Geld auf Banken nicht mehr sicher!

Beiträge: 13
Zugriffe: 404 / Heute: 1
Geld auf Banken nicht mehr sicher! 007Bond
007Bond:

Geld auf Banken nicht mehr sicher!

 
25.03.13 23:40
#1
Deutsche Sparer müssen nach Zypern-Deal handeln

Die Zypern-Rettung hat Konsequenzen für deutsche Sparer: Sie müssen sich den neuen Realitäten stellen – und sich beim Sparbuch, Fest- und Tagesgeld aber auch bei der Lebensversicherung umstellen.

Besitzer eines Giro- oder Sparkontos, von Tages- oder Festgeldanlagen oder des guten alten Sparbuches sollten sich mehr denn je bewusst sein, dass sie nichts anderes als Gläubiger ihrer Bank sind. Sie leihen ihrem Institut Geld und bekommen dafür Zinsen. Es ist nicht so, dass die Bank wie bei einem Goldschließfach, das Geld nur verwahrt. Kommt es zu einer Schieflage, kann es daher Sparern genauso ergehen wie anderen Gläubigern, etwa den Haltern von Bankanleihen: Sie müssen unter Umständen auf einen Teil des Geldes verzichten.

Nach Zahlen des Branchenverbandes GDV haben Lebensversicherer gut 26 Prozent der 743 Milliarden Euro ihrer Kunden in Bankdarlehen investiert. Das ist jedoch nur ein Durchschnittswert. Einzelne Anbieter haben einen größeren Teil der Kundengelder in Banktitel investiert.

www.welt.de/finanzen/article114763148/...ern-Deal-handeln.html


Uiiiii - wenn man das liest, ist die Zukunft des Euros - spich unseres Geldes, offenbar alles andere als sicher! Und wartet es ab: Nach den Wahlen werden wir erst richtig zur Ader gelassen. Denn nicht der worthülsige Politiker oder der gierige Banker, sondern das Volk wird am Ende die Zeche zahlen müssen!
Geld auf Banken nicht mehr sicher! rotgrün
rotgrün:

mein Reden 007

2
26.03.13 00:00
#2
nach der Wahl wird erst Klartext geredet.



Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
Geld auf Banken nicht mehr sicher! rotgrün
rotgrün:

Dank SPD

 
26.03.13 00:01
#3
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
Geld auf Banken nicht mehr sicher! Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Dosenfleisch und Wollpullis!

 
26.03.13 00:06
#4
ly hat dich lieb!
Geld auf Banken nicht mehr sicher! 007Bond
007Bond:

Mit oder ohne Pferd?

 
26.03.13 00:10
#5
Geld auf Banken nicht mehr sicher! Happy End
Happy End:

Schon peinlich

 
26.03.13 00:15
#6
wenn CDU-Holznagel nicht zwischen Einkommen und zu versteuerndem Einkommen unterscheidet und wenn er behauptet, dass eine Vermögensteuer vor allem Bezieher mittlerer Einkommen belastet (ganz abgesehen von allem anderen, was er da absondert)
Geld auf Banken nicht mehr sicher! 007Bond
007Bond:

@rotgrün

 
26.03.13 00:16
#7
Geld auf Banken nicht mehr sicher! 007Bond
007Bond:

Ups, das sollte es sein

 
26.03.13 00:18
#8
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Geld auf Banken nicht mehr sicher! 007Bond
007Bond:

Obwohl, das erste passt auch :-)

 
26.03.13 00:19
#9
Geld auf Banken nicht mehr sicher! 007Bond
007Bond:

Der Rösler ist ja der Knaller ;-)

 
26.03.13 00:21
#10
Geld auf Banken nicht mehr sicher! 007Bond
007Bond:

Einen Rösler hab ich noch

 
26.03.13 00:25
#11
Geld auf Banken nicht mehr sicher! 007Bond
007Bond:

;-)

 
26.03.13 00:28
#12
Geld auf Banken nicht mehr sicher! 007Bond

Hört hört ...

 
#13
Steuererhöhungen Gift für den Mittelstand

Der Chef des Rats der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, warnt die neue Regierung vor Steuererhöhungen nach der Bundestagswahl. Sie könnten die wirtschaftliche Entwicklung des Mittelstands in Deutschland empfindlich bremsen und Arbeitsplätze gefährden.

www.focus.de/finanzen/news/konjunktur/...stand_aid_948152.html

Ach, und die alte "Regierung" darf das noch?!


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--