guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T.

Beiträge: 20
Zugriffe: 656 / Heute: 1
Technology All S. 4.908,91 +0,04% Perf. seit Threadbeginn:   +73,53%
 
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. Parocorp
Parocorp:

guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T.

 
19.01.01 05:12
#1
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. sv.Spielkind
sv.Spielkind:

moin .. moin!!

 
19.01.01 05:23
#2
wünsch'    dir    viel   glück    heute    !  !   !
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. Parocorp
Parocorp:

dir auch!!! :) japan´s big mover:

 
19.01.01 05:39
#3
1
9435
Hikari Tsushin 2,440
400
19.61%
220,100
537


2
6477
Tsubaki Nakashima 1,251
200
19.03%
114,500
143


3
5801
Furukawa Electric 2,560
380
17.43%
10,288,000
26,337


4
8172
Dai-ichi Katei Denki 54
8
17.39%
1,747,000
94


5
8519
MYCAL Card 2,035
301
17.36%
582,900
1,186


6
2604
Yoshihara Oil Mill 316
46
17.04%
193,000
60


7
4007
Nippon Kasei Chemical 160
23
16.79%
227,000
36


8
9479
Impress Corporation 379,000
50000
15.20%
477
180


9
6793
Sansui Electric 8
1
14.29%
1,838,000
14


10
9787
Japan Maintenance 868
108
14.21%
18,200
15


11
9671
Yomiuri Land 377
42
12.54%
27,000
10


12
7453
Ryohin Keikaku 3,140
345
12.34%
1,005,800
3,158


13
8358
Suruga Bank 912
100
12.32%
237,000
216


14
9434
Japan Telecom 2,380,000
260000
12.26%
2,317
5,514


15
8319
Daiwa Bank 194
21
12.14%
5,499,000
1,066


16
5803
Fujikura Ltd. 930
100
12.05%
9,746,000
9,063


17
8607
Kankaku Securities 150
16
11.94%
687,000
103


18
9972
Altech Co., Ltd. 699
74
11.84%
15,800
11


19
8832
Odakyu Real Estate 200
21
11.73%
3,000
0


20
4023
Kureha Chemical Industory 290
30
11.54%
209,000
60


21
1865

Komatsu Construction 145
15
11.54%
4,000
0


22
8269
MYCAL Corp. 240
24
11.11%
2,079,000
498


23
9437
NTT Docomo 2,430,000
240000
10.96%
42,762
103,911


24
8227
Shimamura Co. 5,100
500
10.87%
118,000
601


25
5972
Nihon Kentetsu 225
22
10.84%
12,500
2


26
4680
Round One 110,000
10500
10.55%
934
102


27
8056
Nihon Unisys 1,220
115
10.41%
373,900
456


28
9997
Belluna Co., Ltd. 2,695
250
10.22%
54,100
145


29
8270
Uny Co. 1,093
100
10.07%
394,000
430


30
7753
Minolta Co., Ltd. 515
46
9.81%
1,103,000
568


31
9889
Japan Business Computer 1,700
150
9.68%
59,000
100


32
9912
Daiwabo Information System 1,315
115
9.58%
64,500
84


33
8809
Sankei Building 368
32
9.52%
16,000
5


34
4225
Tsutsunaka Plastic Industory 299
26
9.52%
32,000
9


35
9984
Softbank Corp. 4,890
420
9.40%
7,648,100
37,399


36
7445
Right On Co., Ltd. 1,726
148
9.38%
25,700
44


37
9401
Tokyo Broadcasting System 3,400
290
9.32%
679,000
2,308


38
8093
Kyokuto Boeki 459
39
9.29%
57,000
26


39
9231
Kokusai Kogyo 520
44
9.24%
50,000
26


40
5632
Mitsubishi Steel Manufacturing 96
8
9.09%
3,743,000
359

guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. zombi17
zombi17:

guten morgen parocorp

 
19.01.01 06:13
#4
dann kannst du ja mal ein kaffee für mich kochen.
gtuß zombi
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. Parocorp
Parocorp:

meiner ist schon gekocht, hol mal brötchen... o.T.

