Hamburg hat gewählt

Beiträge: 28
Zugriffe: 1.273 / Heute: 1
Hamburg hat gewählt letzau
letzau:

Hamburg hat gewählt

5
24.02.08 16:06
#1
Wie sind euere Prognosen?

Wer wird stärkste Partei? Kann Ole von Beust weiterregieren?

Hamburg hat gewählt letzau
letzau:

die letzte wahlumfrage

 
24.02.08 16:13
#2

CDU    40%
SPD    35%
GAL     9%
FDP     4%
Linke   8%


Welche Auswirkungen haben die Lichtensteiner Steuerskandale und die SPD-Pläne der machtgeilen Ypsilanti sich mit den PDS-Stimmen wählen zu lassen?
Hamburg hat gewählt angelam
angelam:

knapp - aber cdu stärkste mit etwa 40%

 
24.02.08 16:13
#3
„ich mache zwar mainstream-musik, aber meine wurzeln verbieten mir, mit angela merkel kaffee zu trinken."

:-((
herbert grönemeyer 06.06.07
Hamburg hat gewählt Gerüchtekoch
Gerüchtekoch:

Stärkste

 
24.02.08 16:14
#4
Partei wird die CDU mit rd. 40%, die FDP kommt knapp rein, SPD, Grüne und Linkspartei halten zusammen die Mehrheit, werden aber nicht zusammen regieren, weil die SPD und die Grünen in HH ehrlicher sind als die Ypsifantin in Hessen.

Also erstmal ein Patt!

Danach wird es entweder eine große Kolition geben oder eine Koalition CDU/Grüne bzw. Jamaika.  
Hamburg hat gewählt angelam
angelam:

fdp kommt nicht rein

2
24.02.08 16:15
#5
„ich mache zwar mainstream-musik, aber meine wurzeln verbieten mir, mit angela merkel kaffee zu trinken."

:-((
herbert grönemeyer 06.06.07
Hamburg hat gewählt Hagenstroem
Hagenstroem:

Schwer zu sagen, aber ich tippe auf

 
24.02.08 16:21
#6
eine Mitte-Mitte oder eine Mitte-Mitte-Mitte Regierung. Mette-Marit als zukünftiges Oberhaupt wäre aber auch nicht schlecht.
Was die Schelme nicht stehlen, das verderben die Narren.
Annette von Droste-Hülshoff
Hamburg hat gewählt Gerüchtekoch
Gerüchtekoch:

Hahaha...

 
24.02.08 16:26
#7
...genstroem! Na sowas witziges aber auch! Wer ist Mettwurst-Margit? Deine Fleischerin?

Gebt dem Letzau mal einen Grünstern für den Thread, wenn ihr schon mitmacht. ;o)
Hamburg hat gewählt letzau
letzau:

danke für die grünen!

 
24.02.08 16:30
#8

wenn sich schon ein süddeutscher für die hamburg-wahl interessiert, dann sollte es schon gleich mal die doppelten grünen geben!
Hamburg hat gewählt Mannemer
Mannemer:

Große Koalition oder rosa-grün mit roter Duldung ?

 
24.02.08 16:41
#9
CDU    40,5 %
SPD    30,6 %
GAL     9,7 %
FDP     4,9 %
Linke  10,1 %
Andere  4,2 %
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Hamburg hat gewählt Sozialaktionär
Sozialaktionär:

