Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 109  110  112  113  ...

Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt?

Beiträge: 6.507
Zugriffe: 516.161 / Heute: 71
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? hokai
hokai:

jo, muss zugeben die letzten post taten

2
24.09.15 00:14

weh, wahrscheinlich hab ich es provoziert, nicht anders verdient.
wer austeilt muss einstecken können, tue ich hier mit, meine Frau ist Muslima, wer es anzweifelt, möge sich melden, Beweis wird gestellt.
Mit 7 war ich Schachmeister in der Grundschule auch das war so.
aber das ist alles egal, hab ausgeteilt muss dann auch einstecken können.
Versuche dazuzulernen.
Sorry kiiwii, sorry rotgrün ihr seit so wie ihr seit, ich auch.
"born free"
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? rotgrün
rotgrün:

So ein Verhalten Hokai hat einen

 
24.09.15 00:17
Begriff. books.google.de/...gesteuerte%20Wutausbr%C3%BCche&f=false
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? rotgrün
rotgrün:

Mein Mitleid hast Du

3
24.09.15 00:18
so sehr ich dich auch nicht leiden kann. Such Dir Hilfe.
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? hokai
hokai:

meinst es sind wutausbruche?

 
24.09.15 00:19
mag sein?

eigentlich habe ich nur eine grosse Traurigkeit, für Dich, für die Flüchtlinge, für die zu kurzgekommenen.
"born free"
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? hokai
hokai:

Danke für Dein Mitleid

 
24.09.15 00:21

"born free"
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? lassmichrein
lassmichrein:

Gefälschte Pässe: Alle wollen Syrer sein

7
24.09.15 08:46
...und Neeeeeiiiinnnnn - Da sind auch gaaaaanz bestimmt keine Jungs vom IS dabei... Iwo... Nur keine Angst !! ;)
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? 20368075
Wer Syrer ist, bekommt in Europa Asyl. Die Folge ist ein florierender Schwarzmarkt für falsche syrische Pässe. Die Fälscher arbeiten schnell - und erfüllen auch die sonderbarsten Wünsche.
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? steven-bln
steven-bln:

#2702: Hhm, natürlich ist die Integration der

2
24.09.15 09:42
Flüchtlinge ein wichtiges Thema, nur ist das mit der Integration von Flüchtlingen in die Arbeitswelt in Deutschland so eine Sache. Als erstes, und zwar bevor die Flüchtlinge eine Arbeitserlaubnis bekommen, muss der Flüchtling eine Aussicht darauf haben, dass er hier willkommen ist, und bleiben darf. Der Flüchtling muss aber natürlich zu erkennen geben, dass er einen Beitrag zur Gesellschaft leisten will. Die Arbeitserlaubnis wird meist aber nicht sofort erteilt, sondern erst später im Zuge oder Gleichschritt mit der Anerkennung seines Status bzw. Bleiberechts. Integration in die Arbeitswelt kann natürlich nur erfolgen, wenn die Wirtschaft auch genügend Arbeitsplätze geschaffen hat. Bei stetig wachsenden Wirtschaften, wie in den Industrieländern, gelingt dies auf mittelfristige bzw. langfristige Sicht meist immer.    
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? steven-bln
steven-bln:

Die EU gibt zur Bewältigung der Flüchtlingskrise

2
24.09.15 10:31
nun 2 Milliarden Euro zusätzlich aus. Immerhin schafft das sicherlich neue Infrastruktur in den betroffenen Ländern. Eine gute Investition, ursächlich durch den Flüchtlingsansturm verursacht. Die Länder bzw. Kommunen werden das Geld sicherlich gut einsetzen, und somit trägt es dazu bei, dass der Flüchtlingsstrom bewältigt werden kann.  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Ariaari
Ariaari:

@2699

 
24.09.15 10:44
bei #2695 nicht nur die 1. Zeile lesen ...
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Frans Ganz
Frans Ganz:

# 2731 Du schreibst es zu Recht..

4
24.09.15 12:48

"Niemand hat Angst. 6 Mio besuchen d' Wiesn - in 14 Tagen."

