Glückwunsch Wolfsburg!

Beiträge: 30
Zugriffe: 3.841 / Heute: 1
Glückwunsch Wolfsburg! Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Glückwunsch Wolfsburg!

3
29.05.17 22:36
#1
Auch wenn ich eigentlich eher für die Kleinen bin, für die Bundesliga ist ein Verein mit den Möglichkeiten des VfL sicher interessanter als einer, der mitten im Aufstiegsrennen 0:6 gegen Bielefeld untergeht.
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

Glückwunsch Wolfsburg! obgicou
obgicou:

naja

2
30.05.17 08:02
#2
Wolfsburg ist ja jetzt nicht gerade bekannt dafür, auswärts die Stadien zu füllen
Glückwunsch Wolfsburg! SzeneAlternativ
SzeneAlternat.:

Retortenplastikclub

 
30.05.17 08:10
#3
mit der Ausstrahlung eines Kiefernholzschranks.
Glückwunsch Wolfsburg! Talisker
Talisker:

1945 gegründet,

3
30.05.17 08:24
#4
seit 20 Jahre erste Liga.
Ab wann ist man kein Retortenplastikclub mehr?
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Glückwunsch Wolfsburg! Nokturnal
Nokturnal:

Wenn man nach Ziege und Kölsch müffelt.

 
30.05.17 08:47
#5
Glückwunsch Wolfsburg! Radelfan
Radelfan:

...oder nach Fisch stinkt....

 
30.05.17 09:13
#6
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Glückwunsch Wolfsburg! Tiefstapler
Tiefstapler:

@Talisker

3
30.05.17 09:34
#7
wenn man sich vom einzigen Hauptsponsor emanzipiert hat, was beim VFL nie der Fall sein wird. Ist ja auch ein Fussballunternehmen und kein Verein. Wolfsburg konnte ja nicht mal das eigene Stadion zum Relegationsspiel füllen. Trotz zahlreicher leerer Plätze angeblich ausverkauft, da kann man sich vorstellen, wer die überzähligen Karten gehortet hat. Lächerlicher war nur das Verbot, außerhalb des Gästeblocks Braunschweiger Vereinsfarben zu tragen. Ohne den Schiri hätte die zehn mal so teure Söldnertruppe des VFL im Hinspiel alt ausgesehen. Im Rückspiel war Braunschweig ebenfalls das bessere Team. Nach 20 Jahren Bundesliga ist Wolfsburg immer noch ein reiner Retortenklub mit einer Fanbasis, die allenfalls zweitklassig ist. Wäre alles mit rechten Dingen zugegangen, wäre der VW-Plastikklub jetzt da wo er hingehört.  
Glückwunsch Wolfsburg! Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Natürlich immer die Schuld bei anderen suchen

3
30.05.17 09:49
#8
Wenn Braunschweig nicht zum Schluss so gepatzt hätte, wären sie direkt aufgestiegen und die Diskussion über einen zu Unrecht gegebenen Elfer würde sich erübrigen.

Und im Rückspiel war Braunschweig zwar besser, aber ein Tor haben sie halt trotzdem nicht geschossen.
Und wenn ich mich nicht täusche, kann man kaum aufsteigen, wenn man in beiden Relegationsspielen kein einziges Tor schießt.
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Glückwunsch Wolfsburg! Tiefstapler
Tiefstapler:

stimmt schon

 
30.05.17 09:52
#9
die hatten es selbst in der Hand, aber nach der beispiellosen Schiebung im Hinspiel wäre es so oder so schwer geworden. Vielleicht hätte es Notfalls wieder einen Elfer für die Volkswagen Bank gegeben, wer weiß das schon?
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Glückwunsch Wolfsburg! Kalli2003
Kalli2003:

beispiellosen Schiebung im Hinspiel?

3
30.05.17 10:03
#10
wenn mich nicht alles täuscht, war es genau eine Szene. Und so ein Elfmeter ist schon oft genug gepfiffen worden. So ein Handspiel wie das vom Gomez unmittelbar davor wurde auch schon oft genug übersehen.

