Die Weihnachtsansprache unserer Weltkanzlerin 2018

Beiträge: 2
Zugriffe: 612 / Heute: 1
Die Weihnachtsansprache unserer Weltkanzlerin 2018 clever und reich
clever und rei.:

Die Weihnachtsansprache unserer Weltkanzlerin 2018

4
31.12.17 11:51
#1
Unendliches Geschwafel, mal umgangssprachlich formuliert. Sie hatte 16 Jahre Zeit gute und würdevolle Pflege zu ermöglichen; unter ihrer Regierung hat sich die Pflege gruslig entwickelt. Schaut die Schulen an, unser Bildungssystem ist weitestgehend im staatlichen Bereich museal. Sicherheit: Sollen wir uns daran gewöhnen, Betonklötze an Weihnachtsmärkten, vor öffentlichen Bereichen, Sicherheitszonen für Frauen, Sicherheitszonen für Menschen, wenn sie feiern im öffentlichen Raum, abends die öffentlichen Verkehrsmittel lieber meiden? Diese Frau ist sowas von realitätsfremd, dass es nachdenklich macht. Brexit, Polen, Südeuropa und Osteuropa, überall Merkels Spaltpilz! Sagt ihr keiner, sie möge bitte endlich zurücktreten, um unserem Land, um Europa noch eine Chance zu geben? Alles nur noch Feiglinge und Duckmäuser in der CDU, CSU?  
Die Weihnachtsansprache unserer Weltkanzlerin 2018 mannilue

frau wünscht sich Respekt....

2
#2
sorry... damit kann ich nicht dienen.....

Respekt muss man / frau sich verdienen.....
das geht nicht mit aussitzen!

Was ich aber reichlich habe ist Angst.....
vor meiner Zukunft in D und um die Zukunft meiner Enkel hier....

davon würde ich was abgeben......


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung
--button_text--