Friedmann der einflussreiche Saubermann

Beiträge: 10
Zugriffe: 544 / Heute: 1
Friedmann der einflussreiche Saubermann Nukem
Nukem:

Friedmann der einflussreiche Saubermann

 
11.06.03 22:56
#1
Friedmann wird seinen Einfluß spielen lassen und wird die Drogenprobe verschwinden lassen.

Wenn Strauß-Gefährten eine ganze Festplatte verschwinden lassen können, dann kann Hr. F. das erst recht.

Friedmann ist ein ganz anderes politisches Kaliber als ein ehem. Landesfürst.

Ihm liegt die BRD zu Füßen.  
Friedmann der einflussreiche Saubermann DarkKnight
DarkKnight:

Also, ich habe in mindestens 20 Branchen

 
11.06.03 23:02
#2
reingerochen, und überall stinkt die Scheiße zum Himmel.

Aber: who cares? no one.

Friedman wird sauber rausgehen oder er wird geopfert, frei nach dem Motto:

Cui bono? Wem nützt es?

Wir sind nur kleine Fische. Alle zusammen.
Friedmann der einflussreiche Saubermann big lebowsky
big lebowsky:

Da ist es wieder,

 
11.06.03 23:16
#3
das typisch Deutsche: Ich bin klein und die Kleinen hängt man.Die Grossen lässt man laufen.Und was hat Friedmann damit zu tun? Nichts,aber auch gar nichts.

Vielleicht habt Ihr auch nur alle Angst vor ihm,weil er mit Euren politischen Ikonen so uncharmant umspringt.Habt Ihr Euch eigentlich mal gefragt,warum die Politiker zu Friedmann gehen.Selbstüberschätzung! Diese Lemminge glauben,dem Meister der political incorrectnes das Wasser reichen zu können.Das gelingt natürlich nicht mit dem hieigen Repertoire eines Politikers.Von daher sind bei den Zuschauern treudeutsche Instinkte angesprochen,weil die "Autoritäten",jawohl,"Autoritäten"von diesem.... so fertig gemacht werden.Und hinterher stammeln auch die kleingeistigen Politiker über Friedmanns Arroganz und Ungehörigkeiten. Dann setzt die deutsche Fraternisierung ein,und es wird wieder auf`s Übelste gepöbelt.

Bei allem Respekt vor der fehlenden Reflektion,aber:Wie blöd müsste Friedmann sein,dass er seine angeblichen Rauschgiftspuren auch noch fein säuberlich den deutschen Ermittlungsbehörden in seinem Büro präsentiert.Die Sache stinkt doch gewaltig...
Friedmann der einflussreiche Saubermann Immobilienhai
Immobilienhai:

tja big L. zuviel koks gleich realitätsverlust

 
11.06.03 23:21
#4
denk mal zwei jahre zurück, ein gewisser herr daum, hat auch freiwillig seine haare zum untersuchen gegeben. "Ich mache das, weil ich ein absolut reines gewissen habe." das resultat dürfte bekannt sein...
Friedmann der einflussreiche Saubermann DarkKnight
DarkKnight:

@big l.: muß ich zu Kreuze kriechen, um

 
11.06.03 23:25
#5
Dein Wohlgefallen zu bekommen?

Falls ja: ich gebe Dir ein Beispiel.

Aber nicht heute, vielleicht morgen?

Obwohl, morgen treffe ich mich mit Alexa (hab sie gestern kennengelernt, und sie hatte kein Höschen an unter ihrem Minirock, das Miststück).

Also: übermorgen ist okay?
Friedmann der einflussreiche Saubermann big lebowsky
big lebowsky:

Tja Immo

 
11.06.03 23:25
#6
genau darauf habe ich gewartet.Der Daum ist intellektuell ein Leichtgewicht gegen Friedmann,Dem wäre keiner drauf gekommen,zumindest damals nicht,wenn er nicht selbst versucht hätte,seine "Unschuld"zu beweisen.

Hier ist es aber umgekehrt:Friedmann soll das Zeug in seinem Büro gebunkert haben.So ein Scheiss Fake bringen nicht mal unsere Geheimdienste zustande.  
Friedmann der einflussreiche Saubermann DarkKnight
DarkKnight:

@big l.: woher weißt Du eigentlich, wer

 
11.06.03 23:31
#7
ein Leichtgewicht ist?

Das wahre Genie versteckt sich hinter Platitüden und spielt mit den primtiven Erwartungen der Masse.

Friedmann ist nicht mehr als ein inszenierter Quotenbringer, Daum ist wie ein Diamant: durch Kummer und Tränen gehärtet, bis er funkelt.

Daum wird uns erhalten bleiben, darauf wette ich auch.
Friedmann der einflussreiche Saubermann big lebowsky
big lebowsky:

Dark Knight,

 
11.06.03 23:31
#8
Du weist, ich schätze Deine Postings sehr;für mich sind sie in der Regel die besten auf ARIVA.Ich habe Dich mal mit Horst Mahler verglichen,in gewisser Weise sehe ich da Parallelen.

Du hast sicher mal Germanistk,Geschichte und vielleicht Philosophie studiert.Hat alles ganz gut geklappt,aber der berufliche Kracher ist es nicht geworden.Mit den Frauen hast Du kein Glück--also bist Du Zyniker geworden.Trinkst gerne viel und guten Wein,von zuhause gutes Essen gewohnt,vielleicht mal eine Erbschaft gemacht.Tja,so sehe ich Dich.Aber Deine Beiträge:Oft erstklassig,aber nicht immer.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Friedmann der einflussreiche Saubermann DarkKnight
DarkKnight:

@big L.: das mit dem Erbe wär schön

 
11.06.03 23:36
#9
ansonsten muß ich noch 40 Jahre schwitzen, aber bin grade im Chat, da kannste Dich auch auslassen?
Friedmann der einflussreiche Saubermann big lebowsky

Habe mir lieber Friedmann reingzogen.

 
#10
Wirklich gut,vor allem wegen Scholl Latour.War überhaupt nicht hektisch oder aufgeregt die Sendung,sondern hat Facetten gezeigt,über die es sich nachzudenken lohnt.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--