Natürlich, ein Fehler der Schiris. Aber wegen dieser Szene jetzt Schiebung oder gar Betrug zu unterstellen ... naja.
Hier kann man nur sagen, her mit dem Videobeweis!!
Glückwunsch Wolfsburg! Nokturnal
Nokturnal:

Und was wir hier nicht vergessen dürfen.....

 
30.05.17 10:07
#11
es war nur ein Niedersaxenspiel.....also nicht wirklich wichtig.....
Außer man ist Landwirt oder Schafhirte in der Lüneburger Heide.
Glückwunsch Wolfsburg! Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Wobei nichts besser geeignet ist, die Autorität

 
30.05.17 10:12
#12
des Schiedsrichters zu untergraben, als der Videobeweis.

Nehmen wir das Relegationsspiel, der Schiri übersieht das Handspiel, der Mann am Monitor unterbricht das Spiel und korrigiert die Entscheidung.
Dann steht der Schiri da, wie ein dummer Schuljunge - haste nicht gesehen, was? (Kopftätschel), macht doch nichts, kann doch jedem passieren.


Mal ganz abgesehen von dem dann ständigen Geschrei nach dem Videoschiri in jeder vermeintlich strittigen Szene des Spiels, also ungefähr achtzig mal.
.

Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Glückwunsch Wolfsburg! Tiefstapler
Tiefstapler:

@Kalli

 
30.05.17 10:13
#13
wie viele Spiele haben die Bayern gewonnen, nur weil Robben einmal zum richtigen Zeitpunkt seine Flugeinlage gemacht hat? Eine Szene reicht halt manchmal. Und wir reden hier von einer mehr als absurden Szene. Wer im normalen Wirtschaftsleben seinen Job derart vergeigt muss dafür Konsequenzen tragen. Es sollte heißen: "Schiri, wir wissen welches Auto Du fährst".
Glückwunsch Wolfsburg! Tiefstapler
Tiefstapler:

Autorität?

 
30.05.17 10:14
#14
LOL! Broemme, der war wirklich gut, Respekt...
Glückwunsch Wolfsburg! Kalli2003
Kalli2003:

@Broemme

3
30.05.17 10:21
#15
Fehler werden gemacht. Durch einen Videobeweis wäre es aber nicht zu dem Elfer gekommen. Gibt doch jetzt auch die Torlinientechnologie. Wo ist da der Unterschied zu einer Abseitsentscheidung, die die Linienrichter manchmal gar nicht erkennen können.
Wie im Tennis: pro Halbzeit 2 Videobeweise möglich. Wenn Fehler vorliegt, dann bleiben die 2 Optionen

@Tiefstapler; eine Flugeinlage ist ein Betrugsversuch, der (wenn er erkannt wird) sofort bestraft werden kann (Gelb). Das was Du in #9 andeutest ist Betrug von außen. Nicht wirklich vergleichbar (mMn)
Glückwunsch Wolfsburg! Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Natürlich Autorität

 
30.05.17 10:22
#16
Jetzt ist der Schiri letzte Instanz, was er entscheidet, gilt, egal ob es sachlich falsch oder richtig ist.
Die Spieler wissen das und richten sich (meistens) danach, wenn nicht gibts halt ne Karte wegen Meckerns.
Mit dem Videoschiri ist es dann damit vorbei. Was der Schiri entscheidet kann erstmal ausdiskutiert werden, gilt ja nur unter Vorbehalt.
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Glückwunsch Wolfsburg! Talisker
Talisker:

Ich hatte eigentlich nur

 
30.05.17 18:08
#17
gefragt, ab wann man kein Retortenplastikclub mehr ist.
Mir war nicht klar, dass dafür
Besucherzahl
ich mag den Club oder eben nicht
Schirientscheidungen
von Belang sind.
Okay, hauptsächlich nur ein Sponsor. Dann geh mal die Liga durch...

