Gewaltszenen mitgefilmt

Beiträge: 6
Zugriffe: 382 / Heute: 1
Gewaltszenen mitgefilmt ottifant
ottifant:

Gewaltszenen mitgefilmt

 
23.03.07 15:20
#1
Streber verprügelt
Jetzt nimmt der Rektor den Hut

PIERRE A. GRAENICHER UND ANDREAS KLINGER
22.03.2007 | 23:58:57

MADRID – Klassenstreber Miguel S.* (11) wird von Kameraden verprügelt und dabei auch noch gefilmt. Für den Rektor der noblen Schweizer Schule hat das Konsequenzen.

Der Fall sorgt bis heute für Wirbel in Spanien. Passiert ist er letzten Herbst in Madrid. Miguel wird von mehreren Gspänli mit einem Etui geschlagen, eine Digikamera läuft mit.

Nun musste der Schweizer Schuldirektor René Portenier zurücktreten. Der Druck wurde zu gross. Das Parlament diskutierte die Prügelaffäre und zwei spanische Gerichte befassen sich damit.

Ein Prozess gegen die Schule ist hängig. Der Vater des verprügelten Miguel verlangt Schmerzensgeld. Auch die Schweizer Mutter eines ebenfalls gepeinigten Mädchens (15) hat Klage eingereicht. «Es handelt sich nur um Einzelfälle», versuchte Portenier in einem Interview noch abzuwiegeln.

Wegen der Aufregung wollen jetzt auch noch die Lehrer der Schweizer Schule streiken!

www.blick.ch
Gewaltszenen mitgefilmt Karlchen_II
Karlchen_II:

Ist ja richtig brutal.

 
23.03.07 15:23
#2
Mit einem Etui.
Gewaltszenen mitgefilmt ottifant
ottifant:

Ja und zwar mehr als einmal!

 
23.03.07 15:25
#3
Schweizer halt.
Gewaltszenen mitgefilmt cziffra
cziffra:

wie kann man nur so brutal sein!

2
23.03.07 15:25
#4
...das arme Etui!
Gewaltszenen mitgefilmt Abenteurer
Abenteurer:

Ich gestehte, hab auch schon Streber verprügelt.

 
23.03.07 15:27
#5
Gehört sich doch wohl auch so an einer anständigen Schule.
Gewaltszenen mitgefilmt cziffra

später Spucken die ehemaligen Streber

3
#6
den prügelden Knaben mit Gehaltskürzungen und

Jobaubbaus eh wieder auf den Kopf!

Ausgleichende Gerechtigkeit in diesem Falle!


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--