Fotografen zum Krieg: images against war

Beitrag: 1
Zugriffe: 1.182 / Heute: 1
Fotografen zum Krieg: images against war Sahne

Fotografen zum Krieg: images against war

 
#1

www.imagesagainstwar.com

fotografen zum krieg: imagesagainstwar.com

1969 wurde der US-Fotograf Eddie Adams mit einem Foto weltberühmt, das die Erschießung eines Vietkong durch den Polizeichef von Saigon zeigte. Damals galt das Bild als aufrüttelndes Symbol gegen den Vietnamkrieg. 34 Jahre später hat der Chinese Liu Jing das Ereignis mitten in Peking nachgestellt, weil er skeptisch geworden ist: Wie viel Wahrheit liegt im Image? Tatsächlich produziert der Krieg im Irak täglich Propagandabilder: Stets sauberen High-Tech-Operationen stehen unerschrockene Iraker entgegen. Die Welt schaut zu - und ist ratlos angesichts der gefilterten Flut an Bildern. Unter der Internetadresse www.imagesagainstwar.com haben sich Fotografen zusammengeschlossen, die mit ihren Arbeiten eine Plattform gegen Krieg, Propaganda und Zensur sein wollen.

Die Kölner Galeristin Tina Schelhorn hat die Aktion organisiert.


--button_text--