Endlich einen kostenlosen Koran

Beiträge: 187
Zugriffe: 2.656 / Heute: 1
Endlich einen kostenlosen Koran Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Endlich einen kostenlosen Koran

9
09.04.12 12:07
#1
Ich freu mich schon drauf.
161 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 8


Endlich einen kostenlosen Koran mod
mod:

Sorry, ecki, Verfassungsrecht

5
16.04.12 10:17
ist nen schwieriges Thema und enorm interpretationsfähig.
Du hast ne Meinung, ich hab ne Meinung.
Die Lehre aus der Weimarer Republik heisst für mich eben:
Verfassungsfeinde wie Nazis und z.B. Salafisten radikal bekämpfen.
... und letztlich wähle ich deshalb u.a. auch nicht die Grünen oder die SPD,
weil sie mir einfach zu "weichgespült" sind.
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Endlich einen kostenlosen Koran 1-2-oder-3
1-2-oder-3:

Welche Demokratie bitte? Die 1 Stimme paar Jahre?

 
16.04.12 10:21
In Deutschland regiert doch der Lobbyismus und damit die Konzerne die ausreichend Abgeordnete oder die Fraktionsführung für ihre Interesse schmiert, sonst hätten die gehobenen Politiker keine gut bezahlten Nebenjobs in der freien Wirtschaft.

Da lob ich mir noch die Piratenpartei, die noch nicht unterwandert ist.
Endlich einen kostenlosen Koran ecki
ecki:

Allzeit kein Bekenntnis zur Verfassung.

 
16.04.12 10:25
Es muss schon extrem schwierig sein, ja zur Verfassung zu sagen.

Übrigens sahen sowohl die FDP als auch alle betroffenen CDU Innenminister keinerlei Handhabe gegen die Aktion, denn diese achten das Grundgesetz. Eine Lehre, gerade aus der Weimarer Zeit, nicht mit den freiheitlichen Verfassungsrechten der Bürger Schindluder zu treiben.

Schade, dass du dich nicht auf die Seite der Hüter der Verfassung stellen magst.
Aber in jeder Gesellschaft gibt es eben einen Bodensatz an Verfassungsgegnern.

Es hilft nur Wachsam bleiben. Und klar Stellung zu beziehen, für unsere Verfassung.

Unions-Fraktionsvize Günter Krings (CDU) hatte gefordert: "Wo immer dies möglich ist, muss diese aggressive Aktion gestoppt werden." Krings räumte ein: "Zwar ist gegen das Verbreiten religiöser Schriften prinzipiell wenig einzuwenden." Es komme aber auf den Absender an. "Die radikale Gruppe der Salafisten stört mit ihrem aggressiven Vorgehen den religiösen Frieden in unserem Land", sagte er. Insbesondere vor Schulen sei das Verteilen des Korans nicht hinnehmbar. Wo es nicht zu verhindern sei, müsse es von den Behörden überwacht werden, damit Straf- und Ordnungsrecht eingehalten würden.

Auch Politiker von Grünen und SPD wandten sich gegen die Aktion. "Die breit angelegte Verteilaktion von Gratisexemplaren des Korans durch Salafisten betrachte ich mit großer Sorge", sagte die kirchenpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Kerstin Griese, der Zeitung "Die Welt".

Grünen-Parteichef Cem Özdemir sagte der Zeitung: "Ich habe mit allen religiösen Gruppen ein Problem, die ihr Weltbild über das Grundgesetz und die Menschenrechte stellen. Das gilt auch für jene Salafisten, die zur Gewalt aufrufen und mit ihrer Ideologie als Stichwortgeber für den islamistischen Terrorismus agieren."
Endlich einen kostenlosen Koran 13277626
Über die Parteigrenzen hinweg wollen Politiker verhindern, dass der Salafisten-Prediger Nagie auf der Straße und im Netz massenweise Gratis-Exemplare des Koran verteilen lässt. Ob die Aktion zu stoppen ist, ist jedoch fraglich. Die FDP kann keine rechtliche Grundlage dafür erkennen. Die Druckerei der Schrift setzt die Lieferung zunächst einmal aus.
Endlich einen kostenlosen Koran mod
mod:

noch nicht, richtig

2
16.04.12 10:25
Wie war es damals bei den Grünen?
... und jetzt?

