Günter Grass ein Antisemit

Beiträge: 73
Zugriffe: 1.583 / Heute: 1
Günter Grass ein Antisemit Tiefstapler
Tiefstapler:

Günter Grass ein Antisemit

11
04.04.12 07:45
#1
meint der Broder. Grass habe "ein Problem mit Juden" (weil er Israel kritisiert hat).

www.welt.de/kultur/literarischewelt/...t-aber-ein-Dichter.html

Da lehnt sich Broder, der zu den geistigen Brandstiftern von Menschenfeinden wie Anders Breivik gehört, doch mal wieder ziemlich weit aus dem Fenster. Vielleicht die falsche Gewichtsklasse gewählt Broderchen?

Broder ist der Prototyp eines Auftragsschreibers, der keine moralischen Skrupel kennt.
47 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Günter Grass ein Antisemit Monti Burns
Monti Burns:

Nur weil Du es bist, hab ich nochmal von

2
08.04.12 22:41
#49
Schwarz abgesehen Juto. :-)

Aber es ist schon erstaunlich, was für Wellen der alte
Mann schlägt.

Vermutlich wird alles Gerede nichts helfen.

Schon als Kind (und das ist schon lange her) hab ich mich schon
gefragt, was dieser "Nahe Osten" und Palästinensergedöns,
dass ständig aus dem Radio kam, zu bedeuten hat.

Heute weiß ich es immer noch nicht ganz genau.
...und nichts hat sich seither geändert.
Günter Grass ein Antisemit Juto
Juto:

ok, war flapsig

 
08.04.12 22:58
#50
bis ironisch.
Günter Grass ein Antisemit mod
mod:

Monti, ich Blödmann

 
08.04.12 23:03
#51
weiss dazu nur, dass die Palästinenser seit vielen, vielen Jahren
von den USA und der EU jedes Jahr viel, viel Geld bekommen und
trotzdem noch in "Lagern" wohnen.
Einige Palästiner, die ich hier kenne, verstehen das auch nicht.
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Günter Grass ein Antisemit Monti Burns
Monti Burns:

Juto versucht in letzter Zeit

2
08.04.12 23:04
#52
häufig den bösen Mann zu spielen.

Ist ungefähr so glaubwürdig, als wenn der Papst
auf Sexmachine macht. :-)
Günter Grass ein Antisemit Monti Burns
Monti Burns:

btw mod kann keine Grüne mehr vergeben

 
08.04.12 23:11
#53
kiiwii hat heute auch schon ordentlich abgestaubt.
Wir sind wohl ziemlich nah beieinander, was Nahost anbelangt.

Arafat hätte besser in CampDavid unterschrieben.
Ob dann Ruhe gewesen wäre, ich glaubs nicht.
Selbst wenn die Israelis auswandern würden, wäre
weiter Krieg, dann halt untereinander.

Tage des Zorns, Intifada und Dschihad, was anderes
kennen die nicht.
Günter Grass ein Antisemit mod
mod:

Was ich, Monti, als

 
08.04.12 23:17
#54
jemand, der aus einer Kommunisten-Sozi-Familie kommt, die auch z.B. in
KZs gesessen hat usw.,
nicht verstehen kann:
Die Linke in Deutschland  sympathisiert mit den Chaoten, die wenig
auf die Reihe kriegen
und gibt sich - Gysi ist darüber sauer - auch noch teilweise
antisemitisch.
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Günter Grass ein Antisemit Tiefstapler
Tiefstapler:

judenfeindliche Klischees?