 
19.01.01 06:20
#5
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. daxbunny
daxbunny:

guten Morgen auch von mir

 
19.01.01 06:23
#6
wird heute wohl ein guter Börsentag. Nasfut. sieht ja prächtig aus. Bin am überlegen in welchen Wert ich heute investieren soll. Habe noch ein wenig Cashreserve. Was glaubt ihr was heute am besten abgehen wird? Oder "nur" einen Call auf den Nemax oder Dax und ab 14 Uhr einen Call auf den Nas100 nehmen? Gru? DB
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. zombi17
zombi17:

was denkst du,

 
19.01.01 06:24
#7
wo steht der "nemax all" heute bei börsenschluß.
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. Parocorp
Parocorp:

ixos hat planzahlen angehoben!

 
19.01.01 06:35
#8
united internet: völlig unterbewertet! (cmgi nachbörslich auch sehr gut!)
----------------

heiler software: -unter emissionskurs...
---------------

tria soft:
----------
+++ Tria Software: Umsatzplus von 81 Prozent
Nach neun Monaten beläuft sich der Umsatz auf 44,5 Mio. DM. Das liegt 81 % über dem Vorjahr. Das Ergebnis vor Steuern und Abschreibungen kann Tria Software (WKN: 744 360) um 1,1 Mio. DM auf 4,8 Mio. DM erhöhen. Das Unternehmen zählt nach eigener Einschätzungen mit einer Umsatzrendite von 10,7 % zu den profitabelsten IT-/Internet-Unternehmen am Neuen Markt. ...historie

(software titel sind gester an nasdaq gut gelaufen!!!)

id-media:
---------
I-D Media: Umsatzziele jetzt schon erreicht
„Wir arbeiten auch künftig sehr eng mit der Deutschen Telekom zusammen und sind dort in die wichtigsten Portalprojekte von Anfang an involviert. Weitergehende Überlegungen verfolgen wir derzeit nicht aktiv,“ so hüllte sich Finanzvorstand Dr. Jürgen Schrief in beredtes Schweigen um lange im Markt befindlichen Spekulationen, T-Online sei an der Übernahme des Wertes interessiert.



Er hatte w:o auch Konkreteres zu erzählen: Die Planumsätze diesen Jahres hat Vorstandsvorsitzender Bernd Kolb schon nach 9 Monaten erreicht; würden die Investitionen in die Weiterentwicklung neuer Produkte eingeschränkt, könnte das Unternehmen profitabel arbeiten. „Wir waren und sind als Multimedia-Agentur stets profitabel, beherrschen also unser Kerngeschäft, und die nun beginnende Vermarktung unserer Systemlösungen verspricht eine erfolgreiche Erweiterung, die natürlich in ihrer wirtschaftlichen Skalierbarkeit wesentlich interessantere Perspektiven als das reine Service-Geschäft aufweist,“ so Finanzvorstand Dr. Schrief weiter. Hier erzielt das Unternehmen bei einem Umsatz von fast 40 Mio. DM ein Bruttoergebnis (EBIT) von 2,2 Mio. DM.



Für die Zukunft bleibt man allerdings (wohltuend) zurückhaltend: „Gemäß unserer kommunizierten Planung erwarten wir den Break-Even in 2002,“ so der Finanzvorstand, der seit April im Amt ist.



