Facebook für Tote

Beitrag: 1
Zugriffe: 430 / Heute: 1
Facebook für Tote ablasshndler

Facebook für Tote

 
#1
Am Dienstag verschickte der Focus-Gründer und -Herausgeber Helmut Markwort eine kryptische Einladung zu einer Pressekonferenz am 9. November im Münchner Hofbräuhaus. Er und der Web-Unternehmer Matthias Krage wollen ein neues Online-Portal präsentieren, “mit dem sie sich im Internet unsterblich machen können”.  

Bei Facebook ist das Projekt aber schon vertreten: Es handelt sich um einen Internet-Friedhof als Community namens Stayalive.com - eine Art Facebook für Tote.

meedia.de/nc/details-topstory/article/...r-tote_100031158.html


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--