Eine kleine Philosophie

Beiträge: 3
Zugriffe: 262 / Heute: 1
Eine kleine Philosophie utscheck
utscheck:

Eine kleine Philosophie

 
20.08.04 08:57
#1
Solltest du diesen Kettenbrief schon kennen, lies ihn trotzdem, den die Wahrheit liegt in Detail :-)

Eine kleine Philosophie:

Ich schicke Dir dies, weil es bei mir tatsächlich gewirkt hat. Indem ich dem einfachen Rat folgte, den ich in einem Artikel gelesen hatte, fand ich nun endlich meinen Inneren Frieden.

Im Artikel stand:
Um inneren Frieden zu erhalten, brauchst Du nur alle unvollendeten Dinge zu beenden, die Du begonnen hast. So suche ich also seit gestern, nach allen Dingen, die ich begonnen aber nicht beendet habe.

Also, heute habe ich eine Flasche Weisswein, eine Flasche Rotwein, eine Flasche Baileys, den Rest Wodka, sowie eine grosse Schachtel Haribo, die Weihnachtslebkuchen und eine halbe Kiste Bier beendet.

Duh hascht kahaine Aahnnnnung, wiii guut ich miech nnnun füühle.
Schhick dasch an allllle, fon deenen Du dasch Gefüühll hascht, dasch sie innerren Friedennnn nötich ham.

Ich glaube zwar kaum, daß es on board viele gibt, die derart viele "stille" Reserven haben, aber ein Versuch ist es wert.
utscheck

Eine kleine Philosophie vega2000
vega2000:

Schnapsdrossel;-) o. T.

 
20.08.04 09:24
#2
Eine kleine Philosophie utscheck

mußte immerhin 4 Tage aussetzen.. (m.T.)

 
#3
...ich glaub der war auch schon...

Eine Mutter kommt ins Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einem Brief auf dem Bett. Das schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest folgendes:

Liebe Mami!
Es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen, dass ich mit meinem neuen Freund von zuhause weggegangen bin. Ich habe in ihm die wahre Liebe gefunden, du solltest ihn sehen, er ist ja soooooo süß mit seinen vielen Tattoos und den Piercings und vor allem seinem Megateil von Motorrad! Aber das ist noch nicht alles, Mami, ich bin endlich schwanger, und Abdul sagt, wir werden ein schönes Leben haben in seinem Wohnwagen mitten im Wald! Er will noch viele Kinder mit mir, und das ist auch mein Traum. Und da ich draufgekommen bin, dass Marihuana eigentlich gut tut, werden wir das Gras auch für unsere Freunde anbauen, wenn denen einmal das Koks oder Heroin ausgeht, damit sie nicht so sehr leiden müssen. In der Zwischenzeit hoffe ich, daß die Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids findet, damit es Abdul bald besser geht, er verdient es wirklich! Du brauchst keine Angst zu haben, Mami, ich bin schon 13 und kann ganz gut auf mich selber aufpassen! Ich hoffe ich kann dich bald besuchen kommen, damit du deine Enkel kennen lernst!

Deine geliebte Tochter



PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bin bei den Nachbarn! Wollte dir nur sagen, dass es schlimmere Dinge im Leben gibt als das Zeugnis, das auf dem Nachtkästchen liegt! Hab dich lieb!



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--