Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1622  1623  1625  1626  ...

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Beiträge: 47.465
Zugriffe: 3.723.567 / Heute: 12.568
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Plagiat Laschets nicht mit Plagiaten von Baerbock

5
31.07.21 18:05

vergleichbar.

www.welt.de/politik/deutschland/...ch-Pruefung-entlastet.html

Weber führte aus: „Eine einzige Stelle ist der Debatte (noch) nicht wert und deren Veröffentlichung verwässert eher das Problem. Bei der Plagiatsidentifikation geht es immer um die Suche nach einem Muster und nicht um Singularität.“ Das sei nicht mit dem von ihm untersuchten Buch Baerbocks zu vergleichen, die Fundstellen dort hätten „quantitativ und qualitativ hingegen ein völlig anderes Gewicht“.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Linda40
Linda40:

Ohne Krankheit keine Pharmaindustrie

13
31.07.21 18:05
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 1266613
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Linda40
Linda40:

Immer schön in den Beichtstuhl gehen...

10
31.07.21 18:07
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 1266614
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Linda40
Linda40:

Angst essen Seele auf

11
31.07.21 18:09
(Verkleinert auf 77%) vergrößern
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 1266616
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Linda40
Linda40:

Übrigens - Wahnsinns-Sommertag wieder heute

7
31.07.21 18:11

19 Grad

Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Linda40
Linda40:

18:01 h och wie süüüüs

3
31.07.21 18:12
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

Lasset uns bitte der Gesperrten und Dauer -

5
31.07.21 18:15

gefrosteten gedenken. :/

Danke
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Proteste gegen Corona-Maßnahmen:

6
31.07.21 18:17

in Frankreich möglich, in Deutschland anscheinend nicht.

www.n-tv.de/panorama/...egen-Impfpflicht-article22715975.html

Der Protest gegen die Ausweitung des Gesundheitspasses und die Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen in Frankreich hält unvermindert an. In der Hauptstadt Paris versammelten sich am Nachmittag Tausende Menschen, um gegen die verschärften Regelungen zu demonstrieren. Insgesamt waren in mehr als 150 Städten, darunter Toulon, Montpellier, Bordeaux, Marseille und Nizza, ebenfalls Demonstrationen angemeldet. Die Behörden rechnen mit etwa 160.000 Demonstrierenden im ganzen Land. Bereits an den beiden vergangenen Wochenenden waren jeweils mehr als 100.000 Menschen auf die Straße gegangen.

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#40584

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

Logo der BuReGi 😷

 
31.07.21 18:19

furchtbar
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sue.vi
sue.vi:

Wie weit werden unsere Regierungen gehen

9
31.07.21 18:20

Das Zuckerbrot-und-Peitsche-Prinzip bei Impfungen verursacht bei mir ständige Ängste um die Freiheit

Neil Oliver
Sonntag, 25. Juli 2021, 12.01 Uhr BST, The Sunday Times

Wir müssen uns fragen: Wie weit werden unsere Regierungen gehen, um ihre Ziele zu verfolgen?
Wenn Sie nicht bereits über mögliche Zukünfte nachgedacht haben, insbesondere über bisher unvorstellbare Zukünfte, ist es dann nicht an der Zeit?
www.thetimes.co.uk/article/...ing-fears-for-freedom-99c52d2pc
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Limitless
Limitless:

Flut - Hilfe nur

8
31.07.21 18:32
von  .... Menschen mit der richtigen Gesinnung ...    pro Merkel !
also  keine Querdenker oder weiße ältere Männer.
Eins weiss ich - ich werde nur noch für den Tierschutz spenden ...
Den Tieren ist unser politisches Denken egal , hoffe ich zumindest.  
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

Fleischhauer - 9 Minuten netto

6
31.07.21 18:33
Zitat:
22. Juli – Fleischhauer – 9 Minuten netto
23. Jul | 09:00 Min
„Darf man im Krisengebiet lachen?“ – Armin Laschets Lachattacke und wo es bei der deutschen Krisenkommunikation sonst noch hakt. Diskriminierung im Tierreich. Auch für den Hai gelten jetzt neue Sprachregeln. Und: Vorsicht kurze Haare! Warum man sich nicht mit Menschen mit zu akkuratem Seitenscheitel fotografieren lassen sollte.
Wöchentlich, spitz und vielleicht nicht immer ganz ernst gemeint kommentiert Jan Fleischhauer was in Deutschland passiert. Jeden Dienstag geht der Journalist dorthin wo es, dem einen oder anderen, weh tut. Politik, Gesellschaft oder Kultur – Jan Fleischhauer sagt was ist und gibt uns seine ganz persönliche Sicht auf aktuelle Themen. Mit Witz, Tempo und einer gehörigen Portion Boshaftigkeit will er dazu anregen Dinge doch einmal von der anderen Seite zu sehen.
Zitatende
Quelle: s. Link
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Ansteckungen im Freien bei AHA unwahrscheinlich

