eines Tages in Deutschland

Beiträge: 4
Zugriffe: 901 / Heute: 1
eines Tages in Deutschland MD11
MD11:

eines Tages in Deutschland

 
20.10.05 09:55
#1
Firma hat zwei freie Jobs –

Arbeitsagentur ist überfordert

Bis heute hat die zuständige Stelle keinen geeigneten Bewerber geschickt / Chef sucht nun selbst

"Schalten Sie unkompliziert Ihre zuständige Agentur für Arbeit ein“: So einladend wirbt die Agentur im Internet bei Arbeitgebern dafür, ihnen Arbeiter zu vermitteln.

Eigentlich ein selbstverständlicher Service, das dachte auch die Firma Tokmakidis GmbH aus Gelting… Seit zweieinhalb Monaten schon hat der Betrieb für Transport- und Abschleppsysteme zwei freie Stellen zu besetzen: einen Landmaschinenmechaniker und einen Stahlschlosser. Doch bis heute schickte die Agentur keinen einzigen passenden Bewerber! „Das ist eine Frechheit!“ schimpft Firmenchef Georg Tokmakidis (41).
Telefonisch hatte er die zwei freien Stellen bei der Agentur gemeldet. Die schickte ihm daraufhin ein Formular zum Ausfüllen. Tokmakidis wunderte sich: Es war doch bekannt, welche Arbeiter er sucht. „Die Zeit für Bürokram haben wir nicht, wir müssen arbeiten!“

Tokmakidis versuchte, das telefonisch klarzustellen. Aber: „Jetzt ging’s zu wie beim Buchbinder Wanninger.“ Die zuständige Filiale Wolfratshausen verband ihn zur Zentrale nach Rosenheim, dann ging’s wieder nach Wolfratshausen . Endlich stellte eine Mitarbeiterin den Arbeitsplatz ins Internet.

Dann kam die Mitteilung per Post: Es gebe einen Anwärter – „für Recycling von Altmaterialien“. Dabei handelt Tokmakidis mit Fahrzeugen … Er wies die Agentur freundlich darauf hin: „Wir haben eine solche Stelle nicht ausgeschrieben.“ Darauf die dreiste Antwort: „Nach Eingabe der Firmennummer kam nun mal das auf dem Bildschirm heraus.“ Die Firma sollte das doch bitte selbst berichtigen. Nun war Tokmakidis richtig sauer: „Das ist doch keine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für unseren Betrieb!“

Bis heute hat die Agentur ihm keinen Arbeiter vermittelt. Der „Anwärter“ ließ sich erst gar nicht blicken. Eine der freien Stellen hat die GmbH heute besetzt – aber nicht dank der Agentur, sondern durch private Kontakte! Klaus Wiluda (39), früherer Mitarbeiter einer Nachbarfirma in Gelting, arbeitet nun für Tokmakidis. „Das war unser Glück“, sagt der Chef und fragt: „Wo sind die Arbeitslosen? Wie sollen Mittelstandsbetriebe überleben, wenn alles andere schöner ist als Arbeit?“ Und: „Wofür ist die Arbeitsagentur eigentlich da?“

Harald Neubauer, Vorsitzender der Agentur für Arbeit Rosenheim nennt den Fall „eine Verquickung vieler unglücklicher Umstände. Das ist eine extreme Ausnahme bei uns“. Im Servicecenter arbeite erst ganz frisch eingestelltes Personal. Das sei leider „noch in der Anlernphase“.

Neubauer will sich bei der Geltinger Firma entschuldigen: „Es tut uns furchtbar leid.“ Er hat auch schon bei Georg Tokmakidis angerufen, um einen Termin für die Entschuldigung auszumachen. So in 14 Tagen hätte er Zeit…
eines Tages in Deutschland maxperformance
maxperforma.:

ersatzlos auflösen den Haufen

 
20.10.05 10:02
#2
wegen chronischem Leistungsmangel.


spart ne Menge Kohle

gruß Maxp.
eines Tages in Deutschland MadChart
MadChart:

Meine Frau ist derzeit ebenfalls

 
20.10.05 10:13
#3
"Kundin" bei dieser "Agentur" und besucht regelmäßig ihre "Fallmanager".

Leider ändern die ganzen schönen Worte nix an der hässlichen Realität: Die Vermittlungsqoute liegt am Rande der Bedeutungslosigkeit. Die meiste Anwesenheitszeit (ich spreche bewusst nicht von Arbeit) der Mitarbeiter geht für die (Selbst)Verwaltung drauf. Der Laden ist absolut haarsträubend.

Ich wünsche diesen bornierten, faulen und ignoranten Staatsbütteln, dass sie selber mal arbeitslos werden. Leider ist dies angesichts der Entwicklung unserer Arbeitslosenquote nicht zu erwarten.
eines Tages in Deutschland gurkenfred

die leute, die da an der basisi sitzen

 
#4
und die drecksarbeit machen können noch am allerwenigsten dafür...
wo sitzen die verantwortlichen??? sind da im beirat nicht auch gewerkschaftsfuzzis und arbeitgeberluschen??? wer ist politisch verantwortlich für diesen sauhaufen??? DIE köpfe müßten rollen...


mfg
GF



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--