Hat jemand eine Olympus C 50 Z ?

Beiträge: 46
Zugriffe: 2.096 / Heute: 1
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? baanbruch
baanbruch:

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ?

 
17.10.04 00:36
#1
Ich wollte mit Einstieg in Digital-Fotografie
ja eigentlich noch 1 oder 2 Jahre warten.
Habe dann aber ein vermeintlich günstiges Angebot
bei Karstadt wahrgenommen und mir für unter 200 Oironen
eine Casio QV-R40 gekauft. Da war alles so schön praktisch.
Klein, handlich, Mignon-Akkus und SD-Speicher.

Zuhause Testberichte im Internet gesucht und mich furchtbar
erschreckt.
Kamera ist zurück bei Karstadt und Geld zurück bei mir.

Wollte jetzt aber mal mich etwas besser informieren um
nicht wieder einen Fehlkauf zu tun bei nächstem Angebot.
Die verschiedenen Zeitschriften loben z.B. die Camedia 760,
die mir aber zu klobig ist. Habe heute bei Saturn eine C50Z
für 299,- gesehen. Die gibt es bei online-shops schon ab 250,-
Wohl schon 1,5 Jahre alt, aber durchweg positive Kritiken im Netz.

Nun hätte ich noch gerne Euren Kommentar dazu.
Gruss
baanbruch
20 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2


Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? baanbruch
baanbruch:

Ha'ck mir doch ma so ne Kamera jekooft, wa !

 
30.10.04 19:07
#22
Konnte nicht widerstehen.

Heute auffem Flohmarkt eine (angeblich) werksüberholte
bzw. reparierte Minox ML.
Die wo ich schon zig kapuute von hab !

Wenn die jetzt wirklich vor 2 Jahren repariert wurde
(der Aufzug fühlt sich jedenfalls anders als üblich an),
sollte ich einige Jahre Ruhe haben, da die Verschleissteile
(Designfehler) ja erneuert wurden.

Das Thema digitale Kompakte bleibt aber so aktuell wie zuvor.
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? baanbruch
baanbruch:

So, ich hab' sie !

 
11.12.04 21:05
#23

Vor wenigen Stunden nahm ich einen blauen
Karton von der Theke neben der Kasse.
Aussen steht Olympus drauf, innen ist meine
C50 drin.
Knappe 10 Euro unterm aktuell günstigstem
online-shop (dem pickseligen aus Paris),
da konnte ich nicht mehr widerstehen.

1. Entdeckung: nach 1Std 50min wechselt die
Diode vom Ladegerät von rot nach grün.
Ob das schon ausreicht?
Beim allerersten Aufladen (Lion) soll man doch
lange laden, oder ?
Ich lass erst mal drin.

Erfahrungsberichte später.
Für etwa den gleichen Preis (215,-) hätte es auch
eine Canon Ixus 430 gegeben.
Mal sehen, ob ich die richtige Wahl getroffen habe.
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? Karlchen_I
Karlchen_I:

Kauf dir was Anständiges

 
11.12.04 21:28
#24
Da wird zur Zeit viel Gedöns um Megapixel und Zoom und so eine Zeug gemacht. Alles Müll.

Durch ne gute Kamera muss man durchgucken können (=Spiegelreflex), das Teil muss ne kurze Auslögeverzögerung und vor allem nen anständiges Objektiv haben.

Zur Zeit gibt es nix zu einem günstigerem Preis/Leistungsverhältnis als das:

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? 1740074

und das mit dem Nikkor 18-70mm.

Kostet gut nen Tausender - aber das ist es wert. Alles andere ist Knipserei.
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? AbsoluterNeuling
AbsoluterNeul.:

Ich habe heute Lebensmittel für 100Euro eingekauft

 
11.12.04 21:31
#25

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? 1740076

1. Entdeckung: das Tiefkühlfach war zu voll, daher konnte ich die Fischstäbchen nicht einfrieren, sondern musste sie direkt braten und essen. Ob das richtig war? Weitere Erfahrungsberichte später.

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? 1740076

Absoluter Neuling Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? 1740076

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? baanbruch
baanbruch:

Aber Karlchen,

 
11.12.04 21:33
#26

dieses Monsterteil schleppst Du nicht
ständig "in der Hosentasche" mit rum.

Und genau dadrum geht es (mir): wenn
ich überhaupt nicht darauf vorbereitet bin,
dann doch eine (relativ gute) Kamera griffbereit
(und nicht zuhause im Schrank) zu haben, wenn
plötzlich das Motiv nach mir ruft.
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? AbsoluterNeuling
AbsoluterNeul.:

Übrigens

 
11.12.04 21:35
#27

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? 1740080

eine Konservensuppe von Erasco ("Serbische Feuertopf") kostet gut 2,85 Euro.
Für den gleichen Preis hätte es bei ALDI 2 Dosen Thunfisch gegeben.
Mal sehen, ob ich die richtige Wahl getroffen habe.

