Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht
... 307 308 309 1 2 3 4 ...

Flüchtlinge willkommen!

Beiträge: 7.723
Zugriffe: 539.059 / Heute: 189
Flüchtlinge willkommen! JP
JP:

Flüchtlinge willkommen!

98
21.09.15 13:11
#1
Mit der Verschärfung der Flüchtlingskrise vor ein paar Wochen haben leider auch die fremdenfeindlichen Beiträge in diesem Forum zugenommen. Ich möchte daher klarstellen, dass die Betreiber dieses Forums sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanzieren. Vielmehr begrüßen wir die von vielen Deutschen gelebte Willkommenskultur für Flüchtlinge.

Ich bitte darum, unsere Moderatoren durch das Melden fremdenfeindlicher Beiträge bei deren Löschung zu unterstützen.

Wir planen gerade die Einführung einer Möglichkeit, sein Nutzerkonto per SMS zu authentifizieren. Im Unterschied zu der vor langer Zeit geforderten SMS-Authentifizierung für alle Nutzer wollen wir uns auf Einzelfälle beschränken. So könnten wir z.B. neue Nutzer, die ihre ersten Beiträge für Migrationskritik nutzen, um eine Authentifizierung per SMS bitten.
7.697 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 307 308 309 1 2 3 4 ...


Flüchtlinge willkommen! tschaikowsky
tschaikowsky:

War bestimmt einvernehmlich

2
03.03.21 20:09
Flüchtlinge willkommen! WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Vor den lesen bitte: das machen Deutsche auch ....

2
11.03.21 10:17
Aber sichaaaaaa . So wie es die kriminellen Clans der Schulze Mayer Fischer ihre täglichen Verbrechen ausüben so gibt es natürlich auch :


                                                                             -------------------------
Gruppenvergewaltigung in Göppingen: 3 Männer zerren 11-Jährige in Wohnung und missbrauchen sie

                                                    Mädchen (11) von drei Männern vergewaltigt
                                                                           
Den ersten Ermittlungen zufolge wurde das Mädchen von zwei Männern angesprochen und in eine Wohnung gelockt. Dort sollen drei Bulgaren (18, 18, 19) die Elfjährige vergewaltigt haben.

„Nach der Tat sei das Mädchen geflüchtet und hätte sich an eine vorbeifahrende Polizeistreife gewandt“, teilte die Staatsanwaltschaft in einer Pressemitteilung mit.

Drei junge Bulgaren vergewaltigen Elfjährige
Am vergangenen Donnerstag (4.3.) sollen zwei 18-Jährige und ein 19-Jähriger in einer Gemeinde im Landkreis Göppingen eine Elfjährige vergewaltigt haben. Die mutmaßlichen Sexualtäter aus Bulgarien sind in Haft.

www.welt.de/vermischtes/article227878191/...ge-in-U-Haft.html
www.news.de/panorama/855907261/...ohnung-es-u-haft-aktuell/1/
www.unsertirol24.com/2021/03/09/...vergewaltigen-11-jaehrige/


..........................
Flüchtlinge willkommen! WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

So sieht Respekt und Dankbarkeit gegenüber

2
11.03.21 10:29
                                                           fremden Kulturen aus .

                                                                      --------------------

Alaows kam vor fünf Jahren in Deutschland an und wurde zunächst in einer Turnhalle in Bochum untergebracht. „Seitdem kämpfe ich dafür, die Lebensbedingungen geflüchteter Menschen zu verbessern“, sagte er in dem Video. Wenige Monate nach seiner Ankunft sei er politisch aktiv geworden und habe die selbst organisierte Gruppe Refugee Strike Bochum mitbegründet. 2018 habe er die ersten Seebrücken-Demos mitorganisiert.

