Erkennt man so Nazi-Eltern?

Beiträge: 36
Zugriffe: 2.805 / Heute: 1
Erkennt man so Nazi-Eltern? WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Erkennt man so Nazi-Eltern?

12
30.11.18 14:10
#1

Leute !
Immer wenn man denkt............und doch es geht noch viel mehr von diesen Leuten !

Auf gehts !

Eine Borschüre der Amadeu-Antonio-Stiftung soll dabei helfen, Nazi-Eltern zu erkennen – anhand des Aussehens ihrer Kinder. Bei Mädchen seien Zöpfe und Kleider verdächtig, bei Jungs große Fitness.
                                       Das Vorwort schrieb Familienministerin Franziska Giffey (SPD).

Die Eltern des Zopf-Mädels seien rechte Kameradschafter gewesen.

www.berliner-kurier.de/berlin/...orgt-fuer-empoerung-31670196

                                                                      ---   LESEN  ---
Nun..................ich frage mich grade wenn die Eltern wirklich politisch nicht den Gedankengut der
Amadeu-Antonio-Stiftung entsprechen , was macht man mit diesen Kindern dann ?????????


Ps.
Aber ist es nicht selbst diskriminierend und grotesk, vor angeblichen Nazi-Mädchen zu warnen, die „zu Hause zu Haus- und Handarbeiten angeleitet“ werden?


Ps.Ps.

Auch eine Sache die mich wirklich umhaut :

                                                              "Wir sind doch kein Polizeihilfsorgan.“
                                    Die Stadtverordnete und Flüchtlingshelferin Gabriele Dehn (SPD)

www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/...aten-verheimlicht


Erkennt man so Nazi-Eltern? der boardaufpasser
der boardaufp.:

Beabsichtigte Sortierung?

4
30.11.18 14:17
#2
Eigentlich schon, denn wozu hätt' man es sonst haben wollen???
Irgendwo wird sowas doch vermerkt und somit auch doumentiert!
Die früh 30-er, die fange ich langsam wiederzuerkennen ...



Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
Erkennt man so Nazi-Eltern? Nokturnal
Nokturnal:

Mein Sohn...blond und durchtrainiert

10
30.11.18 14:25
#3
und meine Tochter blond und Zopf.....und nu ?
Was interessiert mich ne Minderheiten Idioten Truppe.......wie diese debile Stiftung degenerierter Suppenkasper .
Vollidioten der sich so ne Broschüre in einer Brandenburger Kita hinlegt der wird der muss schon arg bekloppt sein.
Erkennt man so Nazi-Eltern? Nokturnal
Nokturnal:

Aber es zeigt immer mehr....

12
30.11.18 14:33
#4
Links muss mittlerweile wirklich bekämpft werden.
Erkennt man so Nazi-Eltern? Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

#4 stimmt leider

 
30.11.18 14:39
#5
Wagenknecht geht in der Linken auch unter

dumm-utopische Sprüche sind en vogue

Opposition forever
Erkennt man so Nazi-Eltern? Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Die Vorsitzende dieser erbärmlichen Stiftung

10
30.11.18 14:44
#6
war früher bei der Stasi:

"Im Alter von 19 Jahren wurde Anetta Kahane vom Ministerium für Staatssicherheit (MfS) angeworben. Nachdem eine Freundin bei einem Fluchtversuch verhaftet worden war, verhörte das MfS sie als mögliche Mitwisserin der Flucht. In dem Zusammenhang willigte sie in die Zusammenarbeit ein.[13][14] Das MfS führte sie von 1974 bis 1982 als IM Victoria und setzte sie vor allem auf Westdeutsche und in der DDR lebende Ausländer an."

de.wikipedia.org/wiki/Anetta_Kahane
Erkennt man so Nazi-Eltern? lehna
lehna:

#5 Wagenknecht??