Abwarten! Hamburgs Wirte kämpfen jetzt mit der FDP

 
24.02.08 17:09
#10
Rauchverbot
Hamburgs Wirte kämpfen jetzt mit der FDP
Die Initiative der Hamburger Gastronomen hat über 10000 gültige Unterschriften für eine Volksinitiative gesammelt und will diese kommende Woche im Rathaus übergeben. Zugleich kündigt die FDP an, dass für sie eine Revision des Rauchverbotes ganz oben im Wahlprogramm steht.
Es könnte Bewegung in das Rauchverbot kommen, das zum 1.Januar 2008 eingeführt wird: Die Initiative der Hamburger Gastronomen hat über 10000 gültige Unterschriften für eine Volksinitiative gesammelt und will diese kommende Woche im Rathaus übergeben. Zugleich kündigt die FDP an, dass für sie eine Revision des Rauchverbotes ganz oben im Wahlprogramm steht.
 Peter Engels, der Wirt vom „Goldbeker“, der das Volksbegehren der Gastronomen initiiert hat, findet das gar nicht so unrealistisch: Schon 1986 sei es mit der FDP gelungen, die umstrittene zehnprozentige Getränkesteuer, die der Senat einführen wollte, zu kippen. Für das Volksbegehren haben Wirte wochenlang gesammelt und zunächst 16000 Stimmen zusammenbekommen, von denen mehrere Tausend ungültig waren, weil die Adressen nicht richtig eingetragen wurden. „Jetzt haben wir genau ausgezählt und auch einen Puffer“, erklärt Engels.
Gegen das Rauchverbot will auch die FDP angehen: „Wir setzen auf die Eigenverantwortung unserer mündigen Bürger“, sagt Spitzenkandidat Hinnerk Fock. „Über das Rauchverbot will man den Bürger von oben herab erziehen und nimmt den Wirten die Freiheit, ihr Angebot an der Nachfrage zu orientieren.“ In der Eckkneipe „Lustige Mama“ auf St. Pauli, die mit ihrem einen Raum komplett von dem Verbot betroffen wäre, hängte Fock mit Wirt Helmut Meinecke das erste Plakat auf. Meinecke erklärte, er werde sich nicht an das Verbot halten, da 80 Prozent seiner Gäste Raucher seien.

www.welt.de/hamburg/article1406361/...n_jetzt_mit_der_FDP.html
Die kollektive Form des absurden Verhaltens ist wohl die gefährlichste, weil die Absurdität niemanden mehr auffällt und weil sie als "Normalität" sanktioniert wird. [Alice Miller]
Hamburg hat gewählt letzau
letzau:

n-tv live

 
24.02.08 17:33
#11
landeswahlleiter rechnet mit 61% wahlbeteiligung und "hessischen verhältnissen"

cdu vor spd, aber absolute mehrheit ist weg
beck-diskussion schadet spd

fdp draußen,
grüne um die 6%
und die linke??
Hamburg hat gewählt letzau
letzau:

SchwarzGrün?

 
24.02.08 18:04
#12
CDU 43%
SPD 34%
GAL 9,5%
FDP 5%
Linke 6,5%
Hamburg hat gewählt Päfke Müller
Päfke Müller:

ich finde es immer köstlich, dass

4
24.02.08 18:12
#13
sich alle Parteien als Gewinner fühlen
Hamburg hat gewählt Einstein_
Einstein_:

ich nicht ! ich finde das schei..

2
24.02.08 18:15
#14
Hamburg hat gewählt Päfke Müller
Päfke Müller:

köstlich = lächerlich!

 
24.02.08 18:18
#15
Hamburg hat gewählt angelam
angelam:

@päfke

 
24.02.08 18:30
#16
Wahlsonntag (Reinhard Mey)

Ich freu´ mich immer mächtig auf den Wahlsonntag,
Denn was ich an dem Tag so ganz besonders mag,
Ist die große Monster-Show, die Fernseh-Live-Diskussion
Mit Vertretern von Regierung und Opposition!
Die strahlen und lachen über beide Schlitzohren,
Sie haben diese Wahl zwar wieder haushoch verloren,
Aber Jedesmal erklären sie mir klipp und klar,
Daß sie die wahren Gewinner sind, wie wunderbar!

"Diese Wahl", jubelt der erste, "zeigt uns einwandfrei:
Der Wählertrend geht immer mehr zu unsrer Partei,
Denn die erdrutschartigen Verluste heute liegen nur
An der ungewöhnlich sonderbaren Wählerstruktur!
Und in dem, was Sie da eine Wahlschlappe nennen,
Ist der Aufwärtstrend doch überdeutlich zu erkennen.
Seh´n Sie, unsere Verluste war´n noch niemals so gut,
Der Kurs stimmt, weiter so, dieses Ergebnis macht Mut!"

"Unser Sieg," so bricht es gleich aus einem andern heraus,
"Sieht nur beim ersten Blick wie eine Katastrophe aus,
Vorübergehend sind wir zwar im tiefen Wellental,
Aber dieser Tiefpunkt ist wie ein Hoffnungssignal!
Man darf die Wechselwähler nur nicht wegdiskutieren -
Und den Wettereinfluß auf sie aus den Augen verlieren!
Die Massen wollen uns und das ganz allein zählt,
Und wenn nun heut nicht grade Sonntag wär´,
hätten sie uns gewählt!"


"Seh´n Sie unsre Hochrechnung mal im Zusammenhang:
Dies ist eine Auferstehung und kein Untergang!
Der totale Stimmenschwund, der zeigt uns doch indes
Einen ganz normalen, segensreichen Schrumpfungsprozeß.
Sie seh´n ja selber, alle Analysen zeigen:
Die Einbußen sind noch immer ständig im Steigen.
Und so gesehen und ganz nebenbei bemerkt
Hat uns diese Niederlage ganz gewaltig gestärkt!"

