Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich

Beiträge: 61
Zugriffe: 2.461 / Heute: 1
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich lassmichrein
lassmichrein:

Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich

11
13.01.15 08:38
#1
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich 19185627
Im Bienwald in der Südpfalz haben Unbekannte ein Wahrzeichen verwüstet: das sogenannte Weiße Kreuz am Westwall-Wanderweg. Auf einer angrenzenden ...
Zu dem Vorfall ansich verkneife ich mir mal jeglichen Kommentar, nicht aber zu der Aussage der Polizei, dass zwischen den arabischen Schriftzeichen (das altbekannte "Allahu Akbar" wurde da übrigens hingepinselt) und der Beschädigung des Kreuzes kein Zusammenhang bestehen soll:
Sorry, aber wie blauäugig muss man denn bitte sein, um vor dem Offensichtlichen keinen Zusammenhang erkennen zu wollen??? Glaubt die Polizei denn tatsächlich, dass nach sovielen Jahrzehnten die das Kreuz da nun unbehelligt steht, irgendjemand dieses versucht zu "fällen" und gaaanz zufällig kommt ein paar Minuten/Stunden später jemand anderes dort vorbei und denkt sich "Hach, das wär jetzt aber mal ne schöne Stelle für ein paar arabische Schriftzeichen" ???
Sorry - aber bei soviel Ignoranz treibt es einem schon bald die Tränen in die Augen ! Da kann man nur noch ungläubig den Kopf schütteln.
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
35 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich lassmichrein
lassmichrein:

5 Kilometer von der französischen Grenze... ;)

 
13.01.15 09:40
#37
Waren bestimmt die Froschfresser... *grml*
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich BigSpender
BigSpender:

also mal ehrlich

4
13.01.15 09:41
#38
solange nix bewiesen ist sollte man auch nichts behaupten. Nach diesem Prinzip verfährt die Polizei immer, auch wenn es auf den ersten Blick offensichtlich ist. Werden erstmal Vermutungen geäußert und es stellt sich hinterher heraus, dass es ganz andere Hintergründe hat, heißt es wieder die Polizei wäre voreingenommen.
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich cap blaubär
cap blaubär:

lmr tastest du auch mohnbrötchen nach geheimen

3
13.01.15 09:42
#39
botschaften in blindenschrift ab,dann lass uns an diesem geheimwissen auch teilhaben(aktienprognosen und soooo)
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich lassmichrein
lassmichrein:

#38 Das ist schon richtig. Aber den reinen

 
13.01.15 09:45
#40
Zusammenhang ausschliessen zu wollen ist doch nunmal mehr als Ignorant. Entweder waren es Muslime, oder es waren die Braunen um Stimmung zu machen. So oder so - die Beschädigung des Kreuzes und der Schriftzug stehen in direktem Zusammenhang. Punktum.
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich lassmichrein
lassmichrein:

#39 Das jetzt nicht, dafür hab ich aber schon

3
13.01.15 09:46
#41
satanische Verse auf meiner Rauhfasertapete entdeckt !!!
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich Zeitungsleser
Zeitungsleser:

Lausbubenstreich

2
13.01.15 09:47
#42

Die arabischen Schriftzeichen haben wohl Kiddies gemalt bzw. abgemalt.  
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich Bundesrep
Bundesrep:

#40

 
13.01.15 09:48
#43
Wenn, dann waren das Islamisten. Der Durchschnittsmuslim macht so etwas nicht und ist per se hierzulande freigesprochen.
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich lassmichrein
lassmichrein:

Ups sorry - ich vergas.... ;)

 
13.01.15 09:50
#44
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich Monsieur Hulot
Monsieur Hulot:

Erinnert mich an einen Fall in Niederösterreich

4
13.01.15 11:01
#45
wurde neulich hier gepostet, aber ich finde den Link nicht mehr.

Libanese (Muslim) kauft Haus in einem niederöstereichen Dorf und hackt anschließend das Pilgerkreuz vor seinem Haus um, weil es seine religiösen Gefühle verletze. Der Bürgermeister - Ja gut - stellen wir es halt woanders auf. Aber die Dorfgemeinschaft hat sich das nicht gefallen lassen und es wieder errichtet. Wie dieser Fall weiter ging, entzieht sich leider meiner Kenntnis.
Ich meine, die kath. Kirche hat nicht mal Anzeige erstattet - soweit sind Duckmäusertum und falsch verstandene Toleranz schon verbreitet.

Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich cap blaubär
cap blaubär:

hulot wenns auf seinem grundstück stand isset doof

 
13.01.15 11:05
#46
aber jur.ok aber ich seh grad man hat uns gezwungen arabische zahlen zu nehmen-soweit isset schon gute nacht abendmal
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich Monsieur Hulot
Monsieur Hulot:

VOR seinem Haus

 
13.01.15 11:10
#47
andere Straßenseite sogar - und die sogenannten arabischen Zahlen kommen übrigens aus Indien.
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich nono7n
nono7n:

#1 du zahlst Steuern, also ist die Frage schon

 
13.01.15 11:10
#48
an dummheit nicht mehr zu überbieten!
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich lassmichrein
lassmichrein:

Grünstreifen vor seinem Haus...

3
13.01.15 11:16
#49
Na das Kreuz war doch da bestimmt schon vorm Hauskauf. Hätte er sich das nicht ansehen wollen, hätt er eben das Haus nicht kaufen dürfen.
Finde ich genauso "witzig" wie Typen, die sich direkt neben ner Kirche ´n Haus kaufen und dann per Gericht das Glockengeläut verbieten lassen wollen weil sie sich gestört fühlen.... *Augenverdreh´*
Weil ihm das Kreuz am Grünstreifen vor seinem Grundstück in Groß-Enzersdorf (NÖ) ein Dorn im Auge war, ließ es ein Moslem einfach mit einer Flex fällen. Konsequenzen gab es bisher kaum.
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich finale
finale:

Thread des Tages

 
13.01.15 11:20
#50
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich finale
finale:

die Holzschnitzereien

 
13.01.15 11:22
#51
sehen wohl doch wie von Machete gemacht aus.
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich lassmichrein
lassmichrein:

Arabischer Krummsäbel ! Der Beweis ist geführt! ;)

2
13.01.15 11:26
#52
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich finale
finale:

Grinch und sein Adjudant Captain

 
13.01.15 11:30
#53
wollen aber immer schärfere Beweise.
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich cap blaubär
cap blaubär:

lmr aber der ägypter hat fürn guten einstand im

 
13.01.15 12:20
#54
dorf gesorgt datt muss man ihn lassen soon ganz sensibler muss datt sein.
eh finale wenn ich datt brauch iss datt mit ner japansäge in 2min durch-mit kettensäge noch schneller  
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich Wikinger
Wikinger:

ich bin

 
13.01.15 13:44
#55
römischalkoholisch,
Prost ArivaGemeinde
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich kalleari
kalleari:

Die Wikinger

 
13.01.15 14:05
#56
warns im Vollrausch und haben Runen rein gehackt mit ihren Streitäxten !
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich chinasky
chinasky:

Trauermarsch war pure Inszenierung

 
13.01.15 15:42
#57
Zitat:"Das Video über dem Artikel zeigt die Inszenierung in voller Länge. Das Video stammt ironischerweise vom russischen Staatssender RT, scheint aber im Hinblick auf die Szenen mit den Politikern ausschließlich aus französischen Bildmaterial zu bestehen. Ob es sich dabei um das offizielle Bild-Material des Elysée-Palast handelt, konnten wir noch nicht verifizieren.

Die entscheidenden Bilder vom Marsch in der Seitenstraße bei 2:00:00 und enden etwa bei 2:33:05. Man kann sehen, wie die Politiker nach einer Liste aufgestellt werden. Danach marschieren sie los. In der Straße herrscht gespenstische Stille... " ENDE Zitat

source:deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/...-auf-nebenstrasse/
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich cap blaubär
cap blaubär:

endlich mal watt neues,getzt sach es mir offen ins

2
13.01.15 15:46
#58
gesicht iss der führer tot?
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich Tim Buktu
Tim Buktu:

# Glaubst du etwa

2
13.01.15 15:48
#59
die stellen sich zwischen ein paar Millionen Menschen!?  
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich Radelfan
Radelfan:

#58: Nöö

2
13.01.15 15:48
#60
In gewissen Gegenden feiert er fröhliche Urständ....
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Für wie bescheuert hält die Polizei uns eigentlich finale

in Köln wohl nicht

 
#61

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--