9
30.11.18 14:48
#7
Sahra fand einst das Sozi Modell in Venezuela erstrebenswert. Naja bei jetz 1 Million Prozent Inflation hört man dazu nix mehr von der Linken Ikone...
www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...vkYo9xYlqnRAD-ap1
Man kann einfach nur hoffen, dass solche Demagogen hierzulande nie was zu melden haben
Erkennt man so Nazi-Eltern? manchaVerde
manchaVerde:

Es ist wirklich

7
30.11.18 14:56
#8
erschreckend wie abhängig sich die Bundesregierung mittlerweile von der AAS und deren Nebenorganisationen wie den Belltower News, dem Netz-gegen-Nazis u.a. gemacht hat u diese auch noch ordentlich sponsort.

Diese Organisationen wiederum werden alle in fast schon diktatorischem Stil ausgerechnet von einer ehemaligen Stasi-Informantin geführt, die sich in ihrer selbstherrlichen Art zum "Nazijäger der Nation" aufgeschwungen hat und der Bundesregierung diktiert wer Nazi ist.

Ohne Worte!!  
Erkennt man so Nazi-Eltern? Nokturnal
Nokturnal:

#6 da weiß man was das für Gestalten sind....

7
30.11.18 14:57
#9
und die SPD wieder mittendrin.......man muss sich wirklich fragen wer die SPD berät.
Das scheint ja wirklich nur noch eine Partei der Gehirntoten zu sein.....
Erkennt man so Nazi-Eltern? Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Nun das der Sozialismus in Ländern

 
30.11.18 14:57
#10
wie Venezuela oder Kuba nicht funktioniert liegt ja auch ein ganz klein wenig an den USA

Rumänien ist für die Systemfrage ein tolles Beispiel

In der UDSSR regierten da ein paar wenige Oligarchen - jetzt mit einer Sozialdemokratischen Regierung auch
Erkennt man so Nazi-Eltern? WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Na Hoppla ! Mich :Diskussion ausgeschlossen aber

2
30.11.18 15:19
#11
                                                                                           hier fleißig mitdiskutieren ?

                                                                          *LoooooooooooL*


Sicherlich nicht !
Wer glaubt er kann die Klimalüge ( Oder wie ich sage :Die Verarschung hoch tausend am Bürger)
dadurch stützen das jegliche Fakten gegen diese dreiste Lüge  ausgeschlossen werden der hat in meinen Threads nichts zu suchen .

& Tschüss!
Erkennt man so Nazi-Eltern? WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

@ Nokturnal

2
30.11.18 15:24
#12
Mein Sohn...blond und durchtrainiert  .....Hmmm Fett & Übergewichtig und Ungepflegt
und meine Tochter blond und Zopf...........Hmmm  Rote Haare und kurze Haare vom Leben kein Schimmer



Ah!

............................... so werden also linke gemacht !

                                                                             ;  )
Erkennt man so Nazi-Eltern? WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

eat the rich !

 
30.11.18 15:44
#13
133 Euro



...........................Doch im Januar kommenden Jahres soll hier Schluss sein. Denn in einem ungewöhnlichen Akt hat Sandra Obermeyer (parteilos, für Linke), die zuständige Jugendstadträtin von Mitte, der bilingualen Alegria-Kita in der Schmidstraße nun die Räume gekündigt.

www.berliner-zeitung.de/berlin/...ationale-kita-raus-29696704


Ein Schelm der etwas böses denkt ! Oder :   EAT THE BONZEN !
Erkennt man so Nazi-Eltern? WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Kinder aus völkischen Elternhäusern

2
30.11.18 19:07
#14
--------------Fall I.3
In einer Kita fallen zwei Geschwister auf, die besonders zurückhaltend sind und wenig von zu
Hause, z.B. vom Wochenende, erzählen. So verhalten sie sich im Morgenkreis zum Wochenbeginn
schweigsam und passiv. Gleichzeitig gibt es keine sogenannten Disziplinprobleme, diese
Kinder scheinen besonders ‚gut zu spuren‘. Außerdem sind traditionelle Geschlechterrollen
in den Erziehungsstilen erkennbar: Das Mädchen trägt Kleider und Zöpfe, es wird zu Hause
zu Haus- und Handarbeiten angeleitet, der Junge wird stark körperlich gefordert und gedrillt.
Beide kommen häufig am Morgen in die Einrichtung, nachdem sie bereits einen 1,5-km-Lauf
absolviert haben------------------

www.amadeu-antonio-stiftung.de/w/files/...a_internet_2018.pdf

Siete 12


So So ....................Kinder aus völkischen Elternhäusern

& weiter   ( Nicht vergessen.....das ist für den Kindergarten gedacht .KITA auf vegan Deutsch)

