Großhirn an Faust: ballen!

Beiträge: 2
Zugriffe: 435 / Heute: 1
Großhirn an Faust: ballen! kl.Sieger
kl.Sieger:

Großhirn an Faust: ballen!

 
05.07.03 11:58
#1
Nervige Kollegen
"Großhirn an Faust: ballen!"

Jeder dritte britische Arbeitnehmer hat einer Umfrage zufolge schon einmal an eine Kündigung gedacht, um nervige Kollegen nicht länger ertragen zu müssen. Über die Hälfte der 1.500 Befragten wäre bereit, auf eine Woche Urlaub zu verzichten, wenn sie dafür nicht neben bestimmten Kollegen sitzen müssten. Viele ärgern sich besonders, wenn ihnen ein Kollege, der nur wenige Schritte entfernt sitzt, eine E-Mail schickt, anstatt ihnen etwas persönlich zu sagen.

Wie die BBC am Freitag berichtete, kann man sich auch Feinde machen, indem man seinen Anrufbeantworter laut abhört und eventuell noch mehrmals zurückspult. Auch lautes Telefonieren zerrt an den Nerven vieler britischer Büroangestellter. Und dann ist da noch das ewige Problem derjenigen, die immer andere den Kaffee kochen lassen.

Essen mit offenem Mund, Schmatzen und Schlürfen sind ebenfalls verhasst. "Ich danke dem Kollegen, der kürzlich meinen Schreibtisch benutzt hat und mir die wenig beneidenswerte Aufgabe hinterließ, die Spuren seines Mittagessens zu beseitigen, einschließlich der auf den Monitor gespuckten Essensreste", beschwerte sich ein BBC-Website-Leser.

Ein anderer berichtete: "Unser Boss sitzt in einem Hannibal Lecter-artigen Glasbüro ein paar Meter von uns entfernt und ruft uns von dort aus dauernd an. Schrecklich!"

Adresse:
www.n-tv.de/3169897.html
Großhirn an Faust: ballen! Linus

Blutdruck an Grosshirn: Gestiegen o. T.

 
#2


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--