Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1617  1618  1620  1621  ...

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Beiträge: 46.246
Zugriffe: 3.568.177 / Heute: 1.582
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland noidea
noidea:

diese Spaltung der Nation hat doch

10
30.07.21 18:08
System !

Ob Flüchtlinge oder Corona, beides hat nur ein Ziel ! Die Spaltung der Bevölkerung !!!

Um so leichter haben es die Regierenden ihre Politik durchzusetzen, sei sie auch noch so zerstörerisch !!
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Lionell
Lionell:

2 fatale Fehler

11
30.07.21 18:13
Grenzöffnung 2015 für Globetrotter aus aller Welt
Der Irrglaube an Corona

Fazit:Destabilierung eines einst hervorragendes Land
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland telev1
telev1:

Berlin

8
30.07.21 18:21
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Leonardo da Vinci
Leonardo da V.:

Der Wert einer Vitae in Wikipedia

7
30.07.21 18:28
an einem Beispiel:

Sucharit Bhakdi

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Sucharit_Bhakdi

Ursprungsversion - keine Ahnung.

Versieonsgeschichte beinhaltet 1000 Einträge / Änderungen.

ca. 35 davon von 2009 bis 2020

Rest (also ca. 1965 Einträge) seit Beginn der Corona Panik.

Grübel, grübel und studier!


LdV

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 1 Silberlocke
1 Silberlocke:

Jedes dritte Kind psychisch krank

8
30.07.21 18:29
                               So  billig will sich die Regierung freikaufen!
                               13 Millionen Euro nach systematischer Kinderschändung.

www.wochenblick.at/...lig-will-sich-die-regierung-freikaufen/
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Kicky
Kicky:

Innenminister Beuth ein rechtes Bild des SEK zu

9
30.07.21 18:42
unrecht konstruiert? und war die Auflösung der Polizei-Einheit ein Fehler ?
www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...in-erklaerungsnot/

Aus Kreisen des hessischen Innenministeriums hört man bereits, dass nach den Artikeln von TE und einigen Wochen danach auch der BILD-Zeitung – die als einzige Medien bisher mit SEK-Beamten sprachen – die Stimmung im Büro des Ministers Peter Beuth im Keller ist. Wenn Journalisten investigativ recherchieren und Betroffene sich zu Wort melden, werden diejenigen nervös, die etwas zu verbergen haben. TE veröffentlichte Fotos aus dem angeblichen „Nazi-Nest“, den Räumen des SEK Frankfurt, die keinen Anlass geben zu vermuten, dass es dort in irgendeiner Weise rechtsextrem zuging.Ebenso bleibt von vermeintlichen Skandal-Chats zwischen SEK-Beamten wenig übrig, bei denen es sich laut neusten Ermittlungsergebnissen „überwiegend um straffreie Kommunikation“ handelt. Doch der Innenminister hatte sein Urteil längst gefällt: Er löste das SEK Frankfurt auf, bevor die Ermittlungen abgeschlossen sind..."

sollten solche Beamte, die gegen das Recht verstossen, nicht zurücktreten müssen ?
ich hatte mich auch schon gewundert, wie hier so schnell entschieden wurde
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Kicky
Kicky:

Die Daten d. Niederlande zeigen, wie harmlos Delta

8
30.07.21 18:49
ist
www.tichyseinblick.de/kolumnen/...lt/niederlande-delta-panik/

Die Delta-Welle in den Niederlanden führte zu vielen gemessenen Infektionen – deren Zahl aber jetzt rapide sinkt. Währenddessen gab es im ganzen Zeitraum der Welle auf die Bevölkerung bezogen weniger Coronatote als in Deutschland...das Land wurde zum Hochinzidenzgebiet erklärt. 92 Prozent der Infektionen gehen in den Niederlanden auf die angeblich so gefährliche Delta-Variante zurück, die „Inzidenz“ stieg über 400. In der vergangenen Woche sackten die Infektionszahlen in den Niederlanden dann um ganze 46 Prozent im Vergleich zur Vorwoche ab. Das ist ein Anlass, die Gefahr, die von einer „Delta-Welle“ ausgeht, näher zu betrachten. Fazit vorneweg: Es zeigten sich kaum schwere Verläufe. Gemessen an der Bevölkerung haben die Niederlande für den gesamten Zeitraum dieser Welle bisher weniger Corona-Tote zu verzeichnen als Deutschland, wo die „Inzidenz“ gerade mal bei 15 liegt. Auch die Krankenhäuser sind kaum belastet, die Hospitalisierungen stiegen kaum merklich an.
In den Niederlanden gelten aktuell deutlich weniger drastische Corona-Maßnahmen als in Deutschland.
zeigt sich nun auch in den Niederlanden, dass von einer „Delta-Welle“ für Deutschland nur eine sehr reduzierte Gefahr ausgeht – die nicht mal im Ansatz weitere Lockdown-Maßnahmen rechtfertigt.

