es ist echt unerträglich ....

Beiträge: 63
Zugriffe: 2.682 / Heute: 1
es ist echt unerträglich .... HMKaczmarek
HMKaczmarek:

Ein echter Knaller ist sie, unsere Kanzlerin

4
12.10.16 21:39
#26
...an ihrem Wesen muss die Welt genesen.  Sie bürgt für Gerechtigkeit und Demokratie

auf der ganzen Welt!!!  Z.B. mit unseren Steuerkröten. Vielen Dank dafür!!!

Weiter kann ich leider als nicht "Linksintellektueller" nicht über den Tellerrand schauen.

Danke.  
es ist echt unerträglich .... zombi17
zombi17:

Wir kriegen Deutschland nicht geregelt,

4
12.10.16 21:44
#27
auch kein Europa, deshalb ziehen wir los und versuchen gleich die ganze Erde zu retten.
Was für ein Größenwahnssinnsgen hat man unserer Führung bloß implantiert?
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!
es ist echt unerträglich .... rotgrün
rotgrün:

So weit ist es mit der großen Freundschaft

7
12.10.16 21:52
#28
ja auch nicht her. NFB zum Schluss 8 Figuren am Start. Grund,hinterm Rücken über die User  ablästern. Könnte jetzt Namen nennen. Sagen wir mal so, es sind diejenigen die sich jetzt als die Allerbesten hier aufführen. Köstlich...
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.
es ist echt unerträglich .... rotgrün
rotgrün:

Deutschland ist komplett gespalten

4
12.10.16 21:53
#29
man muss nur mal vor die Tür gehen und nicht nur am Rechner hocken und einmal pro Woche zum Italiener essen gehen.
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.
es ist echt unerträglich .... zombi17
zombi17:

Interna plaudert man nicht aus

4
12.10.16 22:04
#30
Sowas passiert dir auch in der Familie und unter allerbesten Freunden.
Ich möchte den sehen, der sich davon absolut freisprechen kann, ich habe es noch nicht erlebt, und ich bin schon alt.
Der Mensch ist so und wird sich auch nie ändern. Manchmal meinen sie es gar nicht böse und machen sich nur Sorgen, manchmal ist es auch böswillig und gehässig. Ist halt so.
Siehst doch was hier abgeht, falsche Einstellung, Freiwild.
So ist das immer., echte Freunde hauen dir die Dinger die ihnen nicht passen direkt an die Birne, nur, damit können die wenigsten umgehen.
Selbstverliebt wie die meisten sind, brechen ihnen dann Zacken aus der Krone und sind zutiefst und tötlich beleidigt. Echte Freundschaften halten sowas allerdings aus. Aber das ist sehr selten.
Zur Not bleibt nur der Hund, der liebt dich wie du bist, und du bist auch nicht nur Personal.
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!
es ist echt unerträglich .... Katjuscha
Katjuscha:

#1 immer lustig wie ihr mit Begriffen wie

3
12.10.16 22:05
#31
Wahrheit und Realität umgeht, so als ob das ein Fakt wäre, den nur ihr kennen könnt.



Im übrigen, Realitöt derzeit ist, dass sich die Syrer in Deutschland zu 99,9% über die Festnahme des Terroristen durch drei andere Syrer sehr freuen.Da gibt es heute abertausende Beiträge in sozialen Netzwerken durch syrische Flüchtlinge.

Aber das willst du, lieber Lucky ja lieber eh nicht wahrnehmen. Du hast deine eigene Realität.
If there is a God, why did he make me an atheist?
es ist echt unerträglich .... zombi17
zombi17:

Kati hat alle

6
12.10.16 22:10
#32
syrischen Flüchtlinge einzeln befragt, tolle Leistung in der kurzen Zeit.
Ihr haut immer zahlen raus:-))
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!
es ist echt unerträglich .... R.A.P.
R.A.P.:

So so, 99,9%, hast du die alle selbst...

8
12.10.16 22:10
#33
...gezählt?
Dafür müsstest du aber wissen wieviel überhaupt hier sind, einschl. der Illegalen.
Kannst du mir das mal näher bringen? Ich würde es gerne glauben.
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
es ist echt unerträglich .... SyncMaster17
SyncMaster17:

User mit jener Gesinnung,

5
12.10.16 22:13
#34
die sich nur durch die Rücksicht auf das eigene Wohlergehen, den eignen Nutzen leiten lassen...das ist imho unerträglich.
es ist echt unerträglich .... zombi17
zombi17:

Hat doch nichts mit eigenen Nutzen zu tun

3
12.10.16 22:19
#35
Das wird hier sehr gerne unterstellt, genauso wie: Wir sind ein reiches Land und alles tolle Kräfte die uns retten..
Ich kann diese Plattitüden nicht mehr hören.
Verarschen kann ich mich alleine, dafür brauche ich nicht unsere glorreiche Regierung und deren Vasallenmedien.
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!
es ist echt unerträglich .... R.A.P.
R.A.P.:

Vorausgesetzt die Syrer posten...

3
12.10.16 22:21
#36
...in den sozialen Netzwerken zum größten Teil in arabischer Sprache (was für mich logisch ist), wie hast du die Postings so schnell und alle übersetzt? Sprachgenie?
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig
es ist echt unerträglich .... Obelisk
Obelisk:

@zombi17

7
12.10.16 22:26
#37
die Linken glauben eben, ihre Realität ist die einzig wahre. Dabei blenden sie alles was nicht ihrer Auffassung entspricht komplett aus. Wer eine andere Meinung vertritt MUSS rechtsradikal sein, oder wenigstens ein Rechtspopulist.
Da wird für die Verhinderung eines Terroranschlags durch einen anderen Syrer gleich das Bundesverdienstkreuz gefordert. Dabei hätte dieser Syrer sich selbst in Verdacht gebracht, wenn er nichts getan hätte. Der geplante Terroranschlag wird hingegen einfach ignoriert.
Dabei macht sich selbst die Bundesregierung Sorgen um die Sicherheit. MIndestens 500 potentielle muslimische Terroristen sollten vom Verfassungsschutz permanent beobachtet werden, was diese aber rund um die Uhr gar nicht leisten können. Und wer glaubt, daß alle potentiellen Gefährder bekannt sind, der irrt gewaltig. Die Gefahr wächst stetig.
Auch die verbreitete Frauenverachtung, die in Köln deutlich zutage getreten ist, sowie die Ablehnung der Homosexuellen wird einfach ignoriert.

Wer hier kritisch denkt, ist fremdenfeindlich und damit rechts. Punkt.
es ist echt unerträglich .... R.A.P.
R.A.P.:

# 37 Nicht nur das...

5
12.10.16 22:35
#38

...

...Zu den heroen Syrern möchte ich folgendes...

...hinzufügen:

Wer von dem Vorhaben oder der Ausführung, z.B eines Verbrechens gegen die Menschlichkeit oder einer gemeingefährlichen Straftat, zu einer Zeit, zu der die Ausführung oder der Erfolg noch abgewendet werden kann, glaubhaft erfährt und es unterläßt, der Behörde oder dem Bedrohten rechtzeitig Anzeige zu machen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

§ 138 StGB - Nichtanzeige geplanter Straftaten

In Deutschland gilt diesbezüglich eine Anzeigepflicht. Also frage ich mich, was haben die Syrer denn so heldengaftes getan was über ihre Pflicht hinausgeht, dass sie so gefeiert werden?


Dieses Posting wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig
es ist echt unerträglich .... zombi17
zombi17:

Nein, wer kritisch ist

5
12.10.16 22:36
#39
hat das Rechte schon lange überwundern, er ist mittlerweile automatisch ein Nazi.

Ich kann damit leben, muss mich nur vor mir selbst verantworten. Andere Leute nehmen sich sowas natürlich zu Herzen und ducken sich noch mehr zusammen. Natürlich ohne die Einstellung zu ändern.
Ich habe schon vor einem Jahr gewusst was passieren wird, ich war mir dabei so felsenfest sicher wie bei selten etwas im Leben.
Dafür kenne ich den deutschen Michel einfach zu gut.
Das Tischtuch wird noch viel weiter zerrissen.
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!
es ist echt unerträglich .... tirahund
tirahund:

Mein Vorschlag.

5
12.10.16 22:38
#40
Warten wir doch einfach nochmal ein Jahr ab.

12.10.2017 an gleicher Stelle.

Dann sehen wir ja, wer näher an der Wahrheit lag.

Gute Nacht Deutschland. Gute Nacht für alle Rottw.......
es ist echt unerträglich .... rotgrün
rotgrün:

99,9 %

4
12.10.16 22:40
#41
So wie hier?  www.bz-berlin.de/liveticker/...ten-feiern-anschlag-auf-twitter
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.
es ist echt unerträglich .... rotgrün
rotgrün:

Weg isser

2
12.10.16 22:44
#42
www.focus.de/politik/deutschland/...er-tuerkei_id_6058477.html
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.
es ist echt unerträglich .... rotgrün
rotgrün:

Ne hier

2
12.10.16 22:44
#43
www.focus.de/politik/deutschland/...umgebracht_id_6066136.html
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.
es ist echt unerträglich .... Obelisk
Obelisk:

@rotgrün

3
12.10.16 22:49
#44
da muss man sofort einen " Racheakt " befürchten.  
es ist echt unerträglich .... rotgrün
rotgrün:

Der kommt so oder so

4
12.10.16 22:51
#45
bis zur Wahl in einem Jahr wird noch seeeeehr viel passieren. Nur eine Frage der Zeit, wann ein Bombenleger schneller ist als die Ermittler.
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.
es ist echt unerträglich .... zombi17
zombi17:

Das ist aber praktisch,

3
12.10.16 22:52
#46
vorher soll er noch die drei neuen Helden belastet haben.
Was soll man eigentlich noch glauben?
Ist es nicht Knasteinmaleins, alle Möglichkeiten einer Selbsttötung auszuschließen?
Ich möchte da jetzt nichts hineininterpretieren, aber das passt doch wieder.
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!
es ist echt unerträglich .... rotgrün
rotgrün:

Klar zombi

 
12.10.16 22:54
#47
jeder reißt mal eine Latte und verrennt sich verbissen in was. Aber man sollte lernen aus seinen Fehlern. Dafür verzeihe ich auch bissel was :-).
Nachti schlaft gut...
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.
es ist echt unerträglich .... R.A.P.
R.A.P.:

zombi, mal außer der Reihe...

 
12.10.16 23:04
#48
...ein Freund von mir wohnt in Voerde-Spellen, kannst du mal kurz hinlaufen und einen Gruß von mir weitergeben? Telefon ist immer besetzt.
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig
es ist echt unerträglich .... ixurt
ixurt:

Obelisk#37, verdreh Kats Worte nicht ins Gegenteil

4
12.10.16 23:22
#49

Kat hat in #31 gerademal 21 Minuten vor dir darauf aufmerksam gemacht  
wie lustig (nicht witzig) es ist
wie ihr mit Begriffen wie Wahrheit und Realität umgeht, so als ob das ein Fakt wäre, den nur ihr kennen könnt.

Und jetzt meinst du in #37 mal schnell wieder ein paar Nebelbomben zu werfen
indem du
mit unglaublich intellektuellen Anstrengungen (witzig ne?) und einer seinesgleichen suchenden Hyperkreativität  dumpf den Spieß umkehrst und damit die Fakten auf den Kopf stellst.

Tatsache ist
dass die "neue Rechte" gegen alles polemisiert was nicht in ihr Weltbild passt.
Tatsache ist auch dass sie mit der Wahrheit äußerst flexibel und kreativ umgehen und wenn man denn ihre Unwahrheiten zu beweisen versucht
schreien sie ob einer schändlichen Zensur
oder noch öfter ist ihr propagandistischer Kampfbegriff "Lügenpresse" zu hören.

Ich schrieb es gestern schon... einem Jeden der nicht auf den Kopf gefallen ist dem dürfte die Masche der "neuen Rechten" klar sein.

Wenn man sich deren Aufmärsche vor Augen führt denn fallen einem überwiegend männliche Teilnehmer auf.
Sie schreien und trillern gegen den Staat,
gegen die etablierten Parteien, gegen die Presse, gegen die Abtreibung,
gegen die Homo-Ehe und noch viel mehr...

Wenn Wer ihnen entgegentritt und ihnen mitteilt
dass sie ja nicht gezwungen würden gleichgeschlechtliche Beziehungen zu haben
dann schimpfen sie dich einen Gutmensch.
Sie reden von Freiheit, meinen aber nur die Freiheit die ihrem Gesellschaftsbild der Mitte des vorigen Jahrhunderts entspricht.

Sag mal könnt ihr euch nicht eine Insel kaufen und wandert dorthin aus? Da könnt ihr denn ganz ungezwungen euer Leben leben...
Und niemand von uns wird euch widersprechen... glaube mir ;-))

es ist echt unerträglich .... der boardaufpasser
der boardaufp.:

#39

11
12.10.16 23:45
#50
"... wer kritisch ist hat das Rechte schon lange überwundern, er ist mittlerweile automatisch ein Nazi."

Richtig.
Und:
wenn man kritisch etwas Negatives voraussagt, weil man das Leben eben real betrachtet, sich auf Fakten Stützt (eben kein hoffnungsloser Träumer ist) und einfach große Probleme kommen sieht, wird man hier (und mittlerweile überall) in Nu zum "Nazi&Ausländer-Hetzer" abgestempelt.

Das lustige daran ist (das lustigste eigentlich), es vergehen Paar Wochen - ggf. wenige Monate, und die kritischen Vorraussagen der vermeintlichen "Nazis & Ausländer-Hetzern" sind plötzlich genauso eingetreten (Wahr geworden) überall breit in aller Munde sowie all Medien present, weil diese - "OH WUNDER" - wie vorausgesagt, Realität geworden sind.

Aber egal wieviel Belege man nachher durch Fakten bekommt und auch wie oft in der Kritik bestätigt wird - die Linke Fraktion blendet das ALLES aus und all anderen mit abweichender Meinung sind für sie immernoch die Hetzer. So einfach sind sie beim Urteilen.

Ja, das ist das lustigste eigentlich.
Kaiser Napoleon Bonaparte über die Deutschen
Nun, google das mal

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--