"Falsche" Syrer: kein Interesse an Aufklärung

Beiträge: 5
Zugriffe: 687 / Heute: 1
Rubensrembr.:

"Falsche" Syrer: kein Interesse an Aufklärung

2
07.05.17 13:08
#1
Beziehen Tausende ungerechtfertigt Leistungen oder sind es sogar Zehntausende oder
übersteigen sie sogar hunderttausend? Keiner weiß es. Auf jeden Fall gibt es Hunderttausende
in Deutschland ohne gesicherte Identität. Es müssen auch nicht allein "falsche" Syrer sein,
bei denen die Leistungsvoraussetzungen nicht gegeben sein könnten. An einer groß
angelegten Nachprüfung z. B. jetzt aufgrund des Falles Franco A. besteht jedoch kein
gesteigertes Interesse bei der Bundesregierung, möglicherweise aufgrund der Befürchtung,
dass das Vertrauensverhältnis zur Bevölkerung nachhaltig gestört werden könnte.

www.welt.de/politik/deutschland/...len-von-Asylverfahren.html

Nach dem Skandal um den Offizier Franco A., der eine syrische Identität vorgetäuscht hatte, wachsen jedoch die Zweifel an der Gründlichkeit der Behörde, die nun auch noch mit einem massiven Stellenabbau zu kämpfen hat.

Auf Nachfrage räumte die Nürnberger Behörde ein, dass trotz des hohen Arbeitsaufwands Personal abgebaut wurde. Obwohl es Ende März noch 278.000 offene Asylverfahren gab, ist die Zahl der Mitarbeiter gesunken.

Rubensrembr.:

Oder wird doch noch aufgeklärt?

 
07.05.17 13:10
#2
heavymax._co.:

ja die v.d.l. ist d. brutalst mögliche aufklärerin

 
07.05.17 13:12
#3
LOL
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
heavymax._co.:

alle alte Wehrmachtsutensilien müssen verschwinden

 
07.05.17 13:17
#4
Stahlhelme, etc. gem. Anordnung von ganz oben..
.. Tradition spielt nun keine Rolle mehr.
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

im Prinzip muß man ja nur die kontrollieren

 
#5
welche in den Kriegswirren ihre Pässe verloren haben, das sind ja wohl die wenigsten?
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, Fernbedienung, Fillorkill, fliege77, Grinch, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann
--button_text--