Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD

Beiträge: 22
Zugriffe: 1.796 / Heute: 1
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD lehna
lehna:

Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD

9
27.09.17 13:20
#1
Ich fass es einfach nicht.
Grünen-Chefin erteilt Obergrenze klare Absage und will möglichst schnell möglichst viele Flüchtlinge nachholen.
www.welt.de/newsticker/news1/...uechtlingen-klare-Absage.html
Nun regierte Berlin ja schon seit 2015 gegen ein Großteil der Bevölkerung.
Professoren schwafeln im TV um den heissen Brei rum, weshalb die AfD mit Schmackes in den Bundestag kam.
Heeeeeey--- Die Deutschen wollen helfen, aber keine Überschwemmung.
Werden jetz in der Flüchtlingsfrage mit den Grünen wieder oberfaule Kompromisse gemacht, wird die AfD vor Kraft kaum noch laufen können.
Gauland und Weidel werden ihr Glück kaum fassen können.
Sie werden der Grünen Chefin ganz fest die Daumen drücken...
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD lehna
lehna:

Da kann Horscht noch so kämpfen...

 
27.09.17 13:27
#2
er muss einknicken, um überhaupt eine Regierung bilden zu können.
Nachdem die Genossen geflüchtet sind und sich lieber das Palaver von den Malediven aus anschauen....
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD Nansen
Nansen:

Das nenne ich konsequent,

 
27.09.17 13:36
#3
denn dafür haben 8,9 Prozent der Wähler plus eine Stimme der SPD die Grünen in die Regierungsverantwortung gehievt.
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD lehna
lehna:

Ab morgen kriegen sie in die Fresse

4
27.09.17 15:31
#4
sagt Nahles und lacht laut...
www.welt.de/politik/deutschland/...Nahles-und-lacht-laut.html
Was ist das für eine SPD geworden?
Verantwortung für das Land tragen ist bääääh-- aber jetz endlich kann man Wohltaten ohne Ende fordern.
Nix hass ich so sehr, wie diese Mentalität...
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD Karlchen_V
Karlchen_V:

Den Unsinn mit der Obergrenze verstehe ich auch

4
27.09.17 15:42
#5
nicht. Es gibt klare gesetzliche Regelungen: Wer über ein sicheres Drittland kommt, kriegt kein Asyl. Wenn man sich an die Gesetze halten würde, müsste man so einen Quatsch überhaupt nicht diskutieren.

Jedenfalls ist mir nicht bekannt, dass ein nennenswerter Teil der Asylwanderer über die Airports oder die Überseehäfen kommt. Die allermeisten kommen auf dem Lande - und da ist Deutschland von sicheren Drittstaaten (Brandenburg ausgenommen) eingeschlossen.
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD Nansen
Nansen:

Die SPD hält Wort

 
27.09.17 15:43
#6
und übernimmt nun auch verbal die Oppositionsführerschaft. Nun müssen den Worten nur noch Taten folgen.
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD Sawitzki
Sawitzki:

#1. Reg dich doch mal endlich ab, @Lehna.

9
27.09.17 16:44
#7
Oder fass dich mal an die Nase usw.
Immer diese aufgesetzte Fassungslosigkeit wegen eines Zustroms, der von einer Überschwemmung himmelweit entfernt ist.

Auch wenn´s ein schräger Vergleich ist - denk doch mal an den Guinness-Thread, da passt auch immer noch eins und noch eins und noch eins rein, ohne Ende. Wenn das Fass leer ist, wird das nächste aufgemacht und es wird weiter verzapft, ohne dass ein Arzt kommen müsste, weil´s zu viel wird.
Das passt schon alles.
http://www.ariva.de/forum/...ngste-thread-der-welt-302039?page=244366

Hier zur Anschauung eine Halbtagsration:
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD 1014727
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD börsenfurz1
börsenfurz1:

Lehna

3
27.09.17 16:57
#8
leben und leben lassen.....schau wo du bleibst.....verhungern tuste ja nicht also schau das du diesem Staat auch etwas abverlangst ......wenn du unseren Sozialstaat sowenig verstehen willst.....nehmen und geben eben.....du gibts also musste auch nehmen Möglichkeiten gibt es ja....oder du arbeitest weniger und gibts eben weniger....
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD komatsu
komatsu:

"ab morgen in die Fresse"

3
27.09.17 17:32
#9
Nahles sollte einen Antrag bei der AfD stellen, kann aber sein, daß sie bei denen einen Rüffel bekommt..jedenfalls übertrifft sie die bei der Wortwahl um Längen..  
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD objekt tief
objekt tief:

ab morgen in die Fresse

5
27.09.17 17:42
#10
zum Nochkoalitionspartner?
Gutes Benehmen - das weiß man ja - ist bei der SPD ein Glücksfall.

Wehe ein AfD-Politiker hätte des Vokabular gebraucht.

NAHLES : primitiv
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD waschlappen
waschlappen:

Gnädige Frau SaWitzKi ..

5
27.09.17 17:53
#11

als grüna Abgeordneta, darf man nicht saufen, trinken ist erlaubt!

(Verkleinert auf 74%) vergrößern
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD 1014739
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD Lucky79
Lucky79:

Die Nahles in ihrem roten Kampfanzug...