Und ´in einem Punkt, da stimmen alle überein:
"Wir können mit dem Wahlausgang zufrieden sein!"
"Wir haben unser Ziel ganz knapp verfehlt, drauf kam es an!"
Ach mit wie wenig man Politiker schon glücklich machen kann!
Denn kommen sie dem Abgrund auch immer dichter,
Sie zeigen uns doch immer lange lachende Gesichter
Und geben uns eine Lektion in Genügsamkeit.
Das sag´ ich hier und heute und in aller Deutlichkeit!
„ich mache zwar mainstream-musik, aber meine wurzeln verbieten mir, mit angela merkel kaffee zu trinken."

:-((
herbert grönemeyer 06.06.07
Hamburg hat gewählt Päfke Müller
Päfke Müller:

danke schön

 
24.02.08 18:33
#17
Hamburg hat gewählt letzau
letzau:

zdf bricht beck-rede ab!

 
24.02.08 18:51
#18
es ist schon erstaunlich: das zdf bricht die rede vom grinsenden kurt beck ab um mit ronald proffala das cdu-ergebnis zu besprechen!

Hamburg hat gewählt Hagenstroem
Hagenstroem:

Ja ehrlich, kann man doch nicht bringen, wenn der

 
24.02.08 18:57
#19
Elektromechaniker aus der Pfalz spricht. Jetzt muss ich auf uns Claudia warten, um von ihrer Rede nen Satz eingeschlafene Füße zu kriegen.
Was die Schelme nicht stehlen, das verderben die Narren.
Annette von Droste-Hülshoff
Hamburg hat gewählt letzau
letzau:

hamburg boomt wirtschaftlich

 
24.02.08 19:31
#20

wie gehts politisch weiter?

pattsituation wie im fußball mit 1:1 gegen bayern
Hamburg hat gewählt Gerüchtekoch
Gerüchtekoch:

Bole von Oyst

 
24.02.08 19:39
#21
wird Schwarz-Grün versuchen, das will auch die Merkel so, als Testfall für den Bund. Logischer wäre eine große Koalition, weil die Positionen von CDU und SPD kaum auseindanderliegen und die beiden Spitzenkandidaten gut miteinander auskommen. Rot-Rot-Grün hat zwar die Mehrheit, die kommen aber nicht zusammen.

Warum wählen in der reichen und wirtschaftlich florierenden Hansestadt 6,5% die Kommies? Gibt es so viele Prekarianer und Frustrierte?
Hamburg hat gewählt Gerüchtekoch
Gerüchtekoch:

FDP

 
24.02.08 19:48
#22
wird hauchdünn drin sein (ZDF) oder hauchdünn draußen (ARD).  
Hamburg hat gewählt Bonfair
Bonfair:

Abwarten

 
24.02.08 19:51
#23
Ob die FDP die 5 Prozent noch erreicht.
Wenn nicht wird es schwierig.
Schwarz-Grün geht eigentlich nicht wegen der Elbvertiefung.
Da müssen EINIGE über ihren Schatten springen.
Es wird wohl sehr Spannend.
Hamburg hat gewählt Gerüchtekoch
Gerüchtekoch:

#23

 
24.02.08 20:04
#24
Ob die FDP reinkommt, ist vermutlich schnurz, weil Schwarz-Gelb nicht reicht. Jamaika wär wegen FDP/GAL auch schwieriger zu handeln als Schwarz-Grün.  
Hamburg hat gewählt Gerüchtekoch
Gerüchtekoch:

Hochrechnung um 20:00

2
24.02.08 20:09
#25
ARD und ZDF haben jetzt beide die FDP nur bei 4,9%, das wird wohl nichts mehr.
Hamburg hat gewählt letzau
letzau:

die FDP

 
24.02.08 20:13
#26
wird in Hamburg sowieso nicht mehr gebraucht...

außerdem ist den Hamburgern nach einer Umfrage gar nicht aufgefallen, dass die FDP nicht mehr im Senat (heißt der in Hamburg so??) nicht mehr vertreten war...
Hamburg hat gewählt Gerüchtekoch
Gerüchtekoch:

Bürgerschaft

3
24.02.08 21:13
#27
heißt das Parlament, Senat ist die Regierung.
Hamburg hat gewählt letzau

@ gerüchtekoch

 
#28
danke!


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--