Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung

Beiträge: 16
Zugriffe: 1.623 / Heute: 1
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung NoTax
NoTax:

Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung

2
30.03.06 09:33
#1
Hat jemand von euch Erfahrung und kann evtl. entsprechende Technik empfehlen?
Ist z.B. der "ION Plattenspieler iTTUSB" von "Conrad" brauchbar oder gibt es noch etwas wobei auch der eigenen Plattenspieler gebraucht werden kann? Ich hab ca. 500 Vinyl-LP´s und würde gerne einen Teil auf mp3 umstricken.
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung Hardstylister2
Hardstylister2:

Was für Anschlüsse hat dein Plattenspieler? o. T.

 
30.03.06 09:35
#2
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung Hardstylister2
Hardstylister2:

Wenn du deinen Plattenspieler per Chinch oder

 
30.03.06 09:41
#3
über nen Verstärker an den PC anschließen kannst kann ich dir heute Abend ne software sagen, mit der du die Platten als MP3 rippen kannst während du sie abspielst, weiß blos aus dem Kopf den namen nicht.
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung NoTax
NoTax:

@Hardstylister2; gibt es evtl. Adapterkabel von

 
30.03.06 09:56
#4
Chinch auf USB? Mit der Software wäre nett, Danke!
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung Hardstylister2
Hardstylister2:

Oh, das weiß ich nicht.

 
30.03.06 09:58
#5
Mal im Elekroladen nachfragen. aber wozu?
Chinch passt doch in den pc.

Ich guck mal nachher wg. der Software.
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung zombi17
zombi17:

@NoTax

 
30.03.06 11:14
#6
Du brauchst einen Phono Preamp Record Player PC Interface. Wenn der Plattenspieler Chinchanschluss hat geht jeder Dreher.

Zum Beispiel:

img3.musiciansfriend.com/dbase/pics/products/7/5/1/286751.jpg  

Wirklich gute Musiksoftware, Wavepurity:

www.difitec.de/wavepurity/de/index.htm

Ich habe zufällig Beides, denn es war bei meiner Plattenwaschmaschine dabei, ich brauche es nicht. Ich wollte es eh wieder bei EBay an den Mann bringen.

Bei Interesse BM

Gruss
Zombi
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung admin
admin:

geh jede software die du zum rippen nutzen kannst

 
30.03.06 11:20
#7

plattenspieler an die anlage. die anlage an den pc clinke auf chinchkabel und gut ist.
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung NoTax
NoTax:

Danke Männers, ich werd das demnächst mal

 
30.03.06 23:22
#8
alles ausprobieren, vielleicht klappt´s ja schon mit euren Angaben, scheint auf jeden Fall einfacher zusein als ich befürchtet hatte.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung Hardstylister2
Hardstylister2:

@NoTax, das Programm, das ich meinte heißt

 
31.03.06 19:54
#9
Audiojack von der Firma S.A.D.

Berichte auf jeden Fall mal wenns soweit ist wie du es gelöst hast und wie es geklappt hat. Würde mich auch interessieren.
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung Willi1
Willi1:

Warum denn MP3?

 
02.04.06 16:33
#10
Wenn´s gute Platten (klar Geschmackssache) sind, kopiere ich sie Dir in jedem gewünschten Format, die Platten gehören anschließend mir.

Du sparst das Geld für nen Player und ner anständigen Soundkarte sowie die Rohlinge, könnte es Dir auch auf ne Festplatte packen ...

Hm, wäre sicher schlauer als BM gewesen aber nu.
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung NoTax
NoTax:

Willi, Du willst also eben mal noch

 
02.04.06 21:30
#11
400 Vinyl-Scheiben zusätzlich einsammeln, teilweise mit echten Raritäten?
Hhhmmm ich glaube das ist kein gutes Geschäft, für mich !!!
Sorry!!  :-))
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung Willi1
Willi1:

Wäre nett,

 
03.04.06 09:00
#12
war ja nur ein Vorschlag.
Wenn Du keinen Plattendreher hast, scheinen die Dich ja nicht sehr zu interessieren.
Dazu noch, die Vinyl kannst Du ja nicht 48-fach kopieren sondern sitzt die ganze Zeit davor.
Bei DVD-Audioauflösung kommen ca. 3 GB pro Seite zusammen. Bei 400 Platten ca. 2,4 TB an Daten, allein der Speicherplatz dürfte den handelsüblichen Wert der Platten übersteigen. Von der Zeit, der richtigen Soundkarte und der Studiosoftware zu schweigen.

Du hättest bei der Speicherung auf Festplatte in hoher Auflösung die Möglichkeit davon Kopien in Auflösung von DVD Audio, SACD; MP§ oder weiß der Kuckuck was zu ziehen.

Das schlechte Geschäft hätte somit ich gemacht.

Willi
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung NoTax
NoTax:

Entschuldige Willi, wir haben uns wohl falsch

 
03.04.06 16:51
#13
verstanden. Ich habe natürlich ´nen Plattendreher (Thorens TD 2001 + auch verschiedenen Systeme dafür) ich wußte nur nicht das ich den auch mit der entsprechenden Software zum Digitalisieren nutzen kann.
Speicherpl. ist das geringste Problem, wir haben ´nen eigenen Server. Aber trotzdem danke für Dein Angebot.
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung Willi1
Willi1:

;-)

 
03.04.06 18:35
#14
.
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung blindfish
blindfish:

ahh, hier bin ich im richtigen thread ;-)

 
03.04.06 18:39
#15
freut mich, mit no tax noch nen vinylfan hier zu treffen (außer denen, die ich schon kenne) - und der thorens ist ja auch ein ganz vernünftiger dreher! schön, schön :-)

gruß :-)
Digitalisierung von Vinyl-Schallplatten Sammlung Hardstylister2

So, da stehen ein paar gesammelte Tips drin

 
#16

www.deejayforum.de/showthread.php?t=29931

P.S. da gibts grüne UND ROTE Kästchen als Bewertungen ;-))


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--