5
31.07.21 18:35

www.cicero.de/innenpolitik/...-corona-massnahmen-vierte-welle

Während in geschlossenen Räumen sowohl direkte als auch indirekte Ansteckungen möglich sind und deshalb in Innenräumen zu Schutzvorkehrungen geraten werde, sei es im Freien praktisch nur möglich, sich über direkte Infektionen, also aus nächster Nähe, anzustecken, so die Forscher. Werde aber an der frischen Luft ein Mindestabstand von eineinhalb Metern eingehalten, seien Tröpfcheninfektionen unwahrscheinlich. Indirekte Infektionen, also über Aerosolpartikel, seien dagegen noch unwahrscheinlicher, weil die Viruskonzentration durch die Luftzirkulation zu stark verdünnt oder die Viren direkt abgeführt würden, so die Begründung.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland indigo1112
indigo1112:

Tierische Intelligenz"...

6
31.07.21 18:36
...jeder Esel und jeder Ochse haben tausendmal mehr Verstand als die vielen "Corona-Pfingstochsen" hierzulande, die den ganzen Unsinn glauben...
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sue.vi
sue.vi:

UK -Rechtswidrige Äußerungenwerden nicht gedulde

6
31.07.21 18:37
Gesetzentwurf zur Hochschulbildung (Meinungsfreiheit)
Band 699: debattiert am Montag, 12. Juli 2021
..........................................

 Die Regierung hat deutlich gemacht, dass das Gesetz nur rechtmäßige Äußerungen schützt.
 Rechtswidrige Äußerungen auf dem Campus werden nicht geduldet.

The Government have been clear that the Bill protects lawful speech only. Unlawful speech on campuses will not be tolerated
hansard.parliament.uk/commons/2021-07-12/...edomOfSpeech)Bill

Zensur
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sue.vi
sue.vi:

Diese Systeme beschleunigen den Prozess

5
31.07.21 18:54
Biometrie-Update

Einsatz der digitalen ID zur Überprüfung potenzieller Arbeitnehmer im Vereinigten Königreich

Lord Holmes und Idemia drängen auf Änderung der Politik
30. Juli 2021 | Alessandro Mascellino
.....................
Im Anschluss an die Rückkehr zu persönlichen Kontrollen am 1. September werden digitale Dokumente und Online-Überprüfungen für nicht-britische Staatsangehörige beibehalten.

Dies, so Lord Holmes, wird möglicherweise dazu führen, dass es für im Vereinigten Königreich ansässige Unternehmen einfacher ist, ausländische Staatsangehörige einzustellen als britische Staatsangehörige.

             "Diese Systeme sind sicherer als persönliche Kontrollen, beschleunigen den Prozess und
                senken die Kosten", sagte er.
..................
www.biometricupdate.com/202107/...tential-employees-in-the-uk
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

# 625

6
31.07.21 18:58

Spitze ist anscheinend Berlin. Hängt das damit zusammen, dass der Grüne Justizsenator
Behrendt dort das Antidiskriminierungsgesetz durchgesetzt hat, das die Polizeiarbeit
erschwert, wenn es sich um Ausländer/Minderheiten handelt?

www.focus.de/politik/deutschland/...slaender_id_12272692.html

Berlin: 210 Fälle von „gemeinschaftlicher oder besonders erniedrigender Vergewaltigung“

Dagegen tauchen viele vergleichbare schwere Fälle sexueller Übergriffe in der Bundeshauptstadt nur als Fallnotiz in den Listen der Strafverfolger auf. Allein zwischen März und Anfang Juli 2020 registrierte die Berliner Polizei 210 Fälle von „gemeinschaftlicher oder besonders erniedrigender Vergewaltigung“. Das heißt: In Berlin werden an jedem Tag im Schnitt fast zwei Frauen Opfer schwerer sexueller Gewalt. Zu den Betroffenen zählten 50 Minderjährige bis 16 Jahre, darunter auch 16 Kinder.
In knapp der Hälfte der Fälle ermittelt die Kripo gegen ausländische Tatverdächtige.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Sternzeichen
Sternzeichen:

#40600 Es geht eigentlich um Schulden.

9
31.07.21 19:06
Das Problem von Deutschland ist die Schuldenlast und wie man sie los werden will.

Lösung eins wäre sie durch Inflation das Geld wertlos zumachen mit der Folge das es einen Aufstand gibt.

Lösung zwei ist teile und regiere und das heißt man lässt eine hält der Gesellschaft die Schulden für alle Zahlen und spielt die Bürger gegeneinander aus. Hat zwar auch Nachwirkung aber das ist gut für die Politiker wenn sich die Bürger gegeneinander in die Schnauze schlagen.