Im kommenden Jahr will I-D Media mit einer völlig neuartigen E-Business-Systemlösung in das Lizenzgeschäft einsteigen. „Die nun beginnende Vermarktung unserer Systemlösungen verspricht eine erfolgreiche Erweiterung, die natürlich in ihrer wirtschaftlichen Skalierbarkeit wesentlich interessantere Perspektiven als das reine Service-Geschäft aufweist,“ macht Dr. Schrief Appetit auf weitere Umsatz- und Ertragssteigerungen.

lipro:
------

Softwarehaus Lipro mit Vorsteuerergebnis von 0,88 Mio DM gg -6,08 Mio DM
Berlin (dpa-AFX) - Das Berliner Softwarehaus Lipro  hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres ein positives Ergebnis vor Steuern erzielt. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Berlin mitteilte, stieg das Ergebnis vor Steuern von -6,08 Mio. DM in Vergleichszeitraum auf 0,88 Mio. DM. Das operative Ergebnis belaufe sich auf 0,718 Mio. DM nach einem Verlust von 10,19 Mio in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres. Der Umsatz sei auf 23 Mio. Euro gestiegen und habe sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als vervierfacht./DP/aka/sk

--------
natürlich alles ohne gewähr, nehm ich aber alles mal auf WL...

gruss
parocorp


Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. daxbunny
daxbunny:

Schätzungen für heute

 
19.01.01 06:36
#9
N50 + 6% Schlußstand ca 2850, NA + 5% ca. 2950P, Dax + 2%  ca 6750 P, Nas +5%.
Hoffe ich halt mal. Gruß DB
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. daxbunny
daxbunny:

Heiler und Tria stehen bei mir auch auf der WL

 
19.01.01 06:45
#10
Tria ist gestern schon gut gelaufen ( +22 %), Heiler hat auch noch Nachholbedarf ( gestern zwar schon +18 % aber da ist noch mehr drin ). Habe auch noch Pixelnet, WWL und Fantastic auf der WL, was haltet ihr von diesen Werten? Bei Fantastic soll irgendwas im Busch sein, weis aber selbst nichts genaueres. DB
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. Parocorp
Parocorp:

pxn: guter wert! umsätze mau. m. s. was heute geht o.T.

 
19.01.01 06:46
#11
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. Parocorp
Parocorp:

pxn... ui, hab ich jetzt erst gesehen:

 
19.01.01 06:48
#12
(11.01.01)PixelNet Verlust vor Zinsen und Steuern 2000 weitet sich auf 8,95 Mio EUR aus

WOLFEN (dpa-AFX) - Die am Frankfurter Neuen Markt notierte PixelNet AG  hat im Geschäftsjahr 2000 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 22,4 Mio. Euro und einen Verlust vor Zinsen und Steuern von 8,95 Mio. Euro erzielt. Im Vorjahr habe der Umsatz bei 1,7 Mio. Euro und der Verlust vor Zinsen und Steuern bei 0,6 Mio. Euro gelegen, teilte das Softwareunternehmen am Mittwoch in Wolfen mit. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern des vierten Quartals 2000 werde nach den Berechnungen bei minus 1,2 Mio. Euro und der Umsatz bei 8,5 Mio. Euro liegen./bl/ms
--------
schmeckt mir noch so...
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. zombi17
zombi17:

re daxbunny

 
19.01.01 06:51
#13
das ist eine schöne prognose.
aber vergess nicht ,heute ist freitag. in letzter zeit wurden freitags immer gewinne eingesammelt.
schön das du noch kohle übrig hast, da kannst du noch reagieren.
wenn ich noch geld hätte, wäre für mich united Internet interessant.
gruß zombi  
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. daxbunny
daxbunny:

@ zombi17, dann machen wir halt mal eine Ausnahme

 
19.01.01 06:59
#14
und nehmen keine Gewinne mit. Ja UI hat gestern auch kräftig zugelegt und fast bei Tageshoch geschlossen. Trotzdem immer noch interessant.           @ Parocorp: Das mit Pixelnet habe ich selbst auch übersehen. Danke für den Hinweis. Somit ist Pixelnet von meiner WL gestrichen. Nehme dafür UI auf. Was ist bei Fantastic im Busch? Wisst ihr mehr darüber? Gruß DB
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. Parocorp
Parocorp:

fanta ist auch dabei, aber m.m. nur n intrad.zock. o.T.