DocBroemme, bzgl. Videobeweis
http://www.ariva.de/forum/...its-ja-oder-nein-447159?page=1#jumppos27
hattest du ja schon zur Kenntnis genommen. Z.B. beim Hockey untergräbt das nicht die Schiriautorität.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Glückwunsch Wolfsburg! WahnSee
WahnSee:

Dachte immer,....

 
30.05.17 18:14
#18

..es gibt nur einen Sponsor. Es fehlt mir die Verschwörungstheorie der "Stallorder" hier im schräd. Da geht doch noch was....Gestern hat doch VW gegen die Tochter Seat gespielt, oddda nicht?

https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/...tschen-Fussball.html
Nach dem Aufstieg des FC Ingolstadt hält VW Anteile an drei Bundesligaklubs. Hinzu kommen Verträge mit 13 anderen Vereinen und dem DFB. Wettbewerbshüter und die Uefa sehen die Allmacht kritisch.
Hier ist Werbepartner freie Zone
Glückwunsch Wolfsburg! Grinch
Grinch:

VW?

 
30.05.17 18:15
#19
Das sind diese Autos die wo für das Arbeitsgemüse gebaut werden, oder? Wie fährt sich sowas?
Glückwunsch Wolfsburg! WahnSee
WahnSee:

Das sind die wo selbst .....

 
30.05.17 18:18
#20

...noch für das makegreatcarsagain Land noch zu gut sind.......
Hier ist Werbepartner freie Zone
Glückwunsch Wolfsburg! Grinch
Grinch:

Also massenpacktauglich?

 
30.05.17 18:22
#21
Ist ja wie bei H&M Klamotten kaufen gehen...  
Glückwunsch Wolfsburg! WahnSee
WahnSee:

Wieso kommst du jetzt nur auf.....

 
30.05.17 18:52
#22

...Lehrer? Den Transformationsbogen muss man erstmal hinbekommen.....
Hier ist Werbepartner freie Zone
Glückwunsch Wolfsburg! BarCode
BarCode:

Wäre der Elfer nicht gegeben worden

 
30.05.17 18:56
#23
und der Rest wie gehabt gelaufen, wären sie auch nicht aufgestiegen. Dass BS kein Tor, null, gar keins geschossen hat, lag jedenfalls nicht am Schiri...
Alles ist relativ.
Glückwunsch Wolfsburg! WahnSee
WahnSee:

@ BC......

 
30.05.17 19:01
#24

...du betonst das so;- kann man auch halbe Tore schiessen, also sozusagen halbkeins, halbnull, garhalbkeins?
Hier ist Werbepartner freie Zone
Glückwunsch Wolfsburg! C.Rose
C.Rose:

Klar ist das ein Traditionsclub

 
30.05.17 19:12
#25
mit Geschichte.
de.wikipedia.org/wiki/WKG_VW_Stadt_des_KdF-Wagens
Glückwunsch Wolfsburg! Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Linse jimpst wieder

 
30.05.17 19:16
#26
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Glückwunsch Wolfsburg! WahnSee
WahnSee:

Menno Broemme, ....

 
30.05.17 19:19
#27

..was erwartest du? Das ist doch 18 post her........
Hier ist Werbepartner freie Zone
Glückwunsch Wolfsburg! Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Ein JIMPS im gleichen Thread

 
30.05.17 19:32
#28
das wirkt strafverschärfend!
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)
Glückwunsch Wolfsburg! BarCode
BarCode:

Leider hab ich Brömme ja ausgeblendet...

2
30.05.17 19:34
#29
Hat er was Wichtiges gesagt?
Alles ist relativ.
Glückwunsch Wolfsburg! Dr.UdoBroemme

Meine Zweifel am Videobeweis haben

 
#30
sich voll bestätigt.

Da kaum eine Spielsituation wirklich eindeutig ist, werden auch mit dem VB die Spiele nicht gerechter, ganz im Gegenteil, es entsteht immer mehr der Eindruck von Willkür.

Die Unterbrechungen tun dem Spiel nicht gut und die Schiedsrichterleistung wird allgemein immer schlechter, da sie sich ihrer Sache selbst nicht mehr sicher sind und so das Gefühl für angemessene Entscheidungen verlieren.
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--