Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr?

Beiträge: 66
Zugriffe: 1.514 / Heute: 1
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Pe78
Pe78:

Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr?

4
04.01.12 11:00
#1
Gibt es nur noch Wulffs im Schafspelz?

Was mit Schröder anfing (War wohl der Anfang vom Ende der Glaubwürdigkeit unserer Politiker) und über Guttenberg seinen vorläufigen Höhepunkt nahm geht mit Wulff in eine neue Runde.

Auch wenn du das hier sicher nicht liest da du ja an deinem Stuhl klebst an Sie Herr Wulff:

Treten Sie zurück!

Wer als der erste Mann im Staate die Grundrechte so mit Füßen tritt und sich einen Dreck um die Pressefreiheit schert nur um seine Fehler zu vertuschen ist es nicht würdig einen Posten in der Politik zu begleiten, und schon garnicht den des ersten Mannes im Staate.

Bitte treten Sie zurück,Danke.
40 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Crossboy
Crossboy:

@40: ALS!!

2
05.01.12 10:40
#42
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? lassmichrein
lassmichrein:

Jupp... Ich denke JETZT hat er´s kapiert... ;)

2
05.01.12 10:43
#43
Kein Alkohol am Steuer !!!
EIN kleines Schlagloch... Und man könnte ALLES verschütten !!!
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Crossboy
Crossboy:

@43 "Ich denke" KOMMA ;-)

 
05.01.12 10:47
#44
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? lassmichrein
lassmichrein:

Klugshicer... ;)

 
05.01.12 10:48
#45
Kein Alkohol am Steuer !!!
EIN kleines Schlagloch... Und man könnte ALLES verschütten !!!
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Crossboy
Crossboy:

@lasse: ok, ok

 
05.01.12 10:51
#46
#Grammatik-Nazi-Modus off#
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Pe78
Pe78:

Gibts noch was zu Wulff zu sagen?

 
11.01.12 16:54
#47
Ohne Worte, oder?
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? RobinW
RobinW:

Herr Wulff ist gewählter, amtierender BP der BRD

 
11.01.12 20:34
#48
Gibt es ehrlichen Politiker ?
Ja viele, z.B. Herrn Pofalla, Bosbach, Steinbruck, Steinmeier, Gabriel,Trettin, Mapus, Öttinger, Stoible, Schröder, Kohl, Schäuble, KTG, Gysi, Frau Merkel, Frau Lutsch, Frau Kraft, Frau von Leiden, usw. Allesamt wurden diese Menschen doch gewählt und glänzen mit lückenlosen, ehrlichen CVs und Werdegängen.

Wahrheit? Ehrlichkeit ? Was ist das?
Panta rei !! Sogar im Bett stöhnt man und benutzt man Viagra je nach Bedarf.

Vielleicht habe ich zu wenig getrunken, aber kann jemand mir diese Begriffe verständlich erklären?
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Pe78
Pe78:

Wulff und seine Rechtsverdreher verstricken sich

 
13.01.12 17:04
#49
immer mehr in Lügen und ungereimtheiten und jeden Tag kommt was neues dazu.
Wie lange wollen sie noch an ihrem Stuhl kleben?
Oder müssen sie das da sie noch nen Werbevertrag mit Pattex/Henkel haben?

Treten sie zurück!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? 007Bond
007Bond:

Ehrlicher Poltiker?

 
13.01.12 17:11
#50
Da fällt mir spontan Helmut Schmidt ein!
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Pe78
Pe78:

Helmut Schmidt ehrlicher Politiker?Wieso?

 
13.01.12 18:14
#51
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Pe78
Pe78:

unehrlich aber sympathisch

 
03.02.12 07:53
#52
www.abendblatt.de/politik/deutschland/...aber-sympathisch.html
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? RobinW
RobinW:

Auswahl - ich vertraue der kindischen Urteilen

 
03.02.12 09:55
#53
ich habe 4 Enkel in Alter von 4 bis 7 Jahre. Beim letzten Besuch bei uns haben sie mich beim Lesen von "Sonntagsumfrage" in einer Zeitschrift erwischt.

Viele bunte Balken, viele bunte Fotos der Gesichter von deutscher Politik, Fragen über Fragen.