Im Fallbeispiel gibt es Hinweise darauf, dass die Kinder in einem rechtsextremen völkischen
Elternhaus aufwachsen. Völkische Erziehungsstile sind in der Gegenwart – wie bereits im Nationalsozialismus
– stark darauf ausgerichtet, Kinder zu Gehorsam und Unterordnung in eine völkische
Gemeinschaft zu erziehen. Die Erziehung in den Familien ist dabei sehr auf die Ausbildung
klassischer Geschlechterrollen bedacht. Es geht darum, ein »richtiger Junge« und ein »richtiges
Mädchen« zu sein und um die Perspektive, dass aus Mädchen »deutsche Mütter« werden und aus
Jungen »politische Kämpfer«.

Sind nur 60! Seiten ..........  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#15

Erkennt man so Nazi-Eltern? clever und reich
clever und rei.:

Kinder mit Zöpfen? Da muss der Verfassungsschutz

4
30.11.18 21:11
#16
ran. (-:
Erkennt man so Nazi-Eltern? mod
mod:

Doch, etwas in der Art gibts heute noch

9
30.11.18 21:31
#17
Mit derartigen Andeutungen wird doch nur die  Perfidität und Brutalität des Nazi-Regimes
gegenüber politisch Unbedarften verharmlost.
Aber wir wissen es ja:
Wer gegen Merkels Zuwanderungspolitik ist, kann nur ein Nazi sein.
So einfach ist die Welt.
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !
Erkennt man so Nazi-Eltern? AktienBaby
AktienBaby:

bezahlt wurde diese hetzschrift augenscheinlich

6
30.11.18 22:04
#18
durch steuergelder ...
Erkennt man so Nazi-Eltern? WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Erzieher zum Umgang mit Rechtspopulismus

2
01.12.18 00:50
#19
Der CDU-Jugendstadtrat Falko Liecke teilte am Freitag im Namen des Bezirksamtes mit: "Die Broschüre will Vorurteile bekämpfen, vermittelt sie aber selbst." Es sei nicht Aufgabe von Erziehern, die politische Gesinnung der Eltern zu überprüfen.

Fallbeispiel über ein Mädchen mit Zöpfen, Röcken und Vorlieben für Handarbeit und Disziplin und ihren Bruder, der körperlich gedrillt werde. Daraus wurden Hinweise auf rechtsextreme Eltern abgeleitet.

www.t-online.de/nachrichten/id_84872356/...tsextremismus.html

Was kommt als nächstes ................. Hans oder Eva der Vorname =
                                                                         Blaue Augen=
                                                                         Danke & Bitte sagen =
                                                                         Gute Klamotten =
                                                                         Deutsch reden =
                                                                         Seinen Eltern folgen =
                                                                         Christliche werte =
                                                                         Mit Messer und Gabel essen =


& was machen die eigentlich mit Kinder im Kindergarten --FALLS-- die Eltern wirklich nicht dem Politische Mainstream entsprechen den diese Leute für richtig halten ?????????????????????????

Sanktionen für Zwerge ?
Holzente wegnehmen ?
Gehirnwäsche ?
Die Eltern als nicht politisch korrekt einstufen und das diesen Kindern auch klar machen ???????


Tick Tack Tick Tack Tick Tack .................... ich warte nur noch bis dem Bürger endgültig die Feder aus dem Hut springt !