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? 1740080

Absoluter Neuling Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? 1740080

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? baanbruch
baanbruch:

filter anyone ?

 
20.12.04 04:38
#28

Nun haben wir inzwischen ja festgestellt,
dass nicht viele hier eine C50 haben.

Vielleicht hat aber jemand eine andere
Digital-Kompakte ohne Filtergewinde am
Objektiv. Hat schon jemand gebastelt oder
clevere Ideen?
Da muss jetzt schon irgendwie zunächst mal
ein UV-Filter und später auch mal ein Pol-Filter
dran. Sonst hat das nix!

Ein UV-Filter mit 28 mm Durchmesser habe ich schon.
Der Aussendurchmesser des C50-Objektivs ist 26,5.

Welches Material könnte ich am besten auf das
Filtergewinde auftragen, um das Konstrukt dann
über's Objektivende zu drücken ?

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? hotte39
hotte39:

Taugen die was?

 
20.12.04 07:20
#29
Habe mir folgende Kameras ausgesucht, damit ich endlich mit der Digi-Fotografie anfangen kann (möchte mit der Technik vertraut werden):

1. Panasonic  DMC-LC 80 für 249,-- EUR (vor wenigen Tagen kostete sie noch 279,-- EUR) mit Leica-Objektiv


2. Sony DSC-W12 für 299,-- EUR (vor wenigen Tagen kostete sie noch 329,-- EUR)
mit Carl Zeiss-Objektiv, Komplettpreis inkl. Tasche und 2. Akkusatz, in schwarz

Sind die Objektive Nachbauten oder kommen die tatsächlich aus Deutschland? Wobei Leica, glaube ich mal gelesen zu haben, gar nicht mehr eine deutsche Firma ist?

Beide Kameras haben offenbar keine Lithium-Ionen-Akkus; große Nachteile?
Haben sie auch so lange Auslösezeiten?

Gruß Hotte
und vielen Dank im Voraus!

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? niebaum
niebaum:

hier gekauft und fuer sehr gut befunden

 
20.12.04 07:38
#30

Ein wirklicher Juwel, sehr einfach zu bedienen für einen Neuling wie mich. Ich habe die Kamera auf Anraten von Megapixel.net ausgewählt und bereue es in keinster Weise. Ich konnte unheimlich schöne Fotos mit verblüffend intensiver Farbgebung machen.



www.pixmania.com/de/de/27788/art/olympus/...rcid=67&kelkoode=1
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? niebaum
niebaum:

zu weihnachten gibt es diese

 
20.12.04 07:42
#31
Sony DSC-P100 blau

Kleine, flache Cyber-shot mit effektiven 5,1 MegaPixel, Carl Zeiss Vario-Tessar 3fach Zoom-Objektiv im eleganten metallic-blauen Aluminiumgehäuse.

20% größerer Bildschirm (4,6 cm)
25% flacheres Gehäuse
Carl Zeiss Vario-Tessar Objektiv

   * 1/1,8'' Super-HAD-CCD
   * 5,3 Mio. Pixel/ 5,1 Mio. Pixel effektiv
   * Real Imaging Prozessor für schnelle Reaktionszeiten und energiesparsamen Betrieb
   * 3x optischer/6x digital/12x Smart Zoom
   * Objektivdaten: 38 - 114mm (im Vergl. zu KB 35 mm), F/f: 1:2,8 - 5,2
   * Verschlußzeit: 30 - 1/2000 Sek.
   * Manuelle Belichtungseinstellung
   * Auslöseverzögerung: 0,32 Sek. (inkl. AF)
   * 15-fache Serienbildfunktion
   * Fokus: AF (50 cm-unendl.) / Makro AF (6 cm-unendl.)
   * Optischer Sucher
   * 4,6 cm Farb-LCD
   * Pict Bridge kompatibel
   * Integrierter Blitz mit Vorblitz (Reduzierung Rote-Augen-Effekt)
   * MPEG Movie VX fine (640x480 Pixel, 30 Bilder/Sek.)
   * Mehrzonen-AF / AF-Hilfslicht
   * Belichtungsmessung: Matrix (49 Felder)/Spot/Vorblitz
   * ISO: Auto/100/200/400
   * 9 Programmautomatiken
   * Manuelle Einstellung von Farbsättigung, Kontrast und Schärfe
   * Speicher: Memory Stick (PRO)
   * Anschlüsse: AV & USB (2.0)
   * Praktischer Anschluß an TV & PC über optionale Cyber-shot Station CSS-PHA
   * Maximale Akku-Power: 340 Bilder
   * Zubehör im Lieferumfang: Lithium-Ionen Akku NP-FR1, Ladeadapter, 32 MB Memory Stick, USB- / AV-Kabel, umfangreiches Softwarepaket
   * Abmessungen (BxHxT): 108x51,5x26,6 / Gewicht: 158g

