Es steht im Lande nicht gut um die Bürgerrechte

Beiträge: 5
Zugriffe: 752 / Heute: 1
Es steht im Lande nicht gut um die Bürgerrechte 007_Bond
007_Bond:

Es steht im Lande nicht gut um die Bürgerrechte

2
23.05.17 17:43
#1
Der "alternative Verfassungsschutzbericht 2017" liefert laut dem Leiter des TV-Magazins "Monitor", Georg Restledem, "eine erschreckende Chronik der Einschränkung von Bürger- und Menschenrechten" in Zeiten, in denen vor allem die Innenminister den Datenschutz als "schön" bezeichnen, dem vermeintlichen "Supergrundrecht" Sicherheit aber Vorrang einräumen, die Polizeien und Geheimdienste massiv aufrüsten und Datentöpfe überall erschließen. Restle appellierte an den Gesetzgeber, "die Werteordnung unserer Verfassung nicht aus dem Blick zu verlieren". Der Kampf um die Grundrechte müsse in diesem Land neu aufgenommen werden.

www.heise.de/newsticker/meldung/...ht-Sicherheit-3723179.html
Es steht im Lande nicht gut um die Bürgerrechte wongho
wongho:

007 J. Bond, Roger Moore heute gestorben

2
23.05.17 17:46
#2
Es steht im Lande nicht gut um die Bürgerrechte 22817537
Als James Bond wurde er weltberühmt: In sieben Filmen spielt Roger Moore den Super-Agenten. Nun ist der britische Schauspieler mit 89 Jahren gestorben.
Es steht im Lande nicht gut um die Bürgerrechte 007_Bond
007_Bond:

JIMPS!

 
23.05.17 17:57
#3
Es steht im Lande nicht gut um die Bürgerrechte 007_Bond
007_Bond:

Der Lord ist fort

 
23.05.17 17:59
#4
Es steht im Lande nicht gut um die Bürgerrechte Helmfried

@ 4: Suuper! Wann war das denn? Kein Stau am

 
#5
Mauso- (äähh)  Colosseum.
Die Miniröcke und die blöden Sprüche.Damals war die Zeit noch nicer.....


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--