Frage an unsere Bankfuzzis:

Beiträge: 24
Zugriffe: 898 / Heute: 1
Frage an unsere Bankfuzzis: Rheumax
Rheumax:

Frage an unsere Bankfuzzis:

3
12.01.09 15:30
#1
Festgeld mit 5,75 % - gibt`s da nen Haken?

Ok-der Laden is in Kässkopp-Country und unterliegt nicht dem deutschen Sicherungsfonds - aber bis 100000 Euronen solls da auch Mäuse zurückgeben, falls dort mal Schluss ist mit lustig..
Odda doch lieba Sparstrumpf?

Hattma jemand ne Meinung?

Danke!
Frage an unsere Bankfuzzis: luthien
luthien:

ING Diba?

 
12.01.09 15:32
#2
Herr End schrieb am 28.10.2008:
Wenn Bremen nicht gegen Leverkusen gewinnt, stell ich mich 2009 als Fußschemel für Tick, Trick & Track zur Verfügung :-p
Frage an unsere Bankfuzzis: gurkenfred
gurkenfred:

Gold!

 
12.01.09 15:33
#3
mfg
GF

Eimer her!
Frage an unsere Bankfuzzis: Polarschwein
Polarschwein:

Nimm die 5% von VW

 
12.01.09 15:33
#4
Da stehst du unter Angies Schirm.
©
Life's hard and then you die
Frage an unsere Bankfuzzis: gogol
gogol:

lese dir das KLEIGEDRUCKTE

 
12.01.09 15:34
#5
der CE Bank durch
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Frage an unsere Bankfuzzis: gogol
gogol:

N

 
12.01.09 15:35
#6
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Frage an unsere Bankfuzzis: Karlchen_V
Karlchen_V:

Glaub bloß nicht irgendwelchen Erklärungen.

2
12.01.09 15:39
#7
Wenn in Holland was anbrennt, dann hilft dir auch keine Garantie, dass Du deine Kohle zurückkriegst. Dann gibt es nämlich keine Kohle mehr.

Und die Merkel-Garantie kannste auch in der Pfeife rauchen - soviel Geld, für das das Merkel garantiert hat, gibt es garnicht - es sei denn, es läuft die Notenpresse heiß.  Wäre dann aber Staatsbankrott.

Holland ist bloß kleiner als Deutschland.
Frage an unsere Bankfuzzis: gogol
gogol:

ISLANDs Banken grüssen Dich

 
12.01.09 15:42
#8
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Frage an unsere Bankfuzzis: Rheumax
Rheumax:

Danke für Eure Meinungen

 
13.01.09 10:39
#9
Eigentlich schrillen bei mir immer die Alarmglocken, wenn ein Angebot wesentlich günstiger zu sein scheint, als die der Mitbewerber.
Aber verlockend ist es schon..

Man fragt sich nur, wie die Credit Europe diese Zinsdifferenz erwirtschaftet.
Frage an unsere Bankfuzzis: biergott
biergott:

was erwartest du bei nem Leitzins von 2,5%?

 
13.01.09 10:42
#10
Gibt auch tolle Sachen mit zweistelligen Renditen, supersicher und noch verlockender!  ;))

Außerdem sollst du das Geld ausgeben und nicht bunkern!!  *g*
Vor dem 04.04. zittert die Landeshauptstadt!
Frage an unsere Bankfuzzis: Thomastradamus
Thomastrada.:

Wer sagt denn, dass die die erwirtschaften?

 
13.01.09 10:43
#11
Jaja, die Gier...

Gruß,
T
Gruppenlos glücklich.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!*

*) außer Tiernahrung
Frage an unsere Bankfuzzis: gurkenfred
gurkenfred:

mit optionsgeschäften

 
13.01.09 10:44
#12
und krediten, die vielleicht bald platzen.....

war da nicht mal irgendwann neulich sowas wie ne finanzkrise?
mfg
GF

Eimer her!
Frage an unsere Bankfuzzis: Rheumax
Rheumax:

@biergott

 
13.01.09 10:47
#13
Ich möchte das Geld ja ausgeben.
So in zwei Jahren.
Es sollte dann halt noch da sein..
:-)

Und wenn es sich bis dahin ein bischen vermehren würde, hätt ich auch nix dagegegen..
Frage an unsere Bankfuzzis: Rheumax
Rheumax:

@Thomasdingsbums

 
13.01.09 10:52
#14
Gier?
Die Fraghe ist doch nur, ob man das Geld auf die Sparkasse tragen soll, wenn man anderswo deutlich mehr bekommt.
"Wenn"..

Gruß
Frage an unsere Bankfuzzis: biergott
biergott:

Die CoBa hat grad irgendwie so

 
13.01.09 10:55
#15
3,5%.... die Frage ist nur, ob man ein Institut unterstützen will, was mit unseren Steuern über Wasser gehalten wird.... Kann bei anderen Banken ja noch genauso passieren...
Vor dem 04.04. zittert die Landeshauptstadt!
Frage an unsere Bankfuzzis: Depothalbierer
Depothalbierer:

cortal consors macht gerade werbüng mit 6 %

 
13.01.09 11:13
#16
aber gerade solche läden würde ich meiden, denn die scheinen es am nötigsten zu haben, neue kunden und damit gelder zu gewinnen....
Frage an unsere Bankfuzzis: Rheumax
Rheumax:

Die 6 % gibts nur

 
13.01.09 11:20
#17
bei Depotwechsel, ansonsten sind es gerade mal 3,25 %.
Frage an unsere Bankfuzzis: lassmichrein
lassmichrein:

Und selbst die sind noch komplett jenseits des

 
13.01.09 11:28
#18
Marktes....
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!
Frage an unsere Bankfuzzis: Slater
Slater:

Die Vorstände der Credite Europe Bank

 
13.01.09 11:29
#19
kommen aus der Türkei

bei 5,75 p. a. ohne Beschränkungen wäre ich auch sehr vorsichtig, die legen da mächtig drauf. Irgendwo müssen sie dieses Risiko eingehen.
Frage an unsere Bankfuzzis: admin
admin:

ich würde mir nur die frage stellen

3
13.01.09 11:34
#20
wieso ein ertragsorientiertes unternehmen bei einem leitzins deutlich unter 5 % mit konditionen jenseits der 5 % an den markt geht.
dafür gibt es 3 möglichkeiten:

1. die bank will ihre gewinne reduzieren um weniger prämien an vorstände und mitarbeiter ausschütten zu müssen.
2. die bank ist so unter druck geraten das sie aufgrund von aufsichtsrechtlichen vorschriften dazu gezwungen sind gelder einzukaufen die sie am interbankenmarkt schon nicht mehr bekommen
3. die bank hat vorher soviele kunde weggejagt das sie jetzt keine kunden mehr hat. die braucht sie aber solange, bis der nächste hype startet. dann werden die kunden alle wieder verjagt weil sie nihct ertragsstark genug sind.

in den fällen 2 und 3 würde ich mein geld nicht hergeben und 1 halte ich für recht selten bei börsennotierten unternehmen mit einem shareholder value...
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
Frage an unsere Bankfuzzis: Rheumax
Rheumax:

Hm..

 
13.01.09 11:46
#21
Credit Europe Bank N.V.

Das wichtigste zur Credit Europe:

Die Credit Europe Bank N.V. firmiert seit dem 1. März 2007 unter diesem Namen. Parallel zum Namenswechsel von Finansbank N.V. änderte sich die Eigentümerstruktur. Die Finansbank A.S. in der Türkei, ein Unternehmen der Finansbank-Gruppe, wurde im vergangenen Jahr von der National Bank of Greece erworben. Im Rahmen dieser Transaktion sind auch die Rechte am Markennamen Finansbank sowie am bisherigen Logo übergegangen. Es war dieser Wechsel in Eigentümerstruktur und Namensrechten, der die Finansbank (Holland) N.V. veranlasste, ihre Markennamen in Deutschland sowie den anderen europäischen Ländern in Credit Europe Bank N.V. zu ändern und so eine Marke und einen Namen zu erschaffen, die ihre europäische Ausrichtung verkörpern.

Mehrheitseigner der Credit Europe Bank N.V. ist die Fiba International Holding N.V. in Amsterdam, über welche die Fiba Group ihr internationales Bankennetzwerk steuert und die unter der Aufsicht der niederländischen Zentralbank (De Nederlandsche Bank) steht. Die Fiba International Holding N.V. unterhält Aktivitäten in den Niederlanden, Deutschland, Belgien, der Schweiz, der Türkei, Russland, Rumänien, der Ukraine und China. Die Gruppe ist in den Bereichen Corporate Banking, Marine und Trade Finance sowie Consumer Banking tätig.

 

Die Credit Europe Bank N.V. wurde 1994 nach niederländischem Recht als Finansbank (Holland) N.V. gegründet. Seither arbeitet die Bank unter voller Lizenz und Aufsicht der niederländischen Zentralbank (De Nederlandsche Bank). Sie ist bekannt für ihre Anlageprodukte mit attraktiven Zinssätzen, wie das Finans Top-Interest Konto (Tagesgeld) und das Finans Festgeld für Anlagelaufzeiten bis zu fünf Jahren. Daneben bietet die Bank im Konsumentenkredit-Segment den Finans Privatkredit sowie den Dr. Dispo Abrufkredit zu günstigen Konditionen an.

Inzwischen ist die Credit Europe Bank N.V. in drei europäischen Ländern (den Niederlanden, Deutschland und Belgien) mit den Standorten Amsterdam, Frankfurt/Main und Antwerpen vertreten.

Quelle: http://www.crediteurope.de

Erfahrungsberichte:

http://www.modern-banking.de/ebt_fib.php

Frage an unsere Bankfuzzis: Nurmalso
Nurmalso:

Rheumax, mal abgesehen von dieser Bank-Prosa,

 
13.01.09 11:58
#22
die ja nur billige Tinte auf Papier ist, würde ich nur das Geld anlegen, das gesetzlich garantiert ist. Mehr Sicherheit gibt es nicht. Im Falle eines Staatsbankrottes überleben dann wie gehabt sowieso nur umlagefinanzierte Renten und Immobilien.

Im übrigen ist der Euribor, also der Zinssatz zu dem sich die Banken Geld untereinander leihen, gerade bei 2,782 im 12-Monats-Bereich. Soviel zum theoretischen Zinssatz, zu dem sich Banken aufs Jahr gesehen refinanzieren könnten. Tatsächlich funktioniert das gerade nur schlecht.
Frage an unsere Bankfuzzis: admin
admin:

wie soll sowas auch funktionieren?

 
13.01.09 14:13
#23
wenn das funktionieren würde, würde keine bank 5 % zahlen, oder?

ergo, die banken die schotter brauchen, müssen den teuer einkaufen.
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
Frage an unsere Bankfuzzis: Orth

demnach funktioniert bei DAB nichts mehr

 
#24
bis zu 8% für Neukunden aufs Tagesgeld..

*ohne Worte*

www.dab-bank.de/kunde-werden/...w_w_08_11_staffel8-2_google_c_


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--