Erkennt man so Nazi-Eltern? boersalino
boersalino:

Völkischer Klassiker: Trieb zum Vaterlande

4
01.12.18 07:38
#20

Heilge Ordnung, segenreiche
Himmelstochter, die das Gleiche
Frei und leicht und freudig bindet,
Die der Städte Bau begründet,
Die herein von den Gefilden
Rief den ungesellgen Wilden,
Eintrat in der Menschen Hütten,
Sie gewöhnt zu sanften Sitten
Und das teuerste der Bande
Wob, den Trieb zum Vaterlande
!

Quelle: vergessen, sorry!


Erkennt man so Nazi-Eltern? seltsam
seltsam:

wer sein Vaterland nicht lieben mag,

3
01.12.18 08:52
#21
kann auch die Welt nicht lieben.
Erkennt man so Nazi-Eltern? boersalino
boersalino:

Absurdes Fallbeispiel

2
01.12.18 08:52
#22
In einer Kita fallen zwei Geschwister auf, die besonders zurückhaltend sind und wenig von zu Hause, z.B. vom Wochenende, erzählen. Der Junge heißt Kevin, das 11 Monate jüngere Mädchen Schantall. Beide kommen unausgeschlafen zum Morgenkreis. Kevin ist übergewichtig und aggressiv, Schantall stark unterernährt, anämisch und lethargisch. Beide sind isoliert. Ihre Kleidung ist erbärmlich, das Frühstück besteht -falls vorhanden- aus Chips und Cola. Außerdem sind traditionelle Geschlechterrollen in den Erziehungsstilen erkennbar: Das Mädchen holt ihrem Bruder das Essen und gibt ihm von ihrem viel ab. Beide kommen häufig am Morgen in die Einrichtung, nachdem sie bereits einen Sack Pfandflaschen gesammelt haben.

Der Rat für diesen Fall lautet: „In der konkreten Situation ist es hilfreich, die Eltern zum persönlichen Umtrunk in die Kita einzuladen.“
Erkennt man so Nazi-Eltern? Fillorkill
Fillorkill:

Völkischer Klassiker

 
01.12.18 10:25
#23
Sorry, aber Schiller taugt nicht als brauner Kronzeuge. Zu seiner Zeit wurde die Nation als Idee gerade erfunden, als emanzipatorischer Gegenentwurf  'gegen autokratischen Feudalismus, wirtschaftlich und politisch einengende Kleinstaaterei und landsmannschaftliches Denken'. Er konnte nicht wissen, was ihre Parteigänger ein paar Jahrhunderte später daraus machen sollten.
we will
Erkennt man so Nazi-Eltern? Lucky79
Lucky79:

Dann waren ich und meine ältere Schwester Nazis..?

2
01.12.18 10:48
#24
ich war körperlich immer schon etwas stärker als die anderen Jungs...
viel Sport u. Bewegung...

und meine ältere Schwester Klara... oh mein Gott... die trug ZÖPFE...!

Nun suche ich Hilfe... wo können wir uns nach all den Jahren hinwenden, um
uns für unser damaliges "Dasein" zu entschuldigen...?

Die Sozen sind in ihrer Reaktionären Dämlichkeit nicht mehr zu überbieten.
Wollen dem Volk Vorschriften machen, über das Volk bestimmen...
es dominieren...

Dabei vergessen die werten Damen, Herren, dass wir in einem FREIEN LAND leben.
In einer Marktwirtschaft... ohne Kommunismus...!

Jeder darf tun, was er für richtig hält.

Als ob eine perfide Kraft, die Menschen in Deutschland gegeneinander aufhetzen will...
Missgunst schaffen und Misstrauen sähen.

Eltern als angebliche "Nazis" zu isolieren, nur weil die kleine Tochter in der KITA erzählt,
dass sie zuhause von ihrer Mutter das Häkeln erlernt hat...?
Oder der Junge mit dem Vater zum Sport geht...? Angelt usw...?!?

Schäbig finde ich das.
Erkennt man so Nazi-Eltern? Lucky79
Lucky79:

Nachtrag...

2
01.12.18 10:56
#25
wie ist das dann mit dem Erkennen von...

"radikal islamistischen Elternhäusern"...
"Linksextrem radikalisierten Eltern"...

und mit dem Umgang mit selbigen...?

