Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 92 93 94 96 97 98 ...

Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen

Beiträge: 3.156
Zugriffe: 139.896 / Heute: 11
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen potti65
potti65:

die verbrecher

5
11.01.16 21:17
scheinen ja richtig Druck auf den Eiern zu haben.so viele sexübergriffe das ist schon krass.
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen BigSpender
BigSpender:

traumatisierte Frauen

6
11.01.16 21:33
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen BigSpender
BigSpender:

auch in Helsinki gab es Übergriffe auf Frauen

11
11.01.16 21:35
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen BigSpender
BigSpender:

der Mann erzählt viel Wahres

8
11.01.16 21:42
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen uljanow
uljanow:

hart aber Faire

9
11.01.16 21:47
Da sind aber auch wieder die richtigen geladen. Frau Kraft u.Künast reden alles schön,das kennt man in dieser Dimension nicht,wo leben die bloss. Frau kraft wird gerade aufgeklärt wie die Polizei Straftaten von selbigen umschreiben muss,nennt sich angezüchtete politische Erwartungshaltung.lol
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen Schwarzwälder
Schwarzwäld.:

KANZLERSTURZ vor 2017 ?

11
11.01.16 23:05

Kubicki (FDP):
"Gefühlslage wird sein: Merkel muß weg, die hat uns das eingebrockt !"

"Immer mehr Unions-Politiker schießen gegen die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel. Könnte sie die Krise ihre Kanzlerschaft kosten? Für FDP-Vize Wolfgang Kubicki ist klar: „Wenn Frau Merkel so weitermacht, erreicht sie das Jahr 2017 nicht mehr als Kanzlerin.“ Angela Merkel steht in d. Union unter heftigem Beschuss. Für FDP-Vize Wolfgang Kubicki ist klar, dass sie mit ihrer Flüchtlingspolitik dem Untergang geweiht ist. Kubicki sagte der Tageszeitung „Welt“: „Wenn Frau Merkel so weitermacht, erreicht sie das Jahr 2017 nicht mehr als Kanzlerin.“ Merkels Schicksal hänge auch von den Ergebnissen der Landtagswahlen 2016 ab."

(Erste Umfragen sehen die SPD in BW bei aktuell um 18 % !!)

www.focus.de/politik/videos/...das-eingebrockt_id_5017141.html

Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen reginchen2
reginchen2:

Lucky79, #2350

13
11.01.16 23:14
Wie es ausschaut, werden nur diejenigen abgewiesen, die nicht nach Deutschland wollen:


"... Nach der Dublin-Verordnung (Link: www.bamf.de/DE/Migration/AsylFluechtlinge/...fahren-node.html) werden in einem EU-Land nur Flüchtlinge (Link: www.welt.de/150851980) aufgenommen, wenn sie dort auch einen Asylantrag stellen wollen. Wollen Migranten in einem anderen EU-Land, beispielsweise Schweden, einen Asylantrag stellen, werden sie nicht mehr weitergeleitet.

Das Gesetz regelt, dass ein Flüchtling in dem EU-Staat, in dem er erstmals EU-Land betreten hat, seinen Asylantrag stellt. So soll verhindert werden, dass ein Antrag innerhalb der EU mehrmals geprüft werden muss.

Streng genommen könnte die Bundespolizei also alle ankommenden Flüchtlinge in das EU-Land Österreich zurückschicken. Ausnahme ist Griechenland (Link: www.welt.de/themen/griechenland-wirtschaft/) – dorthin schiebt Deutschland Schutzsuchende wegen der schlechten Aufnahmebedingungen nicht ab..."

www.welt.de/politik/deutschland/...rueck-nach-Oesterreich.html
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen Sternzeichen
Sternzeichen:

#2298 Nichts von den wird umgesetzt...

12
11.01.16 23:29
es ist schon sehr auffallend das dort wo die extrem Linke regieren in Deutschland weder ihre eigenen Thesen umgesetzt werden noch will man was von solche Ratschläge hören und erst recht nicht umsetzten.

Solange in diesen Regierungen wo die SPD mit Grünen die innerer Sicherheit lieber Leute überträgt die in den Medien lauthals solche Sätze wie "Deutschland verrecke" oder "Frankreich soll an der Elbe enden und dahinter beginnt sofort Polen" als Hasstreiber gegen ihre eigene Landsmannschaft  einsetzt und und das recht biegt und Medien lügen lässt, werden sie die No Go Areas  sich nicht nur in Köln vergrößern.

Willy Brandt wusste noch was Landleute sind, eine Helmut Schmidt wusste noch was deutsche sind und beide wussten wann man die ungehemmte Einwanderung beenden muss damit die Gesellschaft nicht einem um die Ohren fliegt. Selbst ein Schröder hat für sein eigenes Volk gearbeitet auch wenn er uns viel abverlangt hatte. Das was jetzt die gesamte Linken Parteien zu bieten haben mit ihre Brain Fabriken sind einfältige Personen ohne Bezug zu Wirklichkeit und voller verachten zu ihren eigen Landsleuten. Und wenn dann auch noch eine Vize das Volk als Pack bezeichnet das das alles über den Zustand dieser Parteien.