So solle es im Bundestag künftig nicht mehr heißen „Dem Deutschen Volke“ sondern „Für alle Menschen, die in Deutschland leben“ – in Anspielung auf die Inschrift auf dem Reichstagsgebäude. „Ich will die Stimme derer sein, die hier in Deutschland als Geflüchtete leben“, sagte er dem „RedaktionsNetzwerk Deutschland“ (RND). Es gehe um Partizipation und um einen neuen Blick im Parlament. „Die Leute, die bisher über die Migrations- und Flüchtlingspolitik entschieden haben, wissen nicht, wie man sich fühlt, wenn man fliehen muss. Ich will diese Perspektive in den Bundestag bringen.“ Es solle dort nicht mehr heißen „Dem Deutschen Volke” – sondern „Für alle Menschen, die in Deutschland leben”.

In einem Interview des Redaktionsnetzwerkes Deutschland hatte er gefordert, die Inschrift «Dem Deutschen Volke» am Reichstagsgebäude in «Für alle Menschen, die in Deutschland leben» zu ändern.

     Jetzt will Tareq Alaows (31) als erster Geflüchteter aus Syrien für die Grünen in den Bundestag

Dem RND sagte der 31-Jährige, er habe derzeit eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis. „Das bekommt man zum Beispiel durch besondere Integrationsleistungen“, wird Alaows zitiert. Die deutsche Staatsangehörigkeit habe er demnach beantragt. „Das ist natürlich sehr wichtig für meinen Wahlkampf. Spätestens am Tag der Wahl muss ich deutscher Staatsbürger sein.“
www.zeit.de/news/2021-02/03/...ttps%3A%2F%2Fwww.google.com%2F

Ps

                     Vor 100 Jahren: Inschrift „Dem deutschen Volke“ am Reichstag angebracht

www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/...ift-reichstag-484614

PsPs.

                                               - - - - - - -                16.09.2017             - - - - - - -

Die AfD will nach einem Einzug in den Bundestag den Spruch „Dem deutschen Volke“ im Plenarsaal anbringen lassen.

„Das soll für jeden Abgeordneten sichtbar sein“, sagte der Thüringer AfD-Landesvorsitzende Björn Höcke am Samstag bei einer Wahlkundgebung in Neubrandenburg an. Bisher sind diese Worte außen am Reichstagsgebäude zu lesen. Vor rund 200 Zuhörern warf Höcke den „Altparteien“ vor, „sie wollen mehr Multi-Kulti, mehr Islam und weniger Deutschland“.

www.focus.de/regional/thueringen/...aal-lesen_id_7601206.html
Flüchtlinge willkommen! WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Flüchtlinge willkommen!

2
11.03.21 10:44
Linke kritisieren Abschiebungen aus Hessen

Linke werfen der Landesregierung aus CDU und Grünen eine „gnadenlose“ Politik vor. Der Landtag hat indes eine Petition einer in die Türkei abgeschobenen Kurdin abgelehnt.

                                                             Worum geht's ?
Lest :

Nach der Abschiebung von vier verurteilten Straftäter:innen hat die Landtagsfraktion der Linken die Abschiebepraxis der schwarz-grünen Landesregierung kritisiert. Am Dienstag war die 60 Jahre alte Kurdin Afitap D., die seit 35 Jahren in Deutschland gelebt hatte und Mutter eines geistig behinderten Sohnes ist, in die Türkei abgeschoben worden. Gemeinsam mit ihr wurde auch Mutlu B., ein in Wiesbaden geborener 31-Jähriger, ausgeflogen, der kein Türkisch spricht.
Das hessische Innenministerium hatte der FR die Abschiebungen der Frau und des Mannes sowie zwei weiterer Männern bestätigt. Alle vier seien „vollziehbar ausreisepflichtig“ und wegen erheblicher beziehungsweise mehrfacher Straftaten zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt gewesen. Dem Vernehmen nach waren zwei der vier Abgeschobenen vor etlichen Jahren wegen Anstiftung zum Mord sowie wegen räuberischer Erpressung verurteilt worden.

www.fr.de/rhein-main/darmstadt/...xis-in-hessen-90230680.html

So So .....  Alle vier seien „vollziehbar ausreisepflichtig“ und wegen erheblicher beziehungsweise mehrfacher Straftaten zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt gewesen. Dem Vernehmen nach waren zwei der vier Abgeschobenen vor etlichen Jahren wegen Anstiftung zum Mord sowie wegen räuberischer Erpressung verurteilt worden.

