Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff

Beiträge: 17
Zugriffe: 2.358 / Heute: 2
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff wongho
wongho:

Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff

 
14.05.17 21:28
#1
unter. Ursula, warum ziehst Du nicht die Konsequenzen?
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff wongho
wongho:

Nur 22 Minuten

 
14.05.17 21:32
#2
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff 22789819
Nur 22 Minuten nach der Niederlage ihrer SPD hat Hannelore Kraft den Rücktritt von allen politischen Ämtern erklärt.
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff SzeneAlternativ
SzeneAlternat.:

Sie ist doch vom Schiff geflüchtet

 
14.05.17 21:33
#3
Bitte nicht verdrehen. Danke
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff wongho
wongho:

Andere Köpfen ihre Mannschafz

 
14.05.17 21:34
#4
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff 22789823
Verteidigungsministerin von der Leyen trennt sich erneut von einem in Ungnade gefallenen Mitarbeiter: Nach einem Staatssekretär und ihrem Rüstungsdirektor muss nun auch Haushälter Paul Jansen gehen.
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff wongho
wongho:

Einen nach dem anderen

 
14.05.17 21:35
#5
Die Aufdeckung von Gewaltritualen in einer Kaserne für Elitesoldaten in Pfullendorf hat wohl personelle Konsequenzen: Nach einem Bericht des "Spiegel" setzte Verteidigungsministerin von der Leyen den Referatsleiter für Innere Führung im Ministerium ab.
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff VOLLgott
VOLLgott:

weil

 
14.05.17 21:36
#6
die Flintenuschi deshalb die Flinte nicht ins Korn wirft,weil sie die Flinte demnächst im Kanzleramt schwingen will
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff wongho
wongho:

Noch nicht genug, oder?

 
14.05.17 21:36
#7
Generalmajor Walter Spindler muss seinen Posten räumen: Verteidigungsministerin von der Leyen hat den Chefausbilder des Heeres entlassen. Vorwürfen gegen Ausbilder wurde nicht energisch genug nachgegangen.
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff wongho
wongho:

Nur weil ihre Frisur nicht unter den Helm passt

 
14.05.17 21:37
#8
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff wongho
wongho:

Den Muttertag will Sie demnächst auch abschaffen

 
14.05.17 21:42
#10
Das wäre zumindest  konsequent für die genderisierte Feministin.

...Während der Zeit des Nationalsozialismus wurde die Feier des Muttertags mit der Idee der „germanischen Herrenrasse“ verknüpft. Besonders kinderreiche Mütter wurden als Heldinnen des Volkes zelebriert, da sie den „arischen Nachwuchs“ fördern sollten. 1933 wurde der Muttertag zum öffentlichen Feiertag erklärt und erstmals am 3. Maisonntag 1934 als „Gedenk- und Ehrentag der deutschen Mütter“ mit der Einführung des Reichsmütterdienstes in der Reichsfrauenführung begangen. Die religiös anmutenden Feierlichkeiten („Mütterweihen“) wurden in Konkurrenz zu christlichen Feiern auf sonntags um 10 Uhr angesetzt. 1938 wurde zusätzlich das Ehrenkreuz der Deutschen Mutter eingeführt,[10] das am Muttertag am 21. Mai 1939 erstmals verliehen wurde.[11]...
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff Heinz
Heinz:

brandaktuell, vor allem #4...

 
14.05.17 21:43
#11
von 2014
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff wongho
wongho:

Eben, Hannelore war wenigstens konsequent

 
14.05.17 21:45
#12
Hut ab vor dieser Politikerin.
Sie hat nicht versucht, ihre Schwächen und Unfähigkeit zu überspielen, indem sie ständig andere für ihr Versagen und Unfähigkeit verantwortlich macht.
Wie lange muss man dieses Ungetüm der Verteidigungsversagerin Ursel von der Flinte  noch ertragen?
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff seltsam
seltsam:

Wir wollen unsren alten Kaiser Wilhelm wiederhaben

 
14.05.17 21:46
#13
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff VOLLgott
VOLLgott:

da

 
14.05.17 21:49
#14
war ja die Misere noch besser
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff wongho
wongho:

Mal sehen, wie lange Mutti das noch ertragen wird

 
14.05.17 21:56
#15
Ursel von der Flinte ist zwischenzeitlich die Archillesferse für die Bundestagswahl.
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff obgicou
obgicou:

Freunde Dich mit Uschi an

 
14.05.17 22:56
#16
oder Du wirst in den 5 Legislaturperioden nach Angie (wann immer das auch sein mag), nicht zu den Gewinnern gehören.
Hannelore, gut so, der Kapitän geht mit dem Schiff Karlchen_V

Da hat der womgho schon recht.

2
#17
Es ist selten geworden, dass Politiker den Anstand haben, bei offenkundigem Versagen zurückzutreten.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--