Die gehn aber auch wieder.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Obelisk
Obelisk:

Was einem Angst machen sollte:

6
24.09.15 13:58
seit ich denken kann, war der Nahe Osten ein Krisengebiet. Aber er war für uns weit weg. Vielleicht haben wir Waffen geliefert, oder unsere Politiker haben sich ein bißchen eingemischt.

Aber jetzt sind wir plötzlich betroffen. In den Achtzigern und Neunzigern wussten die Bewohner dieser Regionen vermutlich nichts oder wenig  von Deutschland. Sonst hätte es schon früher diese Flüchtlingsströme gegeben. Aber das Internet hat alles geändert.

Jetzt reichen ein paar Mitteilungen der bei uns Gestrandeten, wie gut es ihnen hier geht, dass sie freundlich empfangen wurden, dass sie ein Dach über dem Kopf haben, kostenlose medizinische Versorgung, Taschengeld und Essen  bekommen und schon machen sich Millionen per Smartphonerouting auf den Weg.

Das wird jetzt immer so laufen.

Afrika ist mit aktuell 232 Mio Hungernden und einer Geburtenrate von 4,8 Kindern pro Frau eine tickende Zeitbombe.

Bald wissen die auch, wo sie hingehen werden.

Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Obelisk
Obelisk:

@ixurt

 
24.09.15 14:06
reicht deine Vorstellungskraft hierfür nicht, oder was ist dein Problem?
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? ulsi
ulsi:

GFK-Konsumklima: Migrantenkrise verunsichert

3
24.09.15 14:20
www.focus.de/finanzen/news/...dex-fuer-oktober_id_4968602.html

entweder ein Sozialsystem oder offene Grenzen, hat schon Milton Friedman gesagt.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? nadann
nadann:

unverschämt 41% dagegen

3
24.09.15 14:24
jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/...-asylpolitik-ab/
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? slimmy
slimmy:

und das sozialsystem....

 
24.09.15 14:27
...das ja wohl keiner abschaffen will,
müssen wir unten öffnen, um den ärmsten und nächsten zu helfen.

deshalb muß endlich die asylantrags-schwemme bearbeitet werden.
dann muß entschieden werden, wer unsere hilfe am dringlichsten braucht.
danach muß unter allen flüchtlingen so selektiert werden, daß die ärmaten schwächsten nächsten übrig bleiben.
das ganze seichen der politiker ist doch nur der versuch möglichst viele flüchtlinge mit hohem arbeitswert zu holen, und die auch noch in ihren wahlbezirken szu massieren.
das wird uns leider zum bumerang werden.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Obelisk
Obelisk:

@2764

3
24.09.15 15:05
waren das nicht 48% die dagegen sind?

Mich hat mal wieder keiner gefragt........
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Ariaari
Ariaari:

Butter bei die Fische ....

5
24.09.15 16:01
Bürgermeister kündigt Mietern wegen Flüchtlingen

Im NRW-Städtchen Nieheim werden, wie überall in Deutschland, Flüchtlinge aufgenommen. Nun hat die Stadt einen drastischen Schritt gewagt – einigen Mietern wurde mit Verweis auf Eigenbedarf gekündigt.

Der deutsche Mieterbund hat laut dem "Stern" indes Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Entmietung – demnach könnten eigentlich nur "natürliche Personen" – also nicht die Stadt selbst – Eigenbedarf geltend machen. Zudem äußerte sich Mieterbund-Präsident Franz-Georg Rips kritisch angesichts der politischen Dimension des Falls – man spiele die Bevölkerung und Flüchtlinge gegeneinander aus.

www.welt.de/politik/deutschland/...rn-wegen-Fluechtlingen.html
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? steven-bln
steven-bln:

Ich denke, das das eher anders gelöst werden

 
24.09.15 16:57
müsste. Die Stadt Nieheim msollte zuerst Übergangslösungen finden in öffentlichen Gebaüden, wie z.B. Turnhallen, und dann andere Lösungen anbieten. Es gibt auch Flüchtlingswohnheime in Containern. Bis die grosse Flüchtlingswelle abgeflaut ist, ist so eine Lösung sicherlich besser, als jetzt mit Eigenbedarf Mieter zu kündigen.  
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? lassmichrein
lassmichrein:

Sexualdelikte v. Asylbewerbern werden totgeschwieg

5
24.09.15 17:02
Wie soviele andere Delikte auch... Aber WEHE es wird ein Neujahrsböller auf der Fensterbank eines Asylantenheims gezündet - DA geht´s wieder durch die gesamte deutsche Presse....
Diese einseitige Berichterstattung durch die deutsche Presse ist einfach widerwärtig... :(
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Alter
Alter:

Arbeitslosigkeit folgt wegen VW & Co.

5
24.09.15 17:04
Jetzt haben wir den Salat. VW & Co. reiten uns in die Grütze. Entlassungen werden - auch bei Zulieferern und abhängigen Betrieben - folgen. Dann brauchen wir nicht mehr die vollmundig geforderten "qualifizierten" Arbeitskräfte aus den Fluchtgebieten. Das Chaos nähert sich.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Obelisk
Obelisk:

Beschlagnahme von Wohnraum...

5
24.09.15 19:06

www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/...gnahmen-a-1054572.html


Zitat:

"Würde Niedersachsens rot-grüne Landesregierung aufhören, die notwendigen Abschiebungen zu boykottieren, gäbe es mehr Unterbringungskapazitäten", sagte er SPIEGEL ONLINE. Im viertgrößten Bundesland leben mehr als 18.000 abgelehnte Asylbewerber, die ausreisepflichtig sind. Verlassen haben das Land im ersten Halbjahr weniger als 500.


Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? nadann
nadann:

ach was ? deutschland ist doch soooo reich, was

2
24.09.15 19:19
soll das gejammer ?
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? steven-bln
steven-bln:

@Obelisk: Eine Ablehung des Asylstatus und die

2
24.09.15 20:27
Ausreiseverfügung hängen nicht unbedingt gleichzeitig zusammen. Ich vermute, dass ca. 60% oder mehr dieser 18.000 ehemaligen Asylanten mehr oder weniger bereits in die Gesellschaft integriert sind: damit meine ich, dass sie Freunde haben, die sie unterstützen, dass sie bleiben können, dass sie selbst einigermassen ein Einkommen haben und davon leben können, dass ihre Kinder hier in die Schule gehen und, und, und .... Also Menschen, die einigermassen gut integriert sind, darf man nicht einfach abschieben, sondern man muss Ihnen zumindest die Möglichkeit geben, hier weiter ihren Weg zu gehen. Ob diese ehemaligen Asylanten auch in Flüchtingsunterkünften untergebracht sind, die man jetzt für neue braucht, möchte ich bezweifeln, und müsste mal genauer angesehen werden.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Obelisk
Obelisk:

@steven-bln

 
24.09.15 21:26
ach steven ich glaube du bist zu gut für diese Welt.

www.welt.de/politik/deutschland/...ung-durch-Untertauchen.html
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? steven-bln
steven-bln:

@Obelisk: Ja, mag sein, dass ich hier manches zu

 
25.09.15 11:22
gut oder zu einfach sehe, weil ich nicht mit allen Situationen der Flüchtlinge direkt konfrontiert bin. Die Situation der Flüchtlinge mag tatsächlich andere Handlungsweisen hervorrrufen, um der Situation gerecht zu werden.
Der Link zu dem Interview mit Pistorius ist übrigens sehr gut.  

Seite: Übersicht ... 109  110  112  113  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--