Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland

Beiträge: 47
Zugriffe: 1.940 / Heute: 1
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Zwergnase
Zwergnase:

Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland

4
22.01.08 08:14
#1
Die Futures lassen zumindest schon mal das schlimmste befürchten und wenn ich mir so einzelne Aktien ansehe, dann bin ich froh, dass ich noch gut im "cash" bin. Ne Singulus z.B. könnte heute nochmal satte 10% verlieren, tztztz
Die Welt scheint nur noch voller Mißverständnisse zu sein ...
21 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2


Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Jabl
Jabl:

ich fühle mich wie ein geiler Bock im Bordell

2
22.01.08 09:00
#23
Jabl
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Holgixy
Holgixy:

bekommt ihr kurse bei der dab-bank ?

 
22.01.08 09:04
#24
mehr wie die startseite funzt bei mir nicht
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland lackilu
lackilu:

moin,das ist einfach nur krank

 
22.01.08 09:14
#25
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Dancer
Dancer:

DAX 6.475 -4,9%

 
22.01.08 09:16
#26
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Dancer
Dancer:

DAX 6.433 -5,5%

 
22.01.08 09:18
#27
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland lassmichrein
lassmichrein:

Erschreckend, wie recht ich immer habe... *fg*

 
22.01.08 09:24
#28
OK - mal Kasse machen mit der Pute und der Dinge harren, die da kommen...

Nächster Halt 6.000 ;)
Für den Smiley, der sich hier immer befand habe ich leider keine Einverständniserklärung des Urhebers. Bevor mein Posting gelöscht wird, lass ich den Smiley lieber weg.
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Happy End
Happy End:

Falsches Forum!

 
22.01.08 09:27
#29
Oder ist das hier die Hausfrauenbörse?
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Grinch
Grinch:

LMR prostituiert Geflügel!

 
22.01.08 09:28
#30
@Häbbie: www.kochrezepte.de

Verkaufe gebrauchten Ehemann gegen Schwarzwelderkirschrezept!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland lassmichrein
lassmichrein:

HausMÄNNERbörse, bitteschön ! *g*

 
22.01.08 09:28
#31
Für den Smiley, der sich hier immer befand habe ich leider keine Einverständniserklärung des Urhebers. Bevor mein Posting gelöscht wird, lass ich den Smiley lieber weg.
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Grinch
Grinch:

Da bin ich mir bei dir aber gar nicht mal sooo

 
22.01.08 09:29
#32
sicher! ;)
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Zwergnase
Zwergnase:

Sieht doch gar nicht so schlecht aus :)

 
22.01.08 09:46
#33
Die Welt scheint nur noch voller Mißverständnisse zu sein ...
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland unruhestand
unruhestand:

Ist alles Einstein!

 
22.01.08 09:48
#34
Wissen ist Macht,
nichts Wissen macht auch nichts
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Peet
Peet:

yup

2
22.01.08 09:49
#35
ist immer wieder witzig :-) wie alle sich alle durch die tür drängeln ^^

kursziel 1000 im dax :-)
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland 3916298
bye bye peet
do you know - there's a story about a new-born child and the sparrow's song
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Chilly
Chilly:

Ich hatte Euch gestern gewarnt....................

 
22.01.08 10:02
#36
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?
NÖ !

"Jeder ist wie er ist und hat das Niveau, das ihm gefällt."
(Ole von Beust)
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland lassmichrein
lassmichrein:

OK - die 6.500 scheinen zu halten. Also erstmal

 
22.01.08 10:05
#37
n bissel Beruhigung angesagt.....
Für den Smiley, der sich hier immer befand habe ich leider keine Einverständniserklärung des Urhebers. Bevor mein Posting gelöscht wird, lass ich den Smiley lieber weg.
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Chilly
Chilly:

Wann kommen die Bullen auf die Beine?

 
22.01.08 10:09
#38
Keine Frage: Der Sturmangriff der Bären verläuft hinsichtlich Heftigkeit und Intensität mit vollem Erfolg. Würden einem aus fundamentaler Sicht nicht einige Bewertungszahlen sowohl für den Index als auch für Einzelaktien durch den Kopf schwirren, wäre man gewillt, einmal nachzurechnen, wie lange es dauert, bis der DAX bei 0 Punkten notiert. Bei einem durchschnittlichen täglichen Kursverlust von 91 Punkten wäre es zwischen Juni und Juli soweit.

Da aber auch die Bären kein Spaß an der Sache haben, bleibt die Rechnung reine Theorie und es gilt auszuloten, an welchem Punkt das Grauen für die stark geschwächten Bullen ein Ende hat. Von 6.800 DAX-Punkten als Unterstützung brauchen wir seit gestern erst einmal nicht mehr zu reden. Nächste, kleinere Hindernisse für die Bären wären 6.500 und 6.380/6.399 Punkte. Richtig ernst wird es aber erst wieder bei 6.200 Punkten. Diese Marke feiert in diesem Jahr 10jähriges Jubiläum, weil sie im Juli 1998 zum ersten Mal überwunden wurde. Nur zwei Monate danach schlug übrigens die Russland-Krise zu und drückte den DAX auf 3.300 Punkte. 12 Monate später stand der DAX dann bei 7.000 Punkten. Soviel zum Wesen von Konsolidierungen in Aufwärtstrends.

Wichtige Marken:

Unterstützungen: 6.399; 6.503;6.770

Widerstände: : 6.902; 7.040;7.190

Viel Glück und Erfolg!

Andreas Wolf
aus DAX Daily
www.investor-verlag.de/

Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?
NÖ !

"Jeder ist wie er ist und hat das Niveau, das ihm gefällt."
(Ole von Beust)
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Chilly
Chilly:

Paßt doch zumWinterschlußverkauf *g*

 
22.01.08 10:11
#39
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?
NÖ !

"Jeder ist wie er ist und hat das Niveau, das ihm gefällt."
(Ole von Beust)
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Zwergnase
Zwergnase:

Indizes gehen heute noch ins Plus

 
22.01.08 10:23
#40
Börse ist schon verrückt ...
Die Welt scheint nur noch voller Mißverständnisse zu sein ...
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Kalli2003
Kalli2003:

hömma Du Orakel

 
22.01.08 10:25
#41
das sehen wir selber! Sach uns lieber den genauen Tagesendekurs aller (Tec&)Dax-Unternehmen sowie die Lottozahlen vom Samstag!
Signatur ... geht ja gar nicht! (Kall I. 2003)
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Zwergnase
Zwergnase:

hömma Kölli, sach du mal lieber was zum DoKo

 
22.01.08 10:27
#42
Die Welt scheint nur noch voller Mißverständnisse zu sein ...
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Zwergnase
Zwergnase:

US-Futures leicht im Plus

 
22.01.08 13:45
#43
bzw. nicht dramatisch im Minus, also alles wieder im "grünen" Bereich.

Die armen Deppen, die heute Morgen alles panisch abgestossen haben ...
Die Welt scheint nur noch voller Mißverständnisse zu sein ...
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Heune
Heune:

An die Allesbesserwisser und an ZN:

 
22.01.08 14:09
#44
Arm ist vielleicht der,der gestern und heute morgen alles verkauft hat.Aber Depp noch dazu ist etwas zuviel.Aber das kann euch Börsengurus zum Glück ja nicht passieren.
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Zwergnase
Zwergnase:

Heune,

 
22.01.08 14:17
#45
hast Recht, "Deppen" nehme ich zurück, sorry. Aber dass das ganze ne Spur zuviel Übertreibung nach unten war, hätte man eigentlich schon ahnen können. Schliesslich wurde in USA ja gestern gar nicht gehandelt.
Die Welt scheint nur noch voller Mißverständnisse zu sein ...
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland Heune
Heune:

War auch nicht persönlich gegen dich gerichtet,

 
22.01.08 14:28
#46
aber jeder weiß das Börse keine Einbahnstraße ist,Stop loss setzen usw. ist doch nichts unbekanntes.Trotzdem bricht die große Panik aus.Und später hat von den Allesbesserwissern keiner Verluste gemacht,zumindest gibt er es nicht zu.
Erneutes Kursdebakel heute in Deutschland lassmichrein

Interessantes Interview mit Gottfried Heller

2
#47

Börsensturz

„Das ist eine Zwangsexekution“

 Gottfried Heller, Ex-Partner von Börsenguru Kostolany, über den Aktiencrash, einen Geheimpakt der Banken – und das leere Geschwätz von der Rezession.Von FOCUS-Online-Redakteur Ansgar Siemens

   

Gottfried Heller, Chef der Fiduka-Depotverwaltung

 

Gottfried Heller, 72, ist einer der renommiertesten Vermögensverwalter in Deutschland und leitet die Fiduka Depotverwaltung in München. Seit 1971 legt Heller das Geld von Kunden an, darunter Private, Institutionelle und Stiftungen. Über Jahrzehnte arbeitete der Profi mit dem Kult-Börsianer André Kostolany zusammen und veranstaltete Börsenseminare für Kleinanleger.


FOCUS Online: Was passiert an den Börsen?

Gottfried Heller: Es platzt gerade eine der größten Kreditblasen in der Finanzgeschichte. Einige Hedge-Fonds müssen en gros Wertpapiere verkaufen, weil sie in Folge der US-Immobilienkrise ins Schlingern geraten sind.

FOCUS Online: Warum gerade jetzt der Ausverkauf? Die Kreditkrise hält die Welt doch schon seit mehr als einem halben Jahr in Atem.

Heller: Die Hedge-Fonds waren mit geliehenem Geld unterwegs. Es gibt etwa 9000 dieser Anlagegesellschaften auf der Welt mit einem Geldbesitz von 1,5 bis zwei Billionen Dollar. Mit den Krediten, die sie von Banken bekommen, können die Fonds leicht zehn Billionen Dollar bewegen. Einige der Gesellschaften bekamen im zweiten Halbjahr 2007 Probleme wegen der US-Krise. Banken und Investoren pochen auf Rückzahlung ihrer Anteile und Kredite. Die Fonds müssen verkaufen. Diese Zwangsexekution ist einer der Hauptgründe für den Kursrutsch an den Börsen.

Weiter unter: http://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/...ensturz_aid_234596.html

Für den Smiley, der sich hier immer befand habe ich leider keine Einverständniserklärung des Urhebers. Bevor mein Posting gelöscht wird, lass ich den Smiley lieber weg.

Seite: Übersicht Alle 1 2

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--