Eine kurze, grundsätzliche Frage

Beiträge: 25
Zugriffe: 1.417 / Heute: 1
Eine kurze, grundsätzliche Frage Erleuchter
Erleuchter:

Eine kurze, grundsätzliche Frage

 
22.02.16 10:59
#1
Spricht man sich hier mit "Du" oder mit "Sie" an, wenn man einander nicht persönlich kennt?

Danke
Eine kurze, grundsätzliche Frage der boardaufpasser
der boardaufp.:

Fragen "sie" den da, der müsste

4
22.02.16 11:01
#2
Eine kurze, grundsätzliche Frage DeRijp
DeRijp:

Darf ich

 
22.02.16 11:03
#3
Sie zu dir sagen?
Eine kurze, grundsätzliche Frage cumana
cumana:

Interesante Frage.

6
22.02.16 11:03
#4
aber als Erleuchter müsstest DU das wissen
(Verkleinert auf 56%) vergrößern
Eine kurze, grundsätzliche Frage 895755
Eine kurze, grundsätzliche Frage Erleuchter
Erleuchter:

#2 Sind Sie so eine Art Metamoderator als

3
22.02.16 11:05
#5
Boardaufpasser? Oder ist das ein willkürlich ausgesuchter Name?

Entschuldigung vorab, dass ich die Gepflogenheiten noch nicht kenne.
Eine kurze, grundsätzliche Frage Erleuchter
Erleuchter:

Ich erleuchte gerne bei Sachthemen, wenn

 
22.02.16 11:06
#6
das gewünscht ist.
Eine kurze, grundsätzliche Frage waschlappen
waschlappen:

Also, Ich ....

2
22.02.16 11:27
#7

spreche hier niemanden mit .... an, aber ich tue so als ob ich es tue....

Eine kurze, grundsätzliche Frage mannilue
mannilue:

Erleuchtete Sachthemen..?

 
22.02.16 11:35
#8
Erleuchter: Diese Geschöpfe hätten auch vom 9. auf den 10. November 1938 ihren Trieben freien Lauf gelassen.

Sorry ich seh da keine Erleuchtung...sondern nur dunkel.... so was von dunkel...
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Eine kurze, grundsätzliche Frage Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Jeder kennt seine Pappenheimer, also du

 
22.02.16 11:44
#9
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)
Eine kurze, grundsätzliche Frage hokai
hokai:

Eckzahn bestand bei mir immer auf ein Sie

 
22.02.16 11:46
#10
weiß allerdings nicht wie seine aktuelle ID dies handhabt
Eine kurze, grundsätzliche Frage Erleuchter
Erleuchter:

Mein Dank an Dr. Brömme,

 
22.02.16 11:49
#11
der trotz Doktortitel das "Du" ausruft!
Eine kurze, grundsätzliche Frage Terrorschwein
Terrorschwein:

Also ich werde mit "Ihr" angesprochen

2
22.02.16 11:49
#12
ist aber ne echt seltene Ausnahme
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Eine kurze, grundsätzliche Frage Erleuchter
Erleuchter:

Ihr Schwein?!

2
22.02.16 11:50
#13
Na mir soll es recht sein.
Eine kurze, grundsätzliche Frage Kalli2003
Kalli2003:

meistens auch im Pluralis majestatis ...

2
22.02.16 11:50
#14
Eine kurze, grundsätzliche Frage hokai
hokai:

Neu IDs bitte Hr. Hokai

 
22.02.16 11:51
#15
http://www.ariva.de/forum/...n-Deutschland-532360?page=4#jump20786374

Schade das er nun weg ist, war ein sehr höflicher user
Eine kurze, grundsätzliche Frage seltsam
seltsam:

"Euer Durchlaucht" scheint mir angemessen

2
22.02.16 11:59
#16
und natürlich: "untertänigst"
Und auch wenn es keiner sieht: aufstehen und verbeugen ist beim posten üblich...
Eine kurze, grundsätzliche Frage vega2000
vega2000:

Beleidigungen bitte per Du, alles andere

2
22.02.16 12:14
#17
bitte per Sie.
Eine kurze, grundsätzliche Frage hokai
hokai:

Du Vega, seit wann hast Du

 
22.02.16 12:19
#18
ein Profilbild von einem chinesischen Autohersteller?
Eine kurze, grundsätzliche Frage BRAD P007
BRAD P007:

Mich bitte überhaupt nicht ansprechen

 
22.02.16 12:24
#19
Ich kenne euch ja schließlich alle nicht,,,,
Eine kurze, grundsätzliche Frage vega2000
vega2000:

Hä? Brauchst wohl eine Brille

5
22.02.16 12:27
#20
Das ist ein Volvo XC60 (Qualitätsmäßig auf dem Niveau von Mercedes). Die Entwickler haben nach wie vor freie Hand von ihrem Besitzer & seit Volvo von Ford weg ist, bauen die wieder richtig gute Autos!
Letzte Woche haben die den neuen V90 vorgestellt & den XC60 habe ich für Spaß mal Probegefahren, -bin schwer beeindruckt.
Eine kurze, grundsätzliche Frage Erleuchter
Erleuchter:

Stimmt es, dass man Volvos

 
22.02.16 12:40
#21
erst ab 60 Jahren kaufen darf?
Eine kurze, grundsätzliche Frage seltsam
seltsam:

#21 - so alte Autos gibt es gar nicht

 
22.02.16 12:46
#22
außer dem Trabbi...
Eine kurze, grundsätzliche Frage vega2000
vega2000:

@21 Ja das stimmt,

2
22.02.16 12:48
#23
weil die meisten Käufer nicht die Kohle dafür haben, -Qualität hat seinen Preis & der liegt bei Volvo knapp unterhalb von Mercedes & BMW.
Eine kurze, grundsätzliche Frage hokai
hokai:

Nö brauche keine Brille

 
22.02.16 14:25
#24
Du aber vielleicht etwas mehr Humor und wem gehört denn Volvo?
Eine kurze, grundsätzliche Frage mannilue

Du oder Sie....ist doch keine Frage....

 
#25
die Meisten sagen : Mein Gott....

wenn Sie mich sehen...
von daher...

können wir gerne bei bleiben.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--