Darüber gibt die Broschüre keine Auskunft...

Da war wohl wieder mal einer blind.... auf einem Auge.
Erkennt man so Nazi-Eltern? Lucky79
Lucky79:

Interessante Artikel:

 
01.12.18 10:57
#26
www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/...hsen-wegen-Islamismus-auf

www.focus.de/politik/videos/...m-kindergarten_id_5161989.html

Erkennt man so Nazi-Eltern? boersalino
boersalino:

Klassiker-Kanon

 
01.12.18 11:03
#27
Gerade wegen dieser Alterität müssen solche Werke künftig mit einem Kommentar ausgestattet werden.

Lohn & Brot für arbeitslose Akademiker !!!
Erkennt man so Nazi-Eltern? Tomkat
Tomkat:

shice! ich habe blaue augen ...

2
01.12.18 11:04
#28
und alle meine kinder auch ...
aber zum ausgleich lasse ich die mädelz immer das auto reparieren und die jungs stopfen die socken ...
wähernd der papa fetzige marschmusik aus dem alten gramophon leiert ...
Erkennt man so Nazi-Eltern? Lucky79
Lucky79:

Voll die Nazifamilie...

3
01.12.18 11:09
#29
wahnsinn....!

Man kann schon mal von einem Fettnäpfchen ins andere treten...
aber irgendwann sollte man daraus lernen und damit aufhören.

Fr. Giffey glänzte schon nicht während ihrer Zeit in Berlin.

Für meine Begriffe sind die desaströsen Wahlergebnisse für die Sozis nicht ohne Begründung.
Erkennt man so Nazi-Eltern? Tomkat
Tomkat:

sozis braucht kein mensch ... das haben sie

2
01.12.18 11:11
#30
begriffen und nun rotten sie sich aus ... löblich :)
p.s.: nahles .... bäähhhhh! auf die fresse ...
Erkennt man so Nazi-Eltern? manchaVerde
manchaVerde:

Der Witz

5
01.12.18 11:14
#31
an der Broschüre der AAS ist, dass man eigentlich selber die besten Argumente liefert wie hirnrissig blödsinnig die ganze Argumentation ist.

So steht in der Broschüre u.a, dass Mädchen mit blonden Zöpfen, die zuhause viel Handarbeit machen Mütter haben könnten, die im RNF (Ring nationaler Frauen) aktiv sind. Schon ansich eine abenteuerliche Behauptung!

Absurd wird es spätestens dann wenn man hinterfragt wer oder was dieser RNF eigentlich ist? Hier liefert Belltower-News, so wie die AAS ebenfalls in den Händen von Deutschlands oberster Nazijägerin Anetta K. alias vormals Stasi IM Victoria, das beste Argument:

Der RNF ist seit dem Ausscheiden ihrer Anführerin Jasmin Apfel (Ehefrau von Ex-NPD Chef Holger Apfel) 2012 kaum noch aktiv und hat heute max. noch 100 Mitglieder!!! (Googelt bitte selber auf Belltower News....bin das ewige Quellengeposte leid....zumal man nie weiss, ob es nicht eine „unerwünschte Verlinkung“ ist und einen die Mods darauf hin sofort sperren).

Zusammen gefasst: Man macht sich Sorgen und skizziert ein Problem, dass es eigentlich gar nicht gibt! Eine völkisch-orientierte Mutter aus dem RNF durch diese Broschüre zu entlarven ist ungefähr so realistisch wie den 15 Mio. Jackpot im Lotto zu knacken!!

Erkennt man so Nazi-Eltern? boersalino
boersalino:

Jedes Kind kann Nazis erkennen

 
01.12.18 11:14
#32
youtu.be/rmjTTKw2RJs?t=248
Erkennt man so Nazi-Eltern? WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Ich stelle mir vor .....

2
01.12.18 11:20
#33
wie der gute einzig wahre öko politisch vegane Mainstream reagieren würde wenn die A f D
für Kindergärten ( Auch auf vegan Deutsch: " KITA" )  Eine Borschüre verteilt  die dabei helfen soll, LINKE-ANTIFA-Eltern zu erkennen.