Preis: unter 400 Euro (fuer meine C50 bekomme ich sicher noch 150,-- bei Ebay).
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? niebaum
niebaum:

das monster von flam (16)

 
20.12.04 07:45
#32
ist gut geeignet, wenn man jemanden bei sich hat, der die Kamara trägt. Daher keine gute Empfehlung. sorry, sehe gerade, dass jemand begeistert ist

AN: Erasco-Suppen sind viel zu teuer, ähnlich sonnen-bassermann
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? nemtho
nemtho:

3 Dinge sind wichtig

 
20.12.04 08:51
#33
1. Schnelle Auslösung
Weil man ja auf dem Bild sehen will, was man zuvor in der Realität sah.

2. Geringer Stromverbrauch
150 bis 200 Bilder pro Akkusatz sollten drin sein, mindestens die Kapazität der Speicherkarte.

3. Ordentliches Objektiv
Scharfe Aufnahme ist wichtiger als Megapixel bis zum Abwinken. Meine Digifotos (Caplio 3G, 2 Megapixel) sind schärfer als Analogbilder, manchmal ist das eher störend.

Alles andere ist abhängig vom persönlichen Geschmack bzw. Geldbeutel. Insbesondere die vielen Megapixel sind nur Werbegag, für doppelte Auflösung des Bildes braucht man "quadrierte Megapixel". Die Printqualität ist am Ende sowieso schlechter und Details am PC zoomen geht nur, wenn man auf Punkt 3 geachtet hat.
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? gurkenfred
gurkenfred:

nemtho, so ist es...

 
20.12.04 10:06
#34
hinzufügen sollte man noch, daß nicht die anzahl der pixel auf dem sensor, sonder deren größe entscheidend ist (wegen der rauschproblematik).
ich empfehle als zusätzliches kriterium die betriebsmöglichkeit mit handelsüblichen NiMH-akkus, weil die LiONs auf dauer recht teuer sind.
bei mir gibts zu weihnachten die caplio gx, scheint ein guter kompromiß zwischen größe und bildqualität zu sein.

mfg
GF

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? nemtho
nemtho:

Ja die Sache mit den Akkus ist besonders wichtig

 
20.12.04 10:41
#35
Meine Caplio frißt normale Mignons. Damit hat man praktisch immer Nachschub, falls der Saft mal vorzeitig ausgeht. In USA bspw. ist Nachladen problematisch, weil die meisten Ladegeräte keine 110 Volt Primärspannung verstehen - im Dollartree gibt's 4 Mignons für 1 Dollar ...
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? vega2000
vega2000:

Ich habe einen

 
20.12.04 10:51
#36

Braun Sixtant, aber das hilft dir wahrscheinlich nicht weiter..., glaube ich

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? 1749019razorland55.free.fr/Galerie01/braunsixtant.jpg" style="max-width:560px" >

*gg*

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? gurkenfred
gurkenfred:

@nemtho: ich hab mich gewundert,

 
20.12.04 11:39
#37
daß die GX mit 2 Mignons auskommt. hat die g3 auch nur 2??? haben die halbwegs betriebszeit??? wie lang ist die blitzladezeit ungefähr?
als ladegerät hab ich mir das AT3 zugelegt. kann ich nur empfehlen...

mfg
GF

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? nemtho
nemtho:

@gf: ja 2 Mignon reichen aus

 
20.12.04 12:00
#38
Hatte mich lange vor dem Kauf damit beschäftigt und von einigen Leuten erfahren, daß es teilweise Ärger mit zu hohem Stromverbrauch gibt. Hatte ich dann tatsächlich auch, mehr als 30 Bilder waren nicht drin. Hin zum Händler, an Ricoh geschickt und in der Zwischenzeit 'ne Kodak ersatzweise bekommen. Danach war alles wirklich super, der Kondensator für den Blitz braucht relativ lange - schätzungsweise 5 Sekunden, aber die Empfindlichkeit der G3 ist so hoch, daß ich ihn nur manuell zuschalte. Mit einem Akkusatz kriege ich eine 128er SD-Karte voll, ca. 100 Bilder mit voller Auflösung. Meistens wechsle ich die Akkus gleich beim Download der Fots prophylaktisch.