              Und jetzt wieder etwas wo jeden " Normalo " nicht nur der Kamm schwillt :

Saadet Sömnez, die migrations- und integrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Landtag, äußerte am Freitag, am vergangenen Dienstag seien „faktische Inländer“ abgeschoben worden. Sömnez forderte von der Landesregierung ein Ende der „gnadenlosen Abschiebepolitik“.
                          Bündnis aus Darmstadt kritisiert rassistische Abschiebepolitik
Dorothea Köhler, die Sprecherin des Bündnisses „Community for all“, das Menschen in Abschiebehaft und darüber hinaus unterstützt, bezeichnete die Abschiebepolitik als „rassistisch“.
www.fr.de/rhein-main/darmstadt/...xis-in-hessen-90230680.html

Ps.


Durch das harte Vorgehen der Polizist:innen habe er blaue Flecken an den Armen. Er vermisse seine Tochter und wisse nun „nicht mehr weiter“ und wohin er gehen solle, sagte B. Auch habe er Angst, nun vom türkischen Militär eingezogen zu werden.
Der abgeschobene Mutlu B

So gelesen ?  Dann nochmal ! Das ist was für's Hirn !!! Ausländer begehen schwerste Straftaten
werden verurteilt und nach der Strafe abgeschoben ...... Und die Faktion der LINKE & Gutmenschen:

Dorothea Köhler, die Sprecherin des Bündnisses „Community for all“, das Menschen in Abschiebehaft und darüber hinaus unterstützt, bezeichnete die Abschiebepolitik als „rassistisch“.

............................................... ein Ende der „gnadenlosen Abschiebepolitik“.


Flüchtlinge willkommen! der boardaufpasser
der boardaufp.:

stockpicker68 , du nervst ( 29.07.18 - 13:04 )

 
30.03.21 15:17
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
Flüchtlinge willkommen! WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Bereits mehr als 1.200 NAZIS !Man Hofft auf 1500!

3
23.05.21 18:28
Suhl: Streit um Unterkunft für Geflüchtete spitzt sich zu
Wegen der starken Zunahme von Einbrüchen haben Polizei und Staatsanwaltschaft zwei Sonderdezernate gebildet. Bislang wurden fünf Haftbefehle vollstreckt. Knapp forderte erneut höhere Zäune rund um die Unterkunft und eine Videoüberwachung.
Die Petition haben bereits mehr als 1.200 Menschen im Netz unterschrieben. Laut Knapp soll die Forderung auch im Petitions-Ausschuss des Thüringer Landtags vorgebracht werden. Um eine Anhörung zu erreichen, müssen dann innerhalb von sechs Wochen 1.500 Unterschriften zusammen kommen.

www.mdr.de/nachrichten/thueringen/...skussion-streit-100.html
----------------------

Wo sind sie ?
Gutmenschen
Linke
Kirchenfreagles
Grüne
ANTIFA ..................................  wo sind Sie ?

Wo ist die Lichterkette zum Schutz der Unterkunft für Geflüchtete ???
Wo ist der Banner der LINKEN , ANTIFA , PRO ASYL



Flüchtlinge willkommen! Fernbedienung
Fernbedienung:

6 Verdächtige

 
23.05.21 19:38
Für dich scheinen aber alle Flüchtlinge Täter zu sein.
Deine Hetze ist einfach nur widerlich!


