - Welches System? BörsenFloh
BörsenFloh:

oder Gulfside kaufen, dann brauchst keine

 
02.12.10 20:02
#5
Sicherung mehr.... nix mehr da
Erfolg ist zu 10% Inspiration und zu 90% Transpiration
Haus sichern - Welches System? krauty77
krauty77:

Das weiß ich auch.... aber

 
02.12.10 20:02
#6
der Durchschnitts-Einbrecher ist mit einem Schraubenzieher unterwegs und versucht sein Glück. Er wendet vielleicht 2-3 Minuten auf. Wenn die Sicherung dem standhält, zieht er weiter...
Haus sichern - Welches System? krauty77
krauty77:

Puh.. wie konnte ich nur an ernsthafte Antworten

2
02.12.10 20:03
#7
glauben..
Haus sichern - Welches System? potzblitzzz
potzblitzzz:

Die besten Tipps gibts nur bei Ariva

 
02.12.10 20:03
#8
Ich empfehle meinen Kunden immer einen Burggraben mit Krokodilen und einen fliegenden Hausdrachen...
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Haus sichern - Welches System? zombi17
zombi17:

Jetzt ein bewerter ultimativer Zombitip

 
02.12.10 20:04
#9
Klebe einfach auf der Haustür einen Kuckuck und schon haste ne Menge Geld gespart.
Haus sichern - Welches System? krauty77
krauty77:

Brauche eine Informationsquelle...

 
02.12.10 20:06
#10
kann im Internet nichts finden.
Haus sichern - Welches System? börsenfurz1
börsenfurz1:

Geh zur Polizei!

2
02.12.10 20:10
#11
Haus sichern - Welches System? krauty77
krauty77:

Der war schon.. hat das Haus besichtigt

 
02.12.10 20:12
#12
empfiehlt die Variante 1 mit Pilzköpfen :)
Haus sichern - Welches System? börsenfurz1
börsenfurz1:

Ist dein Haus den so ein Blickfang für Meister Ede

 
02.12.10 20:12
#13
oder wohnst du in einem Bereich wo des öfteren Einbrüche stattfinden?
Haus sichern - Welches System? potzblitzzz
potzblitzzz:

Stimmt.. Die müssten eigentlich die besten Tipps

 
02.12.10 20:12
#14
haben..
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Haus sichern - Welches System? zombi17
zombi17:

Naja, jeder will sein Zeug

 
02.12.10 20:13
#15
verkaufen und lobt es in den Himmel.

Es gibt, glaube ich, vier Sicherheitsstufen für Fensterverriegelungen, mit Klasse 2 bist du schon ein wenig über Norm geschützt. Es fragt sich einfach, ob die Fenster noch dem heutigen Standart entsprechen oder nicht ein Komplettaustausch sinnvoller ist.

Solange man nur eine Scheibe einschlagen muss um reinzukommen ist eh alles nur theoretisch.
Haus sichern - Welches System? potzblitzzz
potzblitzzz:

Vielleicht das Haus Kamera(attrappen) ausstatten

 
02.12.10 20:15
#16
Teilweise Kameras, teilweise Attrappen..?

Das könnte vielleicht helfen, Einbrecher zu identifizieren und eben auch abzuschrecken.
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919
Haus sichern - Welches System? krauty77
krauty77:

ist nicht wirklich gefährdet..

 
02.12.10 20:18
#17
nur ich bin ein etwas paranoider Typ. In letzter Zeit schlafe ich nicht so gut.
Der Kommentar von zombi17 stimmt schon. Man investiert ein paar Tausender in die Nachrüstung sicherer Beschläge und die Einbrecher müssen nur die Scheibe einschmeißen.
Allerdings wird die Scheibe nur in 1-2 % der Fälle durchbrochen. Zu laut und die haben Angst DNA zu hinterlassen.
Haus sichern - Welches System? gymnie
gymnie:

alarmanlage

 
02.12.10 20:33
#18
www.sicherheitskaufhaus.net/alarmanlagen---6.html

Du kannst verschiedene zonen sichern....so, dass du nicht alarm auslöst, wenn du nachts zum klo schleichst.....:))
Haus sichern - Welches System? McMurphy

krauty, dann sicher doch die Außenanlage

2
#19
Zaun, Bewegungsmelder mit ordentlich Licht dahinter, Kameraüberwachung


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--