Sorry, 1-2-oder -3,
darf ich darauf hinweisen?

Wir leben in einer repräsentativen und keiner
direkten Demokratie mit vielen menschlichen Mängeln.

Schaff sie ab und alles wird gut!
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Endlich einen kostenlosen Koran mod
mod:

Sorry, ecki,

 
16.04.12 10:28
du bist ein bisschen sehr einfach gestrickt:
Zwischen Verfassungsgegnern einerseits und absoluten GG-Befürwortern
andererseits gibt es noch andere Nuancen.
Besuch mal - Zeit hast du ja - als Gasthörer ein Seminar zum
öffentlichen Recht.
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Endlich einen kostenlosen Koran Lumberjack77
Lumberjack77:

Ecki zu deinem # 160

 
16.04.12 10:30
halte ich mich mit dem gg artikel 2 dagegen

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.
(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.
Endlich einen kostenlosen Koran ecki
ecki:

1-2-oder-3, welch ein Irrtum.

 
16.04.12 10:33
Demokratie ist nicht die 1 Stimme für den Bundestag alle paar Jahre, sondern du darfst auch auf allen anderen Ebenen ab und an wählen. Abgesehen davon besteht die Demokratie auch aus dem Demonstrationsrecht um deine Meinung kund zu tun. Es gibt z.B. die Vereinigungsfreiheit um Druck für deine Interessen zu erzeugen. Du kannst Parteien beitreten oder selbst eine Gründen.

Und du darfst auch im Rahmen der Möglichkeiten für eine Reform der Verfassungen von Bund und Ländern hin zu mehr Elementen der Bürgerbeteiligung und direkten Demokratie eintreten. Die auch von mir als mangelhaft empfunden Möglichkeiten sind ein Grund für mein Engagement.

Und weil ich gerade noch mods #166 sehe:
Da hat er recht: Zwischen den Wahlen üben die Repräsentanten der Wähler die demokratischen Beteiligungsrechte stellvertretend/repräsentativ für uns aus. Drum prüfe gut, von wem man sich 4 oder 5 Jahre repräsentieren lassen will.
Endlich einen kostenlosen Koran Lumberjack77
Lumberjack77:

ferner artikel 3

2
16.04.12 10:35
Art 3
(1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
(2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.
(3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.


hier hebe ich besonder absatz zwei und drei hervor.

männer und frauen sind gleichberechtigt.. usw.


bei salafisten sind weder frau noch mann gleichberechtigt ..noch erkennen sie andere religionen an..noch usw...

das dürfte doch selbst dir ecki klar sein, dass die salafisten eine gruppe von extremisten sind die das gg mit füßen treten...

aber egal du scheinst unbelehrbar bzw. provozierst absichtlich
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Endlich einen kostenlosen Koran ecki
ecki:

lumberjack,da zitiere ich ganz aktuell nochmal Cem

2
16.04.12 10:36
Grünen-Parteichef Cem Özdemir sagte der Zeitung: "Ich habe mit allen religiösen Gruppen ein Problem, die ihr Weltbild über das Grundgesetz und die Menschenrechte stellen. Das gilt auch für jene Salafisten, die zur Gewalt aufrufen und mit ihrer Ideologie als Stichwortgeber für den islamistischen Terrorismus agieren."
aus #165
Endlich einen kostenlosen Koran bullybaer
bullybaer:

Ich empfinde es als

4
16.04.12 10:38
beängstigend und bedrohlich, wie sich Deutschland von den Salafisten auf der Nase herumtanzen lässt. Es hat vermutlich schon seine Gründe weshalb sich eine solche Gruppierung vor allem in Deutschland und und zudem noch ganz in meiner Nähe in Ulm so hervortut. Hier kann man es allem Anschein ja machen ohne Konsequenzen in Kauf nehmen zu müssen.
1984 was not meant as an instruction manual
Endlich einen kostenlosen Koran Lumberjack77
Lumberjack77:

warum wird dann solch eine verbrecherorganisation

 
16.04.12 10:41
nich augeräuchert.
Endlich einen kostenlosen Koran objekt tief
objekt tief:

Lumber #173

4
16.04.12 10:50
obs ne Verbrecherorg. ist, kann ich nicht beurteilen. Es ist nun mal so, daß in Deutschland Religionsfreiheit herrscht. Allerdings ist die Maßnahme seitl. der Satanisten, äähm Salafisten äußerst fragwürdig und zielt auf eine zunehmende Islamisierung in Deutschland ab.
Endlich einen kostenlosen Koran BarCode
BarCode:

5000 Freaks machen uns Angst?

 
16.04.12 11:08
Große Verbindlichkeiten machen nicht dankbar, sondern rachsüchtig. (Nietzsche)
Endlich einen kostenlosen Koran mod
mod:

von Angst redet doch keiner

 
16.04.12 11:09
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Endlich einen kostenlosen Koran bullybaer
bullybaer:

richtig

 
16.04.12 11:11
Angst kriege ich erst, wenn der Absatz von Bombengürteln und Sprengstoffen in Deutschland sprunghaft ansteigt. Zum Glück leben ich in keiner Großstadt.
1984 was not meant as an instruction manual
Endlich einen kostenlosen Koran BarCode
BarCode:

Nr. 174

 
16.04.12 11:13
z.B. fürchtet die zunehmende Islamisierung wegen der Salatfisten...
Große Verbindlichkeiten machen nicht dankbar, sondern rachsüchtig. (Nietzsche)
Endlich einen kostenlosen Koran mod
mod:

nöö, BC

 
16.04.12 11:15
da steht in P 174:

"und zielt  auf eine zunehmende Islamisierung in Deutschland ab."


...ist das Angst?
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod
Endlich einen kostenlosen Koran BarCode
BarCode:

Und was ist mit 172?

 
16.04.12 11:17
Gilt das?
Große Verbindlichkeiten machen nicht dankbar, sondern rachsüchtig. (Nietzsche)
Endlich einen kostenlosen Koran DarkKnight
DarkKnight:

Ich frag mich,warum die Moslems nicht dagegen sind

5
16.04.12 11:17
Sorry, aber vielleicht ist der Gedanke hier schon geäußert worden, aber ich will nicht den ganzen Thread lesen.

Was mir in ider öffentlichen Diskussion bisher vollkommen fehlt, ist folgendes:

Der Koran ist als eines der 5 Attribute Allahs ein heiliges Werk. Allah äußert sich, bzw. ist präsent unter den Menschen mittels seiner 5 Attribute.

Deshalb darf der Koran als Inkarnations der Gottes nicht geschändet oder sonstwie beschimpft werden.

Insofern ist es doch ein fast schon verbrecherisches Vorgehen der Moslems, den Kroan an Ungläubige zu verteilen? Es ist doch nicht ausgeschlossen, dass es mindestens EINEN geben wird, der das Buch in Müll wirft?

Für einen echten Moslems sollte diese Aktion die höchste Form der Gotteslästerung darstellen. Wieso hört man davon nichts?
Endlich einen kostenlosen Koran BarCode
BarCode:

Hört, hört!

 
16.04.12 11:18
Große Verbindlichkeiten machen nicht dankbar, sondern rachsüchtig. (Nietzsche)
Endlich einen kostenlosen Koran Lumberjack77
Lumberjack77:

objektiv natürlich gibt es bei uns die

2
16.04.12 11:19
religionsfreiheit - solange dabei niemand geschädigt oder benachteiligt wird ist es auch gut so.

geschädigt und benachteiligt - ist der springende punkt - hier wird durch die salafisten gegen gg artikel 3 verstoßen
Endlich einen kostenlosen Koran badtownboy
badtownboy:

# 183

2
16.04.12 11:35
Vernünftiger Ansatzpunkt.

Kein Grundrecht wird schrankenlos gewährt, dies ist ja wie in 183 erkannt insoweit gar nicht möglich, wie andere Grundrechte in ihrer Ausübung darunter leiden würden.

www.lexexakt.de/glossar/grundrechtsschranken.php

Kurz meine persönliche Meinung.
Eigentlich sehe ich das Problem zuallererst nicht in der ggf. verfassungsfeindlichen Position, sondern im Einsatz der Mittel ein bestimmtes Ziel durchzusetzen.
Die Salafisten bedrohen Journalisten und sind für ihre Gewaltbereitschaft bekannt.
Eine Demokratie muß mit Meinungen am äußersten Rand und sogar darüber hinaus leben können, wenn sich die Akteure bei der Verbreitung und Durchsetzung ihrer Ziele an die Grundsätze einer freien Meinungsbildung halten.

Umgekehrt ist eine Position selbst dann - zumindest in einer halbwegs funktionierenden Demokratie -  nicht akzeptabel, selbst wenn sie Ziele verfolgt, die sogar mit unserer Verfassung im Einklang zu bringen sind, wenn Mittel der Nötigung und Gewalt zum Erreichen eingesetzt werden
Ich bin nicht Deutschland
Endlich einen kostenlosen Koran Tim Buktu
Tim Buktu:

Wohin mit dem Koran?

3
17.04.12 10:57
Wohin mit dem Koran?

Ihnen schenkt ein netter junger Mann in der  Fußgängerzone ein Buch, das sie schnell einstecken, um ihn nicht in  Verlegenheit zu bringen. Jetzt haben Sie den Koran und können ihn nicht  in den Müll werfen. Denn würden Sie dabei beobachtet, würden Hunderte  dieser jungen Männer vor ihrem Haus aufgebracht protestieren. Was nun?

  • Lassen Sie das Buch am Bahnhof in einer Tasche liegen – ein freundliches Sondereinsatzkommando wird sich darum kümmern
  • Stecken Sie das Buch bei Hugendubel heimlich zwischen die Bücher von Günter Grass, dort fällt es derzeit nicht unangenehm auf
  • Schicken Sie das Buch dem Papst und bitten Sie ihn, es zu signieren 
  • Freuen Sie sich auf einen Besuch der Zeugen Jehovas: Endlich können Sie  denen mal ein Buch mitgeben, über das die dann reden können 
  • Lesen Sie das Buch, malen ein paar nette Porträts der darin vorkommenden  Hauptcharaktere und geben Sie es dem netten jungen Mann zurück – er  wird vor Freude in die Luft gehen!

www.titanic-magazin.de/...ash=0dbb56810836cdccc0e5bce22e599d35

Endlich einen kostenlosen Koran ecki
ecki:

Hitlers "Mein Kampf" als Bestseller?

 
24.04.12 17:25
Endlich einen kostenlosen Koran 13337521
Hitlers "Mein Kampf" auf der Bestseller-Liste? Der Freistaat Bayern möchte das nach dem Auslaufen seines Urheberrechts im Jahr 2015 verhindern. Eine wissenschaftlich kommentierte Ausgabe soll dafür sorgen, dass mit dem Hetz-Pamphlet kein Geschäft zu machen ist.
... Die wissenschaftlichen Arbeiten für die kommentierte Ausgabe seien bereits weit fortgeschritten, erläuterte das bayerische Finanzministerium. Ziel eines solchen Standardwerks sei die Entmystifizierung von "Mein Kampf", sagte Finanzminister Markus Söder von der CSU nach einem Runden Tisch mit verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen in Nürnberg. Neben KZ-Überlebenden und ihren Angehörigen fürchten auch Vertreter der jüdischen Gemeinden einen Missbrauch des Hass-Pamphlets etwa durch Neonazis. ....
Endlich einen kostenlosen Koran snappline

#1 das ist nicht der original Koran

 
sondern nur Auszüge daraus und diese wiederum zetiert und abgehandelt

Was will man damit ?

Seite: Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 8

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ
--button_text--