Auch ich bin der Meinung wir brauchen keine schärfere Gesetze, wir schaffen noch nicht einmal die bestehende Gesetze umzusetzen und das sagt alles!

Sternzeichen



Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen viky
viky:

Schwarzwäld.: KANZLERSTURZ vor 2017 ?

5
11.01.16 23:31
Mein Gefühl sagt mir, dass die am 31.12.2016 nicht mehr Kanzlerin ist.
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen mod
mod:

Issie etwa krank?

3
11.01.16 23:41
Freies Land !    
... noch
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen kiiwii
kiiwii:

mein Gefühl sagt mir, daß sie auch 2017, 18 und 19

 
11.01.16 23:56
noch Kanzlerin ist
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen mod
mod:

nein, kiiwii

4
12.01.16 00:09
auch noch 2089
Freies Land !    
... noch
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen kiiwii
kiiwii:

umso besser

 
12.01.16 00:16
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen uljanow
uljanow:

kiwi

3
12.01.16 00:19
Mein Gefühl sagt mir,sie bekommt bald den Friedensnobelpreis u.dann wird sie UN  Generalsekretärin. Dort ist doch auch bald Wachwechsel. Oder Assad wird abgesetzt u.sie wird die Heilige von Damaskus.lol
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen Schwarzwälder
Schwarzwäld.:

Eben in N-TV: Wurde zunächst geheim gehalten !

10
12.01.16 00:20

SOKO CASABLANCA
Geheimer Polizeibericht über Klau-Banden aus Nordafrika ...

Düsseldorfer Ermittler stießen auf eine große Bande, die organisiert arbeitet und Menschen mal das Handy, mal die Geldbörse klaut. Nach dieser Erkenntnis wurde die Soko „Casablanca“ gegründet.

BILD liegt ein beunruhigender Polizei-Bericht über die Klau-Bande vor. Woher die mehr als 2000 Tatverdächtigen stammen, wo die Diebe zuschlagen und wer die mutmaßlichen Drahtzieher der Gruppe sind, das lesen Sie hier mit BILD plus.

www.bild.de/bild-plus/news/inland/...nversionToLogin.bild.html


Aaaber, lt. Regierung wird natürlich rein nichts unterdrückt !
Auch die Medien unterdrücken natürlich ebenso rein nichts ! :-)
Ist klar ... bei den Erkenntnissen ... :-)
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen willi-marl
willi-marl:

wird man dafür auch gesperrt?

11
12.01.16 00:23
Aigner: 90 Prozent der Flüchtlinge ohne Qualifikation für Arbeit

das wird dann wohl doch eher teuer, oder?
und ob die jungen männer aus nordafrika auch wirklich arbeiten wollen;
wer weiß das schon? dann doch lieber in köln karneval feiern.... erstmal......

quelle aus sicher guter herkunft:        bit.ly/1Q15W7d
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen Steviiafan
Steviiafan:

ausländische Pressestimmen

4
12.01.16 02:23
www.news.de/politik/855628906/...n-sex-mob-attacken-gegeben/1/
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen Steviiafan
Steviiafan:

...

 
12.01.16 02:31
news.yahoo.com/...rants-linked-cologne-violence-005559695.html
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen Slash
Slash:

Deutschland vor dem Bürgerkrieg?

10
12.01.16 06:53
Dann hat man es geschafft. Ihre Probleme werden nach Deutschland gebracht.  
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen preisfuchs
preisfuchs:

Was braucht ein Flüchtling

11
12.01.16 07:14
Smartphone und warum gibt es für Flüchtlinge nicht andere Gesetze.
Auffällig = Registriert!
Gewalttätig = Abschieben!
Das alles ganz schnell ohne Anwalt und Co.
Die kommen zu uns und wir nicht zu Ihnen.
Anpassen!
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen Steviiafan
Steviiafan:

hier wird schon mal getestet

 
12.01.16 07:14
web.de/magazine/politik/...ste-legida-gegnern-leipzig-31268758
echt zum kotzen
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen tirahund
tirahund:

Ohne Worte.

19
12.01.16 07:16
www.bild.de/news/inland/bundespolizei/...us-44108104.bild.html


"In den letzten paar Monaten, habe ich genau EINE Strafanzeige gegen einen Deutschen geschrieben. Der Rest waren nur Flüchtlinge.

Am Hauptbahnhof werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt und bepöbelt. Wenn wir ein Platzverbot aussprechen, werden wir angeschrien: ,You are not my police. You are a racist.’"
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen Slash
Slash:

auch hier sind härtere Strafen fällig

3
12.01.16 07:17
dieses Pack dürfen wir ja leider nicht abschieben.
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen jajco1
jajco1:

Bundespolizist packt aus

12
12.01.16 07:23
„Wir dürfen Flüchtlinge
nicht mal festhalten“


www.bild.de/news/inland/bundespolizei/...us-44108104.bild.html
Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen preisfuchs
preisfuchs:

Man muss dennoch unterscheiden

16
12.01.16 07:23
von Flüchtlings-Familien und jungen, geilen Kerlen die hier ohne Frau ihrem Trieb nachgehen.
Aber vielleicht bezahlt Frau Merkel in Kürze denen auch noch das Bordell.

Seite: Übersicht ... 92 93 94 96 97 98 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--