3
27.09.17 18:01
#12
neulich vor der Wahl bei der Gewerkschaft Verdi, wo die Sozis
wegen der Entlohnung der Krankenpfleger und so noch ein paar Stimmen
erschleichen wollten... Da hat die "gebrüllt"... kein Wunder, dass ihr Mann
das Weite gesucht hat.... ;)
Als Politiker hat man eine Maske auf, man zeigt ein Gesicht, das vom Volk
wohlwollend wahrgenommen werden kann und seine eigenen
Charakterzüge muss man unterdrücken... man muss sich verbiegen lassen.
Ich kenne das... und weis wovon ich rede...
Drum beäuge ich das ganze etwas argwöhnisch...
Die AfD Mannen zeigen keine lächelnden, aufgesetzten Gesichter,
sie reden Klartext... im Wissen, dass es einigen nicht passen wird, und
anderen damit aus der Seele gesprochen wird.
Das dürfte den Erfolg der AfD erklären....

Als Wähler will man doch wissen, wo man dran ist...
drum hat auch der Horst zwei blaue Augen davongetragen...
der ist total unglaubwürdig!
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD Lucky79
Lucky79:

Nebenbeigesagt...

3
27.09.17 18:04
#13
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD Lucky79
Lucky79:

Nebenbei heizt die Presse kräftig weiter...

3
27.09.17 18:09
#14
in diesem Artikel werden AfD Wähler als, sagen wir mal nicht so...
naja... nicht gerade intelligent und so dargestellt...
es wird alles relativiert... und die Wahrnehmung des einzelnen ins
Lächerliche gezogen.
Ich sage... nur weiter so ihr ach so "klugen" Köpfe in den Medien...
hetzt richtig los.. schimpft auf die scheiß AfD Wähler... ja macht sie richtig
nieder diesen miesen Schweine... und ihre werdet sehen....
nächstes Mal ist die AfD bei 20%..... :D


Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD objekt tief
objekt tief:

Deutschland ist tief gespalten

6
27.09.17 18:13
#15
Verursacher ist nicht die AfD, sondern die Kanzlerin.

Ich fürchte, auf diese Land kommt nicht Gutes zu.
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD Lucky79
Lucky79:

Nächstes Jahr Wahlen in Bayern...

6
27.09.17 18:29
#16
kann die CSU nicht umgehend die Obergrenze oder etwas vergleichbares durchsetzen,
und kommen noch mehr "Goldstücke" nach Europa, insbesondere nach Deutschland...
dann wird der Horst ein Problem bekommen... es wird zu einem weiteren Erstarken der
AfD führen... Die Menschen in Deutschland halten sich in ihrer Verzweiflung am letzten Ast fest...
Nun, die Koalition Union FDP Grüne.... birgt Sprengstoff...
macht die CSU mit... dann verliert sie in Bayern, macht sie nicht mit, verliert Bayern Einfluss
in Berlin, und die Union die nötigen Sitze für eine Mehrheit mit FDP u. Grüne...
Guter Rat ist nicht nur wieder mal teuer... nein, diesmal gibt es keinen....
einen beißen die Hunde... :)
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD börsenfurz1
börsenfurz1:

Was kann den passieren?

2
27.09.17 18:32
#17
kein Jamaika.....also wieder Groko......oder Neuwahlen mehr wohl nicht....alles paletti   und die AfD geht sicherlich nicht als Sieger aus diesem Spiel hervor....
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD Lucky79
Lucky79:

Groko würde bedeuten...

4
27.09.17 18:34
#18
AfD ist stärkste Oppositionspartei.... :)

Das wollen wiederum die beiden großen Parteien nicht...
weil dann ein UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS "Desaster 2015" droht.... :D

Ausgang ist ungewiss.... zumal einige Rechtsexperten bereits signalisiert haben,
dass eine Klage Erfolg haben könnte...!

Zwickmühle wäre da noch milde ausgedrückt....!
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD börsenfurz1
börsenfurz1:

Es wird Ihnen wohl nichts anderes übrig bleiben...

2
27.09.17 18:36
#19
Neuwahlen wären wohl noch krasser....
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD lehna
lehna:

Mit dem- auf die Fresse- Spruch

3
27.09.17 19:14
#20
und schadenfrohem Lachen hat sich die SPD Powerfrau ein verdammt dickes Ei ins Nest gelegt.
Höhnischer kann man dem Fussvolk wohl nicht sagen, dass man endlich diese Scheiss Verantwortung los ist und fröhlich frei nun alles fordern kann...
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD börsenfurz1
börsenfurz1:

Ja und die Kohle kommt trotzdem.....

2
27.09.17 19:20
#21
der Michel zahlt.....immerhin bekommt er ja jetzt einen Mindestlohn....und Hartz IV ist Ihm auch sicher wenn er völlig Pleite ist.....achja und für den armen Rentner gibt es auch noch Grundsicherung also was will der mehr......Tafel und Mittagessen dort gibt es ja auch noch umsonst.....was will man mehr Schlarraffenland Deutschland....
Grüne werden zu Steigbügelhalter der AfD lehna

Grüner Buhmann mit TOP- Ergenbnis....

 
#22
www.welt.de/politik/deutschland/...-Rezept-gegen-die-AfD.html
Boris Palmer ist der schmerzende Stachel im grünen ideologischen Fleisch. Sie würden ihn am liebsten lynchen.
Und nun holte er als Realo für die Grünen 13,5 Prozent, deutlich mehr als bundesweit (8,9).
Gratulation.
Palmer: Die Strategie des Totschweigens funktioniert im Zeitalter der sozialen Medien nicht mehr. Dämonisierung, Ausgrenzung und Beschimpfung hat die AfD-Wähler offensichtlich eher zusammengeschweißt, als sie von der AfD-Wahl abzuhalten.
Ich wünsch mir mehr Palmer und weniger ideologischen Scheiss von Medien und "Eliten"-
Ok, die Hoffnung stirbt zuletzt...




Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--