Fett-Steuer für Fast-Food

Beiträge: 3
Zugriffe: 219 / Heute: 1
Fett-Steuer für Fast-Food Nassie
Nassie:

Fett-Steuer für Fast-Food

 
09.06.03 12:52
#1
Ä rzte in Großbritannien und Australien haben dem Übergewicht durch Cola und Hamburger den Kampf angesagt. Australische Mediziner fordern eine „Fett-Steuer“ auf Fast Food und zuckerhaltige Getränke. Mit einem solchen Schritt könne Verbrauchern ins Bewusstsein gerufen werden, was in ihrem Essen stecke, sagte Mukesh Haikerwal vom Ärzteverband down under am Montag im Rundfunk.

Der Vorschlag solle im Laufe des Monats den Gesundheitsministern Australiens und Neuseelands unterbreitet werden, so Haikerwal. Nach seinen Worten wird eine ähnliche Initiative derzeit in Großbritannien geprüft.

In Australien gelten 60 Prozent der Erwachsenen als übergewichtig und damit doppelt so viele wie 1980. Auch jedes fünfte Kind ist zu dick.

Fett-Steuer für Fast-Food Immobilienhai
Immobilienhai:

lenins kampfgefährte trotzki hatte da ne bessere

 
09.06.03 12:54
#2
methode.

sibirien/GULAG, da wurde keiner fett.
Fett-Steuer für Fast-Food Immobilienkai

Posting 2 war nicht geschmacklos? o. T.

 
#3


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--