Bisher konnten zehn Einbrüche aufgeklärt und sechs Verdächtige ermittelt werden. Alle sind laut Polizei aktuelle oder ehemalige Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge. Zwei mutmaßliche Straftäter sitzen in Untersuchungshaft.
www.mdr.de/nachrichten/thueringen/...staehle-polizei-102.html
Flüchtlinge willkommen! Lucky79
Lucky79:

Einhaltung der gesellschaftlichen

4
23.05.21 19:44
Normen kann man schon verlangen...
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Flüchtlinge willkommen! Fernbedienung
Fernbedienung:

Natürlich darf man das

 
23.05.21 19:47
Man sollte aber auch nicht Menschen auf engstem Raum zusammenpferchen und sich dann wundern, wenn es Ärger gibt.
Die Anwohner kann ich aber verstehen. Da ist die Politik gefragt.
Flüchtlinge willkommen! bigfreddy
bigfreddy:

#19:47 ach, so so auf engstem Raum

 
23.05.21 20:10
wir haben ja enorm überflüssigen Wohnraum in Deutschland.
Wie wäre es mit einer Wohnung, pro Person mindestens 50 Quadratmeter, wäre doch angemessen?

   
Flüchtlinge willkommen! Fernbedienung
Fernbedienung:

Wieviele

 
23.05.21 20:19
m² gönnst du denn einem Flüchtling oder einer Flüchtlingsfamilie?
Und wer schreibt hier etwas von 50m²?
Flüchtlinge willkommen! Fernbedienung
Fernbedienung:

Es ist immer schön

 
23.05.21 20:21
wenn sich Menschen, die wohlbehütet aufgewachsen sind, sich zu Lebenssituationen melden, von denen sie absolut null Ahnung haben.
Flüchtlinge willkommen! Fernbedienung
Fernbedienung:

Aber was soll man auch bei dem Acc-Bild erwarten

 
23.05.21 20:29
Während auf dem Marktplatz in Halle eine Anti-Rassismus-Kundgebung im Rahmen der weltweiten „Black Lives Matter“-Proteste um den Tod von George Floyd stattfand, sind am Samstagnachmittag rund 30 Rechtsextremisten unter dem Schlachtruf „White Lives Matter“ durch die Stadt gezogen. Die Teilnehmer hatten sich zuvor an einer Anti-Corona-Kundgebung von Sven Liebich beteiligt.
dubisthalle.de/...treme-ziehen-durch-die-innenstadt-%EF%BB%BF

Ein Mann aus Lancashire mit Kontakten zur rechtsradikalen Szene soll sich auf Facebook bekannt haben, das Flugzeug inklusive Banner gebucht zu haben.
www.sueddeutsche.de/sport/...pa-com-20090101-200622-99-525818
Flüchtlinge willkommen! seltsam
seltsam:

eine für mich "wichtige" Frage:

 
23.05.21 21:50
warum reißen diese Pappschildträger eigentlich ihre "Plakate" nur ab?
Es wurden Cuttermesser erfunden (übrigens eine Erfindung, die ich - als DDR-Bürger 1987 als ganz toll, und ich fand den Westen nicht als sonderlich toll in meiner Erlaubnisreise, als ich sah, wie eine Verkäuferin mit einem kleinen Ding da so einfach was abschnitt) und frage mich, warum wird sowas nicht genutzt? Gibt es die Cuttermesser nicht mehr oder können sich die Leute diese nicht leisten?

Und dann frage ich mich weiterhin: warum schmieren die irgendwo was hin, also auf das abgefetzte Ding, statt eine gewisse Symmetrie zu wollen?
Flüchtlinge willkommen! bigfreddy
bigfreddy:

#19:47 h FB, der Amateur-Philantrop,

2
23.05.21 22:27
jede Straftat immer schön auf beengte Wohnverhältnisse schieben.
Man kann noch einen draufsatteln und die Traumatisierung durch die Fluchterlebnisse  als Grund für eine schwere Straftat heranziehen.

