Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht
... 213  214  216  217  ...

Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt?

Beiträge: 6.091
Zugriffe: 373.064 / Heute: 120
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Nurmalso
Nurmalso:

#5350 AfD und Nazigesinnung?

3
23.03.18 11:38
Bitte einfach mal die Kirche im Dorf lassen. In CDU und auch den anderen sogenannten Altparteien gab es massenhaft ehemalige NSDAP-Mitglieder und auch Mitglieder der SS. Einer hatte es sogar zum Bundeskanzler geschafft.

Heute will keiner aus der AfD einen Führerstaat zurück oder Slawen oder Juden umbringen. Die Nazi-Keule kann man auch mal stecken lassen.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? x lesley x
x lesley x:

komatsu

 
23.03.18 11:54
".. unkontrollierte Masseneinwanderung, die in manchen Städten Deutschland bereits 30-40 % erreicht hat .." kannst du das bitte belegen /danke.

hier ein paar aktuellere zahlen zum  thema:

www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/...usblendet-a-1198274.html
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? objekt tief
objekt tief:

x lesley x

5
23.03.18 11:59
erkundige dich mal beispielsweise über die Städte Pforzheim, Mannheim, Heilbronn etc., norddeutsche Essen, Duisburg etc.

ach ja, und Schulklassen in Werkrealschulen und andere Realscchulen bis 99% Migrantenanteil
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? deuteronomium
deuteronomiu.:

"Nazigesinnung" ?

 
23.03.18 17:07
Frage:
Durch wen sind junge Frauen ermordet worden ? Stimmt, es war auch ein Deutscher dabei.

3 von 4 hätten aber noch leben können, wenn eine andere Politik 2015 gekommen wäre.

Man nennt es Fahrlässigkeit.

Wer schmeißt mit Steine ? G20 in HH + nimmt Menschenleben in Kauf ?

weitere Frage: Was ist Nazigesinnung ? Politik gegen das eigene Volk !

Mir ist bekannt, Nazis haben Menschen umgebracht und wir betrachten die Täter und Helfer.
Wer hilft ?

AfD, will das alles vermeiden. Staatsgrenze > Drogenbekämpfung damit junge Menschen eine Zukunft haben. Bei offenen Grenzen ?

wie: Russland ist schuld ! "Nazigesinnung" hast de toll gesagt

Dauer-Null-Zins / Messerstechereien / . . .  Russland ist schuld, AfD ist schuld - passt schon.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? deuteronomium
deuteronomiu.:

Gutmenschen + Moderne

 
23.03.18 17:19
Vorschlag: Wir holen alle Flüchtlinge zu uns. Dann hat keiner mehr was zu meckern.

Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? mannilue
mannilue:

Angst...

4
23.03.18 17:21
gegenwärtig...wenig...weil...man bleibt doch lieber im Hause...

zukünftig..gewaltig....weil.... ich keinen Bock darauf habe, das meine Enkel gezwungen werden könnten...mit Kopftuch ( oder noch Schlimmeren) rumlaufen zu müssen.....um sich "zu intergrieren" in die Migrantenflut ( macht nicht 3 Kinder ..sondern fünf !  so der Erdo zu "seinen" Türken)
bei einigen Schulen ist es bereits geschafft--und der Anteil liegt bei 100%

Da haben unsere Frauen..ganz vorne die Alice Schwarzer... für die Gleichstellung der Frau gekämpft...und dann kommen Typen direkt aus dem Mittelalter hergereist... und wollen nicht checken... das bei ihrer Reise nicht nur eine Entfernung zurückgelegt sondern auch Jahrhunderte.