Der Staat greift zu allen Zwangsmitteln mit den Namen CO2 das eigentlich für die Klimarettung vorgesehen ist aber mit Steuern kann der Politiker und sein Staat machen was er will. Da der Dt. Staat bereits sich in ein Regime umwandelt wird er nicht nur Steuern einseitig eintreiben es stehen noch mehr Mittel zu Verfügung: Er fixiert zeitweise den Aktienkurs wie bei Wirecard, Lufthansa, Tui und viele andere Aktiengesellschaften, lässt die Banknoten gegenüber Gold und Silber wiederholt aufwerten sieht man jeden Tag wann die Regierungsbeamte die Kurse beeinflussen, garantiert ihre Deckung den tollen Euro  und verbietet schließlich sogar den Goldbesitz ist doch gerade im Gespräch. Aber die Dekrete, die immer hektischer und widersprüchlicher werden, machen alles nur noch schlimmer. Die Aktie werden sehr bals stürzenab, die Inflation galoppiert bereits weltweit, und bei der Jagd des Volkes nach Edelmetall gibt es bald die ersten Toten nur eine Frage der Zeit. Schließlich setzt sich auch die Regierung  politisch von Volk ab.  Man schaue sich nur die Liste an welche Verbrechen die Eliten und Politiker getan haben es fängt bei der Großen Chefin Christine Lagarde eine verurteilte Verbrecherin geht über viele Politiker hier im Land und dazu gehört auch Schäuble und enden im Chaos Bundesland Saarbrücken wo ganze Wahlen manipuliert werden.

Läuft zu viel Geld in einer Volkswirtschaft um, kann es Blasen werfen. Die Mischung aus billigem Kredit und blühender Fantasie hat in der Finanzgeschichte immer wieder zu Crashs geführt.

Die EU und Deutschland das per Dekret einen immer auf stabilem Kurs halten will, erweist  sich als eine eitle Selbsttäuschung.

Diesmal soll das Papiergeld verschwinden und durch ein unsichtbares Geld ersetzt werden und das man nach belieben ausweiten kann und noch besser dabei ist dann jederzeit jeden Bürger per Knopfdruck ausräubern kann bis zum Ruin.

Die CO2 Steuer wird digital eingetrieben und so kann der Staat per Dekret jederzeit die Steuern erhöhen oder neue erfinden.

Die EU mit Deutschland ist bereits eine Diktur was man auch als Regime bezeichnen kann.

Es ist niemals um die Rettung des Klima gegangen es ist nur die geniale Idee wie man an das Geld der anderen kommt und gleichzeitig privilegieren hat wie damals die Könige. Die Grünen sind mit der EU die
neue Bourgeoisie und genauso asozial wie die damalige Bourgeoisie.

Sternzeichen






Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Interessant:

5
31.07.21 19:09

Grüne sehen anscheinend in dem o. a. Verhältnissen nicht das große Problem. Das große
Problem nach den Grünen scheint die sprachliche Unterdrückung der Frau in der deutschen
Sprache zu sein. Da Ausländer im Schnitt weniger Deutsch sprechen, sind sie schon mal
fein raus. Die größten Verbrechen nach den Grünen scheinen die Sprachverbrechen zu
sein, tatsächliche Vergewaltigungen scheinen sie weniger zu interessieren.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

"Kleiner Schmetterling vertreibt Dackelklub"

5
31.07.21 19:13

Die Flächen in der BRD werden knapp, Konflikte sind vorprogrammiert;
meistens zum Nachteil der Natur.
Nach über 50 Jahren verliert der Teckelklub 1888 e. V. in Wiesbaden sein idyllisches Freigelände. Die Dackel müssen einem Schmetterling weichen. Warum?
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

# 635

 
31.07.21 19:17
Ich glaube eher, dass sie Grüne (Baerbock) wählen.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

Die Menschen auf dieser Welt sind nur noch

2
31.07.21 19:30

Die Menschen auf dieser Welt sind nur noch Verfügungsmasse Mensch.

Zitat:
VERFÜGUNGSMASSE MENSCH
Was nicht kritisiert werden darf: Der EU-Neuansiedlungsrahmen
Quelle: www.tichyseinblick.de/kolumnen/...er-eu-neuansiedlungsrahmen/
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Lucky79
Lucky79:

Jetzt brennt Teslas Riesenakku in Australien...

5
31.07.21 19:30
www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...-AAMLatT?li=BBqgbZL

denke mal... der Rauch wird nicht aus Einhornpüpsen bestehen...   ;-(

Es dürfte slicht eine Umweltkatastrophe werden...
haben die dort überhaupt genug Wasser....?

Wohin versickert das kontaminierte Löschwasser...?


-> vieles wurde nicht zu Ende gedacht.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Lucky79
Lucky79:

"EInige" Impfgegner...?

7
31.07.21 19:33
ich denke das werden sehr viele sein...

www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...r-AAMMOxV?li=BBqg6Q9

10...20% schätze ich auf alle Fälle.


Als größte Nebenwirkung dieser Impfung kristallisiert sich wohl...

"Gesellschaftsspaltung" heraus...!!!


Die kann mitunter sehr gefährlich werden... alles in allem ganz toll vermasselt.

Baerbock als Kanzlerin wäre da nur noch die Krönung.

Seite: Übersicht ... 1622  1623  1625  1626  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann
--button_text--