Harvard-Studie: Milch korreliert sehr mit Krebs

Beiträge: 9
Zugriffe: 634 / Heute: 1
Gruppe: Das Pazifisten-Board   Forum: Talk
Harvard-Studie: Milch korreliert sehr mit Krebs potzblitzzz
potzblitzzz:

Harvard-Studie: Milch korreliert sehr mit Krebs

3
24.03.12 18:20
#1
Besonders, wenn die Tiere trächtig sind, steigt der Hormongehalt in der Milch auf das 33-fache einer nichtträchtigen Kuh an. Diese Hormonmengen fallen in industrieller Milch regelmäßig an, weil die Kuh an 300 Tagen im Jahr gemolken wird und permanent geschwängert bleibt.

Das Risiko, an Brust- oder Prostatakrebs zu erkranken sei eindeutig in Korrelation zum täglichen Milch-/ Käsekonsum zu sehen, sagen die Studienverfasser.
Harvard-Studie: Milch korreliert sehr mit Krebs potzblitzzz
potzblitzzz:

Pasteurisierte Milch enthält extreme Belastung

 
24.03.12 18:35
#2
mit Blut, Eiter und Fäkalien. Das industrielle Milch sowieso schon voll Hormonen und Antibiotika und anderen Präparaten ist, ist eh bekannt.
Oftmals jedoch ohne zu wissen, wie leidvoll und schmutzig es in der industriellen Milchproduktion zugeht.

Hier kann man sich einige Videos dazu ansehen. Der extreme Konsum von Milchprodukten ist für die gesamte Natur (Mensch, Tier und Umwelt) schädlich.
Harvard-Studie: Milch korreliert sehr mit Krebs potzblitzzz
potzblitzzz:

"Das+s industrielle Milch"

 
24.03.12 18:36
#3
Harvard-Studie: Milch korreliert sehr mit Krebs zockerlilly
zockerlilly:

hmmm....

 
24.03.12 18:55
#4
die trinkwasserbelastung mit hormonen und medikamenten ist wahrscheinlich eh gegeben.
forellen kommen gehäuft nur noch in weiblicher form vor- eine folge der belastung des trinkwassers. neue kläranlagentechnik ist sehr teuer um auch diese stoffe sauber rauszufiltern. sicher ist die konzentration sehr gering, aber die spätfolgen sind noch gar nicht absehbar.
Harvard-Studie: Milch korreliert sehr mit Krebs potzblitzzz
potzblitzzz:

Stimmt... Das ist auch ein Fakt, jedoch ist die

 
24.03.12 19:09
#5
Konzentration nicht so extrem wie in der Milch, die oftmals täglich konsumiert wird.
Harvard-Studie: Milch korreliert sehr mit Krebs Crossboy
Crossboy:

@potzi: jetzt habe ich schon die

 
24.03.12 19:13
#6
ganze letzte Woche den Leberkäse weggelassen.

Und jetzt ist die Milchschnitte auch shice???
Harvard-Studie: Milch korreliert sehr mit Krebs potzblitzzz
potzblitzzz:

Die sowieso @crossboy

 
24.03.12 19:18
#7
Alleine schon wegen dem Volleipulver...
Harvard-Studie: Milch korreliert sehr mit Krebs Hanns Salami
Hanns Salami:

Also für mich sind korrelationen

 
24.03.12 19:32
#8
immer zweideutig.

Aus #1 entnehme ich, meine zukünftige Partnerin sollte ich mindestens 1x am Tag melken, um nicht an Krebs zu erkranken, richtig? OK, mach ich.

Aber weil mir das alles zu kompli... zu kompili...  zu komplis...  zu schwer ist, werde ich mich jetzt erst mal abmelden.

Schönen Abend noch!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Harvard-Studie: Milch korreliert sehr mit Krebs Crossboy

@ potzi: jetzt habe ich schon ...

 
#9
die Breitling weggelassen.

Und jetzt ist die Rolex auch shice???


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--