 
08.04.12 23:18
#55
Der Chor singt das Lied der judenfeindlichen Klischees, die Grass angeblich absondert hat. Graumann sieht gar „Judenfeindliche Klischees ohne Ende“ im Grass-Text. Das hat mich natürlich interessiert, vielleicht hab ich sie ja überlesen?

www.handelsblatt.com/meinung/gastbeitraege/...nde/6482608.html

Nun gut, Graumann konnte natürlich nicht finden, was nicht da ist. Aber immerhin: Grass habe ein "Blutrünstiges und brutales Terrorregime" (Iran) verharmlost. Das also war sein "Vergehen". So weit ich weiß leben Juden im Iran schon sehr lange in Frieden, daran hat auch der Maulheld A. nichts ändern können, obwohl er sich als Antisemit geoutet hat. Ich habe aber die begründete Befürchtung, dass die Israel-Lobby dies fertigbringen wird. Und wer sich an das Zielscheibenschiessen gegen palästinensische Kinder im letzten Krieg erinnert, denkt bei den Begriffen "blutrünstig und brutal" nicht zwangsläufig an den Iran.
Günter Grass ein Antisemit Monti Burns
Monti Burns:

@mod

 
08.04.12 23:33
#56
Kommunismus vs. Kapitalismus.

Erstere fühlen sich wohl eher zu den Verlierern
hingezogen und die anderen zu den vermeintlich
Überlegenen.

Bist doch, soweit ich gelesen habe, auch von links
nach rechts, mit zunehmenden Wohlstand ? :-)
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Günter Grass ein Antisemit mod
mod:

nöö, Monti, mit zunehmender geistiger Reife

 
08.04.12 23:36
#57
ich bin eben u.a. Ökonom.
Btw. wir haben hier in D keinen reinen Kapitalismus,
ca. 50% des BIPs wird planwirtschaftlich erstellt.
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Günter Grass ein Antisemit Monti Burns
Monti Burns:

Tendenz steigend, wie mir scheint.

 
08.04.12 23:43
#58
Ob die Stromkonzerne privat bleiben können ?

Frage an den Herrn Ökonomen !
Günter Grass ein Antisemit Tiefstapler
Tiefstapler:

Arschmadinedjad

 
08.04.12 23:46
#59
ist bekennender Antisemit. Alle wären froh, wenn diese Person von der Bildfläche verschwinden würde. Wäre es da nicht schlauer die iranische Opposition zu unterstützen statt mit Krieg zu drohen? Sind die israelischen Falken vielleicht die wahren "jüdischen Selbsthasser", die Maulhelden wie Broder dort verorten, wo Menschen den Frieden vorziehen?
Günter Grass ein Antisemit mod
mod:

Monti, lass man

 
09.04.12 00:17
#60
Meine Kneipe läuft noch ganz gut. Der Ökonom ist zufrieden.
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Günter Grass ein Antisemit mod
mod:

Musst kiiwii oder

 
09.04.12 00:18
#61
Karlchen fragen, Monti.
Die verstehen was davon.
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Günter Grass ein Antisemit Monti Burns
Monti Burns:

Karlchen ist Soziologe und kiiwii schläft schon

 
09.04.12 00:27
#62
...und Du bist vor allem kein Kneipier, Du Lump !  :-)
Günter Grass ein Antisemit mod
mod:

und meine

 
09.04.12 00:33
#63
Nachtschwester hat mich wiederholt verwarnt.
Hab meinen Läppy schon unter der Bettdecke.
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Günter Grass ein Antisemit mod
mod:

kiiwii trinkt noch

 
09.04.12 00:40
#64
gepflegt ein Glas Rotwein,
die Flasche ca. 50 Euro.
Ich kenn seine Gewohnheiten, denn es ist hier im Heim mein
Zimmernachbar.
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Günter Grass ein Antisemit Tiefstapler
Tiefstapler:

sie hätten gern

 
09.04.12 14:42
#65
dass Grass der Nobelpreis aberkannt wird. Wann fordern diese Irren seine Auslieferung?
Günter Grass ein Antisemit diabolo11
diabolo11:

Israel. Innenminister darf das Wort

 
09.04.12 15:33
#66
Nazi nicht mal in den Mund nehmen!

de.wikipedia.org/wiki/Eli_Jischai
Günter Grass ein Antisemit mecano
mecano:

Ich hör da was von Pressefreiheit in Demokratien?

2
09.04.12 15:59
#67
welche Pressefreiheit soll das ein ?

ich sag was, was dir nicht gefällt und du sorgst dafür, das es mir dann schlecht geht !

ist das Pressefreiheit ?
ist das freie Meinungsäußerung ?

