Die Mount Everest Besteigungen

Beiträge: 7
Zugriffe: 1.406 / Heute: 1
Die Mount Everest Besteigungen Monsieur Hulot
Monsieur Hulot:

Die Mount Everest Besteigungen

3
15.08.15 00:23
#1
ähneln immer mehr einer Massenvergewaltigungen.
Die Achtung vor majestätischer Größe und Einzigartigkeit ist leider verloren gegangen.

www.dw.com/de/der-ganz-normale-everest-wahnsinn/a-15982518

"Beyond the Edge" sollte eine ausreichende Substitution für die Süchtigen sein.
www.filmstarts.de/kritiken/223529.html


Die Mount Everest Besteigungen hokai
hokai:

jo, wollt das auch mal machen

 
15.08.15 00:25
#2
die Welt wird immer kleiner und die Menschen immer mehr.
"born free"
Die Mount Everest Besteigungen Grinch
Grinch:

Schau mal wie die Leute mit mir reden.

2
15.08.15 00:25
#3
Majestätische Größe wird hier nicht gewürdigt  
Die Mount Everest Besteigungen hokai
hokai:

Grinch ich pack Dich in'e Satteltasche & ab dafür

2
15.08.15 00:28
#4
(Verkleinert auf 43%) vergrößern
Die Mount Everest Besteigungen 849362
"born free"
Die Mount Everest Besteigungen hokai
hokai:

Mein Plan schwankt zwischen n T3 & nem 2rad

 
15.08.15 00:33
#5
egal, die Auszeit steht auf'n Tableau, dem burn-out werde ich zeitig entgegentreten
"born free"
Die Mount Everest Besteigungen Monsieur Hulot
Monsieur Hulot:

Fahr doch mit ner ollen Ural

 
15.08.15 11:37
#6
durch Rußland - ist sicher spannend - und Ersatzteile gibt´s auch günstig ;-)
(Verkleinert auf 84%) vergrößern
Die Mount Everest Besteigungen 849408
Die Mount Everest Besteigungen Milla Wannemaker

Mount Everest

 
#7

Ich wusste nicht, dass der Everest so viele Namen hat! Ich habe zwar schon mehrere Male Chomolungma gehört, aber da gibt es ja noch mehr. Allerdings ist das kein Wunder, denn die vielen lokalen Nationalitäten haben alle ihren eigenen Namen für den Berg. 




Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--