Wie immer entbrannte zarte Streitigkeit über " ich mag/ mag nicht diese Frau/Mann" und "Sie/Er ist /ist nicht lieb", "Sie/Er is /ist nicht doof".

Nur eine Person von den abgebildeten fand breite Zustimmung der kleinen Richtern und entgang der Zerschneidung.

Was meint Ihr ? Wessen Foto war es?

Von Herrn  Christian Wulff.
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Pe78
Pe78:

Er ist und bleibt eben der Wulff im Schafspelz.

 
03.02.12 10:50
#54
Er WAR mir auch sehr sympathisch,  und auch was er gemacht hat sehe ich nicht als problematisch an, nur den Umgang damit.Und von daher muss er leider weg.

Aber das beste ist ja noch das wohl auch Beck und Özdemir Vorteile genossen haben sollen, und war es nicht Beck und die SPD und Grünen die mit am lautesten den Rücktritt gefordert haben?
Na dann,auch Beck weg.

Und geben wir einfach Kandidat Nr. 2 eine Chance.

Das würde dann zusätzlich noch die Linke ärgern und so hätten alle was davon außer vielleicht die FDP, aber die zerlegt sich ja selbst.

Und zum Abschluß noch:
Weiter so Angie, ich Liebe Dich.
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Pe78
Pe78:

Welche Lügen will er uns um 11Uhr wieder auftische

 
17.02.12 09:24
#55
Was kommt um 11Uhr?

Wieder Lügen über Lügen oder doch der Rücktritt?
Wird langsam Zeit.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#56

Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Pe78
Pe78:

Bye Bye Wulff im Schafspelz

 
17.02.12 10:29
#57
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? objekt tief
objekt tief:

es sind nicht nur die Politiker

5
17.02.12 10:31
#58
dieses Deutschland, diese Gesellschaft wird immer destruktiver
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#59

Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Pe78
Pe78:

Wulff war es schonmal nicht

 
11.03.12 12:50
#60
Aber vielleicht ja der nächste.
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Kritiker
Kritiker:

Es kommt nicht darauf an, ob

 
11.03.12 14:19
#61
ein Politiker lügt, sondern, was er damit erreicht.

Die griech. haben sich damit Milliarden geholt; - danach abgeleugnet.

Doch wie sagte H.Schmidt: "Ein Politiker muß die Wahrheit sagen, doch - er muß nicht alles sagen."

Schwierig wird es, wenn Er/Sie die Wahrheit nicht kennt.
So gesehen, hat unsere Kzlrn nie gelogen.
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Depothalbierer
Depothalbierer:

zu 1:nein, dachte früher mal, daß der wullf

 
11.03.12 14:25
#62
ganz ok ist, als mp.

aber nachdem der nun auch sein wahres gesicht gezeigt hat, gehe ich nie mehr wählen.

es ist mir schlicht scheißegal, welches korrupte pack diesen staat "lenkt".

ich muß mich eh an das vorgefundene anpassen.

ob das nu diktatur des geldes, kommunismus oder faschismus ist, egal, man muß sein leben so gut wie möglich in die hand nehmen.
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Pe78
Pe78:

@Depothalbierer#62:

 
12.03.12 07:48
#63
Konnte die Leute die so denken und so Politikverdrossen sind wie Du bisher nie verstehen.

Dachte immer man muß doch ein Interesse haben,wenigstens das kleinste übel zu wählen.

Aber nach dem Musterbeispiel an Selbstbedienungsmentalität a la Wulff kann ich dich und die vielen anderen gut verstehen, und durch Wulff werden es leider eher mehr als weniger die der Politik als aktive Wähler den Rücken kehren.

Ein echter Verdienst für Wulff.

Danke.

Danke was Du für Deutschland getan hast.
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Pe78
Pe78:

Wiederstand gegen "Geschenke" an Wulff wächst

 
12.03.12 10:00
#64
www.focus.de/politik/deutschland/...ld-kuerzen_aid_723057.html
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Depothalbierer
Depothalbierer:

je mehr nichtwähler, desto besser

 
16.03.12 22:23
#65
erst wenn die etablierten angst um ihre überversorgten ärsche haben, werden sie selbige bewegen.
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"
Gibt es keine ehrlichen Politiker mehr? Dr.Bob

#65

 
#66
selten so einen inkompetenten Unfug gelesen.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--