fassbierabend 31.10.

Beiträge: 63
Zugriffe: 1.878 / Heute: 1
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

fassbierabend 31.10.

7
31.10.14 20:19
#1
heute abend ist ein guter abend. die frau ist nicht da und ich habe es mir gemütlich gemacht. im kamin brennt das feuer und ich habe den ohrensessel in position vor der glotze gebracht. ein gekühltes 5l-fass krombi steht neben mir und im ofen brutzelt das essen. die filmauswahl für heute abend bietet die volle breitseite schwarzenegger: terminator, total recall & predator

der abend kann beginnen :)
37 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

der erste scream hat auch seinen reiz

 
31.10.14 21:39
#39
ein richtig gut gemachter slasher mit einer maske, die es in die annalen der filmgeschichte schaffte
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

wenn die fau das nächste mal ausgeflogen ist

 
31.10.14 21:43
#40
mache ich einen politthrillerabend: die unbestechlichen, jfk & i wie ikarus
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

zum thema politthriller: der film argo ist auch

 
31.10.14 21:44
#41
gut. hätte ich von ben afflek als regisseur nicht erwartet. echt gute arbeit
fassbierabend 31.10. Reise
Reise:

Habe letztens...

 
31.10.14 21:44
#42
mal wieder Vidocq mit Depardieu gesehen und muss sagen, der gefällt mir immer noch richtig gut. Auch einer der Filme, die unberechtigter Weise unter den Tisch gekehrt wurden.
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

ja, schade das der nur als direct-2-video rauskam

2
31.10.14 21:49
#43
hat der film nicht verdient. die franzosen sind uns eh weit voraus, was filme angeht. pakt der wölfe z.b.

aber auch im bereich horror sind die maßstabgebend, wobei ich den film martyrs schon sehr sehr grenzwertig empfand
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

@Grinch: terminator is vorbei. nu wird gepinselt

 
31.10.14 21:56
#44
fassbierabend 31.10. Reise
Reise:

Ja die Franzmänner

 
31.10.14 21:58
#45
Martyrs sagt mir nichts, wie alt ist der? Siehe auch Die PP-Flüsse, Leon der P. oder Nikita von L. Besson
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

2008. harte kost, wie ich finde

 
31.10.14 22:08
#46
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

mir fällt gerade was ein: den film jacob´s ladder

 
31.10.14 22:11
#47
habe ich erst einmal gesehen und kann mich kaum noch erinnern. dem sollte ich nachher abhilfe schaffen
fassbierabend 31.10. potzzzblitz
potzzzblitz:

Ich hab schon lange keine Filme mehr gesehen

 
31.10.14 22:14
#48
Irgendwie komme ich nicht dazu. Keine Ruhe mehr :)

fassbierabend 31.10. potzzzblitz
potzzzblitz:

Wer hat denn den Film "Hunger Games"

 
31.10.14 22:15
#49
gesehen? Lohnt sich der? Ich hab den immer mal wieder im Hinterkopf...
fassbierabend 31.10. Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Bei den Franzosen fallen mir spontan

2
31.10.14 22:21
#50
Delicatessen und Die Stadt der verlorenen Kinder ein. Beides absolut sehenswert.
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

ist ok. ist halt ein teeniefilm

 
31.10.14 22:24
#51
besser als der erste harry potter auf jeden fall, aber eben der erste teil einer trilogie. kan man sich anschauen, wenn man dabei vergisst, das der ältere battle royale ungefähr die gleiche handlung aufweist, nur um meilen gewaltvoller ist. ich glaube battle royale stand kurz vor der beschlagnahmung gem. §131 stgb, wurde aber von der juristenkomission gestoppt und landete nur auf dem index
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

hier der ganze film menschenfeind

2
31.10.14 22:29
#52
auch ein französischer film, der ziemlich dreckig ist

fassbierabend 31.10. Eidgenosse
Eidgenosse:

Duell war wirklich speziell,

 
31.10.14 22:36
#53
eine simple Handlung und trotzdem spannend. The Fog hat mir auch gefallen.
Und "Coma" mit M.Douglas.
Die Terminator-Filme fand ich auch gut. Total Recall nicht unbedingt.
Star-Trek ist auch gut für'n Bier-Abend.
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

du kennst total recall von paul verhoeven?

 
31.10.14 22:43
#54
nicht das mistremake mit collin farell.

zu einem bierabend mit freunden braucht es stumpfe action oder kommödien, als da wären the big lebowski, fear & loathing in las vegas, die etwas anderen cops, super troopers, wet hot american summer oder kingpin

die neuen star trek sind gut gelungen. bei den alten ist nur jeder zweite film gut, komischerweise
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

grundsätzlich sind auch ale filme mit einem

 
31.10.14 22:45
#55
plottwist erstmal interessant, z.b. die 23. etage, carnival of souls, fight club, die üblichen verdächtigen, from dusk till dawn, saw, scream etc.
fassbierabend 31.10. Eidgenosse
Eidgenosse:

Ja, Total Recall mit Schwarzenegger

 
31.10.14 22:49
#56
von Verhoeven. Was ist da so toll an dem Film?
Drei Titten? Wohl kaum.
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

eine gut durchdachte handlung

 
31.10.14 22:53
#57
inspiriert von p.k.dick. solide action, ein massiver bodycount, intensive gewaltszenen und für die damalige zeit klasse sfx

der darauffolgende t2 hat die messlatte natürlich massiv angehoben, aber t2 lebt größtenteil von den effekten und die handlung ist im gegensatz zu tr vernachlässigbar gering
fassbierabend 31.10. Eidgenosse
Eidgenosse:

Es ist bei tr nicht klar um was es eigentlich geht

 
31.10.14 23:03
#58
Irgend ne Erlösung oder sowas...
fassbierabend 31.10. _Zion_
_Zion_:

Ich lieg gerade im

 
31.10.14 23:14
#59


MEINEM Ohrensessel (Chesterfield) mit einem Jim Beam Masterpiece Bourbon und lass es chillig ausklinken.


fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

@eidgenosse: du solltest dir den film vielleicht

 
31.10.14 23:17
#60
noch mal ansehen. es geht um die ungewissheit der realität... vordergründig geht es aber um knallharte action
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

ich bin in sorge, da ich das fass bereits kippen

2
31.10.14 23:36
#61
muss, um den kriug zu füllen :/
fassbierabend 31.10. materialschlacht
materialschla.:

so, die letzten tropfen schüttel ich nicht mehr

2
01.11.14 00:54
#62
raus aus dem blech. ein harter kampf geht zu ende und ich brühe mir lieber noch einen tee auf. danke an die begleiter des abends
fassbierabend 31.10. Juto

ich hatte

 
#63
nur 2 halbe veltins
und bin bei "constantine"
gnadenlos eingeschlafen.
also das ist ja der name des films;
kein homofürst aus der nachbarshaft. lol.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--