Wer keine Toleranz hat und intellektuell nicht antworten kann,  könnte ein Kriegstreiber sein ?  

ist Israel ein Kriegstreiber ?

hat Grass uns darauf aufmerksam gemacht ?

und darf man nicht auch mal übertreiben und provokant sein, damit man Gedanken anregt  ?

Wenn all das nicht mehr erlaubt ist -  dann brauchen wir wieder einen Stalin !!
we h rt sich jemand ?
Günter Grass ein Antisemit Talisker
Talisker:

Ach was,

2
09.04.12 17:13
#68
Stalin, Mumpitz.
Was wir brauchen ist mal wieder so ne richtig zünftige Mohammedkarikaturen-Aktion, daraufhin singt sich das Hohelied des Rechts auf freie Meinungsäußerung ganz besonders gut. Und man bekommt auch da so lustige Reaktionen von irgendwelchen religiös-fundamentalistischen Innenministern.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Günter Grass ein Antisemit Tiefstapler
Tiefstapler:

Mit der Meinungsfreiheit

2
09.04.12 18:08
#69
ist das so eine Sache: Eigentlich gilt sie hierzulande nur für wenige Auserwählte, wie zum Beispiel Henryk M. Broder. Ist jemand anderer Meinung, bezeichnet er ihn der Einfachheit halber als Antisemiten, womit lästige Diskussionen über Inhalte entfallen. Das hindert Broder freilich nicht, als Autor und Talkshow-Gast Hetztiraden gegen Minderheiten abzusondern. Dabei tritt er gerne als moralische Instanz auf, obwohl er mit seinen Thesen vor allem Irre, wie den islamophoben Massenmörder Anders Breivik, inspiriert. Im Angesicht dessen 69 Opfern machte sich Broder vor allem Gedanken, wie er an Ersatzteile für seinen Morgan kommt. Das nenne ich echte Meinungsfreiheit. Soll sich da aber nicht etwa so ein daher gelaufener Nobelpreisträger einbilden, er dürfe sich das Recht rausnehmen, ein Gedicht gegen den Krieg zu schreiben...
Günter Grass ein Antisemit Kritiker
Kritiker:

Broder verstehen, ist eine Philosophie

 
09.04.12 18:54
#70
für sich.  Alles, was man gegen ihn vorbringen könnte, kehrt sich akut gegen einen selbst.

M.Ea. hatte Er nach seiner Dld-Volvo-Tournee ("Entweder broder") eine Bringschuld zum Semitismus, der Er nun nachgekommen ist.

Denke, dass Grass ihn innerlich eher erleichterte. Dies zuzugeben, verbot ihm sein Verstand. Doch schweigen durfte er auch kaum.

Jedenfalls würde den Israelis ein bißchen "Broder" nicht schaden.
Günter Grass ein Antisemit Tiefstapler
Tiefstapler:

Philosophie?

 
09.04.12 20:07
#71
Etwas gesunder Menschenverstand genügt doch, um zu sehen, dass der eine Psychotherapie bräuchte. Er hält Israelis, die für Verständigung eintreten, für jüdische Selbsthasser. Dabei scheint er selbst nicht damit klarzukommen, dass er es nie geschafft hat, das Land der Täter zu verlassen, ja dass er gar ein paar sehr deutsche Eigenschaften besitzt.
Günter Grass ein Antisemit Depothalbierer
Depothalbierer:

Günni war mit 17 inne SS !!

 
09.04.12 22:56
#72
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Günter Grass ein Antisemit Kritiker

@ # 71 - Tiefstapler - mir scheint,

 
#73
Du wirst Broder nie verstehen.
Welches Täterland sollte er denn weswegen verlassen? - und wohin?
Weshalb sollte er deutsche Eigenschaften leugnen?

Broder ist sowohl geistig wie zeitlich den derzeitigen Machern weit überlegen.
Mit primitivem Massen-Denken kommt man ihm nicht nahe.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--