Gesundheitsfonds 2009

Beiträge: 4
Zugriffe: 279 / Heute: 1
Gesundheitsfonds 2009 MaxGreen
MaxGreen:

Gesundheitsfonds 2009

3
09.01.08 16:22
#1
Ab November 2008 sollen alle Beiträge auf ca 15% angehoben werden, damit gelten für alle Arbeitnehmer die gleich Sätze. Das ist mehr als der jetzige Durchschnitt und besonders hart für alle die in einer gesunden Kasse mit guten Beitragssätzen sind.

Fragen:
1. Wie werden zukünftig dazu angehalten die Beiträge sorgsam zu verwalten ?
2. Werden die Kassen die jetzt günstig sind Beiträge zurückerstatten, sie müssten ja durch den viel größeren Beitrag starke Überschüsse haben
3. Werden die Ärzte und Pharmaindustrie die Lage ausnutzen um mögliche Überschüsse der Kassen in ihre Taschen durch Preiserhöhungen umzuleiten
4. Warum fusionieren nicht alle gesetzlichen Kassen zu einer großen und schmeissen zehntausende Sesselpfurzer raus die nur unnötige Beiträge kosten. Desweiteren könnten viele Immobilien verkauft, da an manchen Plätzen und Strassen mehrer Kassen ihre Büros hatten.

usw.

Da ich in einer günstigen Kasse bin, werde ich jetzt schon meine Konsumausgaben runterfahren, denn bald habe ich fast 3% weniger im Geldbeutel. So schnell ist die Gehaltserhöhung weg, man muss sich jetzt schon an neue Gegebenheiten gewöhnen.
Mit solch einer Politik kurbelt man nicht die Binnenwirtschaft an.
Es gibt noch eine kleine Chance das der Fond überarbeitet wird und später verändert startet.
Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (Samuel Coleridge)
Gesundheitsfonds 2009 Knappschaftskassen
Knappschafts.:

Der Staat kann mit deinen Geld sowieso

4
09.01.08 16:26
#2
was besseres anfangen.
MfG

Knappschaftskassenvampir
Gesundheitsfonds 2009 MaxGreen
MaxGreen:

Korrektur Pos 1. Frage 1

 
09.01.08 16:30
#3
Wie werden zukünftig die Kassen dazu angehalten die Beiträge sorgsam zu verwalten ?
Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (Samuel Coleridge)
Gesundheitsfonds 2009 MaxGreen

Sorry für die Rechtschreibung, bei diesem Thema

 
#4
ist mein Puls bei 200 und der Hals dick wie ein Bierfass.
Gesundheitsfonds 2009 140676
Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (Samuel Coleridge)


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--