Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008

Beiträge: 44
Zugriffe: 13.883 / Heute: 1
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 BRAD P007
BRAD P007:

Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008

45
30.03.09 17:10
#1
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 lassmichrein
lassmichrein:

Woher wusste ich nur als ich

2
30.03.09 17:18
#2
lediglich den Anfang der Tabelle sah, dass wir das Schlußlicht bilden und ein Minus haben ?
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 Juto
Juto:

und nu die

5
30.03.09 17:21
#3
gefühlte inflation
der letzten 8 jahre drauflegen,
und wir haben 30 prozent weniger
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 rogers
rogers:

unglaublich

3
30.03.09 17:22
#4
katastrophale Entwicklung in Deutschland - so schaufelt man sein eigenes Grab!
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 BRAD P007
BRAD P007:

Die Lösung: Wir sollten Urlaubsland für Rumänen

 
30.03.09 17:22
#5
werden.

Bei deren Entwicklung sind das die europäischen Scheichs
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 MadChart
MadChart:

Das ist das schöne an der EU

4
30.03.09 17:22
#6
Jedermann kann jederzeit unbürokratisch nach Rumänien ziehen

*gg*
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 5632347
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 lassmichrein
lassmichrein:

Diese Statistik gehört unseren Pfuschern in Berlin

9
30.03.09 17:25
#7
jeden Morgen nach dem Aufstehen um die Ohren gehauen.



















Natürlich in Stein gemeisselt !!!
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 polyethylen
polyethylen:

in 2009 geht

 
30.03.09 17:26
#8
es bei den ersten 5-10 in der Grafik auch bergab!
ariva-city.myminicity.com

Fleiß kann man vortäuschen,
faul muss man schon sein.

Je älter wir werden,
desto besser waren wir früher.
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 BRAD P007
BRAD P007:

Endlich auch Sextoristen die nach Deutschland komm

 
30.03.09 17:26
#9
en
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 Skyline2007
Skyline2007:

es paßt sich halt alles an

 
30.03.09 17:26
#10
wir wollten doch die eu
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 utscheck
utscheck:

Bei solchen Statistiken sollte man sich...

10
30.03.09 17:27
#11
immer vor Augen führen, von welchem Niveau die kommen und auf welchem sie noch immer sind!

Ich würde im Leben nicht tauschen!
Gruß
utscheck
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 lassmichrein
lassmichrein:

Selbst wenn wir die ersten 10 aus dieser

 
30.03.09 17:27
#12
Übersicht mal aussen vor lassen, ist es immer noch ein Armutszeugnis für Deutschland !!
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 polyethylen
polyethylen:

Ungarn z.B.

 
30.03.09 17:27
#13
ist faktisch pleite!
ariva-city.myminicity.com

Fleiß kann man vortäuschen,
faul muss man schon sein.

Je älter wir werden,
desto besser waren wir früher.
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 sportsstar
sportsstar:

...und das ist auch das schöne an Statistiken

4
30.03.09 17:28
#14
sie verzerren ohne nähere Erläuterungen und nur allgemein betrachtet häufig.

Was nicht heißen soll, dass unsere Reallohn-Entwicklung in Deutschland nicht dennoch mehr als traurig ist...
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.
(K. Adenauer)
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 Karlchen_V
Karlchen_V:

Wobei man noch erwähnen sollte,

5
30.03.09 17:29
#15
dass die Deutschen pro Kopf die meiste Kohle an die EU abdrücken.
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 BRAD P007
BRAD P007:

Ich spach mit einem Taxifahrer, der sagte dass er

2
30.03.09 17:29
#16
netto praktisch immer noch da steht, wo er 1979 !!!!!  stand
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 007Bond
007Bond:

So ist das eben

2
30.03.09 17:44
#17
mit der EU-Ost-Erweiterung. Das Preisniveau versucht sich anzugleichen. Das ist aber erst der Anfang ...
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 Juto
Juto:

der richtige weg

5
30.03.09 17:49
#18
normalerweise

du schmeisst viele kugeln in einen topf,
rote blaue grüne etc,
rührst ein paar mal rum,
und hinterher sind alle bunt.
daran ist nichts verkehrt, oder?

doof, dass unsere kugel
am anfang die schönste war,
schicksal
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 BarCode
BarCode:

Das monatliche Durchschnittseinkommen

4
30.03.09 17:56
#19
von Rumänien hat sich von 90 Euro auf satte 300 Euro hochgeballert...
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 BRAD P007
BRAD P007:

Dann nimm nur England,Schweden Holland als Verglei

2
30.03.09 18:20
#20
-ch
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 März
März:

Die Wachstumsblase ist geplatzt

 
30.03.09 18:33
#21
Weniger Reallohn, dafür aber höhere Kosten. Und wie soll das dann noch klappen, mit dem jählichen (nötigen) Wachstum?
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 Karlchen_V
Karlchen_V:

Deutschland lebt seit mind. 20 Jahren

 
30.03.09 18:43
#22
unter seinen Verhältnissen.
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 BarCode
BarCode:

Deutschland

3
30.03.09 18:48
#23
hat seit 20 Jahren zu viele Arbeitslose. Das drückt auf die Reallohnentwicklung. Zu wenig Macht auf Seiten der Arbeitnehmer...
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 Karlchen_V
Karlchen_V:

Sagen wir mal so - zu wenig

 
30.03.09 18:52
#24
Sebstverständnis auf Seiten der Arbeitnhmer.
Entwicklung der Reallöhne in Europa 2008 kiiwii
kiiwii:

es wirken die kommunizierenden Röhren

2
30.03.09 19:01
#25
...sobald die Grenzzäune zwischen den einzelnen Ländern werden...


Gönnen wir doch den Rumänen und Bulgaren auch ein besseres Leben, oder ?

Und im übrigen: Wohlstand ist nicht nur eine Frage des Einkommens, das man in einem Monat oder einem Jahr erzielt. Sondern auch eine Frage der Substanz an Vermögen und Infrastruktur, die vorhanden ist und genutzt werden kann.
Was nützt das beste Einkommen, wenn der Weg zur nächste Schule  oder zum nächsten Krankenhaus 100 km beträgt und dazuhin noch eine Schlammpiste ist ?
"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben" (B. Russell)

MfG
kiiwii

Seite: Übersicht Alle 1 2 WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--