Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag!

Beiträge: 21
Zugriffe: 3.048 / Heute: 1
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! 007_Bond
007_Bond:

Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag!

4
02.06.17 07:42
#1
MAKE AMERICA DIRTY AGAIN!!
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! hokai
hokai:

Moin Moin, badman's skidmarks hurts the planet

3
02.06.17 08:32
#2
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! gogol
gogol:

ich habe gehört nächste Woche

 
02.06.17 08:34
#3
soll es auch einen geben
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! Lucky79
Lucky79:

#3

 
02.06.17 08:37
#4
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! Weckmann
Weckmann:

Morjen zum leider nicht Trump-freien Freitag

2
02.06.17 09:19
#5
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! spekulator
spekulator:

Guten Morgen!

3
02.06.17 09:29
#6
Ihr habt ja gehört, wieso Trump aus dem Pariser-Abkommen aussteigen will.

Er muss sich um die Bewohner Pittsburghs kümmern und nicht um die Bewohner in Paris.

Leider kein Witz...
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! Weckmann
Weckmann:

Das werden die Amis in den austrocknenden US-

 
02.06.17 09:39
#7
Bundesstaaten bestimmt richtig finden...

Und die Menschen in den vom Klimawandel stark betroffenen Ländern werden dafür bestimmt auch Verständnis haben...
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! gogol
gogol:

wie viele US Amerikaner

 
02.06.17 09:43
#8
werden wohl einen Zusammenhang ( #7 ) sehen ??
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! spekulator
spekulator:

#8

3
02.06.17 09:49
#9
Gegenfrage:

Es gibt noch andere Länder, außerhalb der USA? ;-)


Soviel zu den Geographie-Kenntnissen der meisten Amis..
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! gogol
gogol:

der Ami macht es wie der Bayer

 
02.06.17 09:50
#10
Mia san mia
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! spekulator
spekulator:

#10

 
02.06.17 09:53
#11
Bitte nicht pauschalisieren ;-)

Als global-denkender Bayer fühle ich mich mit so einer Aussage angegriffen ;-))
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! gogol
gogol:

dann also

 
02.06.17 10:00
#12
die meisten B...... ( entschuldige )
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! spekulator
spekulator:

Ich weiß was du meinst

 
02.06.17 10:04
#13
Hier gibt es (leider) immer noch viele weltfremde Regionen.

"Internet? Wosn des?"

"München? Na! Da kannt i ned wohna. Fui z`groß!"

"Wos interessiert mi des, wos die Amis da machn!"

usw... könnte noch ewig so weitermachen
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! hokai
hokai:

je mehr man über drüber nachdenken..

2
02.06.17 10:06
#14
da einigen sich alle Staaten ( bis auf Syrien & Nicaragua ), nach jahrelangen Verhandlungen auf einen minimal Kompromiss, wann hat es dass jemals in der Geschichte gegeben?

Und dann tröttet der Elefant im Prozellanladen ne Arie von Kohle, Jobs, 1°C Erhöhung ( so small who cares), USA first, etc. blablabla fuck the rest of world und wirft alles über den Haufen.

?%&%$§$%&%&$§?*

Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! starchild
starchild:

Wait, wait.

 
02.06.17 10:17
#15
Das die ganze Welt von Klima-xxx faselt, liegt auch daran, dass Journalisten ganz simple abschreiben oder nachplappern. So werden aus Hypothesen schließlich Fakten.

Wieso wird eigentlich hingenommen, dass die Klimaerwärmung ursächlich mit dem Menschen zu tun hat? Klimaerw./abkühlung gibt es seit 5 Mrd. Jahren! Aber ein paar Schlaumeyers haben erkannt, dass sich mit diesen Behauptungen richtig Kohle machen lässt (denn sie haben irgendwie mitbekommen, dass es früher auch mal Schlaumeyers gab, die mit Ablassbriefen (heute heisst das CO2 Certificate) Cash gemacht haben... Natürlich ein Riesenunsinn, aber auch Riesengaudi für jene, die Cash damit gemacht haben).

Das Klimaabkommen erzählt dem dummen Michel: Hey, wir müssen gaaaanz viel leisten, um die Umwelt zu retten, jeder muss das Verantwortung (sprich: du hast zu zahlen) zu übernehmen.
Die eigentliche Agenda ist, eine gigantische Umverteilung zu Gunsten Indien&Co. zu betreiben zum Nachteil z.B. der USA.

Dem dummen Michel wird ja auch ständig weissgemacht, dass aus VWL-Sicht es gaaaaanz vernünftig ist, eine Inflationsrate von 2% zu halten (btw. das ist reine Willkür, es gibt keine Theorie, aus der man das vernünftig ableiten könnte). Wenn die dann erreicht ist - nee, dann kehrt man nicht etwa zu den heeren Grundsätzen des Kapitalismus zurück (den Draghi leider gerade abschafft), sondern sagt dem dummen Michel, dass nun erst mal Konsolidierung erfolgen muss und die KERNInlflationsrate und blablödbla...
Auch hier ist die eigentliche Aganda eine ganz andere: Nämlich die Südländer auf Kosten des Nordens zu sanieren, ohne dass diese auch nur einen Finger dafür krumm machen müssen.  
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! hokai
hokai:

#15 Hm, alles wenn ich im Wohnzimmer sitze

 
02.06.17 10:24
#16
Kaminofen anmache, Ofentür offen lassen, Fenster und Türen abdichte, steigt irgendwann der CO2 Gehalt und es wird immer wärmer; da für braucht man keine Journalisten sondern nur gesunden Menschenverstand
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! starchild
starchild:

hokai,

 
02.06.17 10:33
#17
so trivial ist das leider nicht. In deinem Zimmer mag das in etwa so funktionieren. Die Erde (eingebettet im Sonnensystem) ist einem Kontinuum von inneren/äusseren Klima-Faktoren ausgesetzt. Einige canceln sich aus, andere verstärken sich, andere sind wieder nicht korreliert. Was meinst du, warum die Klimaforschung keine wirklich funktionierenden Modelle bisher hervorgebracht hat? (Und klar: Wenn du den Lehrstuhlinhaber dazu befragst, wirst du die entsprechende Antwort bekommen, die natürlich danach strebt, seinen Job zu rechtfertigen).
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! Weckmann
Weckmann:

Wir könnten auch einfach alle Wälder abbrennen

 
02.06.17 10:48
#18
und Einzelbäume fällen.

Dann schauen wir mal, was passiert. Beschattung und Befeuchtung der Luft durch Wälder werden ja bestimmt auch überbewertet... Und das mit dem CO2 gewiss auch. Oder vielleicht doch nicht?
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! hokai
hokai:

#17 doch das ist so trival

 
02.06.17 10:57
#19


The current warming trend is of particular significance because most of it is extremely likely (greater than 95 percent probability) to be the result of human activity since the mid-20th century and proceeding at a rate that is unprecedented over decades to millennia.1
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! hokai
hokai:

link zu 19

 
02.06.17 10:58
#20
climate.nasa.gov/evidence/
Guten Morgen - aufstehen - es ist Freitag! starchild

#19

 
#21
95% - Wo kommt die her? Wie ist denn der Schluss "human activity" gerechtfertigt??? Was ist mit Karbon/Jura - waren das die Trilobiten?



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--