 
19.01.01 07:04
#15
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. zombi17
zombi17:

vom 28,12 00

 
19.01.01 07:07
#16
Zug (Schweiz) (ots) - Fantastic strukturiert um, baut Arbeitsplätze ab und revidiert Umsatzprognose

The Fantastic Corporation (Neuer Markt, Frankfurt: FAN), kündigte heute eine massgebende Umstrukturierung des Unternehmens an, um die Einführung von Breitband-Lösungen für Geschäfts- und Privatkunden zu beschleunigen. Zudem erweitert Fantastic seine Verkaufsstrategie, um eine größere Durchdringung von Multimedia-Breitband-Lösungen im Markt zu erzielen. Diese sieht den Aufbau von indirekten Vertriebswegen mit führenden Multimedia-Serviceanbietern vor. Anfang Dezember 2000 hatte Fantastic bereits eine gemeinsame Marketing- und Vertriebsinitiative mit IBM angekündigt.

Fantastic wird durch die Umstrukturierung rund 30 Prozent der derzeit 356 Arbeitsplätze abbauen. Durch die tieferen Raumkosten und weiteren Einsparungen wird die Net Burn Rate im kommenden Jahr von US $ 11.0 Mio. pro Quartal auf US $ 9.0 Mio. pro Quartal gesenkt. Die Belastungen der Umstrukturierung belaufen sich auf insgesamt US $ 18.5 Mio., davon werden US $ 13.0 Mio. die Liquiden Mittel nicht berühren. Der Umstrukturierungsprozess soll bis zum 30. Juni 2001 abgeschlossen sein.

Fantastic teilte zudem mit, dass das Unternehmen den prognostizierten Umsatz von 35.0 Mio. für das Geschäftsjahr 2000 (1.1.-31.12.2000) nicht erreichen wird. Die Ergebnisse zum Geschäftsjahr 2000 werden am 21. März 2001 bekannt geben.

"Mit der neuen Unternehmensstruktur, dem Ausbau unserer Vertriebskanäle und zur Zeit flüssigen Mitteln von USD 84.0 Millionen sind wir bestens gewappnet, um auf die sich verändernden Kundenwünsche gezielt einzugehen", so Andreas Emmenegger, Chief Financial Officer bei Fantastic
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. daxbunny
daxbunny:

THX für den Hinweis. Was haltet ihr von Softmatic?

 
19.01.01 07:12
#17
Umsatz gestern war enorm - auf Xetra 968000 Stk. Tief 1,05E Schluss gestern 3,10 E. Da könnte heute noch mehr drin sein oder glaubt Ihr das es nur eine Zockerei war?
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. zombi17
zombi17:

habe mal kurz geblättert

 
19.01.01 07:23
#18
softmatic hat keine guten ratings bekommen.
m.E. reiner zockerwert. genaues weiß ich auch nicht.
zombi
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. 1Mio.€
1Mio.€:

Guten Morgen zusammen!

 
19.01.01 08:01
#19
Heute wird ein schöner Tag!

Happy Trading wünscht Euch Mio.
guten morgen ! kann nicht mehr schlafen... o.T. gtx1

Hello Gemeinde meine Frage

 
#20
Wie seht Ihr alten Zocker den FUNKWERK

Zahlen sind so lalal, aber der Ausgabepreis war bei 20, erster Kurs glaube ich so bei 23, also jetziges Niveau.

Sollte doch noch was drinsein, vor allen da COMROAD so beständig steigt.

Eure Meinung ?

greetings gtx


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Technology All Share (Performance) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 2.207 RENESOLA startet Lapismuc laura2000 14.06.21 13:28
11 956 USU Software --- Cashwert fast auf ATL -- Lalapo PearlSeeker 09.06.21 10:08
10 415 Elmos Semiconductor Jorgos shareman2 07.05.21 17:55
  6 Hallo !!! +1000% in einem halben jahr!!! Das Orakel Das Orakel 25.04.21 13:28
  12 A K T I E N F O N D S proxicomi proxicomi 25.04.21 13:25

--button_text--