Aber Querdenker Demos in Berlin werden verboten,weil die Leute erfahrungsgemäss die Regeln nicht einhalten!
wenn ich nachmittags in der S-oder U-bahn fahre kann man nirgends den Abstand einhalten und ist froh einen Sitzplatz zu ergattern!
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland farfaraway
farfaraway:

Third session

5
30.07.21 18:55
First do not harm.

rumble.com/...j-doctors-for-covid-ethics-symposium-day-2.html
Doctors for Covid Ethics Symposium - Day 2

Was da berichtet wird ist der reine Horror
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Ariaari
Ariaari:

C. was tun ?

7
30.07.21 18:56
Corona, was tun ? ...

Bundesregierung weiß nicht, welche Corona-Schutzmaßnahme welchen Effekt hat

Deutschland befindet sich im Jahr zwei der Corona-Pandemie, ein Ende der staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist nicht abzusehen – auch weil die Inzidenzen und der Anteil der Hospitalisierungen steigen und sich die ansteckende Delta-Variante des Virus immer weiter ausbreitet. Zugleich verliert die Impfkampagne immer weiter an Fahrt.

Das wundert mich bei diesem aufgeblähten Marionettenhaufen nicht ...

www.gmx.net/magazine/politik/...hutzmassnahme-effekt-36043558
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Kicky
Kicky:

Seniorinnen überfallen Tatverdächtiger festgenomme

14
30.07.21 19:00
www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/...teilung.1107601.php
Polizeimeldung vom 29.07.2021
Mitte
"Gestern Mittag gelang die Festnahme eines Mannes, der im Verdacht steht, sich mit einem Fahrrad zumeist älteren Damen genähert und ihnen anschließend die Halsketten oder auch Handtaschen und Mobiltelefone geraubt zu haben. Nach dem aktuellen Erkenntnisstand werden dem 22-Jährigen insgesamt mindestens zwölf, seit Mai begangene Taten vorgeworfen.
Zivilkräfte nahmen den Verdächtigen, der erst im Januar aus einer mehrmonatigen Haft wegen gleichartiger Raubtaten entlassen worden war und über keinen festen Wohnsitz verfügt, nach zwei gegen 12.15 Uhr versuchten und vollendeten Taten in der Markstraße fest.

Vorgestern hat er leider auch mir die geerbte Goldkette vom Hals gerissen, ich durfte die Fotodatei durchsehen...
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Kicky
Kicky:

Vollständig Geimpfte können sich m.Delta infiziere

11
30.07.21 19:13
www.cicero.de/wirtschaft/...-delta-variante-infizieren-corona
"Erkenntnisse aus einem internen Dokument der US-Seuchenschutzbehörde könnten einen Kurswechsel der Impfkampagne einläuten. Nämlich, dass schon bald nicht mehr die Eindämmung der Corona-Pandemie oberstes Ziel wäre, sondern nur noch der Schutz des Einzelnen vor schwerer Krankheit oder dem Tod.....
Die Viruskonzentration in den Atemwegen geimpfter Infizierter seien vergleichbar mit denen von ungeimpften Corona-Infizierten, zitiert die Washington Post aus dem CDC-Dokument.
Gleichzeitig wird in dem Papier auf die wachsende Impfskepsis in der US-amerikanischen Bevölkerung hingewiesen. Dass ein internes Dokument der CDC nun die verringerten Schutz vor Ansteckungen unter vollständig Geimpften konstatiert, könnte der Impfkampagne einen weiteren Dämpfer verpassen. ..."
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Kanzlerpräferenz:

9
30.07.21 19:20

1. Scholz 20 %
2. Laschet 15 %
3. Baerbock 13 %


www.welt.de/politik/deutschland/...chet-bei-Kanzlerfrage.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland telev1
telev1:

Rassismus

12
30.07.21 19:45
auf die frage nach der impfung hätte sie nicht antworten sollen, so eine rassistische müll frage.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sue.vi
sue.vi:

Italien

5
30.07.21 19:46
Echte Menschen, die die wirklichen Interessen des Volkes vertreten  # Italien
 
twitter.com/FreedomIsrael_/status/1420827718502031363
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland major
major:

@kicky

 
30.07.21 19:48
Ich hoffe du hast den Überfall gut überstanden, eigentlich hätte ich nicht gedacht das bei der Sache noch was rauskommt.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland telev1
telev1:

@kicky

5
30.07.21 19:55
war bestimmt ein traumatisierter taliban, wir müssen uns einfach mehr anstrengen.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland bigfreddy
bigfreddy:

Sie plündern bei den Flutopfern

10
30.07.21 20:04

so ein widerliches Verhalten,  aus dem Elend der Flutopfer noch Profit zu schlagen.

In den Hochwassergebieten: Immer mehr Anzeigen gegen illegale Schrottsammler

Die verzweifelte Lage der Flutopfer wird jetzt offenbar auch noch von Schrottsammlern ausgenutzt. Es gibt immer mehr Meldungen, dass die Elektrogeräte und Altmetalle einfach mitnehmen, ohne um Erlaubnis zu fragen.

Die Schrottsammler kämen aus dem ganzen Ruhrgebiet dorthin, meist seien es rumänische oder bulgarische Staatsbürger, so der Hauptkommissar. "Die fahren mit Transportern durch die ......
 

Nach dem Hochwasser beklagen die Flutopfer jetzt vermehrt Schrottsammler, die Elektrogeräte einfach vom Straßenrand mitnehmen.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sue.vi
sue.vi:

Recommendations for Fully Vaccinated People

6
30.07.21 20:06
Vorläufige Empfehlungen zur öffentlichen Gesundheit für vollständig geimpfte Personen

28. Juli 2021
.........
Lassen Sie sich testen, wenn Sie COVID-19-Symptome verspüren.

Lassen Sie sich 3-5 Tage nach einer bekannten Exposition gegenüber einer Person mit vermutetem oder bestätigtem COVID-19 testen und tragen Sie in öffentlichen Gebäuden 14 Tage lang nach der Exposition oder bis zu einem negativen Testergebnis eine Maske.

Isolieren Sie sich, wenn Sie in den letzten 10 Tagen positiv auf COVID-19 getestet wurden oder wenn Sie COVID-19-Symptome verspüren.
www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/...vaccinated-guidance.html
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sue.vi
sue.vi:

Extraordinary

5
30.07.21 20:24
Masken dienen der  "Compliance"

Premierministerin gibt offen zu,  
dass Masken der "Compliance" dienen und nicht der öffentlichen Gesundheit

Die Premierministerin des australischen Bundesstaates New South Wales gibt offen zu,
dass Masken der "Einhaltung von Vorschriften" dienen und nicht der öffentlichen Gesundheit.

twitter.com/goingtogetugly/status/1420848156737249286
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Leonardo da Vinci
Leonardo da V.:

Zitat Aiwanger:

13
30.07.21 20:28
" „…jetzt wird die Minderheit ja in eine Richtung frisiert, in die sie nicht gehen will. Es geht auch um demokratische und um grundrechtliche Dinge, nicht nur medizinische … Und an der Stelle bin ich vielleicht Vorbild für die Verteidigung selbstverständlicher Bürgerrechte.“"

" „…das muss man doch mal differenzierter bewerten und nicht sagen: Die Einheitsspritze für alle, und dann ist die Welt gerettet.“

„Die Verantwortung liegt vielleicht nicht darin, alles zu tun, was (…) das politische Establishment von mir erwartet.“"


Und ein besonders gutes Zitat:

" „Diese Dinge müssen wir noch besser herausarbeiten. Wo liegt der Hase im Pfeffer? Was bringt Nutzen, was bringt Schaden? Aber nicht eine politische Debatte, dass plötzlich die Politik das Oberkommando über die Medizin übernimmt und sagt, wie die Medizin zu funktionieren hat. Dann bräuchten die anderen nicht sieben Jahre studieren.“"

Danke, meine Stimme für die FW bei der BTW!

Quelle: www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...241938.bild.html
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland telev1
telev1:

Bewährungsstrafe u. 1000€ Spende

10
30.07.21 20:28
„Letzte Chance“ für Mann nach Missbrauch von schlafender 13-Jähriger

Ein sexueller Übergriff auf eine schlafende 13-Jährige – dafür wird ein 22-Jähriger in Gießen zu einer Haftstrafe verurteilt. Einzig sein Geständnis trägt dazu bei, dass das Urteil nicht ganz so hart ausfällt.

Gießen – Mitten in der Nacht, gegen 2.30 Uhr, schlich sich der junge Mann ins nahe liegende Kinderzimmer einer 13-Jährigen, öffnete die Hose des schlafenden Mädchens und griff ihr in die Unterhose. Sexueller Missbrauch und sexueller Übergriff nennen dies die Juristen - eine schwere Straftat. Vor einem Jugendschöffengericht am Gießener Amtsgericht räumte der heute 22-jährige R. die Tat ohne Wenn und Aber ein.

Darüber hinaus machte der Angeklagte allerdings keinerlei weitere Angaben zu dem Vorfall in den frühen Morgenstunden des 19. Januar 2020 in einem Dorf im Kreis Gießen.

Warum wird die Haftstrafe zur Bewährung ausgesetzt? Das Gericht hielt dem Mann zugute, dass er die Tat unumwunden eingeräumt hat und sich einsichtig zeigt - selbst auf die Gefahr hin, dass ihn dies ins Gefängnis hätte bringen können und es ihm seinen Aufenthaltstatus in Deutschland kaputtmacht. Denn R. hat 2013 als Jugendlicher seine Heimat Afghanistan verlassen und ist auf dem Landweg über die Türkei nach Griechenland gekommen - und von dort 2015 nach Deutschland. Hier lernte er schnell Deutsch, drückte noch einmal die Schulbank und ging dann arbeiten, heute als Anlagenführer in einem Industriebetrieb. Mit seinem Einkommen unterstützt er die Familie in Afghanistan. Bei einem harten Urteil könnte R. seinen ausländerrechtlichen Status riskieren."

www.giessener-allgemeine.de/giessen/...e-chance-90889579.html



Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Ariaari
Ariaari:

@telev1 19:45

10
30.07.21 20:37

Alice Weidel antwortet absolut kompetent und m.E. absolut richtig !
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland noidea
noidea:

leider muss man feststellen, dass die

12
30.07.21 20:37
meisten Politiker*innen skrupellose Lobbyisten sind !

Jetzt setzt man die Stiko (unabhängige Impfkommission) unter Druck, dass sie eine Impfempfehlung für 12 bis 17 abgeben !
Der einzige Grund dafür ist, falls starke Nebenwirkungen oder Todesfälle auftreten, kann man die Verantwortung auf die Stiko abwälzen !

Für mich sind das Verbrecher !!!
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland telev1
telev1:

@Ariaari

7
30.07.21 20:45
sehe ich auch so, aber die frage ist eine frechheit.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland telev1
telev1:

ard/zdf

11
30.07.21 20:47
"Es ist nicht das erste Mal, dass Zuschauer der öffentlich-rechtlichen Sender sich für ihre kritischen Kommentare gängeln lassen müssen. Im Juli postete etwa das WDR-Wissensmagazin „Quarks“ eine Grafik auf Twitter, in der die britische Regierung an den Pranger gestellt wurde, weil sie mehr Zuschauer als geplant ins Stadion zu einem Fußball-EM-Spiel ließ.

Ein User sagte, dass er für solche Beiträge keine Rundfunkbeiträge zahlen wolle. Die Antwort: „Liebelein, die Rundfunkbeiträge hängen nicht davon ab, wie gut dir unsere Beiträge gefallen. Schau dir einfach andere an.“

Doch es geht noch frecher: Ende Juli beschwerte sich ein Twitter-User bei „Quarks“, dass er auch mal andere Themen außer Frauengesundheit und Gleichberechtigung sehen will. Die Antwort der „Quarks“-Redaktion: „Pimmel, welche Themen interessieren dich? Mach doch konstruktive Vorschläge.“

www.bild.de/politik/inland/politik/...erte-77228126.bild.html

Seite: Übersicht ... 1617  1618  1620  1621  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann
--button_text--