Und zu 20:29h Mein Avatar. Ganz miese Unterstellung, unterste Schublade, dies mit den Aktionen der Rechtsextremisten zu assoziieren.  
Flüchtlinge willkommen! WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

@LINKE,Gutmenschen,Kirchenfreagles,Grüne ,ANTIFA

5
23.05.21 22:56
Da Euch liebe Genossen gleich wieder der Puls auf 220 gegangen ist und selbst die
tibetanische Klangschale es nicht mehr richten konnte wegen meinen Posting #7707  :

          ----------------Bereits mehr als 1.200 NAZIS !Man Hofft auf 1500! -----------------

hier noch ein Beitrag des MDR THÜRINGEN zur selben Sachlage ...... NUR FRÜHER :


------------------

Als ein konkretes Problem wurde von verschiedenen Stadtratsmitgliedern wiederkehrender Vandalismus genannt. Mehrfach seien Brandschutzanlagen und Türen innerhalb der Unterkunft beschädigt worden, hieß es. Darüber hinaus gebe es nach wie vor immer wieder Probleme im direkten Kontakt mit einigen Bewohnern der Unterkunft. Weil Busfahrer in der Vergangenheit regelmäßig angegriffen worden waren, fährt die Bus-Linie zur Unterkunft seitdem abends und nachts mit Sicherheitspersonal - zusätzliche Kosten, die zurzeit von der Stadt Suhl getragen werden.
Auch der jüngste Vorfall, bei dem ein Bewohner der Unterkunft die Technik eines Einsatzfahrzeugs des Arbeiter-Samariter-Bundes demoliert haben soll, wurde diskutiert. ..............................

www.mdr.de/nachrichten/thueringen/...onzept-stadtrat-100.html


Flüchtlinge willkommen! bigfreddy
bigfreddy:

#7718 ff ich vermisse eigentlich zu all den Theme

2
23.05.21 23:26
auch mal ein paar klare Worte von unserem Bundespräsidenten.
So wie z.B. in Hanau, so könnte er doch zu den Angehörigen der deutschen Opfern, einige Worte finden.
Auch die Eltern all der missbrauchten Töchter, hätten es verdient, mal trostspendende Worte vom Bundespräsidenten zu bekommen.

Und eine  längst überfällige  Entschuldigung der Kanzlerin ?
Leider Fehlanzeige!
Flüchtlinge willkommen! Fernbedienung
Fernbedienung:

Bigfreddy 22:27

 
24.05.21 08:32
"Und zu 20:29h Mein Avatar. Ganz miese Unterstellung, unterste Schublade, dies mit den Aktionen der Rechtsextremisten zu assoziieren."

Lol
Du benutzt doch den von Rechtsextremisten beliebten Spruch. Dafür kann ich doch nichts, wenn du dir dadurch den Schuh anziehst.
Flüchtlinge willkommen! Fernbedienung
Fernbedienung:

23:26

 
24.05.21 08:37
Ach du ...
Darf der Bundespräsident dann auch einige Worte zu den Opfern von deutschen Tätern finden, oder sind diese in deiner Denke ausgeschlossen?
Flüchtlinge willkommen! Lucky79
Lucky79:

FB... Du überschätzt Dich

4
24.05.21 12:16
maßlos...
Deine Distanz zu den Vorgängen ermöglicht Dir hier eine Sichtweise die andere schwer nachvollziehen können.  
Flüchtlinge willkommen! Fernbedienung
Fernbedienung:

Wer sich überschätzt

 
24.05.21 12:54
hat man doch an deinen Rechenkünsten gesehen.
Flüchtlinge willkommen! Fernbedienung
Fernbedienung:

Deine Distanz scheint geringer zu sein

 
24.05.21 12:57
Erzähle mal.
Flüchtlinge willkommen! Lucky79
Lucky79:

Lerne doch zu vergeben...

 
24.05.21 13:13
Dann wirst auch Du Deinen Frieden finden...

