Guten Morgen, Wetterrückblick August

Beiträge: 19
Zugriffe: 725 / Heute: 1
Guten Morgen, Wetterrückblick August Shitovernokhead
Shitovernokhe.:

Guten Morgen, Wetterrückblick August

4
04.09.19 06:23
#1
(Verkleinert auf 84%) vergrößern
Guten Morgen, Wetterrückblick August 1131959
Guten Morgen, Wetterrückblick August Laufpass.com
Laufpass.com:

und in der Schule

 
04.09.19 06:29
#2
gab es noch welche mit dem Stock
Guten Morgen, Wetterrückblick August Juto
Juto:

Da war auch noch d-mark

6
04.09.19 06:46
#3
Das wären heute 20 °C.

Aber das mit den grünen stimmt.
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix
Guten Morgen, Wetterrückblick August Juto
Juto:

Ach verzeihung

 
04.09.19 06:46
#4
Guten morgen
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix
Guten Morgen, Wetterrückblick August Terrorschwein
Terrorschwein:

hatst du die bildzeitung wegen dem sexanorma aufge

 
04.09.19 07:29
#5
hoben?

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Guten Morgen, Wetterrückblick August major
major:

#1

6
04.09.19 07:37
#6

Bild hat übertrieben


Das ist keine Überraschung, denn die BILD übertreibt gerne mal. Und auch dass sie gelegentlich direkt lügt ist kein Einzelfall. Denn nach der vollmundigen, reißerischen Überschrift steht im Text dann doch etwas anderes: „Am Sonntag könnten es 40 Grad im Schatten werden“. Es ist eine Wettervorhersage – und die ist auch von seriösen Medien mit Vorsicht zu genießen. Denn es ist eben nur eine Prognose.


Wie das Wetter am Sonntag, den 10. August 1975 dann wirklich war, hat Mimikama mit Hilfe der Suchmaschine Wolfram Alpha herausgefunden. Sie haben herausgefunden, dass die Maximaltemperatur in Deutschland 34°C betrug

https://www.volksverpetzer.de/analyse/1975-rekordhitze/

Guten Morgen, Wetterrückblick August vega2000
vega2000:

Wie groß muß die Verzweiflung

8
04.09.19 07:59
#7
bei den Klimawandelleugner sein, dass sie EINE Blödzeitung von 1975 hervorkramen, bei der schon lange bekannt ist das es damals zu keinen 40 Grad gekommen ist.
Das es in Einzelfällen immer wieder zu sehr heißen Tagen bzw. heißen Sommern in der Vergangenheit kam, bestreitet niemand, aber das sich die Wetterextreme seit den 2000ern häufen ist schon sehr auffällig!

Broemme schrieb vor ein paar Tagen irgend etwas darüber, wenn wir alles lebende Material komplett vernichten würden, sich der Sauersstoffgehalt in der Luft lediglich von 21% auf 20,8% reduzieren würde, -das aber die anderen, schädlichen Stoffe gewaltigt ansteigen würden, darüber schreibt er nix, -Pflanzen filtern ja auch gewaltig!
https://www.ariva.de/forum/...2021%20auf%2020%2C8&page=0#jumppos8

Im übrigen bin ich nicht so naiv zu glauben das die Menschen auf Grund der vorliegenden Tendenzen ihr Verhalten ändern!
Es so viel geflogen wie nie zuvor, die Produktionszahlen der Automobilindustrie steigen weiter & Menschlein werden auch weiter fleissig produziert (wir sind einfach zu viele).
Guten Morgen, Wetterrückblick August Nokturnal
Nokturnal:

Gut formuliert vega....

3
04.09.19 08:05
#8
"Menschlein werden auch weiter fleissig produziert (wir sind einfach zu viele)."........irgendwann wird es das große Reinemachen geben....ob von Natur aus oder vom Menschen aus.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Guten Morgen, Wetterrückblick August Shitovernokhead
Shitovernokhe.:

Ein einfaches "Guten Morgen, lieber Klemmi"

2
04.09.19 08:24
#9
hätte genügt.
Das so ein Fetzen für Aufruhr sorgt, hätte ich jetzt nicht gedacht.
Ich glaube, die ANTIFA hat mir sogar schwarz gegeben.

hahahaha
Guten Morgen, Wetterrückblick August Nokturnal
Nokturnal:

Guten morgen lieber Klemmi .....

3
04.09.19 08:29
#10
Hokai hat schon einen lauwarmen Kaffee für dich bereit.
Guten Morgen, Wetterrückblick August Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Lieber Vega

 
04.09.19 08:35
#11
Ich habe nur dargelegt, dass die Vorstellung des Amazonasgebietes als die "Lunge der Welt" Nonsens ist.

Natürlich ist es trotzdem bedenklich für das Weltklima, wenn da immer weiter gerodet wird, dass habe ich im übrigen im betreffenden Posting auch erwähnt.
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
Guten Morgen, Wetterrückblick August vega2000
vega2000:

Lieber Udo,

 
04.09.19 08:48
#12
das spreche ich Dir auch gar nicht ab, -ich fand die Zahlen zum Sauerstoffgehalt einfach nur lächerlich, weil das Klima viel komplexer ist!

Guten Morgen, Wetterrückblick August vega2000
vega2000:

Guten Morgen größer Musiker aller Zeiten

 
04.09.19 08:48
#13
ooops, Fakenews...
Guten Morgen, Wetterrückblick August Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Natürlich ist das Klima komplex,

 
04.09.19 08:53
#14
aber der Sauerstoffgehalt ist eben nicht das Problem, was ist daran verkehrt?
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
Guten Morgen, Wetterrückblick August vega2000
vega2000:

Eben, komplex isses & von verkehrt schreibe ich

 
04.09.19 09:14
#15
gar nix!
Guten Morgen, Wetterrückblick August Weckmann
Weckmann:

Tja, wir hatten bei uns diesen Sommer einen

3
04.09.19 10:40
#16
neuen Temperaturrekord: über 40°. Und es auch dieser wird vermutlich schon in einigen Jahren fallen.

Der vorherige war übrigens irgendwann zwischen 2000 und 2005.
Guten Morgen, Wetterrückblick August Weckmann
Weckmann:

Und ich wüßte auch nicht, dass wir in D in den

2
04.09.19 10:53
#17
letzten Jahrzehnten zuvor solche Dürresommer wie 2018 und 2019 mit einer derartigen Anzahl von abgestorbenen Bäumen hatten.
Guten Morgen, Wetterrückblick August Radelfan
Radelfan:

#17 Könnte nicht Greta die Schuld zugeschoben

 
04.09.19 11:17
#18
werden?

;-)
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
Guten Morgen, Wetterrückblick August Timchen

#18 dann hätte sie ja Glück

 
#19
und ihr Ansehen als Prophetin würde steigen.
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--