Akkus nehme ich aus der großen "Akkuschachtel" zuhause - daraus werden Fernbedienungen, Walkmänner, Funkklingeln usw. bedient. Da ist alles mögliche drin (nur NiMH), meistens die schicken gelben Billigteile (1.800 mAh) vom Mediamarkt, Ladegerät auch von der Billigsorte. Außerdem habe ich eine Blackbox zum Laden von 4 Mignons am USB-Port meines Laptop, da ich öfters mal in USA bin.
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? taos
taos:

Als Ladegerät kann

 
20.12.04 12:08
#39
das Ansmann Digispeed 4 sehr empfehlen. Ich verwende NiHM Akkus mit 2300 mA und die sind in rund einer Stunde geladen. Ein Autoadapter ist auch dabei, so das ich die Akkus auch unterwegs laden kann.

Taos
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? calexa
calexa:

Checkt mal diese Seite für Tests

 
20.12.04 12:10
#40

www.steves-digicams.com/hardware_reviews.html

So long,
Calexa
www.investorweb.de

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? gurkenfred
gurkenfred:

danke für die infos, nemtho.

 
20.12.04 12:20
#41
die gx hat auch ein relativ lichtstarkes objektiv, so daß der blitz wohl nicht zu häufig zum einsatz kommt...
30 Bilder pro akkusatz wäre mir natürlich auch ein bißchen mau. ich werde mir mal vernünftige akkus zulegen (sanyo/panasonic) und dann mal schauen, wie lange die halten, wobei ich allerdings ein freund etwas größerer kartenkapazitäten bin (>256mb).
wenn der weihnachtsmann, das ding aus seinem sack gepackt hat, werde ich mehr wissen:-))

mfg
GF

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? nemtho
nemtho:

Vor 1 1/2 Jahren waren die 128er mein Limit

 
20.12.04 12:46
#42
Heute sind die Preise aber schon erträglicher. Für 2 Mio Pixel sind 128MB auch okay, die Gewißheit daß 100 Bilder ohne Backup in der Kamera auf einem Chip liegen, lät mich von größeren Spreicherkarten Abstand nehmen. Bei höherer Auflösung sind größere Karten natürlich erforderlich.

Ganz wichtig für alle: Accucell wiederaufladbare Batterien funktionieren nicht. Hatte ich probiert, weil 1,5V anstelle 1,2V bei Akkus ein erhebliches Leistungspotenzial darstellen. Warum das nicht geht, kann ich nur vermuten: liegt wohl am hohen Kurzschlußstrom der Kamera, der führt zur unmittelbaren Entladung der Zellen. Weiß da jemand mehr?
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? gurkenfred
gurkenfred:

die vermutung ist korrekt,

 
20.12.04 13:49
#43
RAM-akkus (rechargeable alkali mangan) sind für hochstrom-anwendungen (digicam/camcorder) nicht geeignet. die nimmt man eher in fällen, wo für lange zeit ein gleichmäßiger strom benötigt wird, u.a. auch weil die selbstentladung relativ gering ist. außerdem sind die dinger nur ca. 100 mal ladefähig.
für digis sind NiMH oder LiOn erste wahl.

mfg
GF

Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? flamingoe
flamingoe:

richtige Kameras sind übrigens von Canon

 
20.12.04 17:15
#44

 

(Verkleinert auf 76%) vergrößern
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? 3323
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? baanbruch
baanbruch:

Mann hier issja was los ! FILTER !

 
20.12.04 19:00
#45

Während ich weiter auf gute Idee bezgl. Filter
warte (ich habe übrigens heute eine
Mini-Gummisonnenblende gefunden, die sich
draufdrücken lässt; eben dehnbar da Gummi),
möchte ich zu den letzten Bemerkungen erwähnen,
dass ich gerade einen Zweitakku (baugleich LI-10B)
gekauft habe für nicht mehr als 8 Euro.
Wollte früher auch mal "herkömmliche" AA-Akkus,
aber so schlimm ist das mit den Olympus-eigenen
nicht. Der erste ist sowieso schon im Karton und
da diese Kamera recht populär ist und viel verkauft
wurde, gibt es genug Alternativen zum teuren Original
Akku.

niebaum - Gratulation zu einem Silberstück !
Schreibst Du bitte mal nähere Details zur Abwicklung
bei den Parisern hier rein? Niedriger Preis ist gut, aber
wenn hinterher teure Auslandgespräche fällig werden und
dann noch in "Ausländisch" ....)
Hat jemand eine Olympus C 50 Z ? baanbruch

niebaum - oder hast die gar nicht

 
#46

und nur copy und paste gemacht ?

Seite: Übersicht Alle 1 2
--button_text--