Flüchtlinge willkommen! WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Andere Länder ................. gleiche Probleme :

 
06.06.21 10:22


Guten Morgen Freunde . Der unterschied zu Deutschland ?  Nun dort darf man es LAUT schreiben &
auch im TV senden :

---
Sie schaute sich die Aufnahmen von Valdez noch einmal an und erkannte die Sprache wieder. Der Mann sprach Romani und es gab eine übliche Methode, um die Presse zu entlassen. Was verbarg das Paar noch?
Detective Leslie erkannte, dass das Paar in einen Ring des organisierten Verbrechens verwickelt war, gegen den sie seit Jahren ermittelte. Diese Gruppe begann ihren Ring direkt nach ihrer illegalen Einreise in die ...................................
----
Nun , viel Spaß mit dem " Ah Ha " Effekt .

greedyfinance.com/index.php/de/2021/05/04/...uszufinden-2/25/

Ps.

Noch ein Unterschied :

Abgeschoben aus den USA: Die Vereinigten Staaten schieben straffällig gewordene Ausländer ab. Das trifft auch Deutsche, die seit früher Kindheit in den USA verwurzelt waren.
Norbert Langys sprich kaum Deutsch. Fast 50 Jahre lang hat er im Großraum Chicago gelebt. "Ich bin Amerikaner", sagt er noch heute. Doch kurz nach der Finanzkrise 2009 ist ihm die Sicherung durchgebrannt, wie er sagt. Seinem Abschleppunternehmen in Illinois sei es schlecht gegangen, seine Mutter starb, seine Ehe habe gekriselt. Langys überfiel einen Bankschalter, ohne Waffe. Er erbeutete 3.900 Dollar. Kurz danach stellte ihn die Polizei. Er ließ sich ohne Widerstand festnehmen.
Harald Bielskis, Busfahrer aus Portland in Oregon wurde nach einer Operation medikamentenabhängig, so berichtet er es. Seine Sucht finanzierte er mit dem illegalen Handel der verschreibungspflichtigen Schmerzmittel.

...................   Folge :
www.sonntagsblatt.de/artikel/menschen/...utschland-deportiert

Flüchtlinge willkommen! WALDY_RETURN

Guten Morgen Freunde

 
Ich bin sichaaaaaaaaaaa das war ein Bürger mit der N ationalität von :


----------------

Jagdszenen in der Stadt Fürstenfeldbruck: Die Polizei hat einen jungen Mann geschnappt, der sich mit den Beamten zuvor eine wilde Verfolgungsjagd geliefert hatte. Der junge Mann filmte die ganze Aktion
Der 18-Jährige BMW-Lenker aber beschleunigte und versuchte, zu entkommen. Er fuhr so schnell, dass mehrfach das Heck seines Autos ausbrach
Um an dem Fliehenden dran bleiben zu können, mussten die Beamten im Streifenwagen teilweise auf 150 Kilometer in der Stunde beschleunigen – und trotzdem gelang es dem 18-Jährigen den Abstand zu seinen Verfolgern vergrößern.
Die Einsatzleitung in der Inspektion schickte weitere Streifenwagen los. An zwei Kreuzungen versuchten diese, die wilde Fahrt des jungen Mannes zu unterbinden. Sie scheiterten aber.
Flucht zu Fuß
In der Buchenau dann allerdings die überraschende Wende: Der 18-Jährige lenkte seinen Wagen auf das Gelände einer Waschanlage an der Zadarstraße und sprang aus dem Auto. Er wollte seine Flucht von nun ab zu Fuß fortsetzen.



Dann kam den Verfolgern jedoch Kommissar Zufall zu Hilfe, wie ein Sprecher schilderte: Der 18-Jährige stolperte jäh über eine Absperrkette und krachte auf den Boden. Nun konnten ihn die Polizisten festnehmen.


.................................................................­....   JEHOVA !

Hoffentlich hat dieser Abschaum sich dabei richtig  schön die F resse & K nochen ramponiert !
www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/...jagd-90797471.html

Ps.
Aber sichaaaaaaaaaaaaa  machen Deutsche auch !   *gggggggggggg*

Seite: Übersicht ... 307 308 309 1 2 3 4 ...

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--