Ich find die Zeit, in der wir zZ leben echt Klasse....Mittelalter find ich dagegen Scheiße !
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? deuteronomium
deuteronomiu.:

wo fang ich an, wo höre ich auf

4
23.03.18 20:59
ohne anzuecken. Ständig wird uns der Schuldkult um die Ohren gehauen, die schwarzen 12 Jahre unserer
Geschichte. Wir aber haben mehr Geschichtsjahre als USA. "1.000"  ist schon so eine magische Zahl, kann euch beruhigen es sind mehr.
Scheinheilig von den Medien ist, viel Unrecht ist nach 1945 aber auch davor, von anderen begangen worden. Bleiben wir bei Stalin, viele Deutsche wurden nach Sibirien verbannt. (Jenissei) Leider wird zu wenig darüber gelehrt.
oder
Was wisst ihr von Ludwig XIV ?  
"Seit 1688 zogen Jahr für Jahr französische Heere durch den Westen Deutschlands."

"Die Truppen Ludwigs XIV. plünderten Dörfer und Städte. Speyer wurde dem Erdboden gleichgemacht, der Dom angezündet. Unterwerfung oder Tod lautete die Botschaft."
Quelle:
Ludwig XIV.: Als Frankreichs Armeen Deutschland verwüsteten - WELT
www.welt.de › Geschichte
24.07.2015

oder erinnere an: USA-Nordkorea-Krieg / Vietnam-Krieg / oder die Indianer, es waren mal 60 Mio. nach
1945 nur noch 800.000

Ohne jemanden zu nahe zu treten, eines ist sicher, alle die Menschen die meinen, die Welt retten zu
müssen, alles ehrenwert. Irgendwann werden unsere Kinder + Enkel nach fragen.

Wo ist unsere Heimat geblieben ?

Das sind nicht nur die "Flüchtlinge" die Natur die von uns selbst vergewaltigt wird.

Warum machen wir Urlaub in anderen Ländern ?

Bitte bedecken sie ihre nackte Haut. (Liegender Budha / Bangkok)
Warum erhalten wir keinen Respekt ?

Nur mal paar Gedanken zum nachdenken.  
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? deuteronomium
deuteronomiu.:

abgelehnt !

4
23.03.18 21:23
"Kanzlerin der Ausländer zerstört unsere Heimat" - Gottfried Curio ...
Video zu ""Kanzlerin der Ausländer zerstört unsere Heimat" - Gottfried Curio"▶ 22:26
https://www.youtube.com/watch?v=UrejXB9usAY
vor 3 Tagen
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Talisker
Talisker:

Nazigesinnung

 
24.03.18 07:56
"Gegen eine Vereinnahmung der jüdischen Gemeinschaft durch die AfD hat sich der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, verwahrt: "Das Gedankengut, das in Teilen der AfD vertreten wird, war - mein Eindruck - auch jenes Gedankengut, das zur schlimmsten Verfolgung der Juden in ihrer Geschichte geführt hat", sagte Schuster im Gespräch mit dem Kölner Stadt-Anzeiger."
www.zeit.de/politik/deutschland/2018-03/...r-afd-vereinnahmung
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? boersalino
boersalino:

Unbedingt

6
24.03.18 08:02
"Gerade wir Juden wissen, was es bedeutet, verfolgt zu werden und fliehen zu müssen. Wir wissen auch, was es bedeutet, Schutz und Zuflucht zu finden."
www.zeit.de/politik/deutschland/2018-03/...r-afd-vereinnahmung

Israel will Zehntausende Flüchtlinge aus Afrika zur Ausreise zwingen. Wer sich weigert, soll festgenommen werden. Betroffen sind auch Menschen aus Ländern mit massiven Menschenrechtsverletzungen.
www.spiegel.de/politik/ausland/...ge-abschieben-a-1186073.html
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Marc2015
Marc2015:

seltsam #5341: Gut analysiert... hätten die MODS

9
24.03.18 08:15
schreiben müssen...


Sehr geehrtes TRIBUNAL
(ich kann EUCH ja irgendwie verstehen, denn die Wahrheit ist oft schwer zu ertragen liebe FREUNDE AUS DEM HOHEN NORDEN)

+ deshalb, folgender Vorschlag: Würdigung des Beitrages, Guinness für 14 Tage...

Ach so, das passt den FEINEN HERREN nicht?... tja, dann kann ich leider nur sagen: Durchgefallen - denn die vollkommen respektlose Strafe ist mE ein peinliches Eigentor für ARIVA!!!...


Aber, kein Problem, verehrtes GREMIUM, seltsam kriegt das *g.a.Sternlein* nun von mir...
                                                                                                                                              ... bitte, man hilft ja gern.



Freundliche Grüsse
EUER lieber Marc




                                                                ... so, jetzt ist mir wohler
(Verkleinert auf 56%) vergrößern
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? 1046780
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Talisker
Talisker:

Aha

 
24.03.18 08:40
Die Einschätzung des Präsidenten des Zentralrats der Juden soll irgendwie durch einen Hinweis auf die aktuelle Politik Israels entkräftet werden?
Dir ist schon länger nix mehr zu blöde.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? boersalino
boersalino:

Dir ist schon länger nix mehr zu blöde

5
24.03.18 08:41
Lese deine Beiträge sehr gern.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? deuteronomium
deuteronomiu.:

hallo liebe Leute,

7
24.03.18 15:23
schön das hier mehr diskutiert wird.
Vor ab, möchte nur zur Kenntnis geben, Diskriminierung liegt mir fern. Wir waren in arabischen + asiatischen + auch osteuropäischen Ländern. Rassismus oder "rechtspopulistisch" oder was auch immer
würde wohl kaum zusammen passen, als Weltenbummler.

Interessant ist es immer privat in fernen Ländern zu reisen, incl private Zimmersuche. Da lernst du das Land, die Menschen viel besser kennen. Kultur, Mentalität, Märkte, Lebensweise, dass ursprüngliche
identitäre ist das was einen fasziniert, was man kennen lernen möchte.
Eine Reise über Reisebüro > Hotel mit 1-3 Ausflüge, da lernt man kein Land richtig kennen.

Genau so ist es für uns Deutsche, wir wollen das bewahren, so wie es ist. Keine Experimente !
Politiker 4.0 begreifen es nicht.
Warum wird man gleich in die rechte Ecke geschoben, nur weil man anderer Meinung ist, nur weil man mehr Deutschland will ?
:
Heino (79) hatte an die NRW Ministerin eine Platte verschenkt.
Aufregung, weil von Schenkendorf 1814 "Wenn alle untreu werden" Lied geschrieben hat.
Medien aber "SS-Gut."  Was kann Schenkendorf dafür ?

Kann nur sagen, armselig.

Lese gerade: Geldbote mit Waffe bedroht, ausgeraubt. (Köln) In Kandel ist wieder Demo.

Mich wundert nichts mehr in diesem Land.

Seehofer will ein starken Staat. Hassparolen, Gewalt, Null Toleranz - wissen das die Gerichte ?
Warum erst jetzt ? Ursache AfD etwa ? Natürlich !

Als wir in Sri Lanka waren, wurden in dem Jahr 2009 massiv die Tamilen bekämpft. Miks flogen usw.
Sie wurden erschossen oder gezwungen die Insel zu verlassen. Es gab wenig News im Westen. Wir waren vor Ort + konnten uns ein Bild machen.
In den darauf folgenden Jahren war Ruhe, nichts mehr.

Visa gab es in Colombo, jedesmal war es über voll. Das war eine Herausforderung.
Der Generalkonsul fragte nach Geld. 20.000,- Euro (ich weiß 50.000,- USD geschrieben) die musste man nachweisen, wenn du 1 Jahr bleiben willst. Eindeutig steht auch da, solltest die Visa Zeit überschreiten droht Knast.

Wir als Industrieland sind nicht in der Lage, dass hin zu bekommen ? Naja BER ist ein Beispiel.
Politiker 4.0 kann man nicht ernst nehmen, Vertrauen Null.

+ dann darfst nicht mal meckern.
Jeder fragt sich, was ist hier los. Offene Grenzen ? Frage ein Bürger der ein Haus hat, "wenn du aus dem Haus gehst, bitte nichts abschließen, weil es eine Errungenschaft der "Hausgemeinschaft" (EU) ist.
Jeder würde dir den Vogel zeigen, aber auch jeder.


 
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? deuteronomium
deuteronomiu.:

Merkel + Macron

5
24.03.18 15:33
wie ihr alle gehört habt, wollen sie ein europäisches Asylgesetz.
Das spaltet EU so richtig. Polen hat eindeutig gesagt, sie nehmen keine Muslime auf.

Eigentlich ist es eine Diskriminierung, anders rum ? Noch besteht Souveränität, Betonung liegt auf "noch"

Die Denke dieser Politiker ???

Sie stiften Unruhe. Nun wieder 4 Tote in F. // Nein es wird weiter gemacht.

???????????????????????????????????? unmöglich !  
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Motzer
Motzer:

@Talisker

10
24.03.18 16:08
Du wirfst der AfD Nazigesinnung vor. Hast du dich mal mit der Terrorherrschaft der Nazis von 1933-1945 beschäftigt? Ich vermute, nein. Sonst würdest du nicht so einen Unsinn hier von dir geben.  
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? derFranke
derFranke:

der Zentralrat der Juden sagte auch

9
24.03.18 16:18
noch in Taliskers Zeit Artikel

Ressentiments und die Judenfeindschaft, ja der Judenhass" stiegen, führte Schuster sowohl auf die "deutliche Enthemmung" in den sozialen Medien als auch auf die gestiegene Zahl muslimischer Flüchtlinge zurück. 

"Geflüchtete aus muslimischen Ländern, die mit Judenhass und Israel-Feindlichkeit aufgewachsen sind, stellen sicherlich ein zusätzliches Potenzial für Antisemitismus dar. Das lässt sich leider nicht leugnen."  

Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Talisker
Talisker:

@Motzer

 
24.03.18 18:35
Du vermutest natürlich richtig. Vermutlich ebenso wenig wie Schuster, den ich in meinem Posting zitiert habe.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? x lesley x
x lesley x:

komatsu, objekttief und mannilue

2
25.03.18 00:01
objekttief, ich habe es probiert, wobei ich mich nicht in der holschuld sehe, wenn derartige zahlen ohne beleg geliefert werden. pforzheim hat ca. 123.000 einwohner; 35% entspräche einer größenordnung von ca. 43.000 menschen, die der gruppe "unkontrolliert zugewandert" zuzuordnen wären. ich konnte nichts finden, was derartige behaupten ansatzweise belegt. für grüne sterne scheints zu reichen, willkommen im postfaktischen zeitalter. und 99% migrantenanteil in einer klasse, was soll das sein. bei einer klassenstärke von 30 schülern reicht das nur für 0,3 kinder. zwei arme und ein bein ;)?

mannilue: ..."das meine Enkel gezwungen werden könnten...mit Kopftuch ( oder noch Schlimmeren) rumlaufen zu müssen"
ich habe keine glaskugel und maße mir nicht an, die zukunft korrekt vorherzusagen. dennoch halte ich derartige entwicklungen für ein sehr unwahrscheinliches szenario. das nicht ohne grund im grundgesetz relativ weit vorne verankerte recht auf relegionsfreiheit beinhaltet das recht, sich für eine religion zu entscheiden oder eben nicht. das gg hat seit mehreren jahrzehnten bestand und mein eindruck ist der, dass es durchaus menschen gibt, die dieses recht verteidigen würden. kurz gesagt, einen allumfassenden kopftuchzwang in deutschland halte ich auf absehbare zeit für relativ abwegig. ?konnte ich ein bisschen furcht entkräften?

eine mögliche und teilweise beobachtbare entwicklung nachkommender muslimgenerationen ist die, dass vielleicht auch wegen des einflusses westlicher werte die religion anders oder liberaler gelebt wird. oder im alltag gar nicht mehr so stringent praktiziert wird.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? deuteronomium
deuteronomiu.:

"Integrationsministerin"

 
25.03.18 12:49
Wer nach Kanada auswandert, muss sich selbst integrieren, heißt er/sie/es müssen den inneren Willen haben. Kanada auch USA die gehen noch weiter, keine Arbeit + tschüss, es geht zurück.

Innerhalb eines Jahres Hat Hartz 4 auf eine halbe Mio. zugenommen. Pro Monat kostet das
etwa 350.000.000,- Euro. Mehrkosten im Jahr 4,2 Mrd.

Menschen ohne Papiere kommen rein in unser Land aber nicht raus. Absurdistan !

"Kandel ist überall" gestern ! Die Menschen haben doch recht. Siehe jetzt Frankreich 4 Tote und in
Bochum wurde ein Schüler mit Messer verletzt > Täter > Syrer.

Merkel (CDU) ohne Obergrenze, Schulz (SPD) ebenfalls.

Schlussfolgernd daraus, überall wo Bürgerkrieg ausbricht, meinet wegen Afrika, dann integrieren wir weiter bis zur Bewusstlosigkeit.

Ohne uns ! Menschen die meinen, die Wahrheit zu 100% gepachtet zu haben, die meinen das GG ist
das Allheilmittel und Fehler frei. Dann Bitte, nur zu. Ohne uns !

Wir machen diesen Irrsinn nicht mit.

1933 waren alle verblendet.
Heute sind viele verblendet.

Diesen Film sehen wir uns bis zum Ende an.  
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? Rubbel
Rubbel:

gebt gas

 
25.03.18 13:18
gebt gas ach ihr soo gute menschen um so schneller ist d gegen die Wand gefahren um so früher
ist auch der gute mensch aufgewacht um so eher geht es mit dem versuch d zu retten los.........
in dem sinne noch einen schönen Sonntag  
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? deuteronomium
deuteronomiu.:

und ?

3
25.03.18 19:02
Kandel ist überall, viel Messerattacken zum WE. Eine Frau schwebt in Lebensgefahr. (Burgwedel)
Ich zähle nicht alles auf.

Leyen will mehr Geld für Afghanistan + der Marine Chef rechnet mit Leyen ab. Kein Vertrauen mehr,
es ist futsch.

Seehofer + Dobrindt haben unsere Unterstützung. Endlich kommt die Einsicht, was Pegida schon vor
3 Jahren sagte.
Multi Kulti ist gescheitert !

+ wenn Bayern seine Grenze dicht machen sollte, ist es nur richtig + ein Anfang.
Wirtschaft muss halt durch Kontrolle etwas Zeit mitbringen. Sie können auch etwas Lagerwirtschaft
machen, denn aus Kostengründen wurde das so gut wie abgeschafft. (Grund > Profit)

Moderator sagt zu Meuthen (AfD) in Afghanistan wären nur 2 Bezirke sicher, da könne man nicht abschieben. Was machen die 34,66 Mio. Einwohner die dort wohnen ? Die wären alle nicht sicher. (?)

Poigdemont (Katalonien) ist hier in Deutschland fest genommen worden. Haben die ne Macke ?

Asylgesetz ?

Irrenhaus Deutschland !
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? deuteronomium
deuteronomiu.:

Forderung an Justizminister Maas

 
25.03.18 20:04


                                            - - -  Freiheit für Puigdemont - - -



An den Taten sollst du sie messen.
Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt? deuteronomium
deuteronomiu.:

Justizministerin Katarina Barley

 
25.03.18 22:07


                                                 - - - Freiheit für Puigdemont - - -


so, wolln wir doch mal sehen, wie sich Berlin + die deutsche Justiz verhält.

Ob sie wieder Gesetze missachten.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#5375


Seite: Übersicht ... 213  214  216  217  ...

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--