                                                         *gggggggggggggggggggggggggggggggggg*



Erkennt man so Nazi-Eltern? Lucky79
Lucky79:

#34 und so verlagert sich das politische Gezanke

 
01.12.18 11:55
#34
an die Radikalen Ränder...

Erkennt man so Nazi-Eltern? WALDY_RETURN
WALDY_RETU.:

Grenzenlose Überlegenheit !

 
17.12.18 10:44
#35
Ein Kind geht in einen Kindergarten.
In einen Waldorfkindergarten .

Dann möchte das Kind auf die Waldorfschule .
Das darf das Kind nicht weil die Eltern in der AfD aktiv sind .

...........

Berliner Waldorfschule schließt Kind von AfD-Politiker aus

www.morgenpost.de/berlin/article216031767/...litiker-aus.html

Schulleitung dagegenWaldorfschule lehnt Kind von Berliner AfD-Abgeordneten ab

www.focus.de/regional/berlin/...eordneten-ab_id_10070880.html



Ich sage nur :  Mutig!  Stark !  Gerecht !  Die Leute die das gerechtfinden sollten noch andere Dinge stoppen ........ Kreißsaal , Krankenhäuser , Parks & Bänke.............Demokratie !

Ps.

Zudem mussten sich der AfD-Abgeordnete und seine Ehefrau Ende November bei einem Treffen mit etwa 20 Lehrern befragen lassen, auch zu politischen Ansichten.

www.focus.de/regional/berlin/...eordneten-ab_id_10070880.html


„Angesichts dieses Konfliktes sieht die Schule keine Möglichkeit, das Kind mit der nötigen Unvoreingenommenheit und Unbefangenheit aufzunehmen – beides sind Grundvoraussetzungen, um die Entwicklung des Kindes angemessen zu fördern.“
Erkennt man so Nazi-Eltern? WALDY_RETURN

Ich stelle mir vor .....

 
#36
wie der gute einzig wahre öko politisch vegane Mainstream reagieren würde wenn die A f D
für Waldorfschulen  ( Auch auf vegan Deutsch: " Da wo Du deinen Namen tanzt " )  Einen Standpunkt im Elternrat / Lehrer vertritt  der verhindert das, LINKE-ANTIFA-Eltern  deren Kinder der Zugang zur Schule verwehrt bleibt .
Ich glaube auch das der wahre öko politisch vegane Makrobiotik lebende im Rat der Waldorfschule
einfach nur Entsetzt ist das solche Eltern es wagen Ihre Brut ( wie konnte es überhaupt geschehen das diese Kleinkinder überhaupt in den Waldorf-Kindergarten konnten , wer hat da geschlampt bei der Gefahr die von der AfD ausgeht  ) auf eine Waldorf-Schule zu schicken was zu Folge hätte das eines
Tages das Passiert :

                        "  DER ABGEORDNETE TANZ JETZT DEN NAMEN SEINER PARTEI.......   A  f D "


Die Waldorfschulen !
Der Staat finanziert mit ...
Das Grundgesetz schreibt für Schulen in freier Trägerschaft gleichwertige
pädagogische Leistungen und ein Verbot der Sonderung der Schüler nach den
finanziellen Verhältnissen der Eltern vor (Artikel 7 Absatz 4)
www.waldorfschule.de/fileadmin/downloads/...orfpaedagogik.pdf

Ps.

Senatorin Scheeres sehe es „sehr kritisch“, sollte eine Schule nach der politischen Gesinnung der Eltern entscheiden, ob ein Kind aufgenommen werde.
Die Waldorfschule hatte zuvor entschieden, das Kind des AfD-Abgeordneten nicht aufzunehmen, obwohl es gemeinsam mit einem Geschwisterkind bereits in die angeschlossene Kita geht.

www.welt.de/vermischtes/article185635794/...eordneten-ab.html




Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Happy End
--button_text--
# Werbeplatz Site-Teaser-Box, wo-Kampagne