Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck?

Beiträge: 40
Zugriffe: 3.601 / Heute: 4
Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

# 16

 
18.07.21 12:41
#26

Merz sieht die Machtausweitung der EU als Gefahr.

www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...msedgdhp&pc=U531

«Rückblickend war es ein Fehler, den Kauf von Corona-Impfstoffen in vollem Umfang der EU-Kommission zu überlassen», sagte er. Im Corona-Hilfsfonds sieht Merz einen Schritt hin zu einer «Schuldenunion». «Mit diesem Fonds wird die Perspektive eröffnet, dass die EU auch in normalen Zeiten eigene Schulden aufnimmt», warnte er. «Ich sehe das als reale Gefahr.» Allgemein sieht Merz «eine Dynamik in Brüssel, immer mehr Macht zur EU zu ziehen». Die meisten Mitgliedstaaten wollten «kein zentralisiertes Europa», sagte er. Deshalb sei das Urteil des Bundesverfassungsgerichts richtig, mit dem es Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank beanstandet und sich damit über den Europäischen Gerichtshof hinweggesetzt hatte.

Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Baerbock:

2
19.07.21 12:27
#27

Großspurig von Anfang an.
Baerbock bezeichnet Habeck unrichtigerweise als jemanden, der von zu Hause her von den
Hühnern, Schweinen und vom Kühemelken herkommt. Ist das Dummheit oder Arroganz?
Auf jeden Fall ist das unkollegial.
Bei einem Vergleich mit Merkel muss frau feststellen, dass Baerbock eher vergleichsweise
primitiv und gewöhnlich erscheint. Dabei bin ich einer der schärfsten Kritiker Merkels
Aber so etwas wäre von Merkel öffentlich niemals gekommen. Im Vergleich zu Baerbock
wirkt Merkel geradezu vornehm. Fazit: Das Niveau in der Politik lässt sich noch weiter
nach unten verschieben.

www.welt.de/politik/deutschland/...ue-gruene-Hackordnung.html

Gelegentlich lässt Annalena Baerbock Robert Habeck ihre Überlegenheit öffentlich spüren. In einem Ende November ausgestrahlten TV-Doppelporträt etwa beschrieb Baerbock den Unterschied zu ihrem Co-Grünen-Chef so: „Vom Hause her kommt er – Hühner, Schweine, Kühe melken … Ich komme eher aus dem Völkerrecht.“ Bauerntrottel vom Lande gegen Absolventin der London School of Economics. Nicht gerade ein Kompliment für den Doktor der Philosophie, der „vom Hause her“ mit Landwirtschaft so ziemlich gar nichts zu tun hatte.

Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Auch mit der Wahrheit nimmt es Frau. Baerbock

 
19.07.21 13:10
#28
anscheinend nicht so genau, denn auf einer ihrer 3 Homepages bezeichnete sich Frau
Baerbock bis vor Kurzem als Doktorandin, was sie aber seit 2015 nicht mehr ist
(siehe # 24).
Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Was unterscheidet Habeck von Baerbock?

 
19.07.21 14:03
#29
1. Habeck ist ein Mann und Baerbock ist eine Frau
2. Habeck hat politische Erfahrung durch ein Ministeramt in Schleswig-Holstein
    und Baerbock hat bisher keine politische Erfahrung
3. Habeck hat seine Promotion abgeschlossen, darf also den Doktor-Titel führen,
    Baerbock hat ihre Promotion nicht abgeschlossen, darf also den Dr.-Titel nicht führen.
4. Habeck hat auch Geld außerhalb der Politik als Buchautor verdient, Baerbock
    anscheinend nicht.
Der Gesamteindruck  spricht eigentlich für Habeck als Kanzlerkandidaten der Grünen.
Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? objekt tief
objekt tief:

weshalb sollte Habeck kommen?

3
19.07.21 14:15
#30
Nach eigenem Bekunden kann er doch mit Deutschland nix anfangen.

Habek kann mit D nix anfangen

Scholz hat Wirecard an der Backe

Lachschet lacht auch bei traurigen Anlässen und hat kein Kanzlerformat

Wichtig: Afd bashen

Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? Tante Lotti
Tante Lotti:

Die sind alle schei.e, ob grün, rot oder schwarz.

2
19.07.21 14:17
#31
Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Eine Kanzlerin,

 
19.07.21 15:15
#32
die S sagt? Oder eher doch eine Pennälerin, die sich ärgert, dass sie sich beim Vortrag
verhaspelt hat, und die naiverweise glaubt, dass sich eine Kanzlerin nicht verhaspeln darf?
Reicht das wirklich als Qualitätsnachweis  für eine Kanzlerin?

www.tagesspiegel.de/politik/...-parteitags-rede/27281188.html

Mikro war noch an „S“, sagt Baerbock nach ihrer Parteitags-Rede
Annalena Baerbock hielt auf dem Grünen-Parteitag eine bejubelte Rede. Dennoch entfuhr ihr nach dem Ende ein Schimpfwort, das deutlich zu hören war.
Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

# 30 und #31

 
19.07.21 15:23
#33
Da können wir ja alle beruhigt sein, dass sie sich nicht selbst und die anderen Kandidaten
meinte. Dann kann die Show ja weiter gehen.
Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Focus ist der Ansicht,

 
19.07.21 16:56
#34
dass das Qualitätsmerkmal Frau bei den Grünen alle anderen Qualitätsmerkmale (siehe # 29)
bei Weitem überstrahlt, sodass Habeck chancenlos ist.

www.focus.de/politik/deutschland/...-richtig_id_13467867.html

Nummer zwei: Es müsste klar sein, dass die Grünen nicht länger auf ihrem Prinzip bestehen, selbst bei ungleicher Qualifikation eine Frau vorzuziehen.
Nummer drei: Wollen sie das nicht und trotzdem Baerbock ablösen, weil deren Chancen auf das Kanzleramt und die Merkel-Nachfolge inzwischen geschmolzen sind wie Stracciatella in der Küstensonne, müsste die Frau Nummer zwei in der Grünen-Hierarchie antreten: Katrin Göring-Eckardt.
Nummer vier: Wäre ihnen Göring-Eckardt ebenfalls nicht aussichtsreich genug, könnte Robert Habeck zum Zug kommen. Falls Nummer zwei erfüllt ist.
Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Aiwanger: Grüne betreiben Mobbing gegen Männer

 
19.07.21 17:24
#35

www.welt.de/politik/deutschland/...Mobbing-gegen-Maenner.html

Aiwanger wirft Grünen „Mobbing gegen Männer“ vor
Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, wirft den Grünen mit ihrer Gleichstellungspolitik ein „Mobbing gegen Männer“ vor. „Bei denen muss man sich schon dafür entschuldigen, ein Mann zu sein. Die Grünen praktizieren keine Gleichberechtigung, sondern Mobbing gegen Männer“, sagte der bayerische Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident im Gespräch mit dem „Tagesspiegel“.  Die Grünen seien zu einer Partei der Intoleranz geworden, so Aiwanger. „Fleischessen verteufeln, kein Autofahren, Klima, Klima, Klima. Wir brauchen jedoch pragmatische Lösungen statt schlechtes Gewissen und Zukunftsangst.“

Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Womöglich auch bei der

 
19.07.21 17:30
#36
Kür der/s Kanzlerkandidatin/en?
Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? gogol
gogol:

Frage zur BW ?

 
19.07.21 18:23
#37
welche Partei tauschte Kandidaten schon einmal  aus ?

( 2. Monate vor der Wahl )

auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Hat ein

 
19.07.21 19:27
#38
Austausch nicht bei der CDU stattgefunden: AKK?
Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? gogol
gogol:

Nein !

 
19.07.21 20:36
#39
Es geht um keinen Minister sondern wie du in @1 schreibst.......Spitzenkandidaten......
also wenn Lacher Laschet durch XY ersetzt wird.
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Grüne: Kommt der Wechsel zu Habeck? DarkKnight

Es gibt keine Wahl 2021.

 
#40
Ich stell den Link zur Aussage von Merz nicht nochmal rein.

Aber bedenket die Umstände:

in Thüringen ist schon verschoben
die nächste Welle wird propaganda-mäßig schon vorbereitet
nach der unmittelbar bevorstehenden Absetzung von Joe Biden müssen sich alle "Parteien" neu finden
Polygon 2021 wird im Herbst massiv einschlagen
auch für Olympia ist ein "Event" geplant: seht mal bitte, wer da alles kurzfristig absagt ... inkl. Besucher

Wir sollten uns keinen Illusionen hingeben: weltweit ist eine "Rückkehr" zu autoritäreren Staatsformen zu beobachten, dabei ist jedes Land individuell unterschiedlich in der Ausprägung. Was für Dtld vorgesehen ist, ist m.E. noch nicht final entschieden, aber das Ziel (weltweit) ist klar: mehr Kontrolle, mehr Abgaben, mehr Überwachung, mehr Konformität.

7 Milliarden "freie" Menschen: jetzt mal im Ernst, das ist der blanke Horror für die paar Tausend Eliten, die uns schröpfen ... am Ende kommen wir noch auf "dumme" Ideen.

Seite: Übersicht Alle 1 2 ZurückZurück

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, qiwwi, Radelfan, skaribu, SzeneAlternativ
--button_text--