Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1612  1613  1615  1616  ...

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Beiträge: 47.464
Zugriffe: 3.723.302 / Heute: 12.303
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

Liebe Pimpflinge, habet bitte noch etwas Gedullt !

6
29.07.21 19:54

Die nächste Ladung ist schon in der Pipeline >)
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland USBDriver
USBDriver:

Hurra Polizik in SH. Bald Impftote Kinder?

7
29.07.21 19:55
Sie will nur mal so rattig Kinder ab 12 an den Schulen impfen. Was die Eltern dazu sagen, scheint ihr völlig egal zu sein.

www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/...,schule2736.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

"Wie GLAUBWÜRDIG ist das alles?"

9
29.07.21 19:58

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

"Menschheit lebt ab sofort auf Pump"

8
29.07.21 20:11

"Wir holzen mehr ab, als Bäume nachwachsen."

Wiederaufforstungsprojekte, Renaturierungen weltweit ??
Fehlanzeige !!


Die Weltbevölkerung verbraucht so viele Ressourcen, dass man theoretisch 1,75 Erden bräuchte. Holz, Ackerland, Fischgründe, CO2-Ausstoß - für dieses Jahr ist das Limit bereits am Erdüberlastungstag an diesem Montag erreicht.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland noidea
noidea:

früher, also vor ca. 50-60 Jahren,

5
29.07.21 20:18
hat man gelehrt, dass der Planet nicht mehr als 5-6 Mrd. Menschen verträgt. Heute leben 8 Mrd. Menschen auf der Erde, mit zunehmender Tendenz !

Es ist also absehbar, dass die Erde bald kollabiert !

Jetzt werden weltweit Menschen mit einem Impfstoff geimpft, von dem keiner so recht weiß, was er für Nebenwirkungen hat !

Vielleicht löst dieser Impfstoff das Problem der Überbevölkerung :-)

Dann hätte er doch tatsächlich etwas gutes bewirkt !
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland noidea
noidea:

guter Mann , der Aiwanger !

7
29.07.21 20:27
Wir bräuchten mehr Politiker mit Rückgrat sowie Aiwanger !!!!
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland seltsam
seltsam:

vielleicht, noidea - #40350 - wäre es

5
29.07.21 20:31
humaner, nicht erst unernährbare Kinder in die Welt zu setzen, statt die vorhanden zu eliminieren?
Ich meine, klar, eine dumme Idee, ehe die Masse so wegstirbt, frißt sie ja weiter wie bisher.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland telev1
telev1:

29.07.21, ca. 18.00 Uhr

6
29.07.21 20:36
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland noidea
noidea:

seltsam: da hast du natürlich recht

5
29.07.21 20:37
Aber es wird nichts helfen. Wir werden bald 10 Mrd. Menschen auf der Erde haben und da können die Grünen noch so viel Umweltschutz betreiben wie sie wollen, es wird nichts nützen !

Solange die Politik die Augen verschließt vor dem Problem der Überbevölkerung wird sich nichts ändern !
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland damir25 Ar
damir25 Ar:

Demos

4
29.07.21 20:37
Die Hälfte der Nahrungsmittel wird weggeschmissen und die halben Flächen
nicht bestellt. Die Erde kann unbegrenzt Menschen beherbergen.
Denn Unsinn werden die Coronaerfinder im Vorfeld gestreut haben, um ihren
teuflischen Plan zu rechtfertigen.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland noidea
noidea:

unbegrenzt ?!

5
29.07.21 20:42
Damir das glaube ich allerdings nicht.  Wäre aber schön, wenn es so wäre :-)
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland farfaraway
farfaraway:

Es steht immer noch drin

6
29.07.21 20:43
Der Lauterbach schreibt, die UEFA sei für viele Tote verantwortlich wegen Wembley...

Da waren nur GGG Leute rein gelassen, der Lauterbach, der eben mal so ohne Beweise andere als Killer verurteilt, sagt aber zum Berliner Regen Bogen Szenario null, obwohl dort gelassen gefeiert wurde, GGG nicht galt und auch kaum Masken getragen wurden.

Und außerdem hat der Schelm selber Tote im Keller, denk mal an den Lipo Bay Skandal

"Durch den Lebenslauf des sogenannten "Experten" Karl Lauterbach ziehen sich zahlreiche Skandale. Konsequenzen für sein wiederholtes Fehlverhalten musste er jedoch nie fürchten.", berichtet die Internetseite gewerkschaftsforum.de am 27. März 2021.

www.lokalkompass.de/dortmund/c-politik/...lauterbach_a1551122

Warum schickt den niemand dorthin wo er hingehört?
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Freiwald.
Freiwald.:

Jeder anständige Bürger sollte ein

7
29.07.21 20:43
Messer in der Tasche haben

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

@seltsam: "vielleicht, noidea - #40350" 20:31

5
29.07.21 20:46
https://www.ariva.de/forum/...utschland-571393?page=1613#jumppos40350

Überbevölkerte BRD:
Bevölkerungsdichte 234,5 pro km2
Die Bevölkerung wird im Jahr 2021 täglich um 144 Personen zunehmen.
Quelle: https://countrymeters.info/de/Germany
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland seltsam
seltsam:

wir werden sehen, noidea, was aus der

9
29.07.21 20:51
Spritzgeschichte wird.
Zumindest stimme ich Dir zu, es leben zu viele Menschen auf der Erde, die in unwürdigen Verhältnissen dahinvegitieren. Dort anzusetzen und Geburtenkontrolle anzubieten, scheint politisch nicht gewollt.

und,  damir25 Ar, nicht weil bei uns, aus welchen Gründen auch immer, Lebensmittel weggeschmissen werden, heißt das nicht, man könne damit in notleidenden Gegenden helfen.
Wenn hier Geflügelüberreste nach Afrika geschippert werden, weil diese dort billig verkauft werden können, und  man somit der heimischen Landwirtschaft die Existenzgrundlage entzieht, ist das nicht "human" gedacht.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Freiwald.
Freiwald.:

Uniformen aus der Ukraine. So eine Schande

5
29.07.21 20:53

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Politik hat Familienclans groß werden lassen

4
29.07.21 20:55

www.welt.de/politik/deutschland/...n-gross-werden-lassen.html

Die Familien, deren Namen „alle bekannt“ seien, führten die Behörden seit 20 bis 25 Jahren „an der Nase herum“,
sagte Buschkowsky, ohne zu erwähnen, dass er in diesem Zeitraum selbst Bezirksbürgermeister war – nämlich von 2001 bis 2015. „So konnte dort ein Netz entstehen, was heute so gut wie überhaupt nicht mehr kontrollierbar ist und wo unsere Sicherheitsorgane nur noch hinterherrennen.“

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland seltsam
seltsam:

ja, 123p, und aus diesem Grund braucht Deutschland

6
29.07.21 20:55
Zuzug...
Man begreift es einfach nicht, was hier abläuft.
Ich denke schon, daß wir noch Platz auf der Welt haben, aber hier hat Irrsinn einen Namen: Politik
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

@noidea: es ist scheinbar das Ziel 15:44

6
29.07.21 20:58
siehe

"Islamisierung Europas – die wahren Hintergründe"
Quelle: philosophia-perennis(dot)com/2016/11/29/islamisierung-europas-hin­tergruend/
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland damir25 Ar
damir25 Ar:

Demos

4
29.07.21 21:02
Es gibt auf jeden Fall kein Grund Menschen zu töten um die Welt zu retten.
Die Meere, Wüsten, Gebierge sind nahezu unbesiedelt. Die Städte können noch
wachsen. Nach unten, oben in die Fläche. Sollte die Erde doch voll werden, ist im Weltraum
noch ohne Ende Platz!
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland telev1
telev1:

Grundrechte nur noch für Regierungstreue

9
29.07.21 21:05
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Grüne haben noch eins drauf gesetzt:

6
29.07.21 21:05

Durch das Antidiskriminierungsgesetz des Grünen Justizsenators Behrend.

www.tagesspiegel.de/berlin/...so-umstritten-ist/25957496.html

Am 4. Juni entdeckt ein Kiezpolizist Tische und Stühle auf dem Gehweg vor einem Neuköllner Spätkauf. Die Inhaber, Angehörige eines stadtbekannten arabischen Clans, haben keine Sondernutzungserlaubnis. Es ist jener Tag, an dem das Berliner Abgeordnetenhaus das Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG) verabschiedete. Später wird der Beamte ein Erinnerungsprotokoll schreiben, vier Seiten, um sich abzusichern.
Demnach filmen die Clan-Mitglieder mit dem Handy, behaupten, der Polizist habe „Scheiß Ausländer“ gesagt. Und sie erklären, sie fühlten sich vom Polizisten diskriminiert. Da ja gerade das neue Gesetz verabschiedet worden sei, werde der Beamte es als erster zu spüren bekommen, sollen sie gesagt haben.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Leonardo da Vinci
Leonardo da V.:

Die passende Schublade...

9
29.07.21 21:08
für den werten Herrn Aiwanger hat man schon gefunden!

"Der Corona-Populist an Söders Seite"

"Auf einer Linie mit der AfD"

Aber eine gute Aussage über ihn:

"Vor Söder hat er keine Angst"


Gut so!!


Quelle: www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...soeders-seite.html

LdV
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland noidea
noidea:

womit hat denn dieser ganze Wahnsinn

6
29.07.21 21:09
begonnen ?

Weil Amerika und Europa die Demokratie in Länder wie Irak, Afghanistan usw.  bringen wollten (oder ging es eher doch um was anderes).

Damit hat hauptsächlich Amerika die ganze Region instabil gemacht und den Flüchtlingsstrom ausgelöst. Dazu noch eine Merkel....das wars dann.

Zwischenzeitlich sollten wir lieber im eigenen Land an der Demokratie arbeiten !


Seite: Übersicht ... 